Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Fressflash am Abend
Fressflash am Abend [Beitrag #151423] Fr, 09 März 2007 20:51 Zum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Passiert mir in letzter Zeit irgendwie häufiger Sad Kann man irgendwas dagegen machen?

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151426 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Fr, 09 März 2007 21:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
hatte ich am anfang auch , ich hatte dann immer salzstangen oder obst und gemüse auf dem tisch stehn das kannste mampfen bis zum umfallen oder trinken hilft auch dann ist der magen erstmal voll Wink

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151431 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Fr, 09 März 2007 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Hm, ich sehe mir fehlt dann wohl nur die Disziplin Wink Sollte ich dann viell tagsüber mehr essen, oder irgendwas besonders, z.B. Nüsse odr so?

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151433 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Fr, 09 März 2007 21:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20418
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ja, tagsüber genug essen ist ganz wichig. Wenn du nämlich abends dann richtig hungern hast, dann ist dir wenn su erst mal anfängst zu essen ehh alles egal.
Passiert immer noch manchmal, grade wenn ich dann auch noch ein Glas wein getrunken hab.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151436 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Fr, 09 März 2007 21:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Hm nur find ich, hab ich eigentlich tagsüber genug gegessen...wer weiß, kann auch durchs Hausarbeit schreiben kommen, das verbrennt ja auch Kalorien ohne Ende

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
icon12.gif  Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151444 ist eine Antwort auf Beitrag #151436] Fr, 09 März 2007 23:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hexe333 ist gerade offline  hexe333
Beiträge: 1211
Registriert: April 2006
Ort: eckernförde
Senior Member
Cool Versuchs mal mit gut stopfenden Futter:Pellkartoffeln mit Quark,Bananen,Ananas(viel Spielkram bis Du ißt),oder ne volle Schüssel mit Nudeln,nur mit Tomaten und Olivenöl und Gewürzen angemacht-wenn Du essen darfst-HÖRT DAS VON GANZ ALLEIN AUF! Very Happy
index.php/fa/6451/0/


beginne jeden Tag wie eine Grinsekatze;)
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151446 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 03:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hi Deviltje,

hmmm, da wäre erstmal zu klären, warum du isst. Wenn du Hunger hast und dann nicht gerade Sahnetorte vertilgst, ist so ein kleiner Fressflash ja nicht schlimm. Wann isst du zu Mittag und wie lang bleibst du abends auf? Ich bekomme spätestens vier Stunden nach dem letzten Essen wieder Hunger.

Das "Fressen am Abend" kann allerdings auch so eine Kopfsache sein, wenn man tagsüber zu streng "auf Diät" war, sei es bewusst oder unbewusst. Abends entsteht dann so ein Aufholbedürfnis.

Was sind das dann für Sachen, die du futterst? Vielleicht kommen wir damit der Sache näher. Wink

Gruß nach L.
Libelle

Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151466 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 10:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Oh ja, das ist auch mein schlimmster Feind Rolling Eyes . Ist zwar schon besser geworden, und zum Glück auch seltener, aber es kommt trotzdem noch vor. Mein Tip ist eigentlich, gar nicht mehr sowas "böses" zu Hause zu haben. Bei uns sind wegen Schatzü zwar immer Schokolade und Kekse im Schrank, aber zum Glück haben wir da unterschiedliche Geschmäcker, so dass ich an die Sachen auch nicht ran gehe.
Wenn du abends "unbefriedigt" bist (so gehts mir dann), würde ich vielleicht jede Woche eine geringe Menge von etwas kaufen, was du wirklich gerne isst. Dann musst du es dir entweder einteilen, was schon nicht mehr ganz so schlimm ist, oder aber du futterst es alles an einem Tag auf und hast dann für den Rest der Woche nix mehr.

Aber Disziplin gehört leider auch dazu. Da bleibt eigentlich nur üben, üben, üben Very Happy


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151475 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 11:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Zitat:

Mein Tip ist eigentlich, gar nicht mehr sowas "böses" zu Hause zu haben.


Kann ich nur unterschreiben. Ich versuche so wenig wie möglich Sachen zu Hause haben, die man schnell essen kann. Das meiste erfordert eine gewisse Vor- und Zubereitung und das ist dann schon eine kleine Hürde. Wink Daher auch die Frage, was es so für Sachen sind, du du isst.
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151515 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Huhu,

also so schlimme Sachen hab ich sowieso nicht im Haus, weil ich das Zeug nicht liegen sehen kann Wink

Mittag ess ich unterschiedlich zwischen 13.30 Uhr und 14.30 Uhr, je nach dem wann ich Hunger hab und aufgestanden bin.


Zitat:

Das "Fressen am Abend" kann allerdings auch so eine Kopfsache sein, wenn man tagsüber zu streng "auf Diät" war, sei es bewusst oder unbewusst. Abends entsteht dann so ein Aufholbedürfnis.


Ehrlich gesagt, denk ich dass darin der Hase im Pfeffer liegt. Ich versuch tagsüber halt immer brav zu sein und dann hab ich im ICQ bei ner Freundin das Wor Fressflash gesehen und hatte auf einmal übelst Appetit...schon doof Sad

Der Inhalt meines Fressflashs war jetzt auch nich soooo übel denk ich, ich kopier's mal von meinem TB.

Tagsüber:
- 1 Apfel, I 1jogolé Apfel Vanille, Cornflakes
- Knäcke mit Pfeffer-Camembert
- 1 Banane
- 1 Weetabix mit Milch
- 4 kleine Kartoffeln mit Quark
- 1 Weetabix mit Milch und Joghurt und etwas Honig, sowie einem Knäcke
- 2 Knäcke mit Käse
- 1 Apfel, 1 Birne

Abends:
- 1 Hummersuppe (500ml)
- 1 Stück Käse
- 1 Knäcke mit Camembert
- 1 Knäcke mit Käse
- 1 Weetabix mit Joghurt, Milch und Honig


Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151517 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 14:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Hm, du isst sehr eiweißhaltig. Ist das beabsichtigt? Wenn du zu einseitig isst, kann es auch sein, dass dein Heßhunger/Appetit daher kommt.

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151521 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Echt? Inwiefern Eiweißhaltig? wegend er vielen Milchprodukte? Beabsichtigt is das nicht, ich mag Milchprodukte nur so gerne Smile)

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151524 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 14:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Ja genau. Sehr viel Käse, sehr viel Joghurt/Milch. Ich weiß nicht, ob es ZU viel ist, aber ich finde das sehr einseitig so. Gemüse fehlt ja z.B. ganz. Ich würde einfach mal versuchen, alles etwas ausgewogener zu gestalten. Vielleicht normalisiert sich das dann abends auch mit dem Appetit?!

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151530 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Hm normalerweise ess ich auch mehr Gemüse, viell haben die Kartoffeln mit Quark das zu sehr ausm Gleichgwicht gebracht...danke jedenfalls für den Tipp Smile

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151533 ist eine Antwort auf Beitrag #151530] Sa, 10 März 2007 15:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu kleine immer knäckebrot ist auch nicht der hit Rolling Eyes versuch es doch mal mit vollkornbrot das macht satt und hält auch länger an Smile liebe grüsse andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151546 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 16:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Ich mag aber Knäckebrot, und man soll sich doch nichts verbieten Wink

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151553 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 17:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hi Deviltje,

bei dem Essensplan würde ich abends auch einen Fressflash bekommen. Wink

Weetabix und Knäckebrot sind einfach zu leicht, da haste nicht lang was von. Insgesamt sind das sehr viele Kleinigkeiten. Vielleicht lieber auch "einmal richtig" essen? Zumindest ich brauche immer das Gefühl, einmal am Tag eine "richtige, große Mahlzeit" zu haben. Hier mal ein Knäcke, da mal ein Apfel, dann mal ein paar Kartöffelchen...da würde mir irgendwie was fehlen, nicht nur kalorienmäßig. Aber vielleicht schätze ich das auch falsch ein, was du so isst.

Liebe Grüße
Libelle
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151555 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Sa, 10 März 2007 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
deviltje ist gerade offline  deviltje
Beiträge: 421
Registriert: September 2006
Senior Member

Hm, so hab ich das noch nie gesehen, ich geb aber zu dass ich Mittag mehr hätte essen können, nur waren keine Kartoffeln mehr da Sad

Größe: 1,63m
Ausgangsgewicht: 71kg
Zielgewicht: 65kg
Start: 26.02.2007

Etappen
U70 noch nicht erreicht
U67 noch nicht erreicht
65 noch nicht erreicht


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wLtVNrM/weight.png
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151908 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Mo, 12 März 2007 10:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
exacto9
Beiträge: 27
Registriert: März 2007
Ort: Augsburg
Junior Member
Hey!

Also gleich zu Beginn: die abendlichen Fressflashes kenne ich leider nur zu gut. Tagsüber gelingt es mir relativ gut, mich zusammenzureißen.
Aber wenn ich tagsüber "zu streng" mit mir war, passieren diese Fressflahes am häufigsten.
Also mach ich es jetzt so: ich versuche mittags oder abends einmal "richtig" zu essen - das heißt, ein Gericht, sodass ich wirklich statt bin. Dafür versuche ich dann aber, dieses ganze "Kleinzeug" (hier mal ne Scheibe Knäcke, da mal nen Jogurth, ...) wegzulassen. Und das klappt eigentlich ganz gut. Wenn ich weiß, mittags oder abends wird es z.B. Nudeln mit Soße geben, "konzentriere" ich mich darauf und so fällt mir es leichter den Kleinmist wegzulassen.

Vielleicht hilft Dir das ja...


Start 9. März 2007

Start-Gewicht: 70 kg
Ziel: 55 kg

Wiegen:
10. März 70 kg
17. März 69 kg
24. März 67 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/11431/.png
Re: Fressflash am Abend [Beitrag #151947 ist eine Antwort auf Beitrag #151423] Mo, 12 März 2007 12:01 Zum vorherigen Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
wäre auch interessant "wie" du so isst.
ist die beim essen bewusst das du nun eine mahlzeit zu dir nimmst und "zelebrierst" das auch entsprechend? oder ist das eher so wie "einmal ist keinmal" zwischendurch nur den hunger niederzwingen ohne nur das gefühl zu bekommen zu viel zu essen? denn auch wenn du dann isst - kommt das in deinem gefühl, in der befreidigung einer der lebensnotwendigsten dinge - nicht so an.

dann würde ich eher auf 3 - 4 mahlzeiten beschränken, diese aber definitiv und deutlich als solche auch zu mir nehmen. hinsetzen, tisch decken, dazu trinken, auszeit nehmen und dabei genau wissen und das gefühl auch haben, das du jetzt eine ganze mahlzeit isst. auch wenn es inhaltlch nichts andere ist als bisher, kann das schon helfen.

und: abendessen muss sein. ich weiß nicht ob du dir sonst das abendessen eher verbietest und daher schell das gefühl bekommst einen fressflash zu haben nur weil du etwas isst.

was ich mir auch angewöhnt habe ist das bewusstsein über die nächste mahlzeit. wenn ich schon beim essen sicher weiß, das ich dann und dort "sicher" eine mahlzeit bekomme - ist der augenblickliche appetit nicht so groß. (die nächste mahlzeit darf dazu aber nicht sinngemäß 3 tage entfernt liegen... ist auch klar.)

wenn ich fest stelle das ich beginne abends zuzuschlagen, muss ich hellhörig werden. ich weiß dann das mein "fehler" irgendwo im verhalten tagsüber liegt. entweder sind es "diätgedanken" oder "verbote" oder das auslassen von mahlzieten. in fast 100% der fälle liegt - bei mir - der grund im auslassen von mahlzeiten (bzw. dem gefühl, mahözeiten zu mir zu nehmen)


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Vorheriges Thema: Abends nichts essen ?
Nächstes Thema: Döner/fastfood etc
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 08:41:55 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.10857 Sekunden