Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » mit was gemüse würzen ?.?
mit was gemüse würzen ?.? [Beitrag #117036] Mo, 09 Oktober 2006 00:38 Zum nächsten Beitrag gehen
Grufti ist gerade offline  Grufti
Beiträge: 2
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
kann mir jemand tipps geben mit was man gemüse-pfannen so würzen kann? ich würde meist mit brühpulver, jedoch wird das mit der zeit recht langweilig Wink ich koche noch nicht seit langem, da das meine mutter sonst gemacht hat, kenne mich also noch nicht so aus was kochen betrifft ^^"
Re: mit was gemüse würzen ?.? [Beitrag #117054 ist eine Antwort auf Beitrag #117036] Mo, 09 Oktober 2006 09:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goggles ist gerade offline  goggles
Beiträge: 1654
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
du kannst mit allem würzen was dir einfällt - und was du zuhause hast Wink
brühe (machst du ja schon;) ) salz, pfeffer, paprikapulver, soja sauce, Currypulver, currypaste, ingwer, zitronengras, knoblauch, bärlauch,
Kräuter (getrocknet oder frisch) > basilicum, Petersilie, Oregano, Thymian usw. usf.
Das waren natürlich nur ein paar wenige - es gibt noch viel mehr Gewürze Wink

Das wichtigste ist: einfach ausprobieren !!! und drauflos kochen - mit der zeit wirst du immer routinierter Very Happy
Oder frag mal deine Mutter - die gibt dir bestimmt nur allzu gerne tips Very Happy


mein Tagebuch meine Pix meine Kochrezepte

Größe : 1,70 m
Start: 29.01.2006 > mit 89,8 kg
1. Ziel: U80: erreicht am 11.05.2006
2. Ziel: U75: erreicht am 09.07.2006
3. Ziel: Normal-BMI (bei 72 kg): erreicht am 7.10.2006
4. Ziel: U70: erreicht am 24.10.2006 Very Happy
U70 wieder erreicht am: 18.07.07
5.Ziel: U65
Traumgewicht: U60


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfJD52z/weight.png
Re: mit was gemüse würzen ?.? [Beitrag #117403 ist eine Antwort auf Beitrag #117036] Di, 10 Oktober 2006 23:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20484
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Sehr schön find ich auch die indische Richtung. Z.b der Klassiker.
kleingehackte Zwiebel, Ingwer und Konbi goldbraun anbraten. Dann gemahlnen Kreuzkümmel, Koriander und Kurkurma leicht mit anbraten. (eventuell blanchiertes)Gemüse dazu. In mit wenig Wasser ablöschen und mit geschlossenem Deckel ferig dünsten. Zum Schluß Deckel abnehmen und das Wassser fast ganz verdunsten lassen.
Zum servieren kann man es nich mit Garam Marsala besteuen.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: mit was gemüse würzen ?.? [Beitrag #117532 ist eine Antwort auf Beitrag #117036] Mi, 11 Oktober 2006 18:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18798
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Gemüsebrühe nehme ich auch meist und gaaaaanz wichtig: Kräuter!!

Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: mit was gemüse würzen ?.? [Beitrag #117574 ist eine Antwort auf Beitrag #117036] Mi, 11 Oktober 2006 21:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

8 Kräuter aus der TK oder anstatt mit Butter/Öl mit Pesto anbraten Smile

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: mit was gemüse würzen ?.? [Beitrag #300240 ist eine Antwort auf Beitrag #117574] Mo, 13 Oktober 2008 21:53 Zum vorherigen Beitrag gehen
schnups ist gerade offline  schnups
Beiträge: 408
Registriert: August 2008
Senior Member
Ich habe ein ganz leckeres Kräutersalz, was zur Zeit als Universalwürzmittel überall eingesetzt wird.
Dann habe ich noch Gomasio, Sesamsalz. Das hat dann natürlich auch Kalorien, muss man dran denken. Dafür aber superlecker.
Kräuter, am liebsten frisch.
Ein Klecks Butter edelt sowieso alles, finde zumindestens ich, ich liebe den Geschmack von Butter.
Currypasten in verschiedenen Ausführungen,
Ansonsten würze ich Gemüse mit Gemüse, sprich ich lasse mir neue Kombinationen einfallen, sowohl in der Rohkost als auch gekocht. Zur Zeit bin ich auf dem roten Paprika-Trip, angebraten so dass sie noch knackig ist, und dann zusammen mit den anderen Komponenten eines Essens in den Mund schieben.
Starkschmeckende Gemüsesorten wie Fenchel oder Sellerie kann man in Kleinstmengen auch zum würzen nehmen. Ich sage "Kleinstmengen", weil man ja sonst die anderen Geschmäcker übertönt.

Überhaupt entdecke ich, dass Gemüse ohne alles auch echt lecker ist. Ist man ja gar nicht mehr so dran gewöhnt weil alles was man sonst an Fertignahrung so gekauft hat durch das Natriumglutamat so intensiv geschmeckt hat. Jetzt wo ich die Welt der "leisen" Geschmäcker entdecke mag ich die sogar lieber.
Vorheriges Thema: Vorspeisen
Nächstes Thema: keine Kohlenhydrate
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Mai 26 03:37:02 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.08630 Sekunden