Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde?
Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #116978] So, 08 Oktober 2006 18:39 Zum nächsten Beitrag gehen
Nic1980 ist gerade offline  Nic1980
Beiträge: 29
Registriert: Oktober 2006
Ort: NRW
Junior Member
Hat jemand ein Kuchenrezept für mich als Diäter so das ich an feiern oder Kaffeekränzchen auch mal was essen kann? Also fettarm und wenig Zucker?

http://ticker-oase.de/ticker/abn/1/user/nic1980.png
Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #116982 ist eine Antwort auf Beitrag #116978] So, 08 Oktober 2006 18:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
postmaster ist gerade offline  postmaster
Beiträge: 593
Registriert: August 2006
Senior Member
Schau doch mal hier nach ob da was bei ist. Ich esse keinen Kuchen und backen kann ich schon gar nicht Laughing , aber vielleicht ist was für dich dabei.
Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #117003 ist eine Antwort auf Beitrag #116978] So, 08 Oktober 2006 20:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nic1980 ist gerade offline  Nic1980
Beiträge: 29
Registriert: Oktober 2006
Ort: NRW
Junior Member
Oh Super! Danke da werde ich demnächst direkt was backen! Ich hasse es nämlich immer nur nen Kaffee zu trinken und mich von den anderen dann anstaren zu lassen warum ich den nicht wie sie 3 Stücke Buttercremetorte in mich hineinquetsche*gg* Laughing

http://ticker-oase.de/ticker/abn/1/user/nic1980.png
Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #117065 ist eine Antwort auf Beitrag #116978] Mo, 09 Oktober 2006 10:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Wenn man es bei einem Stück belässt, ist auch ein Stück Torte - mal - nicht schlimm.

Obstkuchen mit Hefeteig und auch mal ein Stück Käsekuchen gehen dagegen durchaus als "gesunde Zwischenmahlzeit" durch, weil diese Kuchen auch "gute Nährstoffe" enthalten.

Liebe Grüße
Libelle
Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #117075 ist eine Antwort auf Beitrag #116978] Mo, 09 Oktober 2006 12:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nic1980 ist gerade offline  Nic1980
Beiträge: 29
Registriert: Oktober 2006
Ort: NRW
Junior Member
Oh echt das wusste ich garnicht! Käsekuchen liebe ich dann bin ich ja froh auch mal ein leckeres Stück zu geniessen ohne schlechtes Gewissen haben zu müssen!

http://ticker-oase.de/ticker/abn/1/user/nic1980.png
Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #117090 ist eine Antwort auf Beitrag #116978] Mo, 09 Oktober 2006 14:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hi Nic, Käsekuchen wird ja meistens mit Frischkäse oder Quark gemacht, also viel gesundes Eiweiss. Klar hat auch Käsekuchen viele Kalorien, aber keine "leeren Kalorien".

Aber ein "schlechtes Gewissen" sollte man auch bei der Sahnetorte nicht haben. Dann isst man abends halt mal einen Salat oder gleicht am nächsten Tag ein bißchen aus. Ist doch alles nur eine Frage der Energiebilanz.

Also, viele Grüße
Libelle
Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #117111 ist eine Antwort auf Beitrag #117090] Mo, 09 Oktober 2006 17:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

Eine schöne Obsttorte wäre doch auch was!
Die frischen Früchte kann man mit Süßstoff süßen und die Gelatine kann man auch mit Süßstoff machen.
Ich denke dann fällt der boden nicht so inŽs Gewicht.
Als Belag unter dem Obst mache ich dann immer Pudding aus fettarmer Milch ,auch mit Süßstoff.Und das ist glaube ich okay!
Also meine Erdbeértorte im Sommer war dadurch bestimmt um einiges leichter,aber bestimmt nicht weniger lecker!


1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #117157 ist eine Antwort auf Beitrag #116978] Mo, 09 Oktober 2006 20:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18827
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Guck doch mal unter den Rezepten von issi, da gibtŽs nen total leckeren Schoko-Kuchen. Und bei mir eine Möhrentorte.
Total lecker und wenig kcal.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #155618 ist eine Antwort auf Beitrag #116978] So, 25 März 2007 23:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoftAngel1985 ist gerade offline  SoftAngel1985
Beiträge: 52
Registriert: März 2007
Ort: Gießen
Member

Ich wäre vorsichtig mit Süßstoff in alles reinmachen... der gaukelt dem Körper vor, was nicht da ist, und sorgt somit für noch stärkeres Hungergefühl... Erdbeertorte kann man auch so ganz einfach selber machen, indem man nen Obsttortenboden kauft, Vanillepudding laut Packungsangabe nur mit der Hälfte an Zucker kocht, den draufstreicht und die Erdberen drauflegt. Ich brauch dann gar keine Gelatine mehr, weil der Pudding sehr lecker und süß genug ist. Buttercreme mag ich nämlich gar nicht...

Außerdem isst man meiner Meinung nach viele Torten und Kuchen im Sommer, und da fällt die Bewegung viel leichter und der Körper hat nicht so wie im Herbst/Winter die Anlagerungsneigung...

Viel Spaß beim Nachmachen! Very Happy



Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/12350/.png


Start 24.03.07: 105,9 kg

erstes Etappenziel: wieder auf 90 kg kommen!!!

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wc7aWxd/weight.png






Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #156627 ist eine Antwort auf Beitrag #155618] Fr, 30 März 2007 08:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Pudding auf den Obstkuchen? Das kenn ich gar nicht. Mein Mann backt immer einen Bisquitboden selbst (geht ratzfatz, ist nahezu fettfrei und hat weniger Kalorien als gekaufter), dann kommen frische Erdbeeren oder Dosenobst (Sauerkirschen, Ananas, Aprikosen, oder wild gemischt) drauf, ganz wenig Guß ohne Zucker, nur damit das Obst nicht vom Boden rollt, fertig.
Bisquit ist leichter als man denkt. Ich bin ja die Anti-Hausfrau, Rolling Eyes aber das kriege sogar ich gebacken:

Das Rezept für den Boden:

3 Eier, 125 g Mehl, 100 g Zucker, 1 Prise Salz

Die Eier in Eiweiß und Eigelb trennen, das Eiweiß mit dem Zucker und der Prise Salz zu steifem Schnee schlagen.
Die Eigelb vorsichtig mit dem Löffel unterziehen (wichtig: langsam durchziehen, nicht rühren), das Mehl löffelweise genauso vorsichtig unterziehen. Es soll möglichst wenig Luft wieder aus dem Eischnee rausgerührt werden.
Eine Tortenform vorbereiten: die runde Bodenfläche mit zugeschnittenem Backpapier auslegen, den Rand gut einfetten (etwas Butter in der Mikrowelle schmelzen, mit dem Backpinsel auftragen).
Den Teig in die Form streichen, Luftblasen im Rand möglichst vermeiden.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10-12 min goldbraun backen.
Den fertigen Boden aus dem Ofen nehmen, 5 min abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen.
Nach Geschmack belegen. Ich nehme Tortenguss aus Pektin oder Alginat, da ich als Veggi keine Gelatine esse.



w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


[Aktualisiert am: Fr, 30 März 2007 08:20]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #156834 ist eine Antwort auf Beitrag #116978] Sa, 31 März 2007 00:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oasis ist gerade offline  Oasis
Beiträge: 737
Registriert: August 2006
Ort: Nähe Nürnberg
Senior Member
Schmeckt der Guß aus Pektin oder Alginat anders? Weil ich mag gar kein so schlotziges Zeug auf Kuchen, ich mach das immer runter. Leider muss ja aber auf so nen Obstkuchen irgendwas drauf, damit nicht alles runterrollt!

Liebe Grüße,
Nina

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34782/.png

Größe: 1,67 m

1. Ziel: U110 - geschafft endlich ca. Mai 2009
2. Ziel: UHU

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich da auch nicht hin!

Mein Tagebuch - Meine Fotos - Meine Rezepte

If you can't fix it, Jack, you gotta stand it! - Brokeback Mountain
Re: Hat jemand ein leckeres Kuchenrezept ohne Sünde? [Beitrag #157144 ist eine Antwort auf Beitrag #156834] Mo, 02 April 2007 07:17 Zum vorherigen Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Ich kann nicht sagen, ob da geschmacklich ein Unterschied besteht, da ich nicht weiß, wie Gelatine schmeckt. Von der Konsistenz her ist Pektin nicht ganz so "speckig" wie Gelatine, sondern etwas weicher, mehr wie Marmelade.
Ich bin auch nicht so ein Fan von Glibberzeug. Versuch doch mal eine dünne Schicht Marmelade oder Quark, und da drauf die Früchte.


w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Vorheriges Thema: snaks bitte helfen
Nächstes Thema: Oasis' Küchenexperimente :)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Jul 21 04:56:29 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01337 Sekunden