Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Hilfe gegen brüchige Nägel!
Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #158682] So, 08 April 2007 14:33 Zum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Ich hab mir ja seit gut drei Jahren in regelmäßigen Abständen, die Nägel übergelt weil meine eigenen sich ja immer in alle Himmelsrichtungen spaten und auch total brüchig sind. Wirklich lange bleiben die nie toll!

Nun hab ich gestern meinen Rappel bekommen und meine "unechten" bzw das Gel runtergefeilt und dann mal das Ausmaß gesehen. Meine echte Nägel sind nun total kaputt. Naja - kommt davon. Auf jeden Fall will ich jetzt mal wieder versuchen meine eigenen zu "züchten". Gibts da irgendwelche Pillen oder so die helfen, die Nägel zu stärken. Ich hab da schon an die Merz Spezialdragees gedacht, weil doch früher dafür geworben wurde, dass die so tolle Nägel und schönes Haar machen. Kennt ihr vllt noch andere Sachen, die für den Nagelaufbau toll sind?


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #158687 ist eine Antwort auf Beitrag #158682] So, 08 April 2007 15:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Leider ist es merh oder weniger vererbt ob man brüchige dünne Nägel hat oder schlechte Zähne (trotz guter Pflege).

Wichtig ist zu allererst eine gesunde Ernährung (da solltest Du ja kein Probleme mit haben Wink ).
Ansonsten gibt es in jeder Drogerie/Supermarkt so Nahrungsergänzungsmittel (Biotin, Zink, Vitamin...) für kräftige Haare und Nägel. Das sollte etwas helfen, falls Du da nen Mangel hast.
Ansonsten hilft eigentlich nur pflegen und ein guter Lack drauf.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #158688 ist eine Antwort auf Beitrag #158682] So, 08 April 2007 15:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Mh - blöde Vererbung. Bei meiner Mom waren sie früher auch immer total brüchig und jetzt im Alter wurden sie erst richtig stark! Confused

Das mit dem Lack hab ich früher auch schon probiert! Hab mir da die teuersten Dinger gekauft, und hat nix gebracht!

Danke schonmal für den Tip. Ich werd dann heut Abend mal meinen Freund frage, wegen diesen Ergänzungsmitteln. Der kennt sich damit super aus und is auch sehr belesen, was Vitamine und das alles angeht!


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #158724 ist eine Antwort auf Beitrag #158687] So, 08 April 2007 19:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kathi ist gerade offline  Kathi
Beiträge: 88
Registriert: Januar 2007
Ort: Mainz
Member
es könnte aber auch sein dass du streß hast und dadurch deine nägel brechen!

oder du hast nen eisenmagel, der zeigt sich auch oft an den näglen!

wie sind denn deine haare?

als mittelchen zur soforthilfe würde ich dir nen nagelhärter (sieht aus wie nagellack) empfehlen. den solltest du regelmäßig jede woche oder zwei mal die woche erneuern. Aber dabei gibts natürlich gute und schlechte! (ich hab gelesen dass er dir nichts gebracht hat, welcher wars denn)

wie ist das denn mit den künstlichen näglen (ich hab das noch nie gemacht) muss man bevor man die drauf klebt die nageloberfläsche abfeilen?



Liebe Grüße

°Oo Kathi oO°
_________________________________________________

1. Ziel sind 90 kg


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/7942/.png
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #158744 ist eine Antwort auf Beitrag #158682] Mo, 09 April 2007 00:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oasis ist gerade offline  Oasis
Beiträge: 737
Registriert: August 2006
Ort: Nähe Nürnberg
Senior Member
Also bei mir hilft viel frisches Obst und Milch bzw. Calcium ... damit sind meine Nägel total gut geworden. Die meiner Mom brechen auch immer total schnell, wenn sie viel arbeitet. Wenn sie Urlaub hat, wachsen sie wie Zunder! Meine Schwester lässt sich die Nägel auch immer im Nagelstudio machen, weil sie sonst auch total schnell brechen.

Vielleicht hilft dir ja das, was die anderen schon geschrieben haben, oder eben Calcium, wie bei mir!


Liebe Grüße,
Nina

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34782/.png

Größe: 1,67 m

1. Ziel: U110 - geschafft endlich ca. Mai 2009
2. Ziel: UHU

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich da auch nicht hin!

Mein Tagebuch - Meine Fotos - Meine Rezepte

If you can't fix it, Jack, you gotta stand it! - Brokeback Mountain
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #158755 ist eine Antwort auf Beitrag #158682] Mo, 09 April 2007 10:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
@Kathi - meine Haare sind top. Schön dick und wachsen wie Unkraut. Hab eigentlich nur Probleme mit meinen Nägeln. Kann dir auch nimmer sagen, wie der Nagelhärter hieß, is schon zu lange her. Das mit dem Eisenmangel hab ich mir auch schon überlegt. Wurd auch schon im Blut nachgewiesen!

@Oasis: Danke für den Tip mit dem Calcium. Wenn ich mich net irre, hab ich das sogar schon mal irgendwo gelesen.


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #158840 ist eine Antwort auf Beitrag #158755] Mo, 09 April 2007 20:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kathi ist gerade offline  Kathi
Beiträge: 88
Registriert: Januar 2007
Ort: Mainz
Member
Mema schrieb am Mon, 09 April 2007 10:38

Das mit dem Eisenmangel hab ich mir auch schon überlegt. Wurd auch schon im Blut nachgewiesen!




naja dann haste das problem doch erkannt! eisenmalngel hat viele auswirkungen im körper zb. bracht man eisen damit man erythrozythen (rote blutkörperchen) gebildet werden können!

Also mehr fisch essen oder eisentabletten nehmen Smile einfach mal versuchen.


Liebe Grüße

°Oo Kathi oO°
_________________________________________________

1. Ziel sind 90 kg


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/7942/.png
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #161582 ist eine Antwort auf Beitrag #158682] Fr, 20 April 2007 15:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lovely-mandy ist gerade offline  lovely-mandy
Beiträge: 10
Registriert: April 2007
Ort: Dresden
Junior Member
hab auch schon immer brüchige nägel gehabt, und nehm zinktabletten, ernähre mich gesund, nützt aber alles nichts.

hab jetzt oft gehört, dass kieselerde gegen brüchige nägel nützt. stimmt das? hat da jemand erfahrung damit? Smile


------------------------------------


Banane: das einzige legale krumme Ding.
icon12.gif  Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #164541 ist eine Antwort auf Beitrag #161582] Sa, 05 Mai 2007 22:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hexe333 ist gerade offline  hexe333
Beiträge: 1211
Registriert: April 2006
Ort: eckernförde
Senior Member
Cool Also,mir fällt auf,das ich besonders im Training fies geile Nägel habe.Das mag dann wohl am Eiweiß und an grünen Äpfeln ,sowie der täglicher Bananenzufuhr liegen.Mein Eiweiß beziehe ich ausschließlich aus Fischfilets,Puten-und Hähnchenbrustfilets oder auch gerne Rindfleisch(kommt mir nicht mit Eiweißpulver-alles Chemiekacke Mad )!Ansonsten power ich in den Trainingstagen voll durch:Laufen ,Schwimmen,Radeln-Stoffwechselmäßig also Vollgas!Momentan kann ich mit den Krallen Menschen töten. Very Happy
index.php/fa/7327/0/


beginne jeden Tag wie eine Grinsekatze;)
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #184596 ist eine Antwort auf Beitrag #158682] So, 12 August 2007 11:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Amidala ist gerade offline  Amidala
Beiträge: 1423
Registriert: Juni 2006
Ort: Nähe FFM
Senior Member

Die Merz-Spezialdragees haben bei mir aber auch supergut geholfen, wenn ich mich recht entsinne gibt es sogar welche, die speziell auf Haare und Nägel abgestimmt sind, die hatte ich mal und kann sie nur empfehlen. Sind zwar schweineteuer, aber mir hat's echt geholfen.


Größe : 1,63 m
Re-Start: 06.08.2007 > mit 83,9 kg und dem Ziel, wieder in meine alten Jeans zu passen... Rolling Eyes
1. Ziel: U80
2. Ziel: U75
3. Ziel: U70
4. Ziel: 64 (BMI normal)
Traumgewicht: U60

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-r10701P_i5P_83.9_82.2_64_abs.png

Frauen haben nur eine Problemzone - zu kleiner Schuhschrank... Wink TB Pics
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #184647 ist eine Antwort auf Beitrag #158682] So, 12 August 2007 20:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
leerer Beitrag
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #186449 ist eine Antwort auf Beitrag #158682] So, 19 August 2007 22:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dickerchen ist gerade offline  Dickerchen
Beiträge: 533
Registriert: August 2007
Ort: Groß-Umstadt/Darmstadt/M...
Senior Member

lol

mir gehts genauso

hab mir vor 4 wochen die dinger abmachen lassen und bin total schockiert.

ich hatte immer schöne nägel

die nageltante meinte, dass ich noch ca 2 wochen den nagelhärter benutzen soll und dann sicher alles wieder ist wie vorher doch weit gefehlt

die nägel sind so weich, brechen, reißen ein ,... kaum sind sie ein wenig gewachsen reißen sie wieder ein Sad nicht schön



http://www.phenforum.com/ticker/img,44,80,0,kg,71.3,65.0,58.0,/weight.png


Nächstes Ziel:


http://www.phenforum.com/ticker/img,51,76,0,kg,58,58,52,/weight.png


Größe: 1,66m

1.Ziel: U65 - √ 19.4.08
2.Ziel: U60
3.Ziel: 58
4.Ziel: 52
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #186470 ist eine Antwort auf Beitrag #161582] Mo, 20 August 2007 06:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

lovely-mandy schrieb am Fr, 20 April 2007 15:07

hab auch schon immer brüchige nägel gehabt, und nehm zinktabletten, ernähre mich gesund, nützt aber alles nichts.

hab jetzt oft gehört, dass kieselerde gegen brüchige nägel nützt. stimmt das? hat da jemand erfahrung damit? Smile


ich nehme jeden morgen Kieselerde als Dragee........schon seit Jahren...........und es bekommt vorallem meiner Haut und meinen haaren recht gut.........Nägel.........na die werden eh gegelt.........


1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #186496 ist eine Antwort auf Beitrag #158682] Mo, 20 August 2007 07:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Nachdem ich vier Monate jeden Tag Kieselerde, Biotin, Nagelhärter und sonst was versucht hab, und NIX geholfen hat, hab ich am Freitag wieder den Rappel bekommen und mir wieder meine Nägel gegelt. Hatte ja zum Glück noch alles zu Hause und werds jetzt auch weiterhin wieder machen.
Ich hab mich die letzten Monate einfach nur für meine Nägel geschämt. Das war mir dann zu doof. Jetzt sehn sie endlich wieder gepflegt aus!


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #187524 ist eine Antwort auf Beitrag #186496] Mi, 22 August 2007 16:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
De Sandy
Beiträge: 1486
Registriert: Dezember 2006
Senior Member
hmms, wenn ich mal was fragen darf?
bzw. hat sich meine frage auch schon beantwortet..
da hier die meisten ja diese dragees von merz nehmen, wollte ich fragen, ob die wirklich so toll sind und halten was sie versprechen? hab mir nämlich ist schon ein paar wochen her, die packung gekauft, speziell für haare und nägel, da in letzter zeit meine finä auch ziemlich dünn, reissen schnell ein und leicht durchsichtig geworden sind.. Rolling Eyes
aber sonst sehen sie okay aus.. ich bin ja auch am überlegen mir mal künstliche nägel (frenchart? heisst das so?) machen zu lassen, aber da ich mich net auskenne, wolte ich auch mal fragen, wie das da so abläuft, und wie oft man dann wieder hinmuss, wenn net gerade die eigentlichen nägel darunter zu lang geworden sind etc?


Guten Tag

.:I dickes Bussi aufs Bauchi,bis Arschi wackelt I:. ;o)


Ziel: Zur Zeit keins gesetzt, wg Schwangerschaft/Babypause!!
Ab Januar 2009 denke ich mal gehts los!

http://www.abnahme-ticker.de/data/10/Q1/4bab64566682d.png

Nachtrag: Ab Mai 2009 Start des Kampfes gegen die Pfunde!!

Tja, war wohl nix..

Deshalb allerletzter Versuch ab 01.03.2010 mit Besuch des Fitnesstudios!!


Wer lesen mag: http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/7312/1161/


Re: Hilfe gegen brüchige Nägel! [Beitrag #187530 ist eine Antwort auf Beitrag #158682] Mi, 22 August 2007 16:28 Zum vorherigen Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Da ich für ein Nagelstudio zu geizig bin, hab ich mir die ganzen Sachen einfach selbst übers Internet zugelegt. Die Erstausstattung kostet so um die 90 Euro (mit UV-Gerät und so).

Also ich muss meine Nägel spätestens nach drei Wochen wieder frisch machen und da seh ich es halt net ein, jedes Mal 35 € und mehr zu zahlen. So ein Geltigel kostet mich ca. 5€ und hebt drei Monate und länger.


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Vorheriges Thema: Geschäftsidee mit Websites Geld verdienen
Nächstes Thema: Hartz IV Armut in Deutschland und Ernährung
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Sep 20 18:11:42 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02820 Sekunden