Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Zucker -u. weissmehlfreie Ernährung
Zucker -u. weissmehlfreie Ernährung [Beitrag #118259] Mo, 16 Oktober 2006 13:53 Zum nächsten Beitrag gehen
leolo ist gerade offline  leolo
Beiträge: 3
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
Hallo liebe gesuender-abnehmen-Mitglieder,
ich bin neu hier und habe gleich ein Anliegen:
seit fast 3,5 Wochen ernähre ich mich konsequent zucker-u.weissmehlfrei. Der Heisshunger hat dadurch aufgehört,
aber das Gewicht ist lediglich um 1,5 kg reduziert, was mich sehr wundert.
Meine Fettzufuhr ist gering, ich kaufe Sachen in Ökoläden.
Ich verstehe einfach nicht, warum ich trotz deutlich reduzierter täglicher Kalorienzahl nicht mehr abnehme.
Kann mir das jemand erklären? Ich wäre sehr dankbar!
Euer Leolo
Re: Zucker -u. weissmehlfreie Ernährung [Beitrag #118261 ist eine Antwort auf Beitrag #118259] Mo, 16 Oktober 2006 14:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18772
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Hai leolo!

Dazu müssten wir mal ein paar Daten von dir haben. Wie groß, wieviel wiegst du, machst du Sport usw.

Ich würde mich in drei Wochen über 1,5kg wahnsinnig freuen. Bei mir gehtŽs eher schleppend. Gut, ich sündige auch zwischendurch, mag auch daran liegen.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Zucker -u. weissmehlfreie Ernährung [Beitrag #118266 ist eine Antwort auf Beitrag #118259] Mo, 16 Oktober 2006 14:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
leolo ist gerade offline  leolo
Beiträge: 3
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
Hallo, bin 1,68 groß, wiege 82,4 kg, treibe keinen sport, mache regelmäßig Yoga.gruss leolo
Re: Zucker -u. weissmehlfreie Ernährung [Beitrag #118269 ist eine Antwort auf Beitrag #118259] Mo, 16 Oktober 2006 14:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20410
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

treibe keinen sport

Das ist die Antwort Wink

Auch wenn du nur gesund ist kannst du trotzdem mehr esse als verbraucht. Das geht auch ohne Weissmehl und Zucker. Und auch essen aus dem Bioladen hat, zim Glück, genausoviel Energie wie aus konvenionellen Anbau.
Beim Verbauch anzusetzen ist sicherlich die einfachste Lösung. Sonst müsstest du mal bilanzieren was du so isst.
Abgesehn davon ist 3,5 Wochen überhaupt noch keine Zeit und eine Abnahme von 1,5 kg ist perfekt.
Und so lange kann dein Stillstand ja auch ncht nicht dauern wenn du erst 3,5 Wochen abnimmst. Hab einfach etwas Geduld


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Zucker -u. weissmehlfreie Ernährung [Beitrag #118272 ist eine Antwort auf Beitrag #118269] Mo, 16 Oktober 2006 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
leolo ist gerade offline  leolo
Beiträge: 3
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
ja, das ist es wohl, geduld, danke!!
Re: Zucker -u. weissmehlfreie Ernährung [Beitrag #118278 ist eine Antwort auf Beitrag #118272] Mo, 16 Oktober 2006 16:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18772
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Osso hat Recht. Normal sagt man, dass man mit einer wöchentlichen Abnahme von 500g durchschnittlich rechnen kann. Das wären dann ja 1,5 kg in 3 Wochen. Obwohl ich das ein bisschen für euphorisch halte. Am Anfang gehtŽs etwas schneller, aber wenn man schon was runter hat, oder auch, wenn man schon viele verschiedene Abnehm-Methoden ausprobiert hat, dann gehtŽs etwas langsamer. Ich freu mich auch, wenn ich nur 200g in einer Woche abgenommen habe. Mehr motiviert natürlich mehr, aber solange man nicht zunimmt....

Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Zucker -u. weissmehlfreie Ernährung [Beitrag #118292 ist eine Antwort auf Beitrag #118259] Mo, 16 Oktober 2006 17:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hi Du,

drei Pfund in drei Wochen - das ist doch perfekt! Jetzt vielleicht noch ein bißchen Sport und du wirst sicher gute Erfolge erzielen.

Davon, Zucker und Weißmehl zu reduzieren, halte ich viel, denn ich neige auch zu "großem Appetit" und Heißhunger. Ich schaff's nur nicht so gut. Wink

Liebe Grüße
Libelle
Re: Zucker -u. weissmehlfreie Ernährung [Beitrag #118351 ist eine Antwort auf Beitrag #118259] Mo, 16 Oktober 2006 22:03 Zum vorherigen Beitrag gehen
GENESIS ist gerade offline  GENESIS
Beiträge: 31
Registriert: September 2006
Member
bin ja bäcker konditor und was soll ich sagen kann es täglich testen . das ergebnis ,ich brauch nur 2 stück grahamweckerln um den ganzen tag satt zu sein . esse ich aber lauter süsses habe ich immer hunger und guster, sprich ich esse mehr und nehme noch viel mehr kalorien auf .es ist nicht immer einfach aber man muss hart bleiben Wink

Vorheriges Thema: Refeed Days
Nächstes Thema: Stahlpfanne
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Apr 22 00:44:05 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02557 Sekunden