Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » hilfe!! kürbis
hilfe!! kürbis [Beitrag #123785] So, 12 November 2006 19:42 Zum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo ihr lieben, ich habe heute von meiner schwiegermama in spe einen riesigen kürbis bekommen und weiss nicht, was ich daraus machen soll. das suppenrezept von nanni hab ich mir schon mal raus kopiert. aber wenn ich aus diesem kürbis nur suppe koche, kann ich die ganze nachbarschaft versorgen. habt ihr noch ideen?

index.php/fa/4938/0/

index.php/fa/4939/0/


ich finde die fotos lassen die wahre größe nur erahnen
  • Anhang: Kürbis2.jpg
    (Größe: 50.35KB, 680 mal heruntergeladen)



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123790 ist eine Antwort auf Beitrag #123785] So, 12 November 2006 19:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
dieses monster wiegt genauso viel, wie ich noch gerne abnehmen möchte, 9,5 kg Laughing

index.php/fa/4940/0/

ich gucke so blöd, weil der so schwer war und ich zu meinem freund gesagt habe, er möchte sich beeilen mit dem abdrücken. der ist so schwer und unhandlich Laughing
Laughing



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: So, 12 November 2006 19:52]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123814 ist eine Antwort auf Beitrag #123785] So, 12 November 2006 20:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
schön wäre auch, wenn mir jemand etwas zu den nährwerten sagen könnte. ist kürbis abnehmtauglich und gesund? hab schon gegooglet aber nicht viel gefunde dazu.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: So, 12 November 2006 20:13]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123832 ist eine Antwort auf Beitrag #123785] So, 12 November 2006 20:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20872
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich hatte nach einem andern Rezept gegoglet und das gefunden:
http://www.hvl.shuttle.de/finkenkrug/kuerbis/KuerRezInh.htm

und zwar diese hab ich mal gemacht:
http://www.ayu-leela.de/index.php?site=ayu_recepee1
Das Rezept finde ich gut, aber von Kürnis selbst bin ich kein Freund geworden. Gesund und abnehmtauglich ist Kürbis ganz sicher


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123833 ist eine Antwort auf Beitrag #123832] So, 12 November 2006 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
danke osso, den ersten link hab ich auch gerade gefunden.

dein rezept sieht ja lustig aus, wie von ner sekte Laughing Laughing



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123834 ist eine Antwort auf Beitrag #123785] So, 12 November 2006 20:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20872
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
jo, ich glaub ist es auch. heisst Osho nicht Bagwan ? Aber das rezeopt ist trotzdem gut

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123835 ist eine Antwort auf Beitrag #123834] So, 12 November 2006 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
wow ein riesen kürbis Laughing ich hatte letztes jahr das erste und bestimmt das letzte mal einen kürbis Rolling Eyes das war eine riesige arbeit das fleisch da raus zu bekommen und dann bleibt vom kochen nicht so viel übrig oder ich hatte vielleicht das falsch rezept wer weiss Smile grüssle atax

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123836 ist eine Antwort auf Beitrag #123835] So, 12 November 2006 20:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
na du machst mir ja mut. ist auch mein erster kürbis


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123841 ist eine Antwort auf Beitrag #123785] So, 12 November 2006 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
In meinem Kochbuch ist ein Kürbissuppenrezept.
Da hatte ich so nen winzigen Hokkaidokürbis für genommen und wir haben zu zweit 2 Tage davon gegessen und es war immer noch was übrig Shocked ....Ich fand die Verarbeitung aber super einfach (man muss Hokkaidokürbis aber auch nicht schälen).



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123842 ist eine Antwort auf Beitrag #123841] So, 12 November 2006 21:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ja hab ja geschrieben, dass ich dein suppenrezept schon rauskopiert habe. aber du wirst verstehen, dass ich diesen "niedlichen" kürbis nicht nur zu suppe verarbeiten kann Laughing


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123844 ist eine Antwort auf Beitrag #123785] So, 12 November 2006 21:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
upps Embarassed Embarassed Embarassed
Das hab ich glatt überlesen, sorry!!! Wahrscheinlich weil mein Blick von diesem riesen orangenen Ding so abgelenkt wurde Laughing

Aber wenn Du das Suppenrezept machst brauchst Du bis nächstes Jahr nix neues mehr kochen Razz



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123846 ist eine Antwort auf Beitrag #123844] So, 12 November 2006 21:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
na dann guten appetit , kürbis an sich hat glaube ich wenig kalorien dann kannst du ja diese neue " kürbisssuppendiät " anfangen die reicht dann das ganze jahr , Laughing

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123847 ist eine Antwort auf Beitrag #123844] So, 12 November 2006 21:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
leider haben wir nur ein sehr kleines gefrierfach



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123848 ist eine Antwort auf Beitrag #123785] So, 12 November 2006 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
und wahrscheinlich auch nicht so'n großen Topf.

Ich hab leider noch nix weiter mit Kürbis ausprobiert, außer diese Suppe.
Aber probbier doch mal Kürbismarmelade...wäre etwas was dann auch lange haltbar ist.

oder klick mal einfach hier: http://www.chefkoch.de/rezept-suche.php?Suchbegriff=K%FCrbis



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten

[Aktualisiert am: So, 12 November 2006 21:21]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #123975 ist eine Antwort auf Beitrag #123785] Mo, 13 November 2006 10:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goggles ist gerade offline  goggles
Beiträge: 1654
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
Zitat:

das war eine riesige arbeit das fleisch da raus zu bekommen


Falls der Kürbis noch recht hart ist, kann man sich das ganze erleichtern indem man ihn zb. halbiert und dann für einige Zeit in den Ofen gibt. (Temp. mach ich meist so 120°C, Zeit: kommt auf die Größe an) Dann brauchts auch nachher - in der Pfanne - nicht mehr ganz solange bis er durch ist.

Zum Abnehmen sind sie ideal. Da sie nur ca. 25kcal/ 100g haben.
Außerdem haben sie viel Vitamin A, C, D und E. Desweiteren Kalium, Calcium und Zink.





mein Tagebuch meine Pix meine Kochrezepte

Größe : 1,70 m
Start: 29.01.2006 > mit 89,8 kg
1. Ziel: U80: erreicht am 11.05.2006
2. Ziel: U75: erreicht am 09.07.2006
3. Ziel: Normal-BMI (bei 72 kg): erreicht am 7.10.2006
4. Ziel: U70: erreicht am 24.10.2006 Very Happy
U70 wieder erreicht am: 18.07.07
5.Ziel: U65
Traumgewicht: U60


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfJD52z/weight.png
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #124049 ist eine Antwort auf Beitrag #123975] Mo, 13 November 2006 12:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
vielen dank für eure tipps. hab mir heute morgen auch schon rezepte für marmelade rausgesucht. und vielleicht mach ich auch noch kompott. hoffe ich mag kürbis überhaupt Laughing ich weiss, ich hab den mal ein kleines kind bei meiner oma gegessen, aber süß-sauer eingelegt. damals fand ich den nicht so doll. aber das ist bestimmt schon 25 jahre her.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #125601 ist eine Antwort auf Beitrag #124049] Sa, 18 November 2006 20:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu nicky hast du den kürbis schon geköpft ?? erzähl mal grüssle atax

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: hilfe!! kürbis [Beitrag #125633 ist eine Antwort auf Beitrag #125601] So, 19 November 2006 10:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ja, hab ich gestern mit angefangen. ich habe suppe und marmelade gekocht. aber ich hab immer noch die hälfte. morgen gehts weiter. hab keinen gelierzucker mehr und die supper war so lecker, dass ich die nochmal kochen und einfrieren möchte.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Vorheriges Thema: Rezepteseiten
Nächstes Thema: Silvi´s Rezepte
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Nov 13 10:20:20 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04715 Sekunden