Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » manchmal hab ich so tage... schlimm
manchmal hab ich so tage... schlimm [Beitrag #114300] So, 24 September 2006 14:29 Zum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34315
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
seitdem mir die waage einen schock versetzt hat und ich mir gesagt habe "nicky, du musst was tun, sonst siehst du bald aus wie deine tante (knapp 1,60m gross und 115 kg schwer)", dreht sich oft in meinem kopf alles nur ums essen. an manchen tagen werde ich nachts wach und überlege, was ich denn am tag "gutes" essen könnte, um abzunehmen. allein schon dieser gegensatz. schrecklich! an solchen tagen traue ich mich kaum aufzustehen und versuche so lange wie möglich nichts zu essen. wenn ich dann nämlich einmal angefangen habe, kann ich nicht mehr aufhören. dann esse ich nämlich zu den "guten" sachen, wie gemüse usw., auch schlechte sachen, weil ich das ja mit den guten ausgleichen kann (lüge ich mir dann selber vor). was kann man denn an solchen tagen machen? ok, ich denke ab 4.10. (da gehe ich wieder vollzeit arbeiten) werde ich gar nicht mehr so viel zeit haben und das problem sich hoffentlich von allein erledigt haben, aber was kann man denn gegen solche gedanken machen? selbst wenn ich mich durch lesen oder anderes ablenken möchte, schweifen meine gedanken immer wieder ab und zwar zum essen Sad


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: manchmal hab ich so tage... schlimm [Beitrag #114337 ist eine Antwort auf Beitrag #114300] So, 24 September 2006 16:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
postmaster ist gerade offline  postmaster
Beiträge: 593
Registriert: August 2006
Senior Member
Ich glaube das ist ganz normal, du legst jezt nur mehr Gewicht darauf. Früher hat man sich ja auch Gedanken gemacht was man isst, aber hat es nicht so regestriert. Ich überlege mir auch was ich mir zu essen mache da ich mich ja gesund ernähren will mach ich mir halt mehr Gedanken und Gedanken machen ja nicht dick.
LG
postmaster
Re: manchmal hab ich so tage... schlimm [Beitrag #114355 ist eine Antwort auf Beitrag #114337] So, 24 September 2006 18:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34315
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ne das ist schon anders als früher.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: manchmal hab ich so tage... schlimm [Beitrag #114367 ist eine Antwort auf Beitrag #114355] So, 24 September 2006 18:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zwiebel ist gerade offline  Zwiebel
Beiträge: 79
Registriert: September 2006
Ort: Erde
Member
Hallo Nicky,

wenn Du wach wirst und daran denkst "was Du gesundes am nächsten Tag Essen könntest" dann tu das einfach. Smile Überlege es Dir, ev. schreibst Du die Ergebnisse auf und dann machst Du es. Nur so kannst Du von diesem Grübeln wegkommen und es hat ja auch sein gutes, zu Wissen was auf den Tisch kommen soll.

Ablenken bringt in dem Fall nichts, merkst Du ja selbst. Also: aktiv Hallo Nicky,

wenn Du wach wirst und daran denkst "was Du gesundes am nächsten Tag Essen könntest" dann tu das einfach. Smile Überlege es Dir, ev. schreibst Du die Ergebnisse auf und dann machst Du es. Nur so kannst Du von diesem Grübeln wegkommen und es hat ja auch sein gutes, zu Wissen was auf den Tisch kommen soll.

Ablenken bringt in dem Fall nichts, merkst Du ja selbst. Also: aktiv Vorwärts! Wenn Dein Kopf unbedingt daran denken will, lass ihn. Irgendwann mag er nicht mehr. Das ist nämlich eigentlich langweilig. Very Happy

Viel Erfolg!

Gruß

Zwiebel

[Aktualisiert am: So, 24 September 2006 18:51]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: manchmal hab ich so tage... schlimm [Beitrag #114370 ist eine Antwort auf Beitrag #114367] So, 24 September 2006 19:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34315
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo zwiebel,
ich kann es schlecht erklären. ich denk ja nicht einfach nur mal so darüber nach, was ich so kochen kann, so wie früher. im meinem kopf dreht sich dann alles ums essen und ich habe den ganzen tag hunger und hunger bzw. apetit und apetit.
aber viele dank für deine motivation
lg nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: manchmal hab ich so tage... schlimm [Beitrag #114468 ist eine Antwort auf Beitrag #114300] Mo, 25 September 2006 08:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Hey Nicky

So ging es mir am Anfang auch, und ich glaube, das ist wirklich normal. Essen und Ernährung bekommt eine ganz andere Bedeutung, wenn man sich intensiver damit auseinandersetzt und man denkt auch viel mehr darüber nach. Das Problem ist, dass man besonders am Anfang sich dann doch noch mal mehr damit befasst, aber das flaut auch irgendwann wieder ab, wenn sich alles etwas automatisiert hat.

Ich finde es aber nicht gerade förderlich, wenn du dann an so einem Tag "so lange wie möglich nichts isst", denn damit provozierst du den Heißhunger erst recht. Schließlich verbietest du dir ja quasi das Essen, und je länger du es dir verbietest, um so mehr werden deine Gedanken darum kreisen (mal abgesehen davon, dass es rein körperlich auch nicht gerade produktiv ist).

Mir hat es am Anfang geholfen, mir einen groben Tagesplan zu machen. Morgens hinsetzen und überlegen, was man am Tag essen könnte. Dann schreibst du es auf, und die Gedanken sind um Grunde schon überflüssig. Und du gehst auch nach "Aktualität deines Appetits", denn der könnte ja am Tag zuvor ganz anders sein Wink.

Was meinst du denn, was "ungesund" ist, was du dann zu dem gesundes Essen dazu nimmst? Viele Dinge sind gar nicht sooooo schrecklich ungesund, wie man besonders am Anfang denkt. Und man darf ruhig auch etwas nicht so wahnsinnig gesundes zu einer ansonsten gesunden Mahlzeit essen. Denn man darf ja nicht vergessen, dass es im Grunde eine Ernährungsumstellung ist, in der es keine Verbote geben sollte, sondern nur ein paar Einschränkungen.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: manchmal hab ich so tage... schlimm [Beitrag #114474 ist eine Antwort auf Beitrag #114468] Mo, 25 September 2006 09:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34315
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo anna,
erstmal kompliment, du hast wirklich 44 kg abgenommen? respekt!
seitdem ich jetzt so viel hier gelesen habe, hat sich meine denkweise sehr verändert. ich hoffe, ich habe diese freßtage und albträumnächte nicht mehr und ich kann wirklich besser meine ernähurng umstellen. mit schlechten sachen meinte ich schon die naschereien zwischendurch. aber da bin ich ja auch schon 3 tage standhaft geblieben. es wird! ich bin sehr zuversichtlich!
lg nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: manchmal hab ich so tage... schlimm [Beitrag #114479 ist eine Antwort auf Beitrag #114300] Mo, 25 September 2006 09:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Ja, hab ich Wink. Kann es aber selbst oft nicht glauben.

Ich denke auch, dass es wird. Lass dir einfach ein bisschen Zeit. Sowas geht nicht von heut auf morgen. Und der Anfang ist halt leider immer am schwersten. Also werden auch "Fresstage und Alptraumnächte" weniger Wink. Gönn dir ruhig zwischendurch mal etwas, denn dann werden die Attacken auch weniger.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Vorheriges Thema: Eierkuchen
Nächstes Thema: Ich komm nicht mehr weiter...
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 22 22:21:06 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02583 Sekunden