Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » Grey's Anatomy Fan-Club
Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155264] Fr, 23 März 2007 12:13 Zum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Wollte mal nen neuen Club aufmachen und suche Gleichgesinnte zum diskutieren und spekulieren. Bin absoluter Grey's Anatomy Fan. Finde die Sendung einfach nur g.... Very Happy

Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155270 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Fr, 23 März 2007 12:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Ich hab die Sendung auch super gern geguckt, als sie noch auf nem gescheiten Sendeplatz lief. Aber jetzt is mir das zu spät!!! Sollte Pro 7 lieber mal den Extrem activity scheiß absetzen und die wieder auf 20:15h verfrachten!

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155277 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Fr, 23 März 2007 12:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Ja, haste Recht. 22:15 ist schon spät, aber ich hab sowieso bis um 22:00 Musikprobe, von daher muss ich mich nicht erst zwingen länger aufzubleiben. Die Serie isses mir auch wert länger auf zu bleiben. Bin schon so gespannt auf die nächste Folge. Ich denke Danny wird sterben. Sad

Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155289 ist eine Antwort auf Beitrag #155277] Fr, 23 März 2007 13:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Bin auch absoluter Greys Anatomy Fan!
Beteilige mich aber lieber nicht an der Diskussion da ich die Serie immer schau, wenn sie in Amerika lief...


icon12.gif  Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155473 ist eine Antwort auf Beitrag #155289] Sa, 24 März 2007 22:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hexe333 ist gerade offline  hexe333
Beiträge: 1211
Registriert: April 2006
Ort: eckernförde
Senior Member
Cool Der Soundtrack ist der Hammer! Very Happy
index.php/fa/6649/0/


beginne jeden Tag wie eine Grinsekatze;)
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155476 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] So, 25 März 2007 01:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoftAngel1985 ist gerade offline  SoftAngel1985
Beiträge: 52
Registriert: März 2007
Ort: Gießen
Member

Hi! Bin auch absoluter Grey's Anatomy-Fan, finde allerdings den berühmten McDreamy gar nich soooooo doll, obwohl er in seiner Rolle schon ein echter Schnuckel ist... allerdings ist mein größtes HASSOBJEKT Christina.... ich finde sie einfach nur kalt, total unwitzig und eine Scheißfreundin noch dazu Mad .. ich hoffe sehr, dass sie sich durch die Vorkommnisse mit Dr. Burk ändert... was meint ihr? Bin ich zu hart?? Confused

Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/12350/.png


Start 24.03.07: 105,9 kg

erstes Etappenziel: wieder auf 90 kg kommen!!!

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wc7aWxd/weight.png






[Aktualisiert am: So, 25 März 2007 01:02]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155479 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] So, 25 März 2007 03:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreaE ist gerade offline  AndreaE
Beiträge: 764
Registriert: April 2006
Ort: Freiburg
Senior Member

Hoi, endlich mal ein Club, dem auch wirklich beitreten kann. Ich bin auch ein absoluter Grey's Anatomy Fan. Meiner Meinung nach dürfte es aber demnächst auch mal wieder eine leichter zu verdauende Episode geben. Die letzten waren alle so dramtisch, dass ich immer angefangen hab zu weinen. Bin doch so empfindlich *g*.

Aber das Staffel-Finale wird nochmal richtig aufwühlend.

Ich mag McDreamy sehr gern, auch finde ich Cristina eine lustige Charaktere, auch wenn ich sie nicht selbst als Freundin haben möchte *g*. Bisher fand ich Izzie immer recht gut, aber was sie sich jetzt geleistet hat, ist doch ziemlich heftig, und vielleicht auch etwas sehr unrealistisch, aber egal.

Aber ober-ober-süßesten finde ich O’Malley *schmacht*. Schade, dass er im echten Leben auf Männer steht. Das ist echt ein Verlust für die Frauenwelt.

LG, Andrea


Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155497 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] So, 25 März 2007 12:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Also ich finde Mc dreamy auch nicht so süß. Vom Charakter her bin ich mir noch nicht sicher was ich von ihm halten soll. Also wie er Meredith angemacht hat vor 2 Folgen fand ich schon hart. Klar, hat er wahrscheinlich nur gemacht weil er immer noch in sie verliebt ist und nicht in seine Frau (wobei ich glaube dass er auch wieder mit Meredith zusammen kommt) aber trotzdem. Christina möchte ich auch nicht als Freundin haben, Himmel, wär mir echt zu stressig. Confused Wen ich auch gar nicht leiden kann ist Alex. Find er ist ein ziemlicher A.....

Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155555 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] So, 25 März 2007 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoftAngel1985 ist gerade offline  SoftAngel1985
Beiträge: 52
Registriert: März 2007
Ort: Gießen
Member

Ich finde, Alex hat mal stellenweise gute Seiten gezeigt, wo ich dachte: Hm, vielleicht holt Izzie was aus ihm vor, was bis jetzt noch keiner vorgeholt hat. Aber Fehlanzeige... Ich hoffe irgendwie auch, dass Meredith und McDreamy wieder zusammen kommen, ich fände es auch reichlich unfair, wenn die Schreiber nach so langem Hinhalten ein anderes Ende für die beiden finden würden... bei der ganzen Dramatik im Moment (meine Taschentücherpackung leidet unentwegt...), würde es mich nicht wundern, wenn McDreamy (oder Dr. Shepherd) sterben würde am Ende, oder Koma, oder Lähmung, was weiß ich... Confused

George ist im echten Leben schwul??!?! Shocked Oh mein Gott, was man hier alles erfährt!!! Mein Weltbild ist zerstört...

Oh oh, da fällt mir was ein... Dr. Burk lief Gefahr, aus der Serie geschmissen zu werden, da er schwulenfeindliche Bemerkungen losgelassen hat am Set... da muss man sich glaub ich nicht mehr fragen, auf wen die sich bezogen haben... sowas Gemeines!!

Mad


Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/12350/.png


Start 24.03.07: 105,9 kg

erstes Etappenziel: wieder auf 90 kg kommen!!!

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wc7aWxd/weight.png






Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155663 ist eine Antwort auf Beitrag #155555] Mo, 26 März 2007 10:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreaE ist gerade offline  AndreaE
Beiträge: 764
Registriert: April 2006
Ort: Freiburg
Senior Member

Ja, die bezog sich leider auf Georg *grummel*, aber immerhin ist er ja jetzt in einer Anit-Schwulen-Therapie, und konnte so auch seinen Rausschmiss vermeiden.

Der Rausschmiss wäre auch traurig gewesen, denn den Charakter von Dr. Burk mag ich total.

LG, Andrea


Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155763 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Mo, 26 März 2007 15:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoftAngel1985 ist gerade offline  SoftAngel1985
Beiträge: 52
Registriert: März 2007
Ort: Gießen
Member

Anti-Schwulen-Therapie!? Was es so alles gibt!! Ich sollte meinen Arbeitsbereich erweitern...

... ANTI-SCHWULEN-THERAPIE?? Shocked

Mensch, ich dachte das wäre ne Stereotypen-Einstellungs-Ekel-Sache, aber das man das richtig therapieren muss... krass.

Ja, Dr. Burk ist leider auch einer meiner Lieblinge. Confused


Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/12350/.png


Start 24.03.07: 105,9 kg

erstes Etappenziel: wieder auf 90 kg kommen!!!

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wc7aWxd/weight.png






Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155835 ist eine Antwort auf Beitrag #155763] Di, 27 März 2007 03:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreaE ist gerade offline  AndreaE
Beiträge: 764
Registriert: April 2006
Ort: Freiburg
Senior Member

Ich freu mich schon auf die morgige/heutige Folge *wart*

LG, Andrea


[Aktualisiert am: Di, 27 März 2007 03:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155915 ist eine Antwort auf Beitrag #155835] Di, 27 März 2007 12:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trix13 ist gerade offline  Trix13
Beiträge: 1078
Registriert: Januar 2007
Ort: Österreich
Senior Member

Hallo!
Also ich bin kein FAN dieser Serie weil ich sie leider bisher erst einmal gesehen hab (und das aus Zufall) und ich kenn auch die Charaktere nicht beim Namen!
Ich hab die Folge gesehen bei der der Freund einer Ärztin (hiess der nicht Danny?) starb und viele Patienten an der Pest erkrankten!
Also ich hab mir die Sendung angesehen und bin fast vom Stuhl gefallen so fasziniert war ich von der Serie!
Ganz ganz toll!
Wäre die Serie etwas früher wäre sie mein FIXPunkt in der Fernseh Woche aber 22 15 ist für mich leider DEF zu spät!
Aber ich wollt euch halt nur bescheid geben das ich den Hipe dieser Serie mit euch teile!
Viel Spass weiterhin beim gucken und aktualisiert so ab und an mal was neues gibt Very Happy


Alter: 25
Grösse: 1,50 cm
Startgewicht im Forum: 80 kg
Zielgewicht(vorerst): 65 kg
Traumgewicht: 55 kg


Mein TB
Meine PIC`S
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155947 ist eine Antwort auf Beitrag #155915] Di, 27 März 2007 13:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreaE ist gerade offline  AndreaE
Beiträge: 764
Registriert: April 2006
Ort: Freiburg
Senior Member

Mmh, Danny (der Fast-Freund) von Izzie lebt ja noch. *grübel*
Wo hast Du denn die Folge gesehen? Bei Premiere?

An eine Pest kann ich mich auch net erinnern, was aber nix heißen muss, da ich sehr viel vergesse. Confused

LG, Andrea


Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155973 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Di, 27 März 2007 15:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Also Burk mag ich eigentlich auch, naja Confused Ich glaube Danny stirbt heute, hab da mal so was in ner Zeitung gelesen. Meint ihr Burk und Christina bleiben zusammen?

Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155978 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Di, 27 März 2007 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoftAngel1985 ist gerade offline  SoftAngel1985
Beiträge: 52
Registriert: März 2007
Ort: Gießen
Member

Also Trix 13, ich glaube du hast einen phenomenalen Fehler begangen und uns den Plot der heutigen Folge erzählt... Rolling Eyes

So'n Mist, eigentlich hab ich Danny der kleinen verrückten Izzie echt gegönnt. Aber vielleicht ist Alex doch der, der von den Schreibern vorbestimmt ist (@Trix13: der arrogante, junge Typ, der mit im Team ist).

Hmmmmmmmmmmmm also ich kann nur immer wieder sagen, Christina ist nicht der Typ von Seriencharakter, den ich lieb gewinnen kann, aber es wär schon schön, wenn sie mit Burk zusammen bleibt. Aber bei dem, was bis jetzt alles passiert ist!?!?!

Ich schlage hiermit vor: Alle die Zeit und Lust haben, treffen sich ab jetzt jede Woche schon während der Folge und/oder danach zum Diskutieren!! Würd mich freun, ich werd da sein!! Very Happy


Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/12350/.png


Start 24.03.07: 105,9 kg

erstes Etappenziel: wieder auf 90 kg kommen!!!

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wc7aWxd/weight.png






Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155980 ist eine Antwort auf Beitrag #155978] Di, 27 März 2007 16:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreaE ist gerade offline  AndreaE
Beiträge: 764
Registriert: April 2006
Ort: Freiburg
Senior Member

Das wird für mich leider ein Problem werden, da ich immer erst Nachts guggen kann. Ich bin um 22:15 Uhr ja immer noch arbeiten. Mein Schatzi ist aber so lieb, und nimmt mir die Serie immer auf. *gg*

Ansonsten wäre ich gern dabei gewesen.

Wie ich gehört hab (von meinem Schatzi), geht es nächste Woche gleich mit der 3. Staffel weiter. *jubel*

LG, Andrea


Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155983 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Di, 27 März 2007 16:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoftAngel1985 ist gerade offline  SoftAngel1985
Beiträge: 52
Registriert: März 2007
Ort: Gießen
Member

Nü jaaa, du kannst dich ja trotzdem gern im Nachhinein dran beteiligen, freun uns über alles und jeden!! Very Happy

index.php/fa/6684/0/


Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/12350/.png


Start 24.03.07: 105,9 kg

erstes Etappenziel: wieder auf 90 kg kommen!!!

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wc7aWxd/weight.png






Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #155989 ist eine Antwort auf Beitrag #155983] Di, 27 März 2007 17:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Trix13 ist gerade offline  Trix13
Beiträge: 1078
Registriert: Januar 2007
Ort: Österreich
Senior Member

Oh verdammt !!!
Och Leute das tut mir sooo leid das wusste ich nicht!
War so in der Meinung das ich die Folge auf Pro 7 gesehen hab aber das dürfte dann doch das Österreichische ORF gewesen sein!
Menno das wollte ich nicht aber außerdem konnt ich das ja nicht wissen weil es bis jetzt die erste und einzige Folge war die ich gesehen hab!
Sorry Embarassed
Aber eins verrat ich euch trotzdem noch: HALTET EURE TASCHENTÜCHER BEREIT!
Mensch ich hab geheult wie ein Schlosshund konnt gar nicht gut schlafen!
Wie heisst noch die kleine dicke Schwarze Ärztin?
Bailys oder so?
Mensch die war auch klasse aber auch so dramatisch!
Wann ist den GreyŽs im Deutschen?
Wie gesagt es tut mir leid war nicht meine Absicht.
Trix


Alter: 25
Grösse: 1,50 cm
Startgewicht im Forum: 80 kg
Zielgewicht(vorerst): 65 kg
Traumgewicht: 55 kg


Mein TB
Meine PIC`S
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #156010 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Di, 27 März 2007 19:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
@trix 13: mach dir nix draus, wenn mans liest ist ja nich das selbe wie wenn mans selbs sieht. Hab mir aber sowieso schon gedacht das der Danny stirbt. Die letzte Zeit sind echt immer dramatische Folgen, manoman. Habt ihr die Folge mit dem Zugunglück gesehen wo diese Eisenstange durch den Mann und die Frau ging? Da musst ich auch so heulen, is doch krass wenn du weisst das jemand sterben muss damit du gerettet wirst.
Ich kann mich schon gar nicht mehr an alle dramatischen Folgen erinnern, aber es mussten schon einige Packungen Taschentücher ihr leben lassen Crying or Very Sad Crying or Very Sad
@softangel: ich freu mich über jede Diskussion, kann aber auch immer erst am nächsten Tag an den PC, weil der nicht in meiner Wohnung ist sonder bei meiner Mutter.


Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #156039 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Di, 27 März 2007 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoftAngel1985 ist gerade offline  SoftAngel1985
Beiträge: 52
Registriert: März 2007
Ort: Gießen
Member

@ Trix13: Is doch kein Thema, ich freu mich trotzdem schon drauf und meine Taschentücher liegen bereit (gleich neben der Wasserflasche Rolling Eyes)

Und ich dachte mir schon, dass viele nicht direkt da sein können, aber ich verlager die Diskussion auch gern auf den nächsten Tag!!
Dann hat man alles vielleicht auch n bisschen besser verdaut, und ja, du hast Recht, eigentlich waren die letzten Monate NUR dramatisch.

Ach, mal ne kleine Diskussionsfrage:
SOLLEN MEREDITH UND DR. SHEPHERD (wird der eigentlich so geschrieben??) WIEDER ZUSAMMEN KOMMEN? Cool

Freu mich über eure Antworten!!


Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/12350/.png


Start 24.03.07: 105,9 kg

erstes Etappenziel: wieder auf 90 kg kommen!!!

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wc7aWxd/weight.png






Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #156253 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Mi, 28 März 2007 14:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreaE ist gerade offline  AndreaE
Beiträge: 764
Registriert: April 2006
Ort: Freiburg
Senior Member

Na puh, dat war ja was.

Das Danny sooo stirbt hätte ich nun nicht vermutet. Er war ja vorher noch sooo happy. Ach mensch, und Izzie tat mir so leid. *schnief*

Dafür fand ich Alex und Cristina sehr rührend und zur Abwechslung wirklich sympathisch. War doch lustig, wie sie gebettelt hat wieder eiskalt zu werden! *höhö*

Über die heißen Szenen von Meredith und Derek braucht man eigentlich nichts sagen. Cool Die beiden gehören zusammen. Genauso wie Addison und Mark, wie ich finde. Und der arme Finn? Der ist ja auch soooo süß. *schwärm* Für Finn wird sich hoffentlich noch eine ganz liebe Frau finden lassen, stimmts?


Die Pest kommt erst irgendwo in den ersten Folgen der dritten Staffel <- nur zur Info.

LG, Andrea


Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #156292 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Mi, 28 März 2007 15:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoftAngel1985 ist gerade offline  SoftAngel1985
Beiträge: 52
Registriert: März 2007
Ort: Gießen
Member

Jaaaaa, für Finn muss auch was drin sein, hoffentlich lassen sie den nicht einfach wie ne billige Nebenfigur wieder abtreten... aber in der Folge war ja wirklich so einiges drin, da haben sie soooo viel reingepackt...

Bei der Szene mit McDreamy und Meredith dachte ich nur die ganze Zeit: Schließt doch die Tür zu, schließt doch die Tür zu!! Shocked

Ich fand und finde aber George's Freundin total unsympathisch, vor allem gestern...

Ich fand die Folge auch sehr stylisch, so alle mit schwarzen Kleidern außer Izzie, weil die ja glücklich war (im Gegensatz zu Christina und Meredith), wie sie da so in diesem sterilen Raum mit ihrem traumhaften Kleid neben Danny lag... und nach ihrer Kündigung von den 2 Männern die Treppe runter begleitet wurde, wie eine Königin... alles sehr methaphorisch.

Alex war wirklich sehr süß... ich glaube ja, die beiden werden irgendwie noch ein Ende finden... Smile

Warte gespannt auf die nächste Folge... und die Frage mit Shepherd und Meredith ist ja jetzt wohl beantwortet worden... und das nicht zu knapp... Very Happy

index.php/fa/6707/0/

Hier mal ne tolle Seite mit vielen kleinen süß gestalteten Bildern!
http://www.xanga.com/YoUrE_UnDeNiAbLe_iCoNs
  • Anhang: izzie.jpg
    (Größe: 3.60KB, 3254 mal heruntergeladen)


Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/12350/.png


Start 24.03.07: 105,9 kg

erstes Etappenziel: wieder auf 90 kg kommen!!!

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wc7aWxd/weight.png






Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #156297 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Mi, 28 März 2007 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Die Folge fand ich jetzt echt heftig. Hab schon geheult wie sie den armen "Doc" eingeschläfert haben. (Hab auch ein Hund der schon ziemlich alt ist und dazu ein Herzproblem hat, kann also sehr gut mitfühlen.) Und wie Izzi da noch neben Danny gelegen hat... "heftig schnief"
Mir persönlich hätte es eigentlich besser gefallen wenn McDreamy wieder mit seiner Frau zusammengekommen (besser gesagt zusammengeblieben) wäre. Finde Addison irgendwie sympatisch. Aber ich denke auch dass er mit Meredith zusammen kommt. Und Finn? Naja, wird man sehen.


Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #156876 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Sa, 31 März 2007 13:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
exacto9
Beiträge: 27
Registriert: März 2007
Ort: Augsburg
Junior Member
Endlich der richtige Club für mich!!!!!!! Very Happy
Ich muss leider gestehen, dass ich zu denjenigen gehöre, die McDreamy verfallen sind... Der sieht einfach suuuper aus!!! Das find ich schon seit seiner Rolle in "Sweet home Alabama". Ok, charakter-technisch ist er in seiner Rolle als Dr. Shephard ja nicht immer der Gentleman... Aber ich kann schon mal verraten, dass es in der nächsten Staffel echt SPANNEND wird... Pro7 hängt ja bisserl hinterher... Kenn schon die Staffel, die gerade in den USA läuft...



ALSO DRANBLEIBEN LOHNT SICH!!!!!!!


Start 9. März 2007

Start-Gewicht: 70 kg
Ziel: 55 kg

Wiegen:
10. März 70 kg
17. März 69 kg
24. März 67 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/11431/.png

[Aktualisiert am: Sa, 31 März 2007 13:03]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #157822 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Mi, 04 April 2007 12:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Ich find sein Verhalten gegenüber Addison schon unfair. Klar, sie hat ihn betrogen, aber sie versucht ja auch die Ehe wieder zu kitten. Aber so wie die Folge ausging kommt er ja doch wieder mit Meredith zusammen.


Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #157929 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Do, 05 April 2007 00:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoftAngel1985 ist gerade offline  SoftAngel1985
Beiträge: 52
Registriert: März 2007
Ort: Gießen
Member

Ich glaube nicht, dass man sein Verhalten als "fair" oder "unfair" betiteln kann, immerhin hat sie den Fehler begangen. Ich glaube nicht, dass man sich in jemanden verlieben "möchte" oder nicht, sondern es passiert einfach. Ich habe mich sehr gefreut und die ganze Zeit "Ja, ja ja, STRIKE!" geschrien, als er ENDLICH ENDLICH ich liebe dich gesagt hat. Ich finde, jeder sollte die Chance haben, glücklich zu werden. Addison hat sicher versucht, die Ehe zu retten, aber damit hätte sie früher beginnen sollen, noch vor ihrem Seitensprung. Sicher hat Derek auch Fehler gemacht, indem er sie allein gelassen hat und sich in seinen Job vertieft hat, sodass sie sich in Mark's Arme flüchten musste, aber so wie ich das erfahren habe, war Mark wirklich in Addison verliebt und sie auch in ihn. Hoffentlich (so wie die Vorschau aussieht) kommen die beiden wieder zusammen. Jeder sollte doch den finden, den er braucht, oder? Und nicht nur aus Moral und Eheversprechen eine kaputte Ehe aufrecht erhalten.

Oder was meint ihr?


Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/12350/.png


Start 24.03.07: 105,9 kg

erstes Etappenziel: wieder auf 90 kg kommen!!!

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wc7aWxd/weight.png






Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #157933 ist eine Antwort auf Beitrag #157929] Do, 05 April 2007 05:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreaE ist gerade offline  AndreaE
Beiträge: 764
Registriert: April 2006
Ort: Freiburg
Senior Member

Ja, ich denke auch, dass alle beteiligten glücklicher werden, wenn die Ehe von Derek und Addison auseinander geht. Sicherlich eine Ehe gibt man nicht so schnell auf, und dass beide ordentlich gekämpft haben, war in der gesamten zweiten Staffel zu begutachten.
Ich denke auch, wenn nach so langer Zeit einfach nix mehr aus der Beziehung/Ehe zu holen ist, macht die Aufrechterhaltung eher wenig sind - und man muss sich ja nicht abgrundtief hassen, nur weil man sich vielleicht nicht mehr liebt.

LG, Andrea


[Aktualisiert am: Do, 05 April 2007 05:36]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #158021 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Do, 05 April 2007 10:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Ich schaue die Serie auch sooooo gerne!!!

Aber ich muss sagen, dass ich es fies von Derek finde, dass er nun wieder Interesse hat. Gerade nun, wo doch auch Finn da ist. Und ich denke, dass sie sich für Finn entscheiden sollte, acuh wenn Derek auch schnuckelig ist. Very Happy


Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #158159 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Do, 05 April 2007 15:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Ja, Finn wäre sicherlich "gesünder" für sie. Klar, wenn die Ehe schon soweit kaputt ist hats wahrscheinlich keinen Sinn mehr, solang beider dann damit einverstanden sind dass es wirklich keinen Sinn mehr hat...
Die Freundin von George find ich eigentlich auch ok. Wie heißt sie noch mal? Kelly oder so?


Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #158226 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Do, 05 April 2007 18:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Kelly mag ich auch gerne! Die find ich total klasse!

Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #158280 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Fr, 06 April 2007 02:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreaE ist gerade offline  AndreaE
Beiträge: 764
Registriert: April 2006
Ort: Freiburg
Senior Member

Kelly ist mir irgendwie nicht ganz geheuer. Ich weiß aber nicht genau woran das liegt. Vielleicht finde ich das ja noch heraus.

Ich bin auch noch gespannt, wie sich das mit George und Kelly überhaupt entwickelt. Im Moment "mag" George Kelly ja "nur".

LG, Andrea


Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #159183 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Mi, 11 April 2007 10:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich will auch beitreten, habs jetzt erst gesehen.

Die gestrige Folge fand ich echt cool; wie schon erwähnt waren die letzten folgen der Staffel immer sehr aufregend und dramatisch. zur zeit ist wieder ein bißchen mehr witz dabei was ich sehr erfrischend finde
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #159276 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Mi, 11 April 2007 16:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Fand die Folge gestern echt klasse. Arme Christina sag ich nur Very Happy

Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #159525 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Do, 12 April 2007 09:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kathi ist gerade offline  Kathi
Beiträge: 88
Registriert: Januar 2007
Ort: Mainz
Member
hi ihrs finde die serie auch suppaaaaaaaaa!

wollt auch ma mit diskutieren : )

@schnucki:
naja christina is ja auch nich die taffe frau für die sie sich hällt! man mekrt es ja immer wieder dass ihr bild von sich selbst nicht stimmt. Es macht ihr ja unheimlich viel aus das ihr Freund (wie schreibt man den) verletzt ist. sie sieht ihre patienten immer als objekt und er ist halt nicht einfach ein objekt sondern IHR Freund.
Manchmal muss man etwas gestriezt werden damit man herausfindet wer man ist!
Aber die mama von dr. Burg (wie schreibt man den?) is schon ein kleiner drache Smile





Liebe Grüße

°Oo Kathi oO°
_________________________________________________

1. Ziel sind 90 kg


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/7942/.png
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #159533 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Do, 12 April 2007 10:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Stimmt die mutter ist nicht ohne; aber da müssen ja nicht nur serienstars durch Laughing
Ich finds witzig wie Meredith mit der "Männersituation" umgeht. einfach köstlich....
Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #159636 ist eine Antwort auf Beitrag #159525] Do, 12 April 2007 14:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreaE ist gerade offline  AndreaE
Beiträge: 764
Registriert: April 2006
Ort: Freiburg
Senior Member

Hehe,

die Namen werden wirklich anders geschrieben, als wir hier gemeinhin annehmen (z.B. Kelly ist nicht Kelly sondern ==> Callie , und Cristina wird ohne "h" geschrieben. )

Nachfolgend eine Liste (siehe auch http://www.imdb.com/title/tt0413573/) :

Ellen Pompeo // Dr. Meredith Grey
Sandra Oh // Dr. Cristina Yang
Katherine Heigl // Dr. Isobel 'Izzie' Stevens
Justin Chambers // Dr. Alex Karev
T.R. Knight // Dr. George O'Malley
Chandra Wilson // Dr. Miranda Bailey
James Pickens Jr. // Dr. Richard Webber
Isaiah Washington // Dr. Preston Burke
Patrick Dempsey // Dr. Derek Shepherd
Kate Walsh // Dr. Addison Montgomery-Shepherd
Sara Ramirez // Dr. Callie Torres

So jetzt wissen wir es *gg*

LG, Andrea


Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #159642 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Do, 12 April 2007 14:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AndreaE ist gerade offline  AndreaE
Beiträge: 764
Registriert: April 2006
Ort: Freiburg
Senior Member

Die Mama von Burke war/ist echt der Knaller. "Durchhalten!" - den Kommentar von Burkes Vater zum Schluss fand ich auch echt klasse. *g*

Das sich Meredith nicht entscheiden kann, kann ich voll nachvollziehen. Ich wüsste auch nicht ob Finn oder Derek. Die sind alle beide total putzig und süß und sexy. Cool

Und eigentlich bin ich ja immer der Meinung, dass wenn man sich nicht entscheiden kann, keiner von beiden der richtige ist. Ich würde mich in die nächste Ecke hocken und schmollen. Bloß gut, dass Meredith das nicht macht, sonst wär's echt langweilig für uns *gg*.

LG, Andrea



Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #159973 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Fr, 13 April 2007 17:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SoftAngel1985 ist gerade offline  SoftAngel1985
Beiträge: 52
Registriert: März 2007
Ort: Gießen
Member

Ich fänd die Entscheidung auch echt heftig, vor allem wenn man dann eine trifft und es ist die Falsche (bekommt man ja meistens nicht sofort mit sondern dann erst bei der Trennung Rolling Eyes), kann man es nicht mehr ändern und hat auch das andere zerstört. Aber in den Serien ist das ja nicht so, was man an Meredith und Derek glaub ich gut sieht! Very Happy

Ihr aber seht und sagt: Warum?
Aber ich träume und sage: Warum nicht?
(George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/12350/.png


Start 24.03.07: 105,9 kg

erstes Etappenziel: wieder auf 90 kg kommen!!!

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wc7aWxd/weight.png






Re: Grey's Anatomy Fan-Club [Beitrag #160759 ist eine Antwort auf Beitrag #155264] Di, 17 April 2007 20:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Oh, die Mutter von Burke hat mich ja so genervt. Haben die meinen Schwiegerdrachen teilw. als Vorbild genommen??? Shocked Evil or Very Mad Aber seinen Vater fand ich auch cool. Laughing

Und dann hab ich vorhin die Vorschau gesehen... Die machen aber nicht wirklich einen Dreier, oder? Shocked Ich denke doch mal, dass es ein Traum ist, oder?

Auf jeden Fall freu ich mich schon... Nicht mehr lange und es geht wieder für eine Stunde "nach" Seatle. Smile


Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Vorheriges Thema: START: 145 kg
Nächstes Thema: "Durchstarter" 2010
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Nov 19 03:33:18 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03705 Sekunden