Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Gesundheit » waschmittelallergie??
waschmittelallergie?? [Beitrag #152619] Mi, 14 März 2007 15:08 Zum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
bitte nicht lachen, aber ich hab wirklich keine ahnung was das ist.
seit zwei tagen juckt es mich am ganzen körper. hab schon gedacht ich hätte flöhe. schrecklich ist das.
ich habe mein waschmittel seit jahren nicht geändert, aber die haben die rezeptur geändert, "jetzt noch frischerer duft". ich hatte bisher nie eine allergie, weiss also nicht wie sich soetwas äußert. andererseits juckt mir auch das gesicht. da kommt ja eigentlich keine wäsche dran. oder kann es sein, dass es wirklich vom unterbewusstsein kommt, weil hier so viele kleine spinnen rumkrabbeln seit zwei tagen. wenn ich eine tiersendung im tv sehe, wo zb. ein ameisenhaufen gezeigt wird, bekomme ich auch immer so juckanfälle. aber die vergehen schnell wieder.

oder ist das wirklich "nur" meine extrem trockene haut? die hab ich aber auch schön länger so. naja, oder vielleicht doch die nervliche anspannung in den letzten tag.

was meint ihr? HIIIIILLLFEEE!!



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #152624 ist eine Antwort auf Beitrag #152619] Mi, 14 März 2007 15:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Na da gibst du ja schon eine ganze Menge Gründe vor Laughing .
Aber im Ernst, also an das Unterbewusstsein wegen den Tierchen glaube ich nicht. Das wäre dann eher mal schubweise, wenn du grad sowas gesehen hast. Die Nerven glaub ich auch eher nicht.
Was ich aber durchaus wahrscheinlich finde ist das Waschmittel. Wenn es jetzt recht neu ist (also die neue Packung mit der neuen Rezeptur), dann solltest du mal duschen gehen und anschließend etwas anziehen, was damit noch nicht gewaschen wurde. So kannst du es vielleicht herausfinden. Aber extrem trockene Haut juckt auch ständig. Da hilft dann echt nur viel eincremen. Aber vielleicht kannst du es dann ja durch das Waschmittel und die Creme schon mal etwas eingrenzen.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #152630 ist eine Antwort auf Beitrag #152624] Mi, 14 März 2007 15:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
jetzt gerade könnte ich mir die haare rausrupfen, weil die kopfhaut juckt. hab mich gerade etwas mit meinem kollegen gezofft. er hat einen scherz gemacht, ich habs ernst aufgefasst. musste fast heulen. Crying or Very Sad

hab mir für morgen erstmal einen friseurtermin gemacht. vielleicht muntert mich das etwas auf.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Mi, 14 März 2007 15:33]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #152632 ist eine Antwort auf Beitrag #152619] Mi, 14 März 2007 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Och mensch, du klingt absolut nicht gut. Hatte ja neulich schon das Gefühl. Und das verstärkt sich immer mehr. Ich mach mir echt ein bisschen Sorgen Sad

Aber wenn dann jetzt deine Kopfhaut daraufhin angefangen hat zu jucken, ist es vielleicht doch psychisch bedingt?!

Hmmm.... Confused


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #152690 ist eine Antwort auf Beitrag #152619] Mi, 14 März 2007 18:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moise ist gerade offline  Moise
Beiträge: 92
Registriert: September 2006
Member
Wenn man erstmal das Gefühl hat, dass es juckt, dann verstärkt sich das und dann juckts auch an Stellen, wo's eigentlich nicht sollte Smile).
Kann Stress sein, aber vielleicht solltest du trotzdem das Waschmittel wechseln, dann hast du vielleicht ein besseres Gefühl. Versuchs mal mit so sensitiv Zeug, da sind keine Parfümstoffe o.ä. drin. Gibt's eigentlich überall, so bei dm, rossmann usw. Außerdem kein Pulver benutzen, sondern Flüssigwaschmittel und natürlich keinen Weichspüler, aber das versteht sich ja von selbst.
Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #152857 ist eine Antwort auf Beitrag #152690] Do, 15 März 2007 10:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18916
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Moise schrieb am Wed, 14 March 2007 18:58

Außerdem kein Pulver benutzen, sondern Flüssigwaschmittel


Da streiten sich ja die Gemüter. Neulich kam in einer TV-Sendung, dass Pulverwaschmittel eindeutig sauberer waschen und Flüssigwaschmittel die Umwelt mehr belasten. Ich nehm allerdings auch Flüssig. Das von Frosch mit Aloe Vera. Da sind keine Parfüme drin.

Musste damals auch vieles wechseln, weil mein Mann allergisch auf einige Inhaltsstoffe von Waschmitteln, Duschgels und Shampoos ist.


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #152869 ist eine Antwort auf Beitrag #152619] Do, 15 März 2007 11:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Es kann entweder das Waschmittel sein mit der neuen Rezeptur oder aber es is wirklich psychisch. Wenn ich so schlimmen Juckreiz hab, dann gehts mir entweder total bescheiden, ich hab Stress oder oder oder. Da bricht dann bei mir sofort wieder Neurodermitis aus!!!

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #152893 ist eine Antwort auf Beitrag #152869] Do, 15 März 2007 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
arcadia ist gerade offline  arcadia
Beiträge: 1469
Registriert: Dezember 2006
Ort: Bad Hönningen
Senior Member
hi, nicky!

du schreibst, das du trockene haut hast.
um diese jahreszeit ist die haut oft besonders trocken.
bei mir spannt und juckt dann oft auch die kopfhaut.
ich hab ein spezielles shampoo dafür beim frisör gekauft.
und für die haut gibt es tolle cremes.
wenn du möchtest, dann schau ich mal, wie das shampoo heißt und stell es hier rein.
meiner meinung nach sind das ganz normale hautprobleme.
doch wenn es einem nicht gutgeht, dann kann man sowas gar net gebrauchen!

MachŽs gut, kleine,

Andi


http://www.diaetticker.de/Ticker.php?ID=bd820043e6a384b004421c472498c434
Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #152998 ist eine Antwort auf Beitrag #152857] Do, 15 März 2007 14:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moise ist gerade offline  Moise
Beiträge: 92
Registriert: September 2006
Member
nicky-70 schrieb am Thu, 15 March 2007 10:50
neulich kam in einer TV-Sendung, dass Pulverwaschmittel eindeutig sauberer waschen und Flüssigwaschmittel die Umwelt mehr belasten.

Kann schon sein, aber Pulver hinterlässt mehr Rückstände in der Wäsche, aber fragt mich nicht, warum. Und das ist ungünstig für's Allergiepotenzial.
Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #153075 ist eine Antwort auf Beitrag #152998] Do, 15 März 2007 20:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
danke für eure vielen antworten.
ich denke mittlerweile, dass es eine kombination aus hautproblemen und stress ist.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #153093 ist eine Antwort auf Beitrag #153075] Do, 15 März 2007 20:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kathi ist gerade offline  Kathi
Beiträge: 88
Registriert: Januar 2007
Ort: Mainz
Member
wenn du hautaußschlag auch hast geh mal in ne apotheke und lass dir etwas ohne cortison geben. meistens hillft das hatte das problem vor ein paar wochen auch habe dann ne salbe gekauft und es is extrem viel besser geworden!

Wenn es länger anhällt solltest du zum arzt gehen!



Liebe Grüße

°Oo Kathi oO°
_________________________________________________

1. Ziel sind 90 kg


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/7942/.png
Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #153096 ist eine Antwort auf Beitrag #153093] Do, 15 März 2007 20:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich habe keinen ausschlag, nur trockene haut.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #153098 ist eine Antwort auf Beitrag #153096] Do, 15 März 2007 20:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
ich sag nur cremen cremen cremen Laughing Laughing ich habe auch oft sehr trockene haut und nur eincremen hilft

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #153140 ist eine Antwort auf Beitrag #153098] Fr, 16 März 2007 07:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Ich hatte gestern ein Schlüsselerlebnis bei meiner Frauenärztin.
(Die ist auch Psychotherapeutin und hat viel mit essgestörten Frauen zu tun, daher ist sie schon fast Ernährungsexpertin.)
Sie bemerkte die blutig gekratzten Stellen an meinen Beinen und Armen. In dem folgenden Gespräch sagte sie mir auf den Kopf zu, dass ich gerade am Abnehmen bin.
Ihre Erklärung für die trockene Haut ist Fettmangel. Beim Abnehmen achtet man ja auf geringen Fettgehalt, dabei werden dann auch zuwenig essentielle Fettsäuren aufgenommen, und der Körper zieht diese Fette dann aus "unwichtigen" Stellen wie der Haut ab, um das Gehirn und die inneren Organe zu schützen. Klingt logisch.
Ich meinte dann, der Körper soll sich sein Fett halt von den Hüften holen. Ihre Antwort: das Depotfett ist das gleiche wie Schweineschmalz, das dient nur zur Energiegewinnung, da sind die wichtigen Fettsäuren nicht drin. Das wäre dasselbe, als hätte man zu niedrigen Ölstand im Motor und sagt: der Tank ist doch voll, ich muss nichts nachfüllen. Laughing
Ich soll nicht total auf Fett verzichten, sondern auch mal einen Löffel Leinöl oder gutes Rapsöl nehmen, und mir zusätzlich ein Vitamin-B-Präparat aus der Apotheke besorgen. Fischöl wäre auch gut, aber das esse ich als Vegetarier nicht.
Was das Fettsparen angeht, hat sie ja recht. Wenn meine erlaubte Fettmenge bereits durch Schoki oder Krapfen ausgeschöpft ist, verzichte ich auf den Löffel Öl im Salat. Jetzt mach ich es mal andersrum, mal sehen, ob sich was hautmäßig tut....


w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #153287 ist eine Antwort auf Beitrag #152619] Fr, 16 März 2007 11:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Trockene blutig aufgekratzte Stellen kenn ich nur als Neurodermitis, denn dass ich unter Fettmangel leide kann ich nun wirklich nicht behaupten!!! Very Happy *kleiner Scherz am Rande*

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #153356 ist eine Antwort auf Beitrag #153287] Fr, 16 März 2007 15:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
also ich habe keine blutig aufgekratzten stellen und auf fett verzichte ich ja auch nicht. ich mach fast überall etwas olivenöl dran. trockene haut hatte ich schon immer, nur zurzeit besonders schlimm.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: waschmittelallergie?? [Beitrag #153363 ist eine Antwort auf Beitrag #152619] Fr, 16 März 2007 15:25 Zum vorherigen Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Ich würde einfach mal zum Hautarzt gehen. Der kann dir dann bestimmt sagen, was du hast Wink

Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Vorheriges Thema: Rücken
Nächstes Thema: Sonnencreme
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Nov 19 17:25:32 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.06661 Sekunden