Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » wissenschaftliche onlinestudie mit persönlicher rückmeldung
wissenschaftliche onlinestudie mit persönlicher rückmeldung [Beitrag #117698] Do, 12 Oktober 2006 17:25 Zum nächsten Beitrag gehen
juttamat
Beiträge: 3
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich bin Psychologin und schreibe meine Doktorarbeit im Bereich „Ernährungsentscheidungen“. Ich führe gerade eine Online-Studie zum Thema „Gewicht abnehmen“ durch. Ich möchte herausfinden, welche Faktoren helfen, eine Ernährungsumstellung oder Diät langfristig durchzuhalten.

In vielen wissenschaftlichen Studien wurde gezeigt, dass es oft schwer fällt, eine Ernährungsumstellung oder Diät durchzuhalten. Das kann entweder an der Person liegen (z.B. dass sie nicht wirklich an ihr Durchhaltevermögen oder ihren Erfolg glaubt) oder an der Diät (z.B. die Diät enthält viele unübersichtliche Regeln).

Die Frage, wie man eine neue Ernährungsweise am besten langfristig durchhalten kann, möchte ich systematisch untersuchen.

Alle Teilnehmenden an meiner Online-Studie bekommen individuelle und wissenschaftlich fundierte Rückmeldung zu ihren Strategien beim Gewicht abnehmen. Wenn Sie Lust haben, mitzumachen, klicken Sie einfach auf http://userpage.fu-berlin.de/~jmata/mweightloss/. Dort gibt es auch weiter Informationen zur Studie und bei Fragen meine Kontaktadresse.

Viel Spaß und viele Grüße,
Jutta
Re: wissenschaftliche onlinestudie mit persönlicher rückmeldung [Beitrag #118104 ist eine Antwort auf Beitrag #117698] So, 15 Oktober 2006 18:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zwiebel ist gerade offline  Zwiebel
Beiträge: 79
Registriert: September 2006
Ort: Erde
Member
Hallo Jutta,

an der Studie nehme ich teil - jedenfalls habe ich die ersten Fragen beantwortet. Smile Vermisst habe ich eine Angabemöglichkeit zu Sport. Das habe ich dann unter "Anmerkungen" reingeschrieben. Gut, dass es diese Möglichkeit gab. Smile Ein zurück und noch am Anfang Unterbringen ging nicht ohne Verlust der Eintragungen.Das habe ich mir erspart. Rolling Eyes

Wenn Du untersuchst, wie man eine Ernährungsumstellung langfristig durchhalten kann ist das eine auf mehrere Jahre angelegte Studie? Wie lange ist geplant und wie oft finden Befragungen statt?

Finde ich gut, dass die langfristigen Erfolge verschiedener Methoden untersucht werden und dazu in "Abnehmforen" gesucht wurden!

Wer wird denn nicht zur Studie zugelassen, was sind die Auswahlkriterien?

Viele Fragen, bin eine neugierige Zwiebel... .

Ich hoffe, das "Du" ist o.k., Du hattest mit Jutta unterzeichnet. Smile

Gruß

Zwiebel

[Aktualisiert am: So, 15 Oktober 2006 18:22]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: wissenschaftliche onlinestudie mit persönlicher rückmeldung [Beitrag #118294 ist eine Antwort auf Beitrag #117698] Mo, 16 Oktober 2006 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Mich würde auch die genaue Fragestellung interessieren, die hinter dieser Studie steckt. Ich habe auch schon teilgenommen und fand es ganz interessant.
Re: wissenschaftliche onlinestudie mit persönlicher rückmeldung [Beitrag #118327 ist eine Antwort auf Beitrag #117698] Mo, 16 Oktober 2006 19:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonaMayfair ist gerade offline  MonaMayfair
Beiträge: 853
Registriert: Januar 2006
Senior Member
...ich hab auch mitgemacht
bin mal gespannt, was dabei so zusammen kommt


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_104,5_84,5_70_abs.png


die dazugehörigen fotos sind hier
zdf als xls
zur hexenküche

zur zeit am lesen -> joey goebel "vincent"
Re: wissenschaftliche onlinestudie mit persönlicher rückmeldung [Beitrag #121475 ist eine Antwort auf Beitrag #117698] Di, 31 Oktober 2006 22:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
juttamat
Beiträge: 3
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
Liebe Zwiebel, Libelle und MonaMayfair,

entschuldigt, dass ich erst jetzt antworte -- ich kenne mich im Forum noch nicht so gut aus und hatte Eure Fragen irgendwie übersehen.

Also: Alle diejenigen, die gerade abnehmen möchten oder schon einmal versucht haben, abzunehmen, können mitmachen. Das ist das einzige Auswahlkriterium.

Die genau Fragestellung ist tatsächlich, welche Faktoren helfen, eine Diät langfristig durchzuhalten. Ich werde das noch etwas genauer beschreiben, wenn die Studie abgeschlossen ist (dann können alle, die zu den 3 Befragungsterminen mitgemacht haben, die Ergebnisse anschauen).

Es sind erstmal drei Befragungstermine im Abstand von je 4 Wochen geplant. Aber natürlich bin ich daran interessiert, auch später noch eine Art "follow up" zu machen, z.B. in einem halben Jahr.

Vielen Dank für Euer Interesse und viele Grüße,
Jutta
Re: wissenschaftliche onlinestudie mit persönlicher rückmeldung [Beitrag #121813 ist eine Antwort auf Beitrag #117698] Do, 02 November 2006 23:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
juttamat
Beiträge: 3
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
Die 2. Befragung ist gestartet! Alle die bisher an der Studie teilgenommen haben, bekommen in den nächsten Tagen/ Wochen (immer 3-4 Wochen nach der ersten Befragung) eine e-mail mit dem link zur 2. Befragung.

Wer noch nicht mitgemacht hat, aber Lust dazu hat, muss einfach nur auf den link http://userpage.fu-berlin.de/~jmata/mweightloss/ klicken.

Vielen Dank für Euer Interesse!
Und viele Grüße, Jutta
Re: wissenschaftliche onlinestudie mit persönlicher rückmeldung [Beitrag #121960 ist eine Antwort auf Beitrag #121813] Fr, 03 November 2006 17:29 Zum vorherigen Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu ich habe auch mitgemacht Smile und bin mal gespannt was so raus kommt gruss atax

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Vorheriges Thema: Sokoban - brauche Hilfe
Nächstes Thema: Tupperware
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Mai 21 23:06:45 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02988 Sekunden