Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Abnehmen aber wie??
Abnehmen aber wie?? [Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 02:23 Zum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
Hallo @ alle


Ich weis langsam nicht mehr weiter... Ich bin 16 jahre und 160 groß wiege 95 Kg Sad Sad .

Die sache ist ich esse nicht mal viel okey bin net grade der Fan von gemüse und Obst.. Aber ich esse keine Schokolade nichts süßes nichts.

Außer was ich trinke sind Säfte und Spezi was ich auch schon aufhöre Evil or Very Mad .

Naja ich mache nicht viel Sport da ich sehr Starkes Anstrenungs Astma habe.

Meine Frage wie kann ich Abnehmen?? am besten so schnell wie möglich und das beste wäre mit keinem Sport wegen meinem Astma ....


Meint ihr es bringt was wenn ich nur Sprudel , Tee, trinke?? ich hatte eine zeit lang wo ich nur Tee ohne zucker und Sprudel getrunken habe und habe da auch abgenommen wie viel kann ich net sagen .

Habe jetzt auch wieder abgenommen aber wie viel kp hab mich jetzt erst wieder getraut mal auf die Wage zu gehen und könnte kotzen -.- .

Am essen kann ich auch net viel verändern wohn ja noch zuhause... aber ich ess ja nich mal so fettig und nich viel Crying or Very Sad .

Früchstück gibts bei mir net... Mittag essen net jeden tag und Abends gibts halt was aber ich ess meistens gar ned oder ned viel ..

Liebe grüße von der kleinen Crying or Very Sad


20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #125860 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 09:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Na jetzt erst mal Kopf hoch! Smile
Ich denke, dass der erste Schritt ganz mit Sicherheit die Umstellung auf Wasser und Tee ist.
Der zweite Schritt könnte sein, dass du mal aufschreibst, was du den Tag über so isst, das kannst du ruhig ein paar Tage lang machen, wenn du magst, kannst du deine Futterpläne ja hier reinstellen. Wir können da ja mal drüber kucken und dir die Fehlerchen zeigen, die du aufgrund der täglichen Routine gar nicht mehr bemerkst. Ich denke auch, dass es sinnvoll sein wird, dich mit deiner Mutter zusammenzusetzen und dein Abnehmvorhaben zu besprechen. SIcher wird sie nichts dagegen haben und dich unterstützen, abgesehen davon bist du ja auch schon in nem Alter, wo man selbst zu kochen lernen kann. Was ich dir außerdem raten würde, ist, dass du zu deinem Hausarzt gehst und dich beraten lässt, welchen Sport du machen darfst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du gar nichts machen kannst und mit Sport purzeln die Pfunde viel viel schneller.
Vielleicht legst du hier einfach ein Tb an?
Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg, deine Kadda Smile


Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #125867 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Grundsätzlich kann ich mich der Kadda schon mal anschließen. Das würde ich so in jedem Fall mal angehen.

Zum Thema "Sport": Es muss nicht immer gleich Sport sein, sondern überhaupt Bewegung ist wichtig. Du kannst zum Beispiel Spaziergänge einbauen, die dich mit der Zeit etwas fordern, aber nicht ÜBERfordern. Lass das langsam angehen und dann kannst du es steigern, so wie dein Körper es mitmacht. Und glaub mir, jede Art von Bewegung bringt etwas. Es muss nicht die Stunde Joggen sein oder sowas. Vielleicht tut dir Schwimmen auch gut. Das solltest du mal mit deinem Arzt besprechen, denn ich denke, der wird ein gewisses Maß an Bewegung auch befürworten.

Zum Essen: Es ist schon mal gut, dass du nicht so sehr auf Süßigkeiten stehst. Aber kann es sein, dass du dann eher der "deftige Typ" bist? Das ist nämlich dann oft eine recht fettreiche Ernährung, die natürlich auch ansetzt. Auch wenn man oft nicht wirklich merkt, was da alles für Fette drin sind. Gerade dann, wenn man nicht selbst kocht, wie das ja bei dir der Fall ist. Vielleicht kannst du mit deiner Mutter zusammen kochen, so dass du siehst, was überhaupt alles im Essen drin ist. Und wenn du dann parallel etwas über Nahrungsmittel lernst, kannst du das ja bestimmt auch beeinflussen. Vielleicht freut sich deine Mutter darüber. Sie lernt auch dazu und hat zusätzlich noch Hilfe beim Kochen.
Generell ist es nicht gut, nur abends zu essen. Man gewöhnt sich zwar dran, aber fatal ist es trotzdem. Denn dann ist der Körper ausgehungert und man isst oft einfach zu viel. Denn der Körper fordert das ein, was er braucht. Und wenn das nur auf eine Mahlzeit begrenzt ist, hast du wenig Möglichkeiten für eine ausgewogene Ernährung und du isst unter Umständen über das Sättigungsgefühl hinaus. Heißhunger wird dadurch auch geschürt.

Vielleicht magst du Kaddas Vorschlag mit dem Tagebuch ja annehmen. Da können wir dir tatsächlich besser helfen.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #125907 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 11:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Hallo Kleine,

ich kann den anderen nur zustimmen.

Ich habe anfangs auch gedacht Ich esse nicht viel und als ich aufgeschrieben hab, was ich esse und die Kalorien gezählt habe, war ich sehr erschrocken.
Du kochst nicht selber, deswegen ist es sicher schwieriger, aber Du kannst mit Deiner Mama ja mal überschauen, was sie kocht und wieviel Energie da drin steckt.

Sport kannst Du sicher machen, wenn auch nicht jeden. Es geht zwar sicher auch ohne, aber das ist natürlich schwieriger.

Du bist noch relativ jung, weswegen das abnehmen vielleicht einfacher ist, da Du ja noch im Wachstum steckst...wahrscheinlich!

Ich wünsch Dir viel Erfolg!



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #125990 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 17:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
Hallo zusammen ,

Danke für eure antworten Smile .

Also wir haben schon öfter mit meinem Doc geredet , muss auch ganz erlich sagen ich wollte auch nie abnehmen es war mir eigentlich egal.

Aber jetzt mittlerweile reicht es mir einfach , mein Doc hat auch gemeint es ist auch eine sache wegen den Medikamenten ( Antibiotika usw) .Und ich solle langsam anfangen mit ''Sport'' erstmal vll Spazieren , dann Fahrrad fahren aber alles nicht gleich übertreiben. Vor 2 Wochen war ich bei ihm und da hat er auch gesagt woow hast du abgenommen, also musste ich voher schon mehr gehabt haben.

Mich stört vorallem der Bauch ich habe 2 Narben eine Links und eine übern bauchnarbel bis so ca 5 Cm unterm Bauchnarbel also der bauchnarbel sieht zum k**** aus .. wo dann eine Extreme Delle ist von meinen Op's.

Ich werde aufjedenfall erst mal anfangen komplet auf Tee und Wasser-Sprudel machen . Das macht schon mal viel aus denk ich statt 2-3 Liter Spezi,Eistee oder Sprudel , was haltet ihr von Wasser mit wenig Apfelsaft ohne zucker? oder Volvic oder so? Fan von Spruderl bin ich ja eigentlich nicht und vom Tee,Volvic,Waser mit Apfelsaft hab ich jetzt auch schon abegnommen.

Also was essen angeht nervts mich selber als , meine Mutter kocht erst Abends meistens spät :/ .

Und naja was alles im Essen drinnen ist kann ich net so sagen lol . Viel essen tu ich aufjedenfall nicht meine Mum regt sich als auf weil ich nich mal den halben oder ganzen Teller leer esse. Da es mein erstes essen am tag dann ist,gut es kann vll sein weil sie so spät kocht und ich danach dann mich nich mehr viel beweg.

Jetz mal schauen Tb leg ich mir glaub heute oder Morgen an dann könnt ihr ja mal beurteilen Wink

Lg von der kleinen



20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png

[Aktualisiert am: Mo, 20 November 2006 17:03]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #125992 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 17:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Also wenn Du die Getränke umstellst kommt da einiges an Kalorien zusammen...

Die meisten deiner Getränke haben ja um die 40kcal auf 100ml...macht bei 2l schon 800kcal...also eine ganze Mahlzeit.

An Wasser etc. gewöhnt man sich oder halt Tee und Fruchtschorlen möglichst wenig Fruchtsaft (selbst ungesüßter hat viele Kalorien).

Ansonsten nicht zu wenig essen. Dein Körper muss ja was tun und dazu braucht er Energie.

Ich esse auch immer abends meine warme Mahlzeit....das sollte nicht so schlimm sein. Hauptsache es liegt noch einige Zeit zwischen Essen und schlafen gehen, denn sonst liegt es ja schwer im Magen (da kann ich zum Beispiel nicht gut schlafen).

Die ersten Pfunde sind schon weg, also dranbleiben!!!

P.S. Red trotzdem nochmal mit deiner Ma!



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126006 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 17:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
Huhu ,

Danke für deine antwort, hmmm also Essen tu ich schon paar stunden bevor ich schlafen geh also mindestens 4. Aber da mach ich dann auch net mehr soviel .

Trinken hmmz , da muss ich mal schauen was man da alles nehmen könnte also Spezi usw ist mir klar das muss alles weg .

Aber vll eben Apfelsaft ohne Zucker mit fast nur Wasser?.

Die letzen 2 Tage hab ich z.b in eine 0.5 l flasche 2 cm ca mit Apfelsaft und der rest Wasser. Das es wenigstens bisschen geschmack hat ^^.

Jep werd mal mit meiner Mum reden .

Lg


20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png

[Aktualisiert am: Mo, 20 November 2006 17:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126008 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 17:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Also'n bisschen mehr Saft schadet auch nicht.
Aber Du kannst auch mal versuchen Wasser mit Zitronensaft(konzentrat) zu mixen...das hat mir anfangs geholfen von den Säften wegzukommen und trotzdem genug zu trinken...

Also soweit ich weiß besteht Kalorienmäßig zwischen gesüßtem und ungesüßtem Saft kein Unterschied. Der gesüßte ist ja eigentlcih so'n verdünntes Zeug und der pure Saft hat halt den Fruchtzucker!

Vielleicht magst Du ja jetzt auch mit TB schreiben anfangen... Smile



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126010 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 17:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Jup, also deine Apfelsaftmethode is auf alle Fälle okay. Wieso kochst du eigentlich nich selber, alt genug bist du ja Smile

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126013 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 18:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
huhu okey,alles klar


Öhm, warum ich nich selber koch naja des überalss ich lieber meiner Mum abundzu koch ich auch selber naja keine ahnung Embarassed .


Dann fang ich wohl mal an mit dem Tb ^^

Lg


20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126024 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 18:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Hm schwache Ausrede, irgendwann musstes eh selber können Wink

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126027 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 18:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member

lol , ja irgendwann aber jetzt noch net naja bin ja erlich keine lust dazu ;D


20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126028 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 18:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Ich hab auch keine Lust dazu und wills auch net lernen. Ich finds einfach nur lästig. Wenn ich mal allein wohn, wirds mit Sicherheit kaum was warmes geben und wenn, dann Fertiggerichte.

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126030 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 19:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
lol , naja ich mach auch abundzu mal was selber , aber naja solangs mami macht ist doch auch ok Razz jeden tag zu kochen wenn ich daran schon denk ohjee,, Laughing


Aber naja mal sehen...


20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126031 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 19:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Ich koche gerne, hab's mir auch mehr oder weniger selbst beigebracht und ich kann dabei auch echt abschalten...nur wenn's zu viel schnippelarbeit ist, nervt's mich nach ner Zeit.


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126032 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 19:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Wenn ich Hunger hab muss es schnell gehen, da hab ich net noch lang Zeit aufs Essen zu warten.

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126033 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Man kann ja ungefähr abschätzen wann man Hunger hat und Vorfreude ist die schönste Freude Wink
Außerdem hab ich gar keine Ambitionen auf Fertigkost, weil es alles mehr oder weniger gleich schmeckt und in den seltensten Fällen satt macht UND gesund ist!
Aber muss jeder für sich entscheiden!



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126037 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 20:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Bei mir is das von Tag zu Tag unterschiedlich, wann ich Hunger bekomm.

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
icon14.gif  Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126060 ist eine Antwort auf Beitrag #126030] Mo, 20 November 2006 21:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ergoratte ist gerade offline  ergoratte
Beiträge: 9
Registriert: November 2006
Ort: nähe bremen
Junior Member
[SIZE=5][/SIZE[COLOR=green][/COLOR]

hi kleine,
ich finde es toll das du etwas ändern willst-
ich habe eine tochter in deinem alter die auch ashma hat-
sie war dieses jahr in kur auf sylt-
das hat ihr prima gefallen. dort gab es auch kochkurse- ihr hat es spass gemacht
meine tochter ist übrigens sehr sportlich ( anders als die mutter) schwimmen, karate, jazz-dance - also ashma ist eigentlich kein hindernis
vieleicht geht es dir wir mir - ich hasse sport
habe mir aber fest vorgenommen wenigsten mit regelmäßigen sparzieren anzufangen

Nod


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/gewicht/images/1163965194_84_137_186_200.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126081 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 22:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
Hallo,

Danke, hmmm Kur würde ich alleine schon nicht gehen wegen meinen Tiere. Die würde ich mit meiner Family nie im Leben alleine lassen Shocked .

Hmm früher wo ich kleiner war hab ich auch gerne Sport gemacht, aber mittlerweile auch nicht mehr wegen dem Astma und wegen dem gewicht auch.


Aber mit Spazieren gehen hab ich keine Propleme , ich hatte schon tage da bin ich mit meiner Freundin und Hunden 9 stunden an der Dreisam rum gelatscht Very Happy

Lg


20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126097 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 22:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Hat's bei dir auch der Schulsport versaut? Weiß auch nicht wie man einen von Natur eher unsportlichen Menschen (mich z.B.) zum Training motivieren will indem man ihn durch sämtliche Leichtathletikdisziplinen scheucht in denen er dann natürlich nur 4 und 5 kriegt Evil or Very Mad Oder solch tolle Sachen wie Geräte-oder Bodenturnen, die, mal ehrlich gesagt, nur an wirklich schlanken, grazilen Mädchen toll aussehen.

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126100 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 23:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20537
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Moin Kleine,
von mir auch herzlich willkommen

Zitat:

Hmm früher wo ich kleiner war hab ich auch gerne Sport gemacht, aber mittlerweile auch nicht mehr wegen dem Astma und wegen dem gewicht auch.

Es ist vor allem das Gewicht. Klar fällt es dir schwer jetzt was machen. Aber wenn du mal einfach versuchst ein bischen schneller zu gehen, wird du merken wie du fitter wirst. Und dann macht die die Bewegung auch wieder Spass.
Mein Bruder hat übrigens auch Astma und hat damit sogar Leistungssport gemacht. Mit den richtigen Medikamenten solle das ehute keine Problem mehr sein. Aber gehe es ruhig locker an Smile

Wer gerne isst, sollte auch kochen können. Wenn mans nämlich nicht kann, muss man sich zu oft mit zweitklassigem Essen begnügen Shocked
Du kannst dir natürlich auch einen Feund sochen der Kochen kann Laughing


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126103 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 23:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
Naja die Schule auch , aber da es bei mir so extrem war/ist mit dem Astma wurd ich dann befreit vom Doc.


LoL klar such mir nen Freund der Kochen kann Laughing , ach ne werd es schon lernen noch bzw mach ich ja schon in der Schule.

Ja ich fang jetzt erst mal an mit längeren Spazoergängen und dann kan ich es ja auch immer weiter fördern.



20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126106 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 23:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Das is doch mal ne Einstellung Wink

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126108 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mo, 20 November 2006 23:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20537
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Spazierengehn ist erstmal super. Ich hab damit auch angefangen. Das hat mich ehrlich gesagt damals ganz schön angestrengt, grade wenns mal berghoch ging. Aber das wurde dann wirlich von Woche zu Woche besser. Das fand ich dann richtig cool. Ich bin Heute noch davon faszniert wie schell der Körper reagiert

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126126 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Di, 21 November 2006 00:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
Huhu,


Ja also mit langen Spaziergängen habe ich eigentlich keine propleme, nur wenn es Bergauf geht dann schon . Das hat glaub jeder der zuviel wiegt Laughing


20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126154 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Di, 21 November 2006 07:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Musst du denn auch Cortison wegen deinem Asthma nehmen? Mein Freund is nämlich auch so ein Fall. Der hat ganz schlimmes Asthma und andere Allergien und muss super viele Medis nehmen, geht aber trotzdem ins Fitnessstudio und so.

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126271 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Di, 21 November 2006 11:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
Hi,


Ja muss ich auch als nehmen und verschiedene Sprays usw.


20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126449 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Di, 21 November 2006 18:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Dann liegt dein Übergewicht doch mit Sicherheit auch etwas am Cortison, weil man da ja super viel Wasser einlagert. Ich sehs an meinem Freund. Der musste dieses Jahr Unmengen an Cortison nehmen und hat dadurch 20 Kilo zugenommen.

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126466 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Di, 21 November 2006 18:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moise ist gerade offline  Moise
Beiträge: 92
Registriert: September 2006
Member
Also, spazieren gehen ist ein guter Anfang Smile. Außerdem würde ich dir Schwimmen empfehlen, ist gut bei Leuten, die schwerer sind und regt die Muskeln an. Das dürfte auch mit deinem Asthma kein Problem sein. Aber ich würd einfach mal deinen Arzt fragen, was der dir empfiehlt, der müsste sich ja damit auskennen.
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126482 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Di, 21 November 2006 19:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
huhu ,


ja es ist auch teilweise das Cortison und dann auch das Süße trinken .


Hmm Schwimmen? ne sorry des mach ich schon seit jahren net mehr , dafür fühl ich mich einfach zu fett....
Und das man dann noch dumm angeschaut wird ne danke reicht mir wenn ich es schon so werde...


20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126578 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mi, 22 November 2006 11:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goggles ist gerade offline  goggles
Beiträge: 1654
Registriert: Februar 2006
Ort: Wien
Senior Member
Würde dir auch empfehlen vormittags eine Kleinigkeit zu essen. Muß ja nicht viel sein... Rolling Eyes

Ich vermute mal, du hast früher dein Cola, Spezi usw. ja auch nicht nur abends getrunken, sondern über den ganzen Tag verteilt. Also auch vormittags.

Dadurch, daß die so stark zuckerhältig sind, konnte sich dein Körper die Energie da rausziehen - du "brauchtest" also keine Feste Nahrung zu dir nehmen.

Da du solche Getränke jetzt aber nicht mehr trinkst, stellst du dem Körper gar nichts mehr zur Verfügung!

Ich würde dir vorschlagen - da du keinen Hunger hast morgens - wenigstens einen Obst oder Gemüsesaft zu trinken.
Das bringt Energie und vor allem die Vitamine und Mineralstoffe die du besonders dringend benötigst, da du ja noch im Wachstum bist.

Du kannst dir einen selber pressen oder es gibt auch welche zu kaufen (Achte drauf, daß kein Zucker zugesetzt ist).
Das kannst du ja auch mit in die Schule nehmen Surprised



mein Tagebuch meine Pix meine Kochrezepte

Größe : 1,70 m
Start: 29.01.2006 > mit 89,8 kg
1. Ziel: U80: erreicht am 11.05.2006
2. Ziel: U75: erreicht am 09.07.2006
3. Ziel: Normal-BMI (bei 72 kg): erreicht am 7.10.2006
4. Ziel: U70: erreicht am 24.10.2006 Very Happy
U70 wieder erreicht am: 18.07.07
5.Ziel: U65
Traumgewicht: U60


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wfJD52z/weight.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126676 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mi, 22 November 2006 18:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
Huhu,


Also heute morgen naja um 11 nen halben Weckmann gegesen und heute mittag auch Embarassed .

Hatte keinen hunger und auch keine zeit ich weis man kann sich die zeit nehmen. lol aber hatte eben Prakti und dann in die Stadt hätte da was essen können aber meine Mum immer willst nen Hamburger? willst ne Wurst oder sonst was essen? ich so ne will nix . Die hat die ganze zeit genervt aber hehe war heut Bananen kaufen Razz .



20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #126757 ist eine Antwort auf Beitrag #126676] Do, 23 November 2006 07:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Hallo Kleine,
Kenne ich. Bei mir ist es die Schwiegermutter, die beleidigt ist, wenn ich nichts von ihrem (gekauften) Kuchen will, aber dann kommt der Spruch "Bist du aber fett geworden." Da bin ich auch schon mal geplatzt.
Ich glaube, Mütter wollen durch die Bekocherei ihren Kindern beweisen, dass sie sie lieben und gute Mütter sind. Sag deiner Mum doch einfach mal, dass du sie doll lieb hast (kannst ruhig dick auftragen), und dass dir ihr Essen schmeckt, aber dass es halt zu gut schmeckt, und dass du unglücklich bist mit deiner Figur, und dass du krank wirst deswegen, und ob sie das wirklich will. Ich kenne die Einstellung deiner Mutter nicht, aber wahrscheinlich hat sie Verständnis. Und wenn ihr in der Stadt unterwegs seid, muss es ja nicht der Burger sein, es gibt auch Salate bei den Fast-Food-Häusern, oder ein Heringsbrötchen bei Nordsee, wenn mans mag.
Ich bin Vegetarierin, da muss ich ständig argumentieren, warum ich dies und das nicht essen will, grauenhaft! Es nervt wirklich, wenn die Leute ein einfaches Nein nicht akzeptieren.

Hast du schon mal Gemüsesaft probiert? Eine Tasse voll, schön scharf mit Tabasco würzen, ab in die Mikrowelle. Ist wie Suppe, macht schön warm von innen und hat viele Vitamine und Mineralstoffe.
Und noch ein Trick für tagsüber: nach dem Essen und einfach mal zwischendurch die Zähne putzen. Der frische Geschmack im Mund hält etwas von der Nascherei ab. Wenn ich so einen Essensgeschmack im Mund habe, habe ich immer das Gelüste, weiterzuessen....
Gruß
Sonja


w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #127037 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Fr, 24 November 2006 01:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
hallo,


also es war halt so ich hab nix gegessen fast und dann hat sie gemeint da ich ja gearbeitet hab ich soll was essen.

Und ich wollte nichts da ich keinen hunger hat, mich nervts au wenn ich dann wirklich mal hunger hab.Und mittags sag ja holst was essen oder is was da dann sagt sie , ich wär fett genung usw.

Aber wenn ich dann von mir selber sag ich bin fett, dann sagt sie nee stimmt net ich hab abgenommen usw.

Hmm gemüse saft net rein also mit Karotte ,Orange und noch paar Obst sachen nur.



20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #129585 ist eine Antwort auf Beitrag #125907] Do, 07 Dezember 2006 20:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
talischaderkrumel ist gerade offline  talischaderkrumel
Beiträge: 1
Registriert: Dezember 2006
Ort: ludwigshafen
Junior Member

wie kann ich abnehemen
Re: Abnehmen aber wie?? [Beitrag #130313 ist eine Antwort auf Beitrag #125807] Mi, 13 Dezember 2006 11:08 Zum vorherigen Beitrag gehen
Kleine ist gerade offline  Kleine
Beiträge: 155
Registriert: November 2006
Senior Member
Hoi Hoi talischaderkrumel

Ich würde dir raten erst einmal so ein bisschen von dir erzählen wie alt wie groß zb.

Wie dein Essverhalten ist und ob du Sport machst wie viel du wiegst und dann kann man auch sehen was bei dir vll am besten wäre Wink

Lg


20 November Startgewicht 95 Kg

''Traum gewicht'' 60 Kg.

Und wenn es klappt vll sogar 50-55

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-4pfoteP_i74P_95,5_89,2_55_abs.png
Vorheriges Thema: Freude!
Nächstes Thema: Wiegeliste
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jun 17 19:37:59 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03576 Sekunden