Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Kalorien Hilfe wieviel?
Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121004] So, 29 Oktober 2006 21:28 Zum nächsten Beitrag gehen
schweindl18 ist gerade offline  schweindl18
Beiträge: 12
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
Also ich will 10 kilo abnehmen! Mache 2 mal die Woche 1 Stunde Trampolin(im Fitnesscenteer) und die anderen drei Wochentage Muskeluebungen! Ja und jetzt moechte ich wiessen wieviel Kalorien zu mir nehmen soll das ich abnehme? Wenn ich es richtig ausgerechnet habe komme ich taeglich auf 1070 Kalorien! Ist das zu wenig, ich hungere nicht!? Und kann mir jemand sagen wieviel Kalorien eine normale Portion Reis hat(also 2 Schoepfer ungefaehr)? Zusatzdaten: Ich bin weiblich, 166 gross und wiege 65 Kilo!! Es waere echt nett wenn ihr mir behilflich sein koenntet! Lg
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121006 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] So, 29 Oktober 2006 21:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
schau mal hier http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/kalorien-grundumsatz. html
Der Grundumsatz ist das wass du auch essen solltest im Durchschnitt (als Richtwert halt)

Also eine Portion Reis sind ungefähr 60g (wenn Du noch ordentlich beilage hast und so) Trockenprodukt und da kannst Du ja hier http://gesuender-abnehmen.com/abnehmen/naehrwerttabelle.html nachschauen, was für Kalorien das hat.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121009 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] So, 29 Oktober 2006 21:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
angie1982 ist gerade offline  angie1982
Beiträge: 3
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
Hallo,

ich kann die jetzt nicht genau sagen was 2 Schöpfer Reis haben, aber Reis ist nicht gerade das beste was man essen kann. Reis hat zuviel Kalorien aber das schlimmste ist er hat ganz viel Kohlenhydrate und die sind meist noch schlimmer wie Kalorien.
Aber jetzt mal zu den Kalorien ich habe mal gelernt das man wenn man abnehmen möchte zwischen 1100 und 1200 Kalorien zu sich nehmen sollte.
Aber welche Erfahung ich jetzt gemacht habe, dass wichtigste sind einfach Eiweise.
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121011 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] So, 29 Oktober 2006 21:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Das versteh ich jetzt nicht. Kohlenhydrate liefern Kalorien, genau wie Fett und Eisweiß, also können Kohlenhydrate nicht schlimmer als Kalorien sein *nixversteh*

Und natürlich hat Reis relativ gesehen viel Kalorien, aber man isst davon ja nicht'n halbes Kilo.
Man sollte nix von vornherein verurteilen, nur weil es einen relativ hohen Kaloriengehalt auf 100g hat.
Von irgendwas muss man ja satt werden und Reis ist dafür ideal (meiner Meinung nach), weil er schnell sättigt, schon nach einer relativ kleinen Menge, im Gegensatz zu Nudeln zum Beispiel.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121012 ist eine Antwort auf Beitrag #121011] So, 29 Oktober 2006 21:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
angie1982 ist gerade offline  angie1982
Beiträge: 3
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
Ja das ist mir alles schon klar, aber glaube mir du kannst von vielen Sachen satt werden da brauchst du das alles nicht.
Ausserdem ist das meine Erfahrung, klar sind Kohlenhydrate auch Kalorien.
Ich nehme jetzt seit 5 Monaten ab und habe 30 Kilo geschaft und ehrlich ich habe nicht gehungert aber komme auch ohne Kohlenhydrate und Kalorien aus.
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121013 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] So, 29 Oktober 2006 21:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
aber irgendwoher braucht dein Körper doch energie. Was hast Du denn gegessen die ganze Zeit?
Ich denke, dass zu einer gesunden Ernährung und dauerhaften Gewichtsreduktion/Gewicht halten auch Kohlenhydrate gehören.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121014 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] So, 29 Oktober 2006 21:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schweindl18 ist gerade offline  schweindl18
Beiträge: 12
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
wuerd mich auch interressieren wie du das geschafft hast,
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121015 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] So, 29 Oktober 2006 21:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20420
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Ich nehme jetzt seit 5 Monaten ab und habe 30 Kilo geschaft und ehrlich ich habe nicht gehungert aber komme auch ohne Kohlenhydrate und Kalorien aus.

Ohne Kalorien kommst du bestimmt nicht aus Wink
Sicher ist Eiweiss wichtig, aber Kohlenhydrathe und Fett auch. 1070 Kalorien ist sehr wenig. Selbstverständlich nimmst du damit ab, aber nur mit dem Eiweiss wirst du den Musklabbau nicht verhindern können. Dazu braucht es zusätlichlich ein intensives Krafttrainig, das Trampolin reicht da nicht aus.
Ganz abgesehn davon ist das ja ehh keine langfristige Lösung. Insofern wäre eine ausgeglichenere Ernährung sicher sinnvoller


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121016 ist eine Antwort auf Beitrag #121013] So, 29 Oktober 2006 21:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
angie1982 ist gerade offline  angie1982
Beiträge: 3
Registriert: Oktober 2006
Junior Member
Ich habe angefangen mit Sojaeiweis, in diesen Dingern ist alles drinnen was ein Mensch braucht also auch Kohlenhydrate. Diese haben aber sehr sehr wenig davon. Ja klar ist man dazwischen auch mal welche wie in Salatsoßen oder so.
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121017 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] So, 29 Oktober 2006 21:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Ich denke, dass deine "Angst" vor Kohlehydraten aus irgendwelchen Ammenmärchen hervorgeht. Man sollte natürlich angemessene Portionen essen. Kohlenhydrate sind nicht böse, genau so wenig böse wie fett und eiweiß....alles nur in den richtigen Mengen...dann ist's ok.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121018 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] So, 29 Oktober 2006 21:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20420
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
sorry jetzt bin ich durcheinadner gekommen

Zitat:

Also ich will 10 kilo abnehmen! Mache 2 mal die Woche 1 Stunde Trampolin(im Fitnesscenteer) und die anderen drei Wochentage Muskeluebungen!

Besser du machst nur 2 mal Kraft, dafür aber intensive. Und die andern Tage Ausdauer. Ich denke Trampolin zählt dazu.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121078 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] Mo, 30 Oktober 2006 11:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Habe eben auch mal meinen Grundumsatz unter dem Link berechnet. 1400 kcal und ein paar Zerquetschte. Aber was bedeutet das für meinen Kalorienbedarf? Der müsste doch wesentlich höher sein, als der Grundumsatz?!
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121080 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] Mo, 30 Oktober 2006 11:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20420
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Der müsste doch wesentlich höher sein, als der Grundumsatz?!

Natülich, das ist gewissermassen der Bedarf vor jeglicher Aktivität. Deswegen ist der Gesamtumsatz mindestens Gundumsatz x 1,2


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121081 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] Mo, 30 Oktober 2006 11:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
...und beim abnehmen geht es ja darum, den Kalorienbedarf und nicht den Wert des Grundumsatzes zu "unterbieten", indem man Kalorien einspart bzw. mehr verbraucht. Ich denke, das ist ganz wichtig - sollte vielleicht auch als Erklärung zu dieser Formel hinzugefügt werden, denn ich denke, das Missverständnis ist verbreitet, dass der Grundumsatz gleich dem Kalorienbedarf ist.
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121084 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] Mo, 30 Oktober 2006 11:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20420
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
ja das stimmt. De Rechner errechnet zwar automatisch auch den Gesamtumsatz. Aber vieleicht reicht das nicht aus

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121180 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] Mo, 30 Oktober 2006 15:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

30kg in 5 Monaten...Respekt, das ist ganz schön viel, richtest du dich dann eigentlich nach der Atkins Diät?

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Kalorien Hilfe wieviel? [Beitrag #121219 ist eine Antwort auf Beitrag #121004] Mo, 30 Oktober 2006 17:14 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Ich hab auch ne zeitlang die Kohlenhydrate fast ganz gemieden, aber da is man in seiner Ernährung sowas von eingeschränkt, dass man das net lange aushält. Hab glaub ich sechs Monate gemacht. Ich hab aber net die Atkins gemacht sondern sie South Beach in der man nach zwei Wochen ohne KH, dann wieder langsam welche essen kann, aber halt nur die guten.

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Vorheriges Thema: Kalorien?!
Nächstes Thema: abnehmen trotz naschen?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 12:26:34 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04696 Sekunden