Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Gesundheit » Schnupfen
Schnupfen [Beitrag #121409] Di, 31 Oktober 2006 15:28 Zum nächsten Beitrag gehen
Moise ist gerade offline  Moise
Beiträge: 92
Registriert: September 2006
Member
Hallo Leute, hab seit gestern den absoluten Mörderschnupfen. Ist jetzt nicht so, dass ich im Bett liegen müsste, aber es ist total nervig. Habt Ihr vielleicht ein paar nette Hausmittelchen? Kann mich ja morgen ein bischen auskurieren, muss aber Do wieder arbeiten.
Schon mal danke im Voraus.
Moise
Re: Schnupfen [Beitrag #121452 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Di, 31 Oktober 2006 19:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oasis ist gerade offline  Oasis
Beiträge: 737
Registriert: August 2006
Ort: Nähe Nürnberg
Senior Member
Also mein Dad schwört auf ein ultraheißes Erkältungsbad, so dass man sich fast verbrennt am Wasser ... dann raus aus der Wanne, naß in nen Bademantel rein und sofoooooort ins Bett, Decke bis zur Nase hochgezogen ... liegenbleiben und versuchen bissi zu entspannen. Man schwitzt wie Sau aber am nächsten Tag ist alles schon um einiges besser! Ansonsten natürlich viel trinken, am besten (Kräuter)-Tee und vor allem warm einpacken. Und bloß die Füße nicht kalt werden lassen!

Liebe Grüße,
Nina

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34782/.png

Größe: 1,67 m

1. Ziel: U110 - geschafft endlich ca. Mai 2009
2. Ziel: UHU

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich da auch nicht hin!

Mein Tagebuch - Meine Fotos - Meine Rezepte

If you can't fix it, Jack, you gotta stand it! - Brokeback Mountain
Re: Schnupfen [Beitrag #121514 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Mi, 01 November 2006 11:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zwiebel ist gerade offline  Zwiebel
Beiträge: 79
Registriert: September 2006
Ort: Erde
Member
Hausmittelchen habe ich keines, versucht habe ich viele - das bringt nicht wirklich etwas. Sad

Bei mir gibt es Chemie und möglichst Ruhe. Zusammen mit ein paar Tagen Geduld und 100 Papiertaschentüchern ist das "erledigt". Also: Nasentropfen und jeweils morgens und abends ein Aspirin... .
Re: Schnupfen [Beitrag #121551 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Mi, 01 November 2006 15:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moise ist gerade offline  Moise
Beiträge: 92
Registriert: September 2006
Member
Danke für die Tipps, ich hab mich jetzt auch für die Chemie entschieden und liege brav im Bett mit Tee und Papiertaschentüchern.
Re: Schnupfen [Beitrag #121585 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Mi, 01 November 2006 17:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Hm ich nehm immer gar nix bei so kleinen Sachen wie Schnupfen oder Grippe, weil ich der Meinung bin, dass der Körper damit selber fertig werden muss. Bin aber auch so gut wie nie krank, allerhöchstens einmal im Jahr.

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Schnupfen [Beitrag #121590 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Mi, 01 November 2006 18:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Mit Nasentropfen wäre ich vorsichtig, ich habe mir damit meine Nasenschleimhäute ruiniert. Trockene Schleimhäute, Borkenbildung, starke Schmerzen in der Nase bei Kälte...wenn, dann nur abends kurz vor dem schlafen und jeden Abend wechselnd nur in ein Nasenloch die Tropfen machen. Um im Schlaf Luft zu kriegen, reicht das.

Tagsüber tun es auch Nasenspülungen mit Emsersalz oder Meerwasserspray mit zugesetztem Dexpanthenol.

Paracetamol, sehr viel Tee und hohe Vitamin-C-Dosen nehmen der Erkältung vielleicht etwas den Wind, aber in der Regel muss man bei diesen Virus-Infektionen einfach durch. Evil or Very Mad

[Aktualisiert am: Mi, 01 November 2006 18:10]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Schnupfen [Beitrag #121594 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Mi, 01 November 2006 18:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oasis ist gerade offline  Oasis
Beiträge: 737
Registriert: August 2006
Ort: Nähe Nürnberg
Senior Member
Wie sagte meine Oma immer:

Erkältungen dauern 7 Tage, mit Chemie eine Woche ... Smile

Ich nehme auch selten was, wenn ich "nur" ne Erkältung hab. Bei ner richtig heftigen Erkältung sollte man ohnehin zum Arzt, und der verschreibt dann genau das passende!


Liebe Grüße,
Nina

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34782/.png

Größe: 1,67 m

1. Ziel: U110 - geschafft endlich ca. Mai 2009
2. Ziel: UHU

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich da auch nicht hin!

Mein Tagebuch - Meine Fotos - Meine Rezepte

If you can't fix it, Jack, you gotta stand it! - Brokeback Mountain
Re: Schnupfen [Beitrag #121742 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Do, 02 November 2006 17:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zwiebel ist gerade offline  Zwiebel
Beiträge: 79
Registriert: September 2006
Ort: Erde
Member
Jetzt hat es mich auch wieder erwischt und ich muss meine Tipps ergänzen. Habe ganz vergessen, dass ich auch Vitamine nehme - in Form von Multi-Vitamin-Sprudeltabletten.

Den Tag heute habe ich weitestgehend verschlafen und das ist das beste Mittel gegen alle Krankheiten... .

Morgen habe ich ein Treffen mit Freunden, die ich nicht "Anschniefen" möchte. Daher nehme ich auch noch ein Schnupfenmittel in Kapselform. Das ist aber kein Standardmittel bei mir. Smile Zusammen mit Schnupfenspray und Aspirin werde ich das Treffen genießen können. Die anderen werden sich auch freuen, nicht von einer Taschentuchwedelnden Virenschleuder umgeben zu sein. Wink

Lieben Gruß an alle Kranken und gute Besserung Smile
Re: Schnupfen [Beitrag #121766 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Do, 02 November 2006 19:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moise ist gerade offline  Moise
Beiträge: 92
Registriert: September 2006
Member
Oh Zwiebel, das tut mir echt leid für dich. Bei mir hat's sich jetzt richtig ausgewachsen, so dass ich auch schön brav im Bett liege. Das ist halt der Nachteil beim U-Bahnfahren, da schniefen halt ziemlich viele. Doch ich hoffe mal, dass ich's bis Mo weghabe....
Aber danke für die Tipps, Vitamine können wohl auch nicht schaden.
icon12.gif  Re: Schnupfen [Beitrag #133678 ist eine Antwort auf Beitrag #121766] Fr, 05 Januar 2007 13:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hexe333 ist gerade offline  hexe333
Beiträge: 1211
Registriert: April 2006
Ort: eckernförde
Senior Member
Cool Viel Tee trinken mit Honig !Gut für Körper und Seele,ACC akut ist auch sehr gut,damit sich nix festsetzt!Ich geh Laufen damit der ganze Rotz rausgebraten wird,wenn ich mich schlapp fühle setz ich mit Sport ne Woche aus!Aspirin plus C ist auch lecker!Viel Obst schadet weder Euch noch eurer Figur und Hühnerbrühe ist auch super& viiiieeeeeel Schlaf!Ein Schmatzer für alle Schnupfnasis in diesem Forum !!!!! Laughing
index.php/fa/5392/0/


beginne jeden Tag wie eine Grinsekatze;)
Re: Schnupfen [Beitrag #133830 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Sa, 06 Januar 2007 13:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Mir helfen auch die Curazink-Tabletten. Zink ist gut bei Erkältungskrankheiten! Nod


Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Schnupfen [Beitrag #137510 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Fr, 19 Januar 2007 13:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kathi ist gerade offline  Kathi
Beiträge: 88
Registriert: Januar 2007
Ort: Mainz
Member
Hi!

ich hab ein hausmittelchen was vor allem bei halsweh und husten hilft.

allerdings finden es viele eklig oder pervers...

man nehme eine weiße zwiebel und kandiszucker (mit normalem zucker klapps nich!)

dann ein hohes gefäß nehmen und schichtweise kandiszucker und zwiebel übereinander bringen.

das auf die heitzung stellen und drei mal täglich einen EL von dem Saft schlucken!

das ganze ist sau eklig aber es hillft!



Liebe Grüße

°Oo Kathi oO°
_________________________________________________

1. Ziel sind 90 kg


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/7942/.png
Re: Schnupfen [Beitrag #137652 ist eine Antwort auf Beitrag #121409] Fr, 19 Januar 2007 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehen
BloodyAngel ist gerade offline  BloodyAngel
Beiträge: 9789
Registriert: Dezember 2005
Ort: NRW
Senior Member
Mein Schatz macht das auch immer und es ist WIRKLICH eklig *g*

Aber mit weißem Zucker gehts auch, macht mein Schatz nur mit weißem Zucker!


Größe: 1,55m
Start: 85kg
Ziel: 55kg

Aktuell: 61,4 kg (-23,6kg)
Vorheriges Thema: schilddrüsenunterfunktion....
Nächstes Thema: Was passiert bei Gewichtsverlust mit der Haut?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Apr 22 22:22:19 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02619 Sekunden