Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Liebeserklärung
Liebeserklärung [Beitrag #122130] So, 05 November 2006 02:55 Zum nächsten Beitrag gehen
Collie ist gerade offline  Collie
Beiträge: 344
Registriert: August 2006
Ort: Magdeburg
Senior Member
Hallo ihr süßen,

was war die schönste liebeserklärung die ihr einmal bekommen habt oder die ihr euch ausgedacht habt?

Ich bastle gerade eine flaschenpost mit sand und muscheln mit liebesbrief, mein schatz wird sich sicher wahnsinnig freuen!

Very Happy Very Happy Very Happy


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1159253606_217_88_46_47.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122215 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] So, 05 November 2006 13:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Hm, hört sich vielleicht dämlich an, aber ich war mal mit meinemEx spazieren und er bleibt auf einmal stehen, pflückt ein Gänseblümchen, hält es mir dann so hin und sagt ganz schüchtern "Hier für dich." Das is zwar keine direkte Liebeserklärung, aber es war soooooo süß Smile Oder wie er einmal früh in den Garten gegangen ist um mir frische Beerchen zu holen und dann nur seine Schwester mit einem Augenzwinkern meinte "Für Mutti machste das nie" Very Happy

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122218 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] So, 05 November 2006 13:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Ich bin net für so nen Schnulzkram. Mein Freund sagt mir desöfteren, dass er mich liebt und froh is mich zu haben. Mehr net. Das is auch noch ok. Alles andere würd ich einfach nur mega kitschig finden. Er hat mir mal nen Blumenstrauß gekauft. Den durft er dann seiner Mom schenken, weil ich erstens, absolut keine Blumen mag und zweiten is das einfach nur rausgeschmissenes Geld.

Mir reicht ja schon, wenn ich nur die Vorschau von "Nur die Liebe zählt" seh. Da bekomm ich schon Magengeschwüre


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!

[Aktualisiert am: So, 05 November 2006 13:08]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Liebeserklärung [Beitrag #122226 ist eine Antwort auf Beitrag #122218] So, 05 November 2006 13:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34315
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich finde auch, dass es mehr taten als worte sind. nicht allein der satz "ich liebe dich" sondern viel mehr gesten, die es zeigen. ich möchte es nicht hören, sondern fühlen.
zb. so etwas in der art: ich habe mit meinem exfreund abends vorm tv gesessen und da kam werbung für eine cd. da hab ich so ganz beiläufig gesagt, dass ich mir ja auch mal wieder ne neue cd kaufen könnte und die gerne hätte. wenige tage später lag sie morgens am frühstückstisch auf meinem teller. ich selber hatte die cd schon wieder vergessen und hätte auch nicht gedacht, dass mein exfreund es damals richtig realisiert hat. es war wirklich so total nebensächlich von mir gesagt. das fand ich super toll.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122230 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] So, 05 November 2006 13:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
So Gesten hat mein Freund auch schon mal gemacht. Letztes Jahr hat er für mich gebacken, obwohl er backen bis dato überhaupt net ausstehen konnte. Oder er hat mir einen Plüsch-Spongebob fürs Auto gekauft, da ich voll auf das Vieh abfahr. Ich find aber, sowas muss net sein. So lange er mir Zuneigung gibt, brauch ich nix materielles oder Worte.

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!

[Aktualisiert am: So, 05 November 2006 13:27]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Liebeserklärung [Beitrag #122238 ist eine Antwort auf Beitrag #122230] So, 05 November 2006 13:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34315
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
es geht dabei ja nicht um das materielle, sondern um die geste die dahinter steckt. er hat zugehört, auch wenn es noch so belanglos war und er hat sich gedanken gemacht. es muss ja nichts gekauftes sein.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
icon12.gif  Re: Liebeserklärung [Beitrag #122241 ist eine Antwort auf Beitrag #122238] So, 05 November 2006 13:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hexe333 ist gerade offline  hexe333
Beiträge: 1211
Registriert: April 2006
Ort: eckernförde
Senior Member
Cool Die schönste und direkteste Liebeserklärung hab ich meiner besten Freundin zum Geburtstag gemacht:"Du bist mein Happy ohne Ende" Laughing
index.php/fa/4866/0/index.php/fa/4866/0/index.php/fa/4866/0/index.php/fa/4866/0/index.php/fa/4866/0/index.php/fa/4866/0/index.php/fa/4866/0/index.php/fa/4866/0/
  • Anhang: 6057735.gif
    (Größe: 2.24KB, 971 mal heruntergeladen)


beginne jeden Tag wie eine Grinsekatze;)
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122242 ist eine Antwort auf Beitrag #122241] So, 05 November 2006 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34315
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
das ist wirklich ein schöner satz. ich wünsche mir für dich, dass diese freundschaft für immer hält.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122378 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] So, 05 November 2006 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Ich bin ja auch die absolut unromantischste Person auf der ganzen Welt...also fast Very Happy ,
aber es gibt so situationen, die einfach unbeschreiblich schön sind oder einfach so kleine Gesten und Augenblicke...da werd ich sogar schwach *lach*



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122387 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mo, 06 November 2006 07:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Puh, ich dacht schon, ich wäre die einzige, die sowas net abkann Very Happy

Klar, es gibt ab und an schonmal süße Momente, die sogar mich schwächeln lassen, aber im Großen und Ganzen bin ich ein kalter Brocken, den man net soooo einfach zum Schmelzen bekommt.


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122432 ist eine Antwort auf Beitrag #122387] Mo, 06 November 2006 10:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goggles ist gerade offline  goggles
Beiträge: 1654
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
Mema schrieb am Mon, 06 November 2006 07:25

Puh, ich dacht schon, ich wäre die einzige, die sowas net abkann Very Happy


Bist du nicht. Wink Ich gehöre auch zu der Kategorie: Absolut unromantisch!!

Mit Blumen kann man mich jagen! Für mich ist das so ein Allerweltsgeschenk: Wenn einem nichts einfällt, oder noch schlimmer: Wenn man sich keine Gedanken machen WILL dann schenkt man eben Blumen!!

Finde es auch viel besser wenn man jemandem genau zuhört, dann hört man so kleine Wünsche schon raus.
Und es muß ja wirklich nichts materielles sein / aber es kann Wink

Habe für meinem Freund zum Beispiel mal eine Schnitzeljagd veranstaltet. Er suchte den Wald nach Hinweisen ab, und beim letzten Hinweis ("Schnitzel") habe ich mit einem super Picknick auf ihn gewartet.
Oder zb. hat mein Freund mich schon oft mit dem Auto in der Nacht abgeholt. Weil ich mit den Mädels auf Tour war und was trinken wollte, während er daheim blieb. Dann stellt er sich mitten in der Nacht den Wecker, steht auf und fährt zum vorher verabredeten Treffpunkt. Damit ich nicht mitten in einem Schneesturm auf den Bus warten muss! Das finde ich süß!! Oder einem die Anlage ins Auto einbauen...

Am wichtigsten denke ich, sind aber so gegenseitige Kleinigkeiten wie: für den Anderen mal ein Brötchen herrichten, Kakao machen, aus einem Buch vorlesen wenn der andere Krank ist..



mein Tagebuch meine Pix meine Kochrezepte

Größe : 1,70 m
Start: 29.01.2006 > mit 89,8 kg
1. Ziel: U80: erreicht am 11.05.2006
2. Ziel: U75: erreicht am 09.07.2006
3. Ziel: Normal-BMI (bei 72 kg): erreicht am 7.10.2006
4. Ziel: U70: erreicht am 24.10.2006 Very Happy
U70 wieder erreicht am: 18.07.07
5.Ziel: U65
Traumgewicht: U60


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfJD52z/weight.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122438 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mo, 06 November 2006 11:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Collie ist gerade offline  Collie
Beiträge: 344
Registriert: August 2006
Ort: Magdeburg
Senior Member
mein freund bringt mir immer 1 mal in der woche lakritze mit, obwohl er die total abscheulich findet. das finde ich auch absolut süß!

oder neulich als ein heftiges unwetter war, rief er mich an und fragte ob er mich von der arbeit abholen soll. das fand ich auch unheimlich lieb!


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1159253606_217_88_46_47.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122452 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mo, 06 November 2006 11:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Juhuuu. Noch eine im Unromantischsein-Club! =)

Also mein Freund würd auch alles für mich machen. Mich irgendwo abholen, er hört mir auch ziemlich aufmerksam zu, sonst hätt er letztes Jahr net für mich Weihnachtsplätzchen gebacken, oder mir nen Spongebob gekauft. Er würd mir alles mögliche kochen oder oder oder. Aber das muss ich alles gar net haben - am schönsten is doch eh ihn als Mensch zu haben. Da brauch ich keine Geschenke.


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122453 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mo, 06 November 2006 11:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Ich gehöre ja auch zu den Menschen, die einen "Liebesbeweis" eher in den kleinen Dingen des Alltags sehen. Dem anderen mal von sich aus eine Freude machen, weil man sich selbst Gedanken gemacht hat und nicht, weil der andere erst groß Wünsche äußern muss.

An "großen" Liebesbeweisen ist es bei uns so:
Als wir noch eine Fernbeziehung geführt haben ist Rene trotz Arbeit und der großen finanziellen Belastung jedes Wochenende zu mir gekommen, auch wenn es manchmal echt schwierig war. Aber er hat sich immer irgendwas einfallen lassen, damit es geht. Das war für ihn sehr viel Stress, sehr viel Aufwandt und letztlich auch halt sehr viel Geld.
Ein Liebesbeweis von meiner Seite aus sehe ich darin, wegen ihm mein altes Leben aufgegeben zu haben und vom Land ins 300km entfernte Berlin gezogen zu sein.

Ich bin zwar generell schon romantisch veranlagt Wink, aber ich bin immer der Meinung, es muss schon spontan kommen und nicht so berechnend sein. Wenn ein Mann seiner Frau jeden Freitag Blumen mitbringt, ist das kein Liebesbeweis, sondern Gewohnheit. Es sind dann doch eher die kleinen Dinge. Mal mit eigenen Interessen zurückstecken, Rücksicht nehmen, für den anderen mal etwas tun ohne groß drum gebeten worden zu sein, usw. Und letztlich denke ich, macht das eine gute Beziehung aus und eine gute Beziehung ist dann doch im Endeffekt der größte Liebesbeweis


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Liebeserklärung [Beitrag #122510 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mo, 06 November 2006 15:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
ich bin auch unromantisch *aufzeig*.

bei meinem freund und mir ist es so, das der größte liebesbeweis ist, das wir einander nichts zu beweisen brauchen sondern einander vertrauen.

dennoch gibt es dinge wo mein herz weicht wird. und zwar als er mir heuer zum geburtstag lauter kleine dinge gekauft hat, die ich irgendwann im letzten halben jahr erwähnt hatte. so genau zugehört und mir den wunsch von den augen abgelesen hat mir noch nie jemand. da spürte ich, wie exakt er mir beim reden überhaupt zuhört. und das ist ein schönes - sehr schönes gefühl - so wahr genommen zu werden.

aber auf blumen und romantische dinner und co kann ich verzichten. ich hab mal so ein dinner gemacht weil ich dachte das "muss man so machen" in einer beziehung. aber das passte nicht zu uns und so haben wir uns dann kichernd wie kinder vor die glotze zum essen verdrückt...

ich bin unromantisch genug das ich "wäsche aufhängen, geschirrspüler ausräumen und einkaufen" bereits als liebesbeweis betrachte. waäre mir zumindest lieber, als wenn er mir blumen schenkt - den haushalt aber komplett an mich abgibt. da könnte er die blumen gleich auch essen.


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122516 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mo, 06 November 2006 16:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Ich hab dieses WE erst den schönsten Liebesbeweis gekriegt, den es überhaupt gibt Very Happy
Mein Schatzü hat mich gefragt, ob ich ihn heiraten will *rumhüpf*
So richtig mit auf die Knie gehen und Ringen und so....


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122555 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mo, 06 November 2006 17:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Uaaaah, das is das Schlimmste was ich mir vorstellen kann.
Würd ich eh net annehmen, da ich nie heiraten will.

Neugierig bin ich trotzdem. Haste angenommen?=)


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122562 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mo, 06 November 2006 17:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goggles ist gerade offline  goggles
Beiträge: 1654
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
@ martina: Ich freu mich für dich! Und ich habe dieselbe Frage wie Mema: haste angenommen?

@mema: geht mir genauso. Ich bin einfach nicht der Typ dafür! Für andere freu ich mich zwar immer total aber ich selber will das eben nicht. Rolling Eyes Zum Glück bin ich mir da mit meinem Freund absolut einig, das das für uns nicht in Frage kommt. Wir sind jetzt fast 6 jahre zusammen und super glücklich so wie es ist Very Happy


mein Tagebuch meine Pix meine Kochrezepte

Größe : 1,70 m
Start: 29.01.2006 > mit 89,8 kg
1. Ziel: U80: erreicht am 11.05.2006
2. Ziel: U75: erreicht am 09.07.2006
3. Ziel: Normal-BMI (bei 72 kg): erreicht am 7.10.2006
4. Ziel: U70: erreicht am 24.10.2006 Very Happy
U70 wieder erreicht am: 18.07.07
5.Ziel: U65
Traumgewicht: U60


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfJD52z/weight.png

[Aktualisiert am: Mo, 06 November 2006 17:52]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Liebeserklärung [Beitrag #122567 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mo, 06 November 2006 17:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Ich bin einfach auch noch zu jung um ans heiraten zu denken. Und mit meinem Freund is das auch schon geklärt, dass ich ihn net heiraten würd. Ich finds halt einfach auch nur mega unnötig. Man kann doch auch ohne Trauschein glücklich zusammen sein bzw zusammen leben. Ich brauch net so nen lästigen Ring am Finger.

Letztens kam die Vorschau von "Nur die Liebe zählt" und da meinte er plötzlich - wie hättest du denn gern nen Heiratsantrag gemacht - ich hab nur gedacht, ich packs net und gleich drauf geantwortet - is mir total egal, ich würd eh net annehmen.


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!

[Aktualisiert am: Mo, 06 November 2006 17:59]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Liebeserklärung [Beitrag #122572 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mo, 06 November 2006 18:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Collie ist gerade offline  Collie
Beiträge: 344
Registriert: August 2006
Ort: Magdeburg
Senior Member
schön wie ihr alle so erzählt. ja die kleinen momente und aufmerksamkeiten sind das wichtigste. ich finde schlimm wird es in einer beziehung wenn man sich nichts mehr zu sagen hat oder wenn jeder sein eigenes ding macht...

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1159253606_217_88_46_47.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122679 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Di, 07 November 2006 09:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
ich weiß, das viele persönlich verletzt sind, wenn man sagt da einem an heirat nichts liegt und man auch nicht heiraten möchte. ja - auch menschen die damit ja nichts zu tun haben. sie fühlen ihr eigenes leben und streben in frage gestellt...

ich freue mich mit jedem der sich verlobt oder heiratet - da es dessen eigener wunsch ist. ich selber aber kann am heiraten nichts finden. weder an der idee an sich - noch an einer feier - die zielsicher alle jene komponenten beinhaltet die ich nicht mag: viele menschen, schöne kleider, tanzen. spiele.... ich bekomme gänsehaut vor grusel wenn ich daran nur denke. insofern würde ich so etwas niemals selber inszenieren.

ich frage mich auch oft, was ein staat davon hat wenn seine schäfchen heiraten. ich meine - da wird ja mit vergünstigungen und co gelockt - man erhebt statistiken und gibt sich alarmiert wenn weniger heiraten. ich habe noch nicht begriffen weshalb der staat interesse daran hat. denn - kinder bekommt heutzutage jeder der will. ich vermute sogar, die mehrzahl der menschen wird jenseits von ehe schwanger. insofern: warum ehe???? aus sicht des staates... - denn das jeder seine persönlichen gründe dazu hat und sie als leibesbeweis, bestätigung und/oder sicherheit sieht, das ist mr schon klar.


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122694 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Di, 07 November 2006 10:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Man könnt ihr dumme fragen stellen Rolling Eyes
Natrülich hab ich JA gesagt, sonst hätte ich das wohl kaum hier geschrieben, oder???

Also ich finde, ne Heirat ist für sich selber und für alle anderen auch ne bestätigung, dass man wirklich ganz fest und für immer zusammen bleiben will.
Ausserdem bin ich in der Hinsicht ziemlich altmodisch. Erst heiraten, dann Kinder Rolling Eyes
Was jetzt nicht heißen soll, dass da schon was geplant, oder sogar schon unterwegs ist...
Ich hab schön öfters die Erfahrung gemacht, dass ne Beziehung von vielen einfach nicht "ernst" genommen wird, wenn man nicht verheiratet ist und es auch nicht vor hat. Egal, wie lange man schon zusammen ist.
Ausserdem muss man um einiges weniger Steuern zahlen Rolling Eyes (sollte aber nie Grund sein zu heiraten)
Und wenn später mal Kinder da sind, oder es umŽs Erben geht gibts viel weniger Probleme...

Na ja, aber da hat wohl jeder seine eigene Meinung dazu...


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122696 ist eine Antwort auf Beitrag #122694] Di, 07 November 2006 10:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
@matina: mensch das ist ja fein! Very Happy
freu mich für dich! Surprised


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122713 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Di, 07 November 2006 13:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Zitat:

Natrülich hab ich JA gesagt, sonst hätte ich das wohl kaum hier geschrieben, oder???


Na das wollten wir doch nur hören *grins*
Gratuliere euch ganz herzlich.


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







Re: Liebeserklärung [Beitrag #122716 ist eine Antwort auf Beitrag #122567] Di, 07 November 2006 13:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18827
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Mema schrieb am Mon, 06 November 2006 17:58

Ich bin einfach auch noch zu jung um ans heiraten zu denken.


Ansichtssache Smile

In deinem Alter war ich schon verheiratet, hatte ein 1-jähriges Kind und war schon wieder geschieden. War jetzt nicht unbedingt das, was ich mir so gewünscht habe (die Scheidung), aber zu jung für Hochzeit und Kind fühlte ich mich nicht.

Aber das muss halt jeder für sich selbst entscheiden!


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Liebeserklärung [Beitrag #122778 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Di, 07 November 2006 18:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zibbizabs ist gerade offline  Zibbizabs
Beiträge: 203
Registriert: Juni 2006
Ort: deutsche Toskana
Senior Member

@martina: ich freu mich für dich!!! glückwunsch!

lg - von einer romantischen silvi


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/3;10732;130;1;1/c/71/t/66/s/76/k/5cbf/weight.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122779 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Di, 07 November 2006 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonaMayfair ist gerade offline  MonaMayfair
Beiträge: 853
Registriert: Januar 2006
Senior Member
...dann freu ich mich schon einmal auf hochzeitsfotos von martina

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_104,5_84,5_70_abs.png


die dazugehörigen fotos sind hier
zdf als xls
zur hexenküche

zur zeit am lesen -> joey goebel "vincent"
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122793 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Di, 07 November 2006 20:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Heiraten kostet unnötig Geld und die Scheidung erst recht. Bin ich viel zu geizig.

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122803 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Di, 07 November 2006 20:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Von mir auch ganz herzliche Glückwünsche!!! Surprised Freue mich immer, wenn sich zwei Leute zum "Bund des Lebens" entscheiden... Smile

Ich bin immer noch etwas zwiegespalten, was Heirat angeht. Einerseits stelle ich es mir total romantisch vor, aber andererseits denke ich auch, daß es heutzutage eigentlich nicht mehr zwingend nötig ist.

Mag aber von Vorteil sein, falls dem anderen was passiert und er ins Krankenhaus muß, kann man als Ehepartner etwas über seinen Gesundheitszustand erfahren, was man als "nur" Lebensgefährte nicht unbedingt bekommt.



Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122813 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Di, 07 November 2006 23:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oasis ist gerade offline  Oasis
Beiträge: 737
Registriert: August 2006
Ort: Nähe Nürnberg
Senior Member
Also zum eigentlichen Thema kann ich nicht so viel sagen, ich bin zwar seit ca. 4,5 Jahren mit meinem Schatz zusammen aber so richtige Liebesbeweise krieg ich eher selten, also eher gar nicht ... muss auch nicht sein. Ich weiß was er für nen Hintergrund hatte und da kann ein einfaches Ich liebe Dich! schon sehr viel mehr wert sein als alles andere.

Aaaaaber zum heiraten möchte ich was sagen. Andere Paare heiraten nach kurzer Zeit, wir sind auch schon lange zusammen und brauchen das nicht. Ehrlichgesagt scheue ich mich vor einer Heirat. Nicht weil ich ihn nicht liebe, nein das tue ich wirklich, aber ich weiß nicht, was sich in mir sperrt ... ich würde eher ein Kind mit ihm haben wollen als heiraten. Kann nicht wirklich begründen wieso. Ich liebe ihn und er liebt mich und er gibt mir die Sicherheit, dass ich das auch für bare Münze nehmen kann. Ich bin zwar nicht so streng wie Mema, dass ich nie im Leben heiraten will, aber es ist für mich kein Muss.
Aber mal ganz davon abgesehen, ich wollte auch mal nie Kinder haben und inzwischen denke ich da ganz anders drüber.

Ich denke wenn ich meinem Schatz sagen würde, dass ich ihn nie im Leben heiraten würde, dann würde er mir das schon krumm nehmen. Also auch wenn er mir das sagen würde, wäre ich wohl schon sehr gekränkt. Wie ich das von Mema gerade gelesen habe war ich sogar ein bisschen geschockt. Seine Reaktion bei Nur die Liebe zählt bringt in mir eher den Gedanken auf, dass er wohl doch heiraten würde. Aber das müsst ihr natürlich selber wissen. Ich musste das nur mal loswerden.

Ich muss auch sagen, dass nach 4,5 Jahren klar irgendwie Alltag herrscht, aber ich glaube es wäre eher verwunderlich, wenn man jeden Abend immer noch vor Glück aufeinander zuspringt wie im ersten Jahr! Ich freue mich klar wenn ich heimkomme oder wenn er mich in der Arbeit anruft was ich abends essen möchte oder so, ich sehe das auch nicht als selbstverständlich, aber es ist auch nichts wahnisnnig besonderes mehr. Das is aber doch ganz normal. Keine Rede von "sich nichts mehr zu sagen haben" oder so.

Da ich in meinem jetzigen Schatz den ersten gefunden habe, der es ehrlich mit mir meint, gingen die restlichen Liebesbeweise erstens von mir aus und zweitens meistens eher in die Hose Sad Zum Glück hab ich mein Schatz gefunden Smile


Liebe Grüße,
Nina

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34782/.png

Größe: 1,67 m

1. Ziel: U110 - geschafft endlich ca. Mai 2009
2. Ziel: UHU

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich da auch nicht hin!

Mein Tagebuch - Meine Fotos - Meine Rezepte

If you can't fix it, Jack, you gotta stand it! - Brokeback Mountain
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122821 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mi, 08 November 2006 06:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Nach noch net mal eineinhalb Jahren Beziehung denk ich einfach mit ihm überhaupt net ans heiraten. Und zusammenziehn will ich mit ihm auch net. Irgendwann wär ich selbst von meinem Freund tierisch abgenervt. Ich kann net jeden Tag mit jemanden zusammen hocken. Deswegen hält wohl auch unsere Beziehung schon "so lang", sonst hätt das wohl schon in großen Streit ausgeartet. Wenn ich mich so zurückerinner, war das aber schon immer so, dass mich nach einer Zeit alles und jeder nervt. Ob Schule, beste Freundin oder oder oder. Deshalb belass ich das in der Beziehung einfach so, dass wir uns einmal in der Woche und dann WE sehn. So fahrn wir gut und es kann vorerst nix schief gehn.

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122831 ist eine Antwort auf Beitrag #122813] Mi, 08 November 2006 07:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18827
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Oasis schrieb am Tue, 07 November 2006 23:53


Ehrlichgesagt scheue ich mich vor einer Heirat. Nicht weil ich ihn nicht liebe, nein das tue ich wirklich, aber ich weiß nicht, was sich in mir sperrt ...


Vielleicht der Gedanke, den viele haben: wenn wir verheiratet sind, gibt sich der partner vielleicht keine Mühe mehr.
Viele denken ja: so wir haben geheiratet, alles in trockenen Tüchern, die/oder der ist jetzt meine/meiner. Fertig!

Diesen Gedanken, oder so ähnlich hat meiner wohl auch irgendwann gehabt. Da hatŽs dann auch heftig zwischen uns gekriselt. Irgendwann ist ihm dann aufgegangen, dass es so nicht geht und seitdem fluppts.

Wir nehmen uns jeden Nachmittag nach der Arbeit Zeit, setzen uns zusammen und trinken ne Tasse Kaffee und erzählen uns vom Tag. Dann macht jeder das, was grad so ansteht. Haushalt, Garten usw. Und Langeweile kommt bei uns auch nicht auf.

Wir sind seit 15 Jahren zusammen, 8 davon verheiratet und ich kann nicht sagen, dass ich es bereut habe.

Liebesbeweise kommen, wenn, dann auch eher von mir. Mal einfach was vom Einkaufen mitbringen, was er gerne isst....usw. So Kleinigkeiten halt. Am Anfang hab ich ab und zu mal so Freundschafts-Karten geschrieben, die hat er auch immer noch. Aber wichtiger finde ich, wenn es im Alltag nicht ständig rappelt.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Liebeserklärung [Beitrag #122858 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mi, 08 November 2006 09:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Erst mal auch von mir herzlichen Glückwunsch Martina Smile. Ist es denn in absehbarer Zeit soweit, oder habt ihr euch darüber noch keine direkteren Gedanken gemacht?

@ Mema, du klingst fast ein bisschen verbittert muss ich sagen. Nicht böse sein Wink.
Ich war auch schon verheiratet, bin seit 3 Jahren geschieden. Ehrlich gesagt sehe ich auch keinen wirklichen Sinn mehr in einer Hochzeit, denn man kann auch in einer "eheähnlichen Beziehung", wie es immer so schön heißt, offizielle Dinge so klären, dass es da kaum einen Unterschied zur Ehe gibt (wie die Schweigepflicht der Ärzte bei Krankheit/Unfall, Erbe usw.). Wenn jemand heiraten möchte, dann freue ich mich für diese Menschen, und verstehe genauso, wenn jemand nicht heiraten möchte. Allerdings sehe ich in einer Hochzeit keinen Liebesbeweis, denn man kann sich eben unter nicht all zu komplizierten Umständen auch wieder scheiden lassen Wink. In Amerika gibts ja sogar schon Scheidungsautomaten.
Im Gegenteil, der größere Liebesbeweis wäre rein theoretisch doch, wenn man auf steuerliche Vorteile verzichtet und nicht heiratet, aber trotzdem sein Leben lang glücklich zusammen bleibt. Denn dann weiß man, dass man ohne den finanziellen Aspekt genauso glücklich ist Wink.

Aber das ist alles Ansichtssache und das sollte ja auch jeder so handhaben, wie er das gerne möchte. Und wenn man sich in einer Partnerschaft darüber einig ist und beide die gleichen Vorstellungen haben - um so besser Smile


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Liebeserklärung [Beitrag #122862 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mi, 08 November 2006 10:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
was mema da mit scheidung angesprochen hat trifft bei mir sicher einen der gründe...

meine eltern waren 30 jahre verheiratet und "haben so getan" als wäre alles immer in ordnung. wenn ich jemandem von ihnen erzählte, meinte ich - sie wären immer noch verliebt gewesen - bis zum schluss. ich hielt sie für "DAS BEISPIEL" das man mit allen problemen umgehen und sich zusammenraufen kann. sicher - sie hatten probleme, aber sie haben sich "scheinbar" auch immer wieder zusammengerauft, konnten jedes problem gemeinsam beheben. wenn mich jemand gefragt hätte, wie ich mir eine beziehung vorstelle - so hätte ich meine eltern als ein beispiel genommen. nicht weil ich so sein wollte wie sie - sondern weil ich bewunderte wie sie mit allem gemeinsam fertig wurden...

...und dann, nach 30 jahren ehe - ziemlich punktgenau - zerbrach alles. beide hatten so gegensätzliche erinnerungen von der ehe als hätten sie die letzten 30 jahre auf zwei unterschiedlichen planeten verbracht. nichts stimmte mehr.

in mir - obwohl ich schon 30 war - hat das einiges verändert. vorher glaubte ich an die immerwährende liebe. ich glaube daran, das man ALLE probleme gemeinsam lösen könne. seitdem ist mir viel zu bewusst, das jeder mensch immer alleine ist. das seine wahrnehmung nie der eines anderen gleicht. so ähnlich kann man einander nicht sein - man wird dennoch alles anders sehen. und im falle meiner eltern betrachte ich die ehe selber als eine "falche klette" die zwei menschen aneinanderkettete weil scheidung zu teuer ist. die menschen "aus bequemlichkeit" sich mit allem arrangieren lässt - und statt problemLÖSUNG eine art problemVERDRÄNGUNG zugunsten dieses "konstrukts" ehe erzeugen lässt. das menschen ihre bedürfnisse der ehe unterordnen bis sie eines tages explodieren. wie bei meinen eltern und alles herausbricht und mit einer unheimlichen kraft zterstört.

ich musste hart um meine eigenen erinnerungen kämpfen. konnte ich mich so irren? wer hat recht? gibt es recht?

ich gestehe - das daraus bei mir sich eine gewisse grundsätzliche einstellung herausmanifestiert hat. ehe sehe ich daher nicht als liebesbeweis. ich sehe sie als wirtschaftsfaktor. wenn es um gewisse rechte, pflichten geht - okay. aber mit liebe an sich hat es in meinen augen weniger zu tun als mit einer art geschäft. und wenn das geschäft platzt wird es erst richtig teuer.

zugleich muss ich sagen - mein vater ist wieder verheiratet. für ihn ist so eine verbindung - ehe - wichtig, obwohl die erste ehe so augegangen war. und ich freue mich für ihn und meine stiefmutter - freue mich über den angeheirateten familienzuwachs. und akzeptiere für mich total - das es ihnen wichtig ist, in einer ehe zu leben. mir ist es das nicht.

ich weiß - es ist jedem belassen was er aus einer ehe macht. für mich hat es sich als etwas eher "heuchlerisches" erwiesen. weil man ehe als "liebe" verkauft obwohl sie das nicht bedeutet. und das sie aus liebe passiert ist ja auch erst eine eher neuartige erfindung.


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122885 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mi, 08 November 2006 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
ui ui ui... da hab ich ja ne ganzschöne Disskussion losgetreten Rolling Eyes
Wollte ich eigentlich gar nicht...

@Mema irgendwie klingt das bei dir, als wäre er einfach nicht der "richtige". Wenn du ihn gar nicht öfter als 1x/Woche und am WE sehen WILLST stimmt für mich da irgendwas nicht. Ich bin mit meinem Freund jetzt fast 3 Jahre zusammen und genauso lange wohnen wir auch zusammen. Am anfang hatte er zwar noch seine eigene Wohnung, hat die aber eigentlich überhaupt nicht mehr genutzt. Ich war jetzt erst fast 2 Wochen nur mit ner Freundin in Urlaub. Klar hab ich es genossen, ohne ihn unterwegs zu sein, aber so immerwieder zwischendurch kam dann doch der gedanke. "Wäre schon schön, wenn er das jetzt auch sehen könnte."
Ab und zu ein bisschen Zoff gehört auch dazu. Man muss sich schließlich auch wieder versöhnen können Wink


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #122887 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mi, 08 November 2006 10:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18827
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
issi schrieb am Wed, 08 November 2006 10:23

[b][align=center][font=Comic Sans MS][color=seagreen]Der Sieger war ein Junge dessen Nachbar seine Frau gerade verloren hatte. Als er den Mann weinen sah ging der kleine Junge zu ihm, und setzte sich einfach auf seinen Schoß. Als seine Mutter ihn später fragte was er zu ihm gesagt hätte, sagte der kleine Junge: Gar nichts, ich habe ihm nur beim Weinen geholfen.



Das rührt einen ja fast zu Tränen!


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: Liebeserklärung [Beitrag #122892 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mi, 08 November 2006 10:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
issi schrieb am Wed, 08 November 2006 10:23


Wenn du mehr Liebe lernen willst fang am besten an mit einem Freund den du haßt. Nikka, 6 Jahre


Das finde ich so beeindruckend und so wahr....


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Liebeserklärung [Beitrag #122895 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Mi, 08 November 2006 10:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Ich kenn da noch nen Spruch:

Nimm einen Stein, konzentrier dich auf ihn und: Liebe ihn!
Du wirst sehen, die Liebe wächst.
Vom Mikrokosmos, zum Makrokosmos.
Ein Gefühl, ohne Gegenstand.


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Liebeserklärung [Beitrag #123061 ist eine Antwort auf Beitrag #122130] Do, 09 November 2006 07:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Mag sein, dass er net der richtige is. Mag auch sein, dass ich einfach kein Beziehungsmensch bin. Ich kann Gefühle weder zeigen, noch richtig zulassen. Dafür is zu viel in meiner Kindheit vorgefallen, hab schon viel Scheiß in der Familie miterlebt. Das will ich mir einfach ersparen. Deswegen hab ich diese Einstellung und die wird wohl auch kein Mann der Welt aus mir rausbekommen.

Ich hab meinen Freund auch schon öfter mal ne Woche oder so net gesehen und mich dann auch wieder tierisch auf ihn gefreut, trotzdem will ich net jeden Tag zusammenglucken.


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Liebeserklärung [Beitrag #123063 ist eine Antwort auf Beitrag #122862] Do, 09 November 2006 08:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18827
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
@criseldis: ui, da hast du ja echt ne schlechte Erfahrung in punkto Ehe gemacht. So sollte es eigentlich nicht sein.
Meine Eltern sind jetzt 36 Jahre verheiratet und ich kann eigentlich sagen, dass zumindest meine Mutter meinen Vater immer noch liebt. Hat sie mir vor kurzem noch gesagt. Klar haben sie Probleme, aber sie tun, außer in ihrem Geschäft, nicht so, als wären die nicht da und alles Friede, Freude,Eierkuchen.
Ich denke, es ist wichtig, dass man ehrlich miteinander ist.

Für mich war unsere Hochzeit einfach etwas, was zu unserer Liebe dazugehört. Klar spielte auch der andere Faktor mit: was ist, wenn einem von uns was passiert usw. Aber diese Gedanken kamen eigentlich erst nach der Hochzeit. Und wenn ich an das Gesicht von Andreas denke, das er gemacht hat, als er mich am Tag unserer Hochzeit sah.....da wird mir jetzt noch ganz schwummrig um die Knie! Und das nach 15 Jahren Beziehung,davon 8 Jahren Ehe.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Vorheriges Thema: Unerwünschte Werbung
Nächstes Thema: Duschabfluss verstopft
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Jul 20 11:31:16 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03815 Sekunden