Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Wie stehts mit Kaffee ?
icon5.gif  Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #118252] Mo, 16 Oktober 2006 13:28 Zum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
Hallo ihr lieben , ich habe nun schon mehrere Meinungen im Internet gelesen und würde nun gerne mal wissen was richtig ist Rolling Eyes . Kann ich Kaffee mit zu meiner Trinkmenge dazu zählen oder nicht ?? Manche sagen es würde Wasser aus dem Körper ziehen ?? Was stimmt denn nun ? Gruss Andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #118253 ist eine Antwort auf Beitrag #118252] Mo, 16 Oktober 2006 13:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zwiebel ist gerade offline  Zwiebel
Beiträge: 79
Registriert: September 2006
Ort: Erde
Member
Meiner Kenntnis nach entzieht Kaffee dem Körper kein Wasser, Du kannst ihn also zur Trinkmenge dazuzählen. Smile Es gab eine Studie dazu.

Aus praktischer Erfahrung weiß ich allerdings, dass ich deutlich mehr "raus" als "rein" Menge habe. Laughing Kaffee wirkt bei mir harntreibend wie Bier. Aber auch Bier zählt zur Trinkmenge. Wink
Re: Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #118254 ist eine Antwort auf Beitrag #118252] Mo, 16 Oktober 2006 13:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Na ja, dazu gibts wirklich unterschiedliche Meinungen...
Was ich nur seltsam finde: Bei manchen Getränken wird es positiv hervorgehoben, dass sie "entwässernd" wirken und beim Kaffee solls dann negativ sein??? Rolling Eyes
Aber ob man ihn jetzt mitrechnen kann/soll oder nicht kann ich jetzt so auch nicht beantworten...


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #118255 ist eine Antwort auf Beitrag #118252] Mo, 16 Oktober 2006 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Also meines Wissens nach zählt Kaffee nicht...zumindets muss ich überdurchnittlich oft auf's Töpfchen und ich fühl mich nach nem halben Liter Kaffee nicht so wie nach nem halben Liter Wasser und hab immer noch bzw. sogar mehr Durst.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #118264 ist eine Antwort auf Beitrag #118252] Mo, 16 Oktober 2006 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Eine neuere Studie will belegt haben, dass man Kaffee nicht von der Flüssigkeitsmenge abziehen muss. Wenn ich allerdings den ganzen Tag nur Kaffee trinke, habe ich das subjektive Gefühl von "Austrocknung".

Dass ich verstärkt aufs Klo muss Wink stelle ich besonders fest, wenn ich Kaffee und Wasser oder Kaffee und Saft kurz hintereinander getrunken habe.

Libelle
Re: Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #118280 ist eine Antwort auf Beitrag #118252] Mo, 16 Oktober 2006 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18921
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Ich würde Kaffee nicht zurFlüssigkeitszufuhr zuzählen. Aber dass er dem Körper Wasser entzieht stimmt auch nicht, jedenfalls nicht mehr, als andere Getränke das auch tun. Egal, ob ich 1l Wasser oder 1l tee oder 1l Kaffee trinke, ich muss von allem mehr aufŽs Klo. Warum sollte das eine also als gesund und das andere als schädlich deklariert werden?

Schädlicher für den Rest deiner Gesundheit ist Kaffee allein schon durchŽs Koffein.

Und ich habe festgestellt (allerdings jetzt nur für mich), dass ich mehr Hunger auf Süßes habe, wenn ich mehr Kaffee getrunken habe.
Aber das trifft auch nicht auf jeden zu.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #118286 ist eine Antwort auf Beitrag #118280] Mo, 16 Oktober 2006 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34321
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
es gibt da so ein tolles buch. handelt sinngemäß über die falschen weisheiten, die man schon immer geglaubt hat. mir fällt gerade der titel nicht ein. kaffee entzieht dem körper kein wasser, sondern ist "nur" harntreiben. deshalb das öfter zum klöchen gehen. das habe ich allerdings auch bei tee.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 05.12.2019 71,7 kg - 0 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #118353 ist eine Antwort auf Beitrag #118252] Mo, 16 Oktober 2006 22:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
GENESIS ist gerade offline  GENESIS
Beiträge: 31
Registriert: September 2006
Member
würde es auf jeden fall dazu zählen wichtig ist es ja das du mit der flüssigkeit giftstoffe aus dem körper spüllst .wenn es harntreibend ist um so besser dann kannst du ja auch noch bei durst gefühl noch wasser trinken und erhöhst somit deine menge.

Re: Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #118356 ist eine Antwort auf Beitrag #118252] Mo, 16 Oktober 2006 22:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20950
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Kaffee zählt auf jeden Fall mit. Die Geschichte das Kaffee dem Körper Wasser entziehlt ist ein alter Irrtum der sich aber immer noch hartnäckig hält. Siehe hier:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/m/2760/4/#msg_2760


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #118373 ist eine Antwort auf Beitrag #118252] Di, 17 Oktober 2006 07:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Also ich trinke gern und teilweise auch viel Kaffee und muss echt viel öfter aufs Töpfchen, als wenn ich jetzt nur Wasser trinke. Allerdings hab ich schon festgestellt, dass mich Kaffee ziemlich aufbläht. Woran kann denn das liegen?

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Wie stehts mit Kaffee ? [Beitrag #120477 ist eine Antwort auf Beitrag #118252] Mi, 25 Oktober 2006 21:42 Zum vorherigen Beitrag gehen
Zibbizabs ist gerade offline  Zibbizabs
Beiträge: 203
Registriert: Juni 2006
Ort: deutsche Toskana
Senior Member

ich handhabe es so, dass ich meinen kaffeekonsum im rahmen halte. 1-3 tassen täglich. ich notiere auch nicht meinen flüssigkeitenkonsum sondern versuche einfach so oft und so viel wie möglich zu trinken.

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10732;130;1;1/c/71/t/66/s/76/k/5cbf/weight.png
Vorheriges Thema: Fleisch paniert ?
Nächstes Thema: Frische Kräuter
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Dez 12 19:27:18 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02581 Sekunden