Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Winterspeck
Winterspeck [Beitrag #115661] Sa, 30 September 2006 17:27 Zum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hallo Ihr Lieben,

so langsam rückt der Winter näher und damit auch die "Gefahr" des Winterspecks. Habe dazu einen interessanten Artikel gefunden und auch eine mögliche Antwort darauf, warum ich im Winter so besonders gerne nasche. Wink Das geht ja vielen so, oder?

http://www.gesundheit.de/ernaehrung/leicht-abnehmen/wintersp eck-vorbeugung/index.html

Liebe Grüße
Libelle
Re: Winterspeck [Beitrag #115662 ist eine Antwort auf Beitrag #115661] Sa, 30 September 2006 17:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Mein Naschverlangen is eigentlich im ganzen Jahr über gleich. Im Winter sinds dann halt nur andere Sachen auf die ich dann Lust bekomm, wie z. B. Marzipansachen, Lebkuchen usw.

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Winterspeck [Beitrag #115691 ist eine Antwort auf Beitrag #115661] Sa, 30 September 2006 19:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
romygirl83 ist gerade offline  romygirl83
Beiträge: 13
Registriert: August 2006
Junior Member
Ich hab schon auch im Sommer Lust auf Süßes, vorallem auf Eis, aber da lass ich mich leichter durch z.b. ne frische Melone aus dem Kühlschrank ablenken. Schmeckt ja mindestens so gut wie Eis. Auch ansonsten find ich im Sommer gefrorene Früchte ne gute Alternative, die mir wirklich schmeckt.

Aber im Winter...Tee und dazu Spekulatius(e) und Platzerl oder Schoki mit Winterzimt-lebkuchen-geschmack...da könntest mir noch soviel Obst in welcher Form auch immer bieten, ich würd immer das Süße wählen.
Da hilft wahrscheinlich wirklich nur einfach nix Süßes heimtragen.
Ansonsten ists ja nur tröstlich, dass man im Winter wenigstens weitere Sachen anziehen kann, da fällts nicht so auf, wenn es doch mal wieder aufwärts geht auf der Waage. (was sich natürlich keiner von uns wünscht)

Wär doch mal interessant eine schmackhafte figurfreundliche Alternative zu finden, zu der man gerne greift und nciht ständig den Verzicht vor Augen hat!!

Fällt jemandem was ein?
Re: Winterspeck [Beitrag #115703 ist eine Antwort auf Beitrag #115691] Sa, 30 September 2006 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
bei mir ist es ja eher, dass ich im winter lust auf deftige sachen habe. grünkohl mit mettwurst, leckere braten mit viel sauce, knödel und rotkohl und natürlich auf dem weihnachtsmarkt glühwein, bratwurst, backfisch usw. aber ich mag auch sehr gerne christstollen. den bekommt man ja jetzt schon überall. aber für mich gehört der in die weihnachtszeit. wollte dieses jahr mal versuchen einen selber zu backen. und ganz wichtig, nüsse!! ich liebe nüsse, aber die haben natürlich fett pur. wenn ich einmal anfange haselnüsse zu knacken, kann ich so schnell nicht wieder aufhören. und winterteesorten am liebsten mit honig


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Vorheriges Thema: Rückfälle
Nächstes Thema: Brot backen
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Okt 15 15:23:38 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01701 Sekunden