Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Neu im Forum... Vorstellung
Neu im Forum... Vorstellung [Beitrag #160271] So, 15 April 2007 22:40 Zum nächsten Beitrag gehen
Informatiker ist gerade offline  Informatiker
Beiträge: 5
Registriert: April 2007
Junior Member
Hallo!

Früher war ich im anderen Forum, jetzt möchte ich hier einen Neuanfang starten.

Ich bin 27 Jahre alt, männlich und mache zur Zeit eine Ausbildung zum Fachinformatiker. Meinen "echten" Namen möchte ich nicht veröffentlichen, da er ziemlich selten ist.

Die alten Tagebücher von 2004-2005 sind hier und hier zu finden. Damals habe ich mit verschiedenen Methoden - teilweise zusammen mit meiner Freundin - versucht, von ca. 87 bzw. 82 kg auf 75-78 kg abzunehmen. Ich bin 1,83 m groß und wiege zur Zeit 88,2 kg (gestern 87,6 kg, am 10.4. noch 89,4 kg). Bei mir lagert sich das Fett vor allem am Bauch, Hüften und Oberschenkeln ab und ich möchte endlich wieder den Bauch nicht mehr einziehen müssen in einem der engeren T-Shirts.

Ich bin schon nach wenig Anstrengung außer Atem, dagegen möchte ich auch etwas tun.

Als ich im Jahr 2004 erfolgreich 5 kg abgenommen hatte, hat mir vor allem das Dinner Cancelling/Halbtagsdiät geholfen. Durch eine berufliche Veränderung ist das jetzt aber kompliziert, da ich von 8-19.30 Uhr außer Haus bin und das teuere Kantinenessen nicht bezahlen möchte. Ich nehme Brote und Banane/Apfel mit, manchmal hole ich mir auch etwas vom Bäcker, aber nie süße Teilchen, sondern Brötchen, Laugenbrezeln etc.

Abends kommt dann die Hauptmahlzeit in der Regel zwischen 20-21 Uhr.

Ich habe mir überlegt, abends von dem Essen nur noch einige Happen zu essen und den Großteil am nächsten Tag mitzunehmen (Mikrowelle vorhanden). Auf das Essen abends ganz zu verzichten möchte ich ungern.

Aber seit 3 Tagen lege ich das letzte Stück zu und von meiner Arbeitsstelle (ca. 2,5 km pro Weg) mit dem Fahrrad zurück, ich denke, das ist ein Anfang, obwohl ich Sportmuffel bin.

Ich würde gerne in 3-4 Monaten zuerst unter 80 kg kommen und dann sofort weitermachen mit dem Rest. Ich habe gesehen, daß ich mein Gewicht lange Zeit halten kann (es war über ein Jahr bei 83 kg).

Nach all den Rückschlägen im letzten Jahr (Studienabbruch, langer Anfahrtsweg an die Arbeit, Unlust an allem und Streß) möchte ich wieder, daß es aufwärts geht und denke, daß es mit weniger Gewicht auf den Knochen zumindest eine Sache besser werden sollte. An der psychischen Komponente arbeite ich parallel weiter.

Ich würde mich über euer Feedback freuen,

Viele Grüße vom
Informatiker



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgdBj66/weight.png

Ziel: 75 kg bis Weihnachten - U85 am: 27.5.07 - U80 am:...

[Aktualisiert am: So, 15 April 2007 22:41]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Neu im Forum... Vorstellung [Beitrag #160275 ist eine Antwort auf Beitrag #160271] Mo, 16 April 2007 00:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20597
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Herzlich willkommen
So großes Übergewicht hast du ja nicht. Dein Problem scheint ja ein wenig das auf und ab zu sein. Klar sind die Umstände da ganz entscheidend.
Das mit dem Dinercaneling finde ich ehh keine gute Idee, das ist ja vom Prinzip her eine "Ausnahmeregelung" und keine Langfriststrategie.

Viel Erfolg erstmal
osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
icon12.gif  Re: Neu im Forum... Vorstellung [Beitrag #160357 ist eine Antwort auf Beitrag #160275] Mo, 16 April 2007 10:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hexe333 ist gerade offline  hexe333
Beiträge: 1211
Registriert: April 2006
Ort: eckernförde
Senior Member
Cool Hi und herzlich Willkommen!Das mit dem Radeln find ich Klasse!Du solltest auch auf Bewegung bauen,da das gut gegen Stress und miese Stimmung ist.....UUUUUUNNNDDDDD es macht schlank!!!!!!Also viel Spaß!Und schön sportlich bleiben!!! Very Happy
index.php/fa/6994/0/


beginne jeden Tag wie eine Grinsekatze;)
Re: Neu im Forum... Vorstellung [Beitrag #160478 ist eine Antwort auf Beitrag #160271] Mo, 16 April 2007 20:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Informatiker ist gerade offline  Informatiker
Beiträge: 5
Registriert: April 2007
Junior Member
Hallo und danke für die Antworten!

@osso: nein, mein Übergewicht sind "nur" rund 13 kg. Das reicht aber, daß ich mich sehr unwohl fühle.

@hexe333: Hätte ich so einen Oberkörper, würde ich mich erschießen. Shocked Ich möchte noch nicht einmal einen Waschbrettbauch, nur nicht mehr so viel Fett da, sodaß es nicht mehr kugelig aussieht.

Ist es hier jetzt auch ratsam, ein Tagebuch anzulegen und täglich reinzuschreiben?


Viele Grüße,
Informatiker



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgdBj66/weight.png

Ziel: 75 kg bis Weihnachten - U85 am: 27.5.07 - U80 am:...
Re: Neu im Forum... Vorstellung [Beitrag #160528 ist eine Antwort auf Beitrag #160271] Mo, 16 April 2007 23:30 Zum vorherigen Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20597
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:


Ist es hier jetzt auch ratsam, ein Tagebuch anzulegen und täglich reinzuschreiben?


Das kommt ja auf dich an. Wenn du Kommentare willst zu dem was du besser machen könntest, da ja.
Oder vielleicht auch nur zur Eigenmotivation ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Vorheriges Thema: Auch neu bin.....
Nächstes Thema: Hallo bin auch neu!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jul 18 10:40:55 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02488 Sekunden