Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » bildzeitung
bildzeitung [Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 14:45 Zum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hat eigentlich heute jemand von euch die bildzeitung gelesen/gesehen?? um genau zu sein, das foto von britney spears? wie kann man nur so abstützen. heftig!! und da denken immer arme leute, sie hätten probleme.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: bildzeitung [Beitrag #146571 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 15:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Ich lese jeden Morgen die Bild online Wink.

Und ja, Britney Spears tut mir unwahrscheinlich leid. Genauso wie Anna Nicole Smith. Es gibt so viele Menschen, die solche Promis für durchgeknallt und völlig abgedreht halten. Ich finde es aber ehrlich gesagt einfach nur tragisch und kann auch schwer was zum lästern finden, wie es viele ja tun. Solche Persönlichkeiten sind echt Opfer ihres Ruhms. Und das kann einem nur leid tun


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: bildzeitung [Beitrag #146576 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 15:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Die is doch einfach nur kaputt im Kopp!
Ich habs gestern schon in den Nachrichten gesehen! Rolling Eyes


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: bildzeitung [Beitrag #146586 ist eine Antwort auf Beitrag #146576] Mo, 19 Februar 2007 16:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trix13 ist gerade offline  Trix13
Beiträge: 1078
Registriert: Januar 2007
Ort: Österreich
Senior Member

Habs auch gesehen!
Weiss echt nicht was ich davon halten soll!
Wieviel ist Spiel wieviel Ernst?
Glaub nicht das die nicht Richtig im Kopf ist sondern seh das mehr als : HEY seht her ich tu WAS ICH will!
So Revolution gegen die Medien!


Genauso diese Paris Hilton!
Heut in Punkt12 wirkte sie echt fertig so als habs sie es satt sich in diese Rolle pressen zu lassen!

Weiss nicht ich find die sind alles zusammen einfach nur Arm!
Und nicht zu beneiden!
Weder wegen dem Geld noch wegen dem ganzen Rummel!


Alter: 25
Grösse: 1,50 cm
Startgewicht im Forum: 80 kg
Zielgewicht(vorerst): 65 kg
Traumgewicht: 55 kg


Mein TB
Meine PIC`S
Re: bildzeitung [Beitrag #146594 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Ich habs heute morgen im TV gesehen. (Ja, ich schaue Frühstücksfernsehen beim Füttern).

Wenn sie meint, dass das so schön ist. Ich glaube sie ist auch jemand, die mit der ganzen Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit nicht klarkommt.

Aber eines will ich noch sagen... ob die Kinder bei ihr richtig aufgehoben sind, glaube ich nicht. Und das ist nicht auf das Bild bezogen.


Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: bildzeitung [Beitrag #146596 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 16:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Also bei Britney Spears könnte man vielleicht diese Aktion mit dem Haare abrasieren als Rebellion gegen die Medien bezeichnen. Was aus ihr geworden ist, ist aber sicher kein Spiel und hat auch eher mit den Medien wenig zu tun.

Ich glaube einfach, wir "normalen Leute" können uns gar nicht wirklich vorstellen, was so ein extremer Star-Rummel und Medienwahn aus einem Menschen machen kann. Und wenn so ein Mensch dann "kaputt im Kopf" ist, dann ist das wirklich sehr bedauernswert, weil die sich selbst mit Sicherheit auch ein anderes Leben wünschen


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: bildzeitung [Beitrag #146613 ist eine Antwort auf Beitrag #146594] Mo, 19 Februar 2007 16:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trix13 ist gerade offline  Trix13
Beiträge: 1078
Registriert: Januar 2007
Ort: Österreich
Senior Member

simsa schrieb am Mon, 19 February 2007 16:18



Aber eines will ich noch sagen... ob die Kinder bei ihr richtig aufgehoben sind, glaube ich nicht. Und das ist nicht auf das Bild bezogen.



Ja komischerweise hab ich mir das auch schon ein paar ma gedacht!
Mir tun da immer gleich die Kinder leid!
Das kann nicht gut sein!


Alter: 25
Grösse: 1,50 cm
Startgewicht im Forum: 80 kg
Zielgewicht(vorerst): 65 kg
Traumgewicht: 55 kg


Mein TB
Meine PIC`S
Re: bildzeitung [Beitrag #146618 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 16:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
Huhus

Das Problem ist bei all den Leuten, dass die zu schnell zu berühmt werden und denen das dann - im wahrsten Sinn des Wortes - zu Kopfe steigt. Egal ob jetzt Michael Jackson, Robbie Williams, Britney Spears.....die Leute stehen immer im Rampenlicht, stehen unter einem enormen Druck, irgendwann kommen Drogen ins Spiel usw.

Dann gibts noch die andere Sparte, die sich für oberwichtig halten, alla J-Lo, Madonna usw (Stichwort eigenen Klositz mitbringen, eine ganze 737 bzw ganze Hoteletagen für sich buchen usw.)


Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Re: bildzeitung [Beitrag #146644 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 17:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Steffi, die von dir zuletzt genannte Spezies von Promis finde ich da in der Tat extrem durchgeknallt und "nicht ganz richtig im Kopf".

Aber zum ersten Teil stimme ich dir völlig zu.

Die Kinder tun mir da tatsächlich auch wahnsinnig leid, denn die werden in so ein Leben rein gesetzt und können sich das noch nicht mal aussuchen


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: bildzeitung [Beitrag #146661 ist eine Antwort auf Beitrag #146644] Mo, 19 Februar 2007 17:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
also ganz ehrlich ich möchte kein promi sein immer beobachtet von allen und jeden auf schritt und tritt Surprised und abends sitzt du alleine im hotelzimmer und redest mit den fliegen an der wand Rolling Eyes nee nee mir tun die leute einfach nur leid denn den druck den die aushalten müssen ist ganz schön heftig , ich sag mir immer geld macht dann auch nicht glücklich , schaut doch mal die olsen twins die sind seit miniklein im fernsehen zu sehen haben sich nie richtig entwickeln können ,immer in eine rolle gepresst und dann wundern sich die leute das die beiden magersüchtig werden Shocked finde es dann ganz schlimm wenn die zeitungen sich die mäuler zerreissen das ist echt das aller letzte , soll doch jeder rumlaufen wie er will ob mit oder ohne haare mit tollen klammotten oder schlampigen ist doch egal Rolling Eyes



GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: bildzeitung [Beitrag #146670 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 18:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
Huhus

Gut, bei manchen Promis ist halt teilweise so ne Art "vorbildfunktion" gegeben.....z.B. fand ichs mal voll daneben, wie Tokio Hotel von sich gaben, dass Natur und draussen sein total Scheisse wäre! Ok, wer sich die oder Britney zum Vorbild nimmt, ist vielleicht auch selber schuld Very Happy


Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Re: bildzeitung [Beitrag #146697 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 19:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Hat zwar nix mit dem eigentlichen Thema zu tun, aber trotzdem

www.bildblog.de

zu Britney, bei solchen Medien, wie es die Bildzeitung ist, ist es nicht verwunderlich, dass die Promis alle einen an der Klatsche haben!



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: bildzeitung [Beitrag #146704 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 19:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Ich hab's auch gestern in den Nachrichten gesehen und mich gefragt, was das soll... Confused Naja, muß die gute Frau halt selbst wissen. *shrug* Sollte ja eigentlich alt genug sein. Und es gibt ja - wenn man so viel Geld hat wie Brit - heutzutage auch gute Perücken... Rolling Eyes

Die Friseurin war noch cool, weil sie ja eigentlich ihre Haare nicht schneiden wollte, sondern sie gebeten hat, es sich nochmal zu überlegen - aber dann hat sie sie ja selbst abgeschnitten...



Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: bildzeitung [Beitrag #146707 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 20:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Und heut schämt sich die Alte dafür und rennt mit ner blonden Perrücke rum!!!! Rolling Eyes Rolling Eyes

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: bildzeitung [Beitrag #146717 ist eine Antwort auf Beitrag #146707] Mo, 19 Februar 2007 20:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MonaMayfair ist gerade offline  MonaMayfair
Beiträge: 853
Registriert: Januar 2006
Senior Member
Mema schrieb am Mon, 19 February 2007 20:02

Und heut schämt sich die Alte dafür und rennt mit ner blonden Perrücke rum!!!! Rolling Eyes Rolling Eyes


nicht ernst, oder??
ich habe gestern das foto "oben ohne" gesehen.. und ich muss sagen, mir hat es gefallen.. sie hat eine sehr schöne kopfform - das passt..
meine schwester hat die gleiche "frisur".. schon seit bestimmt zehn jahren.. war ganz am anfang ein bisschen gewöhnungsbedürftig - aber mir gefällt es und sie hat eine schöne kopfform.. also keine dellen oder so..

aber das ist ja nicht das thema, nech??
also: die fristur von fr. spears finde ich nicht schlimm.. das angebliche neue tattoo schon eher..
dass sie so "ausbricht", finde ich sehr traurig..
sie war einmal ein sehr nettes und sympathisches "mädel"..


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_i3P_104,5_84,5_70_abs.png


die dazugehörigen fotos sind hier
zdf als xls
zur hexenküche

zur zeit am lesen -> joey goebel "vincent"
Re: bildzeitung [Beitrag #146718 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mo, 19 Februar 2007 20:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Doch, haben se vorhin im TV gesagt. Rolling Eyes

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!

[Aktualisiert am: Mo, 19 Februar 2007 20:21]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: bildzeitung [Beitrag #146736 ist eine Antwort auf Beitrag #146718] Mo, 19 Februar 2007 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
klar ist es nicht leicht, im rampenlicht zu stehen, aber es gibt viele promis, die super gut damit umgehen. die ihren "job" machen und nicht durch irgendeinen skandal auffallen, sondern weil sie mal wieder einen guten film gedreht oder einen guten song produziert haben. sicher tun mir die promis leid, die ständig verfolgt werden und doch eigentlich ihre ruhe haben möchten. aber es gibt so einige, um die es ruhig geworden ist und die dann mit etwas negativen wieder in die schlagzeilen kommen wollen! bevor britney sich mit fr. hilton abgegeben hat, war es doch sehr ruhig um sie geworden. hier und da mal ein foto, wie sie in der öffentlichkeit gezeigt hat, dass sei nicht in der lage ist, ihr kind vernünftig zu halten, aber ansonsten war doch nichts wirklich dramatisches. was mir dabei leid tut ist, dass ihre eltern sich nicht um sie kümmern. die eltern bzw. ihre mutter wollte doch mit aller gewalt, dass ihre kleine berühmt wird und jetzt wo sie es ist und damit nicht klar kommt, verschwinden die eltern auch von der bildfläche. man merkt doch immer wieder, dass sie nie richtig erwachsen werden konnte und wirklich noch die hilfe ihrer eltern braucht. dann lieber solche starallüren, dass jemand seinen eigenen toilettensitz mitbringt, als sich selber so kaputt zu machen.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: bildzeitung [Beitrag #146802 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Di, 20 Februar 2007 09:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
naja... alle infos über die promis haben wir aus dritter oder was weiß ich wie vielter hand. das wäre so als würde der bruder meines kollegen eine kompetenz über das sein was ich bin - obwohl er mich noch nie persönlich getroffen hat und mich nur vom firmenfoto kennt.
so jemand ist keine kompetenz. und wer dem glaubt ist die wahrheit egal.

so wie im "tratsch" über die dame zwei ortschaften weiter gerdet wird von der irgend jemand irgend etwas gehört hat. wie kompetent!

und ich frage mich, was so schlimm daran sein soll, sich die haare zu rasieren oder nicht wie barbie und ken herumzulaufen. wir alle sind doch gegen diese klischees, dachte ich. und die echt freie wahl, prominent zu werden hatte die glaube ich nicht (so wenig wie man die wahl hat wer die eigenen eltern sind und wie die über einen reden in der familie)

in der sekunde wo man sich eine meinung über eine fremde person aufgrund komerzieller informationen macht, ist man schon auch schuld daran - das diese person keine privatsphäre hat und sich ein paar leute über diese person bereichern. ungefragt.

warum sie das oder das macht - das kann niemand sagen ausser sie selber oder ihre vertrauten personen. am allerwenigsten irgendwelche geldgeilen zeitungen.

und es ist arm, das eine frisur reicht um den verstand eines menschen anzuzweifeln. bei marylin manson findet mans cool und stylisch aber bei der britney als beweis das sie "kaputt" ist???


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: bildzeitung [Beitrag #146803 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Di, 20 Februar 2007 09:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Zitat:

und die echt freie wahl, prominent zu werden hatte die glaube ich nicht (so wenig wie man die wahl hat wer die eigenen eltern sind und wie die über einen reden in der familie)


Ganz meine Meinung.Ne richtige Kindheit hatte sie bestimmt nicht und jetzt bricht sie halt aus oder besser gesagt zusammen.
Mir tut sie einfach nur irrsinnig leid genauso wie ihre Kinder.


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







[Aktualisiert am: Di, 20 Februar 2007 09:24]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: bildzeitung [Beitrag #146812 ist eine Antwort auf Beitrag #146736] Di, 20 Februar 2007 09:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
die_nicky1976 schrieb am Mon, 19 February 2007 20:55

man merkt doch immer wieder, dass sie nie richtig erwachsen werden konnte und wirklich noch die hilfe ihrer eltern braucht.


das ist ja auch das, was mir so leid tut. sie wurde ja quase von ihren eltern gezwungen berühmt zu werden. und wo sind die jetzt? ich fand ihren gesichtsausdruck auf dem foto auch so schockierend. den text in der bildzeitung dazu hab ich gar nicht gelesen. hab nur das foto gesehen. ich glaube nicht, dass sie sich diese frisur aus überzeugung gemacht hat, sondern mehr als hilfeschrei. nicht so wie damals sinead oŽconnor (schreibt man die so).



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Di, 20 Februar 2007 09:47]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: bildzeitung [Beitrag #146998 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Di, 20 Februar 2007 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Motte ist gerade offline  Motte
Beiträge: 30
Registriert: Februar 2007
Member

Mir tut sie einfach nur leid, sie braucht Hilfe, denn das was sie im Moment tut ist nix weiter als ein HILFERUF.

Ich denke sie möchte einfach nur ein ganz normales Leben führen.


Re: bildzeitung [Beitrag #147048 ist eine Antwort auf Beitrag #146998] Di, 20 Februar 2007 23:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
StrangeOne ist gerade offline  StrangeOne
Beiträge: 660
Registriert: Dezember 2005
Ort: Karlsruhe
Senior Member
mir geht der ganze kram nur tierisch auf den Geist. Jeder meint etwas darüber, die Presse schreibt einfach irgendetwas und viel zu viele kümmern sich darum. die presse hat sich immer mal wieder auf irgendwen eingeschossen, da ist es dann völlig egal, was derjenige tut, man kann immer alles negativ auslegen.
Beispiel Britney: "abgebrochener Suchtklinikaufenthalt", vllt war es einfach nur ein Beratungsgespräch, vllt hat sie eine Bekannte besucht oder sonstwas. aber nein, für die Presse hat sie gleich wieder die Therapie abgebrochen.
"schämt sich für Glatze". vllt hatte sie Bock drauf, wechselnde Perücken zu tragen, das geht nun mal am besten ohne haupthaar, vllt auch irgendein anderer grund. jedenfalls heisst eine perücke nicht zwangsläufig, dass sie sich schämt. vielleicht ja, vielleicht nein... trotzdem wird es wieder von tausenden nachgebetet.
es ist erschreckend, wie unreflektiert solche "informationen" oft aufgenommen werden, muss ich u.a. auch täglich im büro feststellen. man sollte dummen leuten die bild einfach wegnehmen.
was sagte madonna noch so schön (angeblich): die Presse kann von mir aus schreiben, was sie will, Hauptsache es ist nicht die Wahrheit,


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1reisP_1schlangeP_107,9_82,1_75_abs.png
Start 13.12.05

Mein (Lauf)blog

[Aktualisiert am: Di, 20 Februar 2007 23:23]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: bildzeitung [Beitrag #147085 ist eine Antwort auf Beitrag #147048] Mi, 21 Februar 2007 08:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trix13 ist gerade offline  Trix13
Beiträge: 1078
Registriert: Januar 2007
Ort: Österreich
Senior Member

StrangeOne schrieb am Tue, 20 February 2007 23:21


was sagte madonna noch so schön (angeblich): die Presse kann von mir aus schreiben, was sie will, Hauptsache es ist nicht die Wahrheit,



Very Happy Ja das ist super!
Mich kotzen diese ganzen Unwahrheiten auch an!
War letztens bei meiner Ma und die kauft sich (ganz zu meinem Leidwesen) immer diese "NeuePost" usw.
FURCHTBAR!!!!!
Also BORIS BECKER IST wieder mit Babsi zusammen und sie wollen heiraten!
Ach ja ein Arzt mein Boris Becker ist psychisch krank weil er soviele Frauen hat und diese ALLE gleich aussehen!!!!

Nee Nee hab gleich mit Mami geschimpft sich solchen Schwachsinn zu kaufen!

Das ist doch brutale Abzocke!
Aber sie ist ja selber Schuld sich die zu kaufen!

ARM echt ARM sind die alle!


Alter: 25
Grösse: 1,50 cm
Startgewicht im Forum: 80 kg
Zielgewicht(vorerst): 65 kg
Traumgewicht: 55 kg


Mein TB
Meine PIC`S
Re: bildzeitung [Beitrag #147093 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mi, 21 Februar 2007 08:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Deswegen les ich nicht die Zeitung mit den vier großen Buchstaben. Da kauf ich mir lieber die Rheinpfalz und bleibt verschont von Schundnachrichten und nackten Weibern auf Seite eins. Einfach nur total niveaulos in meinen Augen!

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!

[Aktualisiert am: Mi, 21 Februar 2007 08:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: bildzeitung [Beitrag #147156 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mi, 21 Februar 2007 12:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

Die Blödzeitung fasse ich nichtmal mit der Kneifzange an und auch online kommt sie nicht auf meinen PC.


Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


Re: bildzeitung [Beitrag #147179 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Mi, 21 Februar 2007 13:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
also irgendwie hab ich das gefühl, dass ich hier doch mal eins klar stellen muss. ich habe diesen thread weder zum ablästern, noch aus schadefreude gegen über irgendwelchen promis eröffnet. meine kollegen lesen jeden morgen die bild (passt auch zu denen). ich habe jediglich das bild von britney gesehen. (nicht was da geschrieben stand.) die glatze, aber auch ihre augen auf dem foto. mir tut sie wahnsinng leid. über die augen eines menschen kann man in die seele gucken, sagt man. bei vielen stimmt das auch und ich sehe das ganze als hilfeschrei von ihr. sicherlich gibt es genug "kaputte" im sinne von vielleicht verrückt, durchgeknallt, die sich dann mit solchen aktionen in szene setzen. aber bei britney sieht man doch, dass es ein hilfeschrei ist. ich habe mich über das thema heute morgen noch mit einen kollegen unterhalten. viele promis und auch nicht-promis, deren kindheit schlecht war, die mishandelt worden sind oder ähnliches, brechen irgendwann zusammen oder ähnliches.

die_nicky1976 schrieb am Mon, 19 February 2007 14:45

hat eigentlich heute jemand von euch die bildzeitung gelesen/gesehen?? um genau zu sein, das foto von britney spears? wie kann man nur so abstützen. heftig!! und da denken immer arme leute, sie hätten probleme.


war natürlich auch super blöd von mir formuliert. ich denke dann immer. diese leute haben so viele menschen um sich. warum fällt das keinem auf. warum fällt niemanden von der familie auf, dass sie mit ihrem ruhm nicht mehr klar kommt.

ich hätte den thread wohl auch besser "aktuelle schlagzeilen" oder ähnlich nennen sollen. als ich das foto gesehen habe, dachte ich eigentlich könnte man hier ein thread eröffnen, in dem man sich über tagesgeschehen unterhält. von mir aus kann der thread auch wieder gelöscht werden. ich wollte hier keinen lästerthread eröffnen, um mich über die sorgen, oder ähnliches, von anderen lustig zu machen.

ich habe diesen thread aus der schock-situation eröffnet. hätte es wohl erstmal sacken lassen sollen.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Mi, 21 Februar 2007 13:16]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: bildzeitung [Beitrag #147189 ist eine Antwort auf Beitrag #147179] Mi, 21 Februar 2007 13:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
übrigens, wenn meine nachbarin plötzlich mit so einer frisur und diesen gesichtsausdruck bzw. ausdruck in den augen vor mit stehen würde, würde sie mir genauso leid tun und ich würde mir gedanken machen. wenn man weiss, dass jemand keine so gute kindheit hatte.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Mi, 21 Februar 2007 13:19]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: bildzeitung [Beitrag #147192 ist eine Antwort auf Beitrag #147179] Mi, 21 Februar 2007 13:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trix13 ist gerade offline  Trix13
Beiträge: 1078
Registriert: Januar 2007
Ort: Österreich
Senior Member

Findest du den das der Thread schlecht geworden ist?
Ich mein es ist doch nur diskutiert worden oder hab ich da was übersehen?


Alter: 25
Grösse: 1,50 cm
Startgewicht im Forum: 80 kg
Zielgewicht(vorerst): 65 kg
Traumgewicht: 55 kg


Mein TB
Meine PIC`S
Re: bildzeitung [Beitrag #147194 ist eine Antwort auf Beitrag #147085] Mi, 21 Februar 2007 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trix13 ist gerade offline  Trix13
Beiträge: 1078
Registriert: Januar 2007
Ort: Österreich
Senior Member

Trix13 schrieb am Wed, 21 February 2007 08:40



ARM echt ARM sind die alle!


Ich meinte damit die Promis nicht die Käufer oder Leser falls das jemand FALSCH verstanden hat Embarassed


Alter: 25
Grösse: 1,50 cm
Startgewicht im Forum: 80 kg
Zielgewicht(vorerst): 65 kg
Traumgewicht: 55 kg


Mein TB
Meine PIC`S
Re: bildzeitung [Beitrag #147239 ist eine Antwort auf Beitrag #147194] Mi, 21 Februar 2007 15:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ne, hatte den eindruck bekommen, dass es so aussieht, als wolle ich hier über promis und deren sorgen oder sonst was ablästern oder lächerlich machen. das ist aber nicht der fall. ich bin bei sowas nicht schadenfroh, ganz im gegenteil.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: bildzeitung [Beitrag #147251 ist eine Antwort auf Beitrag #147239] Mi, 21 Februar 2007 15:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Es gibt viele Menschen, die mir leid tun, deren Schicksal mich tief berührt, die Glatze von Britney Spears (und daraus folgende Annahme eines Hilferufs) gehört nicht dazu. Wenn man seine Ruhe vor der bösen Presse haben möchte, so ist die Wahl des Weges bestimmt falsch. Ganz nach dem Motto: Die Geister die ich rief...
Die junge Frau könnte mit ihren beiden Kindern auch anders leben, nur ob sie das auch will?
Re: bildzeitung [Beitrag #147328 ist eine Antwort auf Beitrag #147251] Mi, 21 Februar 2007 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
StrangeOne ist gerade offline  StrangeOne
Beiträge: 660
Registriert: Dezember 2005
Ort: Karlsruhe
Senior Member
nochmal zum Thema "Bild"-Allgemein: ich lese gern Bild, sowohl als Zeitung als auch online. Ich mag die geistlose Mischung aus groben Informationen zum Weltgeschehen, Boulevard, Klatsch und Sport. Ideal um sich die Frühstückspause zu vertreiben und die Seele und den Kopf etwas baumeln zu lassen.
Deswegen muss man ja nicht auch gleich alles glauben, was da steht, umgekehrt muss man allerdings auch nicht immer alles ablehnen, nur weil es dort geschrieben wird.

dass die frauen des boris becker sich extrem gleichen, ist allerdings schon ein wenig extrem. vermutlich würden viele andere das auch tun, nur kriegen die nicht immer die frauen, die sie wollen, hehe. ausserdem, würde ich so aussehen, würde ich mich auch an den boris ranmachen. kurz besamen lassen und ausgesorgt.


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1reisP_1schlangeP_107,9_82,1_75_abs.png
Start 13.12.05

Mein (Lauf)blog

[Aktualisiert am: Mi, 21 Februar 2007 20:48]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: bildzeitung [Beitrag #147336 ist eine Antwort auf Beitrag #147328] Mi, 21 Februar 2007 21:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
StrangeOne schrieb am Wed, 21 February 2007 20:45

nochmal zum Thema "Bild"-Allgemein: ich lese gern Bild, sowohl als Zeitung als auch online. Ich mag die geistlose Mischung aus groben Informationen zum Weltgeschehen, Boulevard, Klatsch und Sport. Ideal um sich die Frühstückspause zu vertreiben und die Seele und den Kopf etwas baumeln zu lassen.
Deswegen muss man ja nicht auch gleich alles glauben, was da steht, umgekehrt muss man allerdings auch nicht immer alles ablehnen, nur weil es dort geschrieben wird.


Sorry, aber für mich ist das genau das was mich aufregt, "hach es its ja so witzig, was da drin steht und der Sportteil ist ja so toll!"
Die BILD ist einfach ein mieses Schundblättchen, welche keine Moral oder sonstiges besitzt und vor der Intimsphäre anderer (nicht unbedingt prominenter) keinen Halt machen. Es haben sich schon Normale Leute umgebracht, weil sie es nicht mehr ausgehalten haben. Leute/Promis werden erpresst. Diese Leserreporter-Aktion ist einfach nur menschenverachtend und das ist KEIN SPAß mehr, wenn Leute anstatt bei nem Unfall erste Hilfe zu leisten erstmal mit ihren Fotohandys nette Bildchen machen und sie für ein paar € an die Bild schicken.

Sorry, aber das ist einfach das letzte!

www.bildblog.de




http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: bildzeitung [Beitrag #147389 ist eine Antwort auf Beitrag #147336] Do, 22 Februar 2007 08:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
StrangeOne ist gerade offline  StrangeOne
Beiträge: 660
Registriert: Dezember 2005
Ort: Karlsruhe
Senior Member
bildblog finde ich albern und übertrieben.
du kannst dir so gut wie jede zeitung nehmen und wirst auf fast jeder seite fehler finden. (ich hatte z.b. mal eine große tageszeitung, die in ihrem reiseteil die schwedische insel bornholm vorgestellt hat, schönen dank, gut recherchiert!)
dieses rumsuchen nach kleinigkeiten finde ich sehr kleinkariert, im übrigen bin ich mir auch sicher, dass manches absichtlich gemacht wird, genau um solche seiten zu füttern, damit man im gespräch bleibt, niemans dürfte das besser wissen, als die bildleute selbst.
die seite wird bestimmt von so typischen usenet-heinis gemacht, die sich einen spaß (?) daraus machen, ungeliebte postings bis ins detail zu zerhacken und auf alle möglichen fehler oder abweichungen von irgendwelchen selbstgesetzten normen hinzuweisen. "Deine Shifttaste ist kaputt" könnte man jetzt z.b. schreiben. aber das ist ein anderes thema.
über dinge wie öffentliche blossstellung bzw leserreporter muss man nicht reden, das sehe ich genauso, aber diese umgekehrte Hexenjagd finde ich auch übertrieben.


http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-1reisP_1schlangeP_107,9_82,1_75_abs.png
Start 13.12.05

Mein (Lauf)blog
Re: bildzeitung [Beitrag #147395 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Do, 22 Februar 2007 08:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Also ich denke, die Bild-Zeitung ist eben eine Klatsch-Zeitung, darüber braucht man nicht diskutieren, weil es jeder weiß und genauso sieht Wink. Die Sache ist ja, ob man sie liest oder nicht. Wenn man sie nicht liest, dürfte man aber auch keine Boulevard-Sendungen wie Taff, Sam und wie sie nicht alle heißt, sehen. Denn das sind exakt die gleichen Informationen und Bilder wie in der Bild. Wer sich also für seriöse Informationen über Politik und Wirtschaft interessiert, kauft sich sicher nicht die Bild und sieht eher die Tagesschau. Wer aber ganz gerne mal die leichte, nicht all zu ernst zu nehmende Kost bevorzugt, liest eben die Bild und guckt im Fernsehen entsprechende Magazine. Das ist halt Geschmackssache.

Nicky hatte ja aber auch noch mal deutlich gemacht, dass das eigentlich eher ein Thread über neue Schlagzeilen werden sollte. Wink


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: bildzeitung [Beitrag #147415 ist eine Antwort auf Beitrag #147336] Do, 22 Februar 2007 08:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nachteule ist gerade offline  nachteule
Beiträge: 4056
Registriert: September 2004
Ort: Weltstadt Wanne-Eickel :...
Senior Member
Moderatorin

Nanni82 schrieb am Wed, 21 February 2007 21:11


...
Die BILD ist einfach ein mieses Schundblättchen, welche keine Moral oder sonstiges besitzt und vor der Intimsphäre anderer (nicht unbedingt prominenter) keinen Halt machen.
...



Das sehe ich ganz genauso,mal abgesehen davon, das viele der sogenannten "Schlagzeilen" in der Blöd schlicht und ergreifend erstunken und erlogen sind.

Ich schaue mir übrigens auch nicht solch einen Mist wie "Taff" oder "Explosiv" an, denn mal ganz ehrlich...WEN interessiert denn so ein Blödsinn???



Start am: 23.08.12
u85kg - erreicht am: 17.10.12
u80kg - erreicht am:
u75kg - erreicht am:
u70kg - erreicht am:
65kg - erreicht am:


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28666/.png


Re: bildzeitung [Beitrag #147495 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Do, 22 Februar 2007 12:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Klar sind in jeder Zeitung Fehler und schlecht recherchierte Artikel, aber die Bild ist kriminell und das zu verharmlosen ist halt der Fehler, oder wie fändest Du es, wenn eine Dir nahestehende Person bei nem Autounfall ums Leben kommt und ein Bild-Reporter gibt sich als Seelsorger o.Ä. aus, um an Informationen/Bilder zu kommen, welche Du am nächsten Tag groß und breit, ungeschwärzt in der Bild Zeitung sehen kannst? Taff etc...gehören nunmal zum großen Teil der Axel Springer-Ag, weswegen ich sie genauso meide. Boulevard ok, aber den kriegt man auch unabhängig von Bild&Co.

Sorry, aber bei allem Respekt, für mich ist das einfach ein absolut rotes Tuch und ich versteh nicht warum Leute eine Zeitung lesen in der nur Scheiß und Lügen stehen...und das alles als Belustigung ansehen. Für mich zeugt das in dieser Hinsicht einfach nur von Ignoranz und Naivität (was ich aber nicht auf das normale Leben von denjenigen beziehe).

Bitte nicht persönlich nehmen.




Bitte mal durchlesen, auch wenn ihr anderer Meinung seid!

Zitat:


Im selben Jahr rügt der Presserat "Bild" dafür, "in ausführlichen Bildstrecken und unter voller Namensnennung den Tod eines jungen Mannes dargestellt" zu haben, "der erfolgreich an einem Selbstmordversuch gehindert wurde, beim Abstieg von einem Gerüst jedoch zu Tode stürzte."

Ebenfalls 2001 rügt der Presserat "Bild" dafür, "ohne erkennbares öffentliches Interesse über den Selbstmord eines jungen Mannes berichtet" zu haben.

2002 rügt der Presserat "Bild" dafür, dass die Zeitung von einer Frau, die sich auf einem Friedhof angezündet hatte, das gut erkennbare Leichenfoto gezeigt, "jegliche Zurückhaltung vermissen" gelassen und sich hinterher nicht öffentlich entschuldigt habe.

2003 rügt der Presserat "Bild" dafür, dass die Zeitung identifizierbar über den Tod eines Mannes berichtet und die Zurückhaltung bei der Berichterstattung über Selbstmorde "grob missachtet" habe.

2005 rügt der Presserat "Bild" dafür, über den Freitod eines Polizisten unangemessen sensationell berichtet und keine Rücksicht auf das Leid der Opfer und die Gefühle der Angehörigen genommen zu haben.

2006 rügt der Presserat "Bild" dafür, detailliert, identifizierbar und mit ausführlichen Spekulationen über den Selbstmord einer überschuldeten Mutter berichtet zu haben.

Andererseits: Seit wann die behaupteten Vorsichtsmaßnahmen in der "Bild"-Redaktion in Kraft sind, hat Diekmann ja nicht gesagt.

PS: Der zuletzt vom Presserat gerügte Selbstmord-Artikel aus dem Jahr 2006 ist bei Bild.de nach wie vor unverändert online.



Ist das harmlose Unterhaltung?



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten

[Aktualisiert am: Do, 22 Februar 2007 13:20]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: bildzeitung [Beitrag #147599 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Do, 22 Februar 2007 14:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Wow Nancy, dich macht das Thema ja richtig wütend Shocked . Die Leserreporter sind natürlich absolut nicht ok. Aber ansonsten halte ich es so, dass ich morgens online rein sehe, Artikel lese die mich interessieren und informieren tue ich mich dann aber letztlich abends in den Nachrichten. Ansonsten ist es einfach lediglich Zeitvertreib, als würde ich eine Serie im Fernsehen sehen oder so. Also ich messe der Bildzeitung nicht sonderlich viel Bedeutung bei, was Informationen betrifft, also glaube ich auch nicht alles was da steht. Aber ich würde mich auch nicht so wahnsinnig darüber aufregen. Dafür ist es zu unbedeutend und es ist ja niemand gezwungen, sie zu lesen Wink

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: bildzeitung [Beitrag #147601 ist eine Antwort auf Beitrag #146542] Do, 22 Februar 2007 14:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Das Problem ist ja, dass sie nicht unbedeutend sind...wenn es so wär, würde ich mich auch nicht so aufregen Wink

Online kann man sich die Artikel aussuchen und zahlt mehr oder weniger nix dafür und wenn's nur um Boulevard geht ok, aber es gibt viel viel mehr Leute, die die Zeitung lesen und sich gerade an diesen persönlichen Schicksalen "aufgeilen" oder die ganze Meinungsmacherei mitmachen ohne selber nachzudenken.

Es gibt so viele Sachen, die die Bild verbockt, gerade in der Politik:

z.B. Trittin forderte auf, das Auto mal stehen zu lassen. Gott, war das eine Katastrophe und er wurde in der Öffentlichkeit dafür "fertig gemacht", was er sich einbilde etc.
Ein paar Wochen/Monate später schrieb die Bild selber man solle das Auto mal stehen lassen und zu Fuß gehen/mit dem Fahrrad fahren.

Das Problem ist ja, dass die so ne Hetze betreiben und sich von einigen Politikern einlullen lassen.

Die Hetze gegen Seehofer war ja sehr geschickt gesetzt. Was geht uns das an, wenn er mit ner anderen in die Kiste steigt. Das hat nix mit Politik zu tun aber zig tausende Leute beeinflusst das in ihrer Meinung.
Würde mich wundern wenn da der Ede nicht seine Finger im Spiel hätte....das war sicher schon lange bekannt, nur jetzt kann man daraus noch Profit schlagen.

Wenn sie aber von Frau hilten ausschnitte aus dem Video zeigen (online?) können sie das "gerne" machen, das hat sie ja selber verzapft Razz
Wäre die Bild ein reines Boulevard Blättchen, würde sich auch keiner die Mühe machen und darüber nen Blog ins Leben rufen.

Achja und die Bild profitiert auch fein davon, denn die Fehler die Bildblog findet werden kurz nach Veröffentlichung bei T-Online korrigiert. Die Wissen doch alle selber, dass sie nur scheiße schreiben.




http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: bildzeitung [Beitrag #147620 ist eine Antwort auf Beitrag #147601] Do, 22 Februar 2007 16:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Trix13 ist gerade offline  Trix13
Beiträge: 1078
Registriert: Januar 2007
Ort: Österreich
Senior Member

Nanni82 schrieb am Thu, 22 February 2007 14:48



Es gibt so viele Sachen, die die Bild verbockt, gerade in der Politik:

z.B. Trittin forderte auf, das Auto mal stehen zu lassen. Gott, war das eine Katastrophe und er wurde in der Öffentlichkeit dafür "fertig gemacht", was er sich einbilde etc.
Ein paar Wochen/Monate später schrieb die Bild selber man solle das Auto mal stehen lassen und zu Fuß gehen/mit dem Fahrrad fahren.

Das Problem ist ja, dass die so ne Hetze betreiben und sich von einigen Politikern einlullen lassen.

Die Hetze gegen Seehofer war ja sehr geschickt gesetzt. Was geht uns das an, wenn er mit ner anderen in die Kiste steigt. Das hat nix mit Politik zu tun aber zig tausende Leute beeinflusst das in ihrer Meinung.
Würde mich wundern wenn da der Ede nicht seine Finger im Spiel hätte....das war sicher schon lange bekannt, nur jetzt kann man daraus noch Profit schlagen.







Woher weisst du den das alles wenn du das nicht liest?
Kennst dich ja gut aus was wann geschrieben wurde!
Und genau das ist das was die BILD errreichen will: Nämlich das sie die Leute ärgern das weiter erzählen und das dann damit
Publik machen!
Gute Masche oder?

LG
Also lieber links liegen lassen davon profitiert niemand! Very Happy Laughing


Alter: 25
Grösse: 1,50 cm
Startgewicht im Forum: 80 kg
Zielgewicht(vorerst): 65 kg
Traumgewicht: 55 kg


Mein TB
Meine PIC`S

[Aktualisiert am: Do, 22 Februar 2007 16:30]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Grammy Gewinnerinnen!
Nächstes Thema: Mondfinsternis!!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Nov 20 16:15:56 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03745 Sekunden