Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Zuviel trinken?
Zuviel trinken? [Beitrag #3826] Di, 21 September 2004 22:55 Zum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Nachdem ich auf die Antwort noch nie eine irgendwie belegbare Antwort gefunden habe, frag ich jetzt mal in die Runde:

Kann man zuviel Flüssigkeit zu sich nehmen?

Hab heut so ca 7 Liter in mich reingekippt und frag mich langsam, ob dadurch nicht irgendwas beschädigt werden kann Very Happy


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #3828 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Di, 21 September 2004 23:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20679
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Belegbares hab ich nicht. Ich hab nur mal beim runzappen aufgeschnappt das das sogar eine Therapie für irgendwas sein.
Auf jeden Fall haben die gesagt das man nicht zuviel trinken kann. Bezog sich aber auf Wasser und nicht auf Wein Smile


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #3829 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Di, 21 September 2004 23:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frosch ist gerade offline  Frosch
Beiträge: 311
Registriert: September 2004
Ort: Froschteich
Senior Member
Moderator
...höchstens die Klotür vom vielen Auf und Zu !?!? Laughing

Born out of chaos, grew through the dust
The force of emotion, really screwed us up

( Hill / Spooner 1985 )
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #3835 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Di, 21 September 2004 23:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Das mit der Tür stimmt allerdings, nach 1 1/2 l seh ich immer aus wie schwanger und das muss ja auch wieder weg alles (oh Mann, wenn ich wirklich mal schwanger bin und immer noch so viel trinke, leier ich voll aus Very Happy)....

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #3853 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Mi, 22 September 2004 08:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
in Gallileo haben die mal einen beitrag gebracht, den ich leider nicht ganz gesehen hab.
Da gings darum, was passieren kann wenn man zu viel trinkt. Irendwie war da was, dass dann irgendwas im Gehirn anschwellen kann und man davon inŽs Koma fällt.
Aber ob das nur bei ner bestimmten veranlagung passiert, oder jeden Treffen kann, hab ich nicht mitgekriegt. Und wie groß die Gefahr für sowas ist weiß ich auch nicht.
Aber vielleicht hat das ja jemand ganz gesehen...


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #3862 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Mi, 22 September 2004 08:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

Also zuviel trinken kann man eigentlich nur bei bestimmten Herz-bzw. Nierenerkrankungen. Da kann es passieren, das die Ausscheidung nicht vernünftig funktioniert und man die Flüssigkeit einlagert.
Ansonsten muß man glaube ich etwas relativieren, die wenigsten Menschen trinke TÄGLICH 5-7 Liter, es sei denn, sie betreiben Sport. Für eine Stunde Sport, bei dem man ordentlich ins Schwitzen kommt kann man 1-1,5 Ltr. zusätzlichen Bedarf rechnen. Kommt warmes Wetter hinzu dafür auch noch etwas. So kommt man mit den ohnehin nötigen 2-3Ltr. schnell auf 5 Ltr. und mehr an Bedarf.



Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


Re: Zuviel trinken? [Beitrag #3880 ist eine Antwort auf Beitrag #3853] Mi, 22 September 2004 09:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

Martina83 schrieb am Mit, 22 September 2004 08:16

in Gallileo haben die mal einen beitrag gebracht, den ich leider nicht ganz gesehen hab.
Da gings darum, was passieren kann wenn man zu viel trinkt. Irendwie war da was, dass dann irgendwas im Gehirn anschwellen kann und man davon inŽs Koma fällt.
Aber ob das nur bei ner bestimmten veranlagung passiert, oder jeden Treffen kann, hab ich nicht mitgekriegt. Und wie groß die Gefahr für sowas ist weiß ich auch nicht.
Aber vielleicht hat das ja jemand ganz gesehen...


Ich hab den Beitrag auch gesehen. Das kann passieren, wenn man große Mengen (z.B. Wasser) in kurzer Zeit trinkt. Da haben sie so eine Gruppe Studenten (glaub ich) gezeigt, die einen Trink-Wettbewerb veranstaltet haben (mit Wasser). Die haben in kürzester Zeit 4 Liter Wasser getrunken. Daß das nicht gesund ist, kann ich mir gut vorstellen.



http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #3890 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Mi, 22 September 2004 09:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Hilfe mein armes Gehirn Shocked

Naja aber ich denke, wenn ich in ner Stunde nen Liter Tee trinke, geht das schon in Ordnung Smile


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #3896 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Mi, 22 September 2004 09:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pichi ist gerade offline  pichi
Beiträge: 3433
Registriert: September 2004
Ort: Rinn / Tirol
Senior Member

na klar. Der Typ bei Galileo hat fast ohne absetzen 4 Liter Wasser in sich hineingeschüttet http://www.mainzelahr.de/smile/essen/789.gif.


http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lineal_seil.png;slider_schere.png;103;91;87;4;0;0;0;1.6;1;1;/ticker.png

Größe: 1,72 m

Start am 01.09.04 mit 103 kg

1. Ziel: U90
2. Ziel: 87 kg --> Ziel bis 19.10.2014
3. Ziel: U85
4. Ziel: U80
-------------------------------------
"the moment i let go of it
was the moment i got more than i could handle
the moment i jumped off of it
was the moment i touched down"
Alanis Morissette - Thank You
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #3905 ist eine Antwort auf Beitrag #3896] Mi, 22 September 2004 09:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
HzweiO ist gerade offline  HzweiO
Beiträge: 49
Registriert: September 2004
Member
Mit Bier geht das aber! Very Happy Wink

Gruß, Holger
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #3914 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Mi, 22 September 2004 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Baaaah da würd mein Bauch ja sofort platzen!

*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #4000 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Mi, 22 September 2004 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Einspruch!
Zuviel trinken kann man schon. Das Ding ist aber, daß es keine allgemeingültigen Zahlen gibt, da der Körper etwas individuelles ist und auch beim Trinken eine Art Gewohnheitseffekt eintritt.
Ich selber trinke schon immer recht viel, komme im Schnitt mit Kaffee auf 3 - 5l/Tag. Mir würde es in dem Falle mehr schaden, weniger zu trinken, als mehr. Jemand anderes, der vielleicht nur 1,5l/Tag trinkt, dem würden meine 5l/Tag vermutlich mehr "schaden", als jemand, der diese Mengen gewöhnt ist.
Generell kann man aber sagen, daß durch ein zuviel an Flüssigkeit das Herz ggf. stark belastet wird, somit auch der Kreislauf. Auch die Nieren kommen irgendwann nciht mehr mit. Aber TJ's 7l sind wohl so oder so zu vetreten ( vor allem im Vergleich ihrer sonstigen Trinkmenge ). Diese Mehrbelastung von Herz, Kreislauf, Nieren etc. tritt erst bei einem sehr viel zu viel auf, sprich ( mal aus der Luft gegriffen ) bei 10l aufwärts und das dauerhaft.
Liebe Grüße,
Dingeli


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #4448 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Fr, 24 September 2004 01:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kaddie
Beiträge: 7191
Registriert: September 2004
Senior Member
Mal ne ganz dumme Frage: Hattest Du so viel Durst oder wie bist Du auf 7 Liter gekommen??
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #4449 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Fr, 24 September 2004 01:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
TeeJunkie ist gerade offline  TeeJunkie
Beiträge: 4162
Registriert: September 2004
Ort: Belgien
Senior Member
Admin / Moderatorin
Kommt häufiger mal vor, dass ich so viel trinke. Ich trinke einfach gern, also fühle mich normalerweise nicht besonders ausgetrocknet und / oder durstig.
Wenn ich nen leckeren Tee hab, komm ich auch schonmal auf 9 Liter... und im Gegensatz zum Überfressen tuts mir richtig gut Smile
Weiß nicht, das Gefühl Flüssigkeit aufzunehmen, der Geschmack des Getränks usw. machen mich irgendwie "süchtig" Very Happy


*kreisch* ES LEBT!

Pinguine visuell

Gewichtsstand nach Schwangerschaft... U70 geschafft, weiter gehts!
http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_75,8_69,4_65_abs.png

Stolzes Neumitglied
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/22610/0/

[Aktualisiert am: Fr, 24 September 2004 01:48]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Zuviel trinken? [Beitrag #4870 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] So, 26 September 2004 13:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SweetGwendoline ist gerade offline  SweetGwendoline
Beiträge: 22
Registriert: September 2004
Junior Member
Also ich hingegen denke oft, ich bräuchte gar nicht zu trinken. Ich habe sehr selten richtigen Durst. Das ist genau so wie mit dem Hunger. Den spüre ich auch nicht wirklich. Aber ich trike trotzdem die ganze Zeit Wasser, aber nicht weil ich Durst habe, sondern weil man es ja braucht.

1,72 m : 69,00 kg : 23 Jahre

ZIEL: ca. 58 kg
AKTUELL: 67,9 kg

Gwendolines Tagebuch
Re: Zuviel trinken? [Beitrag #5020 ist eine Antwort auf Beitrag #3826] Mo, 27 September 2004 08:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
wenn man schon durst kriegt, ist es normalerweise auch schon fast zu spät...

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Vorheriges Thema: Nährstofftabellen
Nächstes Thema: Vorsicht beim Verzehr von geräuchertem Butterfisch!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Aug 25 19:40:33 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01168 Sekunden