Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Ich bin fett!!!
Ich bin fett!!! [Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 16:17 Zum nächsten Beitrag gehen
marek ist gerade offline  marek
Beiträge: 4
Registriert: April 2007
Junior Member
Embarassed Ich bin 14 jahre alt und wiege zurzeit 87 kg und bin 183 cm groß !ich will abnehmen aba weiß nicht wie !könntet ihr mir helfen?
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160447 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20554
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hallo Marek,
Herzlich Willkommen. Erstmal du hast zwar deutlich Übergewicht, aber fett ist was anderes.
Um dir helfen zu können musst du aber schon ein wenig mehr erzählen. Was isst und tinkst du ? Wie sieht dein Tagesablauf aus ? Was ist mit Sport ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160449 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 16:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
marek ist gerade offline  marek
Beiträge: 4
Registriert: April 2007
Junior Member
also ich esse das was meine mutter mir macht ich trinke sehr viel milch !ja und manchma wasser oda tee. also mein tagesablauf sieht so as: 7 uhr aufstehen zieh mich an und wasch mich dann nimm ich noch nen apfel und dann zum bus. 8-13:20 uhr schule bin dann um 14 uhr zuhause !iss dann mittagmache hausaufgaben und dann mach ich den rechner an!

also ich bin ma rennrad gefahren aba das war dann bisschen zu anstrengend für mich aba trotzdem will ich i-wie wieder weiter fahren aber ich will nicht wieder total kaputt sein!
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160454 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 17:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Zitat:

Erstmal du hast zwar deutlich Übergewicht


Also ich denke nicht das er "deutliches Übergewicht" hat, er hat einen BMI laut meiner Berechnung (http://www.mybmi.de/main.php) von 25,98 und soooo extrem finde ich das jetzt nicht.


Klar kannst du und deine Mutter aufpassen, rede am Besten mal mit deiner Mutter über das was dich bewegt.
Ich finde nicht das du so abwertend über dich und deinen Körper reden solltest, denn du bist mit Sicherheit nicht fett.
Laß öfter mal den PC aus, geh raus, fahre Rad, oder Inliner, geh schwimmen. Alles so das es dir Spaß macht und aber ins schwitzen solltest du schon etwas kommen. Milch solltest du vielleicht nicht soooo viel trinken weil die ziemlich gehaltvoll ist, Wasser und Tee (ohne Zucker)ist vollkommen OK - dann ordentlich Gemüse und Obst anstatt Chips und Süßem (davon ab und zu mal etwas ist auch in Ordnung)


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







[Aktualisiert am: Mo, 16 April 2007 18:02]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160455 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 17:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20554
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
gut was deine Mutter macht weiß ich ja nicht Confused
Aus den was du gesagt hast kann ich dir eigelich erstmal nur 2 Tips geben. Aber vielleicht reicht das in deinem Fall auch schon.
Milch hat ziemlich viele Kalorien und gerade auch Fett. Wenn du das sein lassen könntest, oder zumindest stark einschränken, dann hast du schon einiges gespart. Zur Not könntest du es auch mal mir fettarmer Milch versuchen. Aber wenn dir Wasser und Tee schmeckt, dann ist das optimal.

RR ist ein klasse Sport, wenn dir das Spass macht ist das mehr als die halbe Miete. Fang einfach langsam an. Kette aufs kleine Ritzel und einen Gang wählen der dir subjektiv zu leicht vorkommt. Wenn du so regelmäßig trainerst, z.b. 3-4 mal die Woche wirst du sehr schnell merken das deine Grundlagenausdauer besser wird. Nach 3 Wochen kannst du dir dann auch mal ne richtig schenlle Runde aussuchen. Wenn du danach kaputt bist machst du einfach mal einen Tag Pause.
Ich fahr übrigens gleich mit den RR in Schwimmbad Smile


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
icon12.gif  Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160507 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 21:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hexe333 ist gerade offline  hexe333
Beiträge: 1211
Registriert: April 2006
Ort: eckernförde
Senior Member
Cool Ist doch Latte...da will jemand Hilfe.Ob nun deutlich zu dick,oder ein bischen.....schon allein,das es gleich nach der Schule vor den Rechner und bei dem Wetter nicht ins Schwimmbad geht,zeigt doch ,wo Ihr eure Kompetenzen einsetzten solltet!Also Helfen-Nicht Diskutieren! Very Happy
index.php/fa/7003/0/
  • Anhang: 00cqva.gif
    (Größe: 20.00KB, 2312 mal heruntergeladen)


beginne jeden Tag wie eine Grinsekatze;)
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160521 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 22:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dragonfly
Beiträge: 11698
Registriert: September 2004
Ort: Glückstadt
Senior Member
Zitat:

Also Helfen-Nicht Diskutieren!


Wenn du richtig gelesen hast haben wir ihm Hilfestellungen gegeben und eine Diskusion kann auch Hilfe bedeuten, nämlich es für ihn verständlicher zu machen. Wie siehts denn mit Hilfe von deiner Seite aus?? Very Happy Very Happy


LG Andrea


My Diary


The next time you think you are perfect,
try walking on water!







[Aktualisiert am: Mo, 16 April 2007 22:10]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160523 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 22:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
Huhus

Du bist ja erst 14, d.h. du wirst wohl auch noch was wachsen, nehm ich an! Wenn du Glück hast, erledigt sich dein Problem dann von alleine.....bis dahin: Viel Obst, viel Gemüse, soviel Sort wie möglich (wie weit isses denn zur Schule, vielleicht doch - wenigstens im Sommer - auf den Bus verzichten und mit dem Rad fahren?)


Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160524 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 22:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20554
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
So ich hab den Thread aufgeteilt damit wir Mareks Thread nicht kaputtmachen Embarassed
Die Frage wie eine BMI bei Jugendlichen zu verstehn ist findet sich jetzt hier:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2774/4/


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160525 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 22:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
marek ist gerade offline  marek
Beiträge: 4
Registriert: April 2007
Junior Member
ich war vorhin auf der halde joggen und bin dar treppen hoch und runter gelaufen aber dar merkte ich schnell das ich keine kondition habe -.-!!

Könntet ihr vllt. mir einen Ernährungsplan erstellen!und einen trainingsplan auch! wenn ich mir so einen erstelle dann mach ich das eine woche lang und hör dann auf !aber wenn einer von euch experten mir einen erstellt dann würde ich mich dran halten!und außerdem ich möchte nicht nur pfunde verlieren sondern auch muskeln bekommen !also sixpeck und so! also damit ich mich nicht im schwimmbad schämen muss und die girls nurso von mir schwärmen^^! aber vergisst nicht ich habe keine kondition!könntet ihr mir den gefallen machen?aber wenn ihr keine lust habt dann is auch OK aba trotzdem danke für eure hilfe!
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160527 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mo, 16 April 2007 23:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20554
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Also ein Ernährungplan ist wohl etwas viel verlangt. Dazu wissen wir unter anderem auch viel zu wenig von dir. Ausdem wird dir deine Mutter was husten wenn du mit deinen Menuwünschen kommst Wink

Einen Trainingsplan brauchst du auch nicht wirklich. Mal abgesehen davon da wir deine Leistungsfähigkeit ja überhaupt nicht einschätzen können.
Ein paar Tips gebe ich dir aber gerne. Aber an Sixpacks solltest du erst mal nicht denken Wink

Wie ist den dein Stand ? kannst du mit dem RR ne in lockerer Geschwindigkeit Stunde durchfahren ?

Und wie ist es mir deiner Kraft ? Kannst du Liegestütze ? wenn ja wie viele ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160663 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Di, 17 April 2007 14:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
marek ist gerade offline  marek
Beiträge: 4
Registriert: April 2007
Junior Member
also bei RR fahren schaff ich schon viel ich bin letztes jahr bei bike on 2006 mitgefahren ! das is ne rtf! und bin 73km gefahren!und das in 3 std.liegestütze hab ich nicht oft gemacht aba schaff so 10 stück.
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #160677 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Di, 17 April 2007 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20554
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ok, RTF fährt man ja Windschatten und auch etwas schneller als allein. Aber 73 km ist ja ein Ausgangpunkt. Ich bin letztes Jahr die "Alpe d'Hittfeld" gefahren. Die ist knapp 160 km lang.
http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/RTF-Niedersachsen-Hittf eld.html

Aber jetzt im Frühjahr hab ich viellich 100km drauf. Und ich hab den Winter über was gemacht.
Also nix übertreiben am Anfang.
Ich könnte mir vorstellen das du 3 mal in Woche fährst. Am Wochenende länger. Vielicht mit 1 1/2 Stunden anfangen und nicht zu schnell fahren. In der Woche zweimal kürzer. Wenn du lust hast kannst du an einem Tag mal richtig schell fahren. Oder du suchst dir einen Berg als Herausforderung.

Dazu würde ich einmal in der Woche ein Kräftigungsprogramm machen. Das ist auch gut für den Rücken, sonst kriegst du leicht Probleme mit dem RR.

ghuck dir mal die Links in diesem Beitrag an:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/m/160661/4/#msg_1606 14


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #430608 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] So, 06 Juni 2010 18:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mrsryanleslie ist gerade offline  mrsryanleslie
Beiträge: 1
Registriert: Juni 2010
Ort: Köln
Junior Member
hallo liebe leute

ich habe echt ein riesiges problem ich bin 18 jahre alt und fühle mich viel zu fett ich hab schon 15kilo abgenommen und war auch erst recht zufrieden mit mir ich wiege keine 200 kilo sondern "nur" 84 aber ich habe echte probleme mit meinem selbstbewusstsein.

eigentlich bin ich ein sehr starker mensch aber grade seitdem ich abgenommen habe tun mir bemerkungen wie fette sau oder omg schau dir die mal an besonders weh. vorallem jetz im sommer wo ich die ganzen schlanken mädels in ihren miniröcken sehe wird mir immer wieder bewusst das ich nie so aussehen werde.

versteht mich nich falsch ich bin nicht hässlich (habe sogar schon angebote bekommen plus.size model zu werden) aber mein körper zeigt mir immer wieder das ich so niemals glücklich werde.Ich habe auch eine beziehung wir sind nun fast ein jahr zusammen mal mehr oder mal weniger glücklich aber ich habe echt angst ihn zu verlieren oft sagt er mir sachen wie du musst aufhören sooooo eifersüchtig zu sein das macht uns doch beide kaputt und ich weiß das ich schon krankhaft eifersüchtig bin ich meine solche situationen das wir zusammen einen film gucke und ich fast ausraste weil er in dem film eine schauspielerin angeguckt hat das is krank!!! ich weiß das ich mach ihm jedes mal ne szene nur wenn er sich ein musikvideo mit halbnackten ladys anguckt die so wunderschön und schlank sind.

wenn ich mich nicht ändere werde ich ihn verlieren Surprised(


lg mrsryanleslie
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #430629 ist eine Antwort auf Beitrag #430608] So, 06 Juni 2010 20:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
geht es wirklich um dein gewicht?!? oder brauchst du eigentlich jemand der dich bedingungslos liebt?!? es tut mir richtig weh, deinen eintrag zu lesen.
natürlich bin ich auch nicht mit meinem gewicht zufrieden, sonst wäre ich nicht hier, aber bei dir habe ich das gefühl, es geht dir psychisch so schlecht, dass du eigentlich professionelle hilfe benötigst... so ein forum kann dir da leider nicht die notwenige stütze sein, aber natürlich ist hier immer jemand, mit dem man reden kann. hoffe, du findest deinen weg.

Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #430677 ist eine Antwort auf Beitrag #430608] Mo, 07 Juni 2010 06:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Krähe ist gerade offline  Krähe
Beiträge: 706
Registriert: Juli 2008
Senior Member
Hallo,

ich schließe mich an, deine Zeilen tun einem in der Seele weeh, denn es scheint gar nicht so sehr ums Abnehmen für dich selbst zu gehen, sondern vielmehr darum, dass du denkst dich würde niemand lieben, wenn du bleibst wie du bist.

mrsryanleslie schrieb am So, 06 Juni 2010 19:48

wenn ich mich nicht ändere werde ich ihn verlieren Surprised(


Das da finde ich den entscheidenden Punkt.

So wie ich das gelesen habe, stört ihn dein Gewicht überhaupt gar nicht, sondern deine Eifersucht, die ja nur ein Ausdruck deiner Angst ist ihn zu verlieren. Diese Angst kann enorm an einer Beziehung nagen und sie belasten, viel mehr als ein paar Kilos Gewicht. Denn: hat er denn eine perfekte Unterhosenmodelfigur und wenn nicht, würdest du ihn deswegen verlassen? Kann ich mir nicht vorstellen.

Wenn du wirklich etwas für dein Gewicht und deine Gesundheit tun möchtest, werden dir hier alle bestimmt gern helfen. Was aber das eigentliche Problem ist und die eigentliche Bedrohung für deine Beziehung und dein Wohlbefinden, das ist deine Angst - und die wirst du nicht los, nur weil du schlank bist. Dafür musst du dir Hilfe suchen, jemanden der dir hilft dein Selbstwertgefühl wiederzufinden!

Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute dabei!


Liebe Grüße von der Krähe
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #431056 ist eine Antwort auf Beitrag #160445] Mi, 09 Juni 2010 04:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
toulio11 ist gerade offline  toulio11
Beiträge: 16
Registriert: Mai 2010
Junior Member
1. 2-3 Liter Wasser am Tag trinken (mit nem Wasserbauch hat man gleich weniger Hunger)
2. 4 Tage die Woche fettarm essen, 3 Tage die Woche nach Lust und Laune schlemmen
3. 2 mal die Woche 20 min Ausdauertraining + 2 mal die Woche 20 min Muskelaufbau (Achtung: damit sich der Körper erholen kann immer einen sportfreien Tag dazwischen frei lassen!)
Re: Ich bin fett!!! [Beitrag #449493 ist eine Antwort auf Beitrag #430608] Mi, 06 Oktober 2010 21:19 Zum vorherigen Beitrag gehen
karl ist gerade offline  karl
Beiträge: 1
Registriert: Oktober 2010
Junior Member
Hallo leute..
Ihr müsst mir helfen....

Ich habe viele tolle freunde,...aber bei dem einem bin ich,(ich gebs zu)-richtig neidisch auf seine figur!!!
Ich meine, ich bin nicht wirklich fett oder unsportlich
oder so, aber so richtig zu frieden bin ich nicht!!!

Gewicht:47 kg
Größe :160 cm

Ich denkt zwar,...das ist doch ein gutes gewicht....
Aber meine beine und so sind viel zu fett!!!!(Besonders mein po)!!!

helft mir bitte!!!

[Aktualisiert am: Mi, 06 Oktober 2010 21:22]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Kaloriendefizit vs. Kohlenhydrate
Nächstes Thema: Gute Körperfettwaage
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jun 25 05:44:15 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.06468 Sekunden