Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » ahoi und servus :-)
ahoi und servus :-) [Beitrag #145111] Mi, 14 Februar 2007 19:04 Zum nächsten Beitrag gehen
senselessy ist gerade offline  senselessy
Beiträge: 4
Registriert: Februar 2007
Ort: Nürnberger Land
Junior Member
Hallo alle miteinander.

Jaaaa, ich bin neu. also stelle ich mich mal kurz vor und werd gleich anschliessend mein fieses leid klagen Smile

Also, bin gebürtige rostockerin, 25 jahre alt, mittlerweile ins frankenland gezogen (nürnberg) und arbeite dort.
Meine Hobbies sind z.b. Lesen (schmöker haben was feines), Sport, wenn auch im moment eher passiv als aktiv, um die häuser ziehen, stadtbummel, gute gespräche uvm.

bin durch zufall auf dieses forum aufmerksam geworden. Ok, nicht ganz zufällig, war halt auf der suche nach tips für gesundes abnehmen.

Also hier meine statistik:

sept. 05 - 103 kg
feb. 07 - 86 kg

das is nicht so wenig, aber seit fast nem jahr stagnierend.
abgenommen habe ich durch, ja das weiß ich nicht mal.

wahrscheinliche psychische sache....wurd im nov. 05 operiert (bandscheibe) und da hab ich massig an gewicht verloren. auch durch die anschliessende reha mit reduktionskost.


nun aber mein problem ansich.
86 ist mir nicht genug. ich will da weg...aber ich weiß nicht wo anfangen. ich versuche fettlastige sachen nicht zu essen, esse viel obst, und desöfteren auch gerne gemüse.

mein arbeitgeber verbietet essen am platz. und da ich morgens früh zur arbeit muss bleibt keine zeit für nen vernünftiges frühstück. so bleibts bei ner tasse kaffee und ner ziggi. also verlasse ich 7:20 das haus und bekomme dann erst mittags um 1 was zu essen. in der zwischenzeit darf ich nicht essen. da wir auch nur eine mikrowelle in der firma haben ist die auswahl für jutes essen mal ziemlich gering. also kommt ma ne bulette oder nen brotchen mit wurst. ok, dass ist fett pur, aber kein dauerzustand. abendessen ist dann 18 uhr etwa.

So, nun möchte ich sozusagen nen tritt in meinen noch DICKEN HINTERN. einen tipp, wie ich am besten anfange...ein schlauer tip. bitte nicht dass es im kopf klick machen muss, dass hat es schon...

dies is ein dicker hilfeschrei eines neulings ...Sad

ich hoffe mir hilft jemand und ich werde natürlich mein geringes (???) wissen über ernährung mit euch teilen Smile

liebe grüße

senselessy


PS: sorry für den langen post


Re: ahoi und servus :-) [Beitrag #145114 ist eine Antwort auf Beitrag #145111] Mi, 14 Februar 2007 19:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34296
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo und herzlich willkommen.
naja, im grunde weisst du doch selber woran es liegt. buletten und bmw, usw. und von passiv sport nimmt man leider auch nicht ab, sonst würde ich so oft ich kann dsf oder eurosport laufen haben. das mit dem essen am arbeitsplatz hört sich im ersten moment heftig an, aber ihr habt doch bestimmt einen pausenraum, oder nicht?
schau dich etwas um. du wirst hier bestimmt viele gute tipps und anregungen finde, oder frag einfach.
ich wünsche dir auf jeden fall schonmal viel erfolg bei deinem abnehmvorhaben.
lg



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 18.3.2019 71,9 kg - 0,1 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: ahoi und servus :-) [Beitrag #145186 ist eine Antwort auf Beitrag #145114] Mi, 14 Februar 2007 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Filio ist gerade offline  Filio
Beiträge: 377
Registriert: Januar 2007
Ort: Bremen
Senior Member

Huhu und Willkommen auch von mir.

Das mit dem Essen auf der Arbeit kenn ich nur zu gut.
meine pause, wenn ich früh anfange, ist auch erst gegen 13.00,
aber da gibt es doch so tolle Alternativen zur Bulette.

Zum Brot dazu Obstspalten, eine 5-Minuten-Terrine, Bananen, Hüttenkäse, Rosinenbrötchen, Salat, den kannst Du schon einen Tag vorher machen, auf Brötchen Hähnchenschnitzel, die vielleicht noch vom Vortag übrig sind und eh keine komplette Mahlzeit mehr ausmachen.Wenigstens einen Müslirieel auf dem Weg zur Arbeit.
Es gibt sicherlich noch viele, viele andere Möglichkeiten, die Du schnell am Abend vorher vorbereiten kannst.

Das alles sollte doch eigentlich schon ausreichen, wenn es gegen 18.oo schon wieder Abendessen gibt, oder?

Liebe grüsse Filio





Re: ahoi und servus :-) [Beitrag #145221 ist eine Antwort auf Beitrag #145111] Mi, 14 Februar 2007 22:26 Zum vorherigen Beitrag gehen
Lilliana
Beiträge: 103
Registriert: Januar 2007
Ort: Nürnberg
Senior Member
Juhu, jemand aus Nürnberg!!!!*winks*

Wo arbeitest du denn, dass da Essen richtig verboten ist???

Ich würde prinzipiel auch sagen, dass es folgende Punkte gibt die nicht gut sind, wenn es ums abnehmen geht:
-kein frühstück...auch wenns nur n VK Brötchen aufm Weg ist sollte das schon sein....
-ich komm Mittags auch immer nur zu was "fast food"igem..aber besser als Wurst ist dann was vom bäcker vllt...alles mit VK ist zb gut...und dann n Stück Obst von zu hause mitnehmen??
-und dann zum Sport...vllt erstmal n bisschen Strecke zu fuß machen? ne Ubahnstation früher aussteigen/Einkauf mit dem Rad erledigen statt mit Auto/Abends auch wenn man kaputt ist noch ne Runde etwas zügiger spazieren gehen/WE vllt mal Walken???Muss ja nicht immer gleich die Mitgliedschaft im Fitnessstudio sein!

Manchmal ist es auch Hilfreich sich jemanden zu suchen der einem dabei aktiv hilft, also mal mit zum Sport geht, mit dem man mal neue Rezepte ausprobieren kann...der das Thema "Diät" nicht nur versteht sondern am eigenen Leib mit erlebt....

So...das waren gar nicht so viele schlaue Tipps...hm...und das meiste ist wohl auch altbekannt...
naja, vllt ist ja was dabei:d


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1tabsP_CAT1BG_0_0_0_abs.png

Vorheriges Thema: Salut alle miteinander
Nächstes Thema: Mahlzeit
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 20:10:40 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02301 Sekunden