Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » Mark Medlok Fanclub
Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165277] Di, 08 Mai 2007 16:15 Zum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Finde Mark total klasse. Hat ne super Stimme, is irgendwie verrückt was ihn aber noch menschlicher macht und er ist ein Sensibelchen Smile

Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165297 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Di, 08 Mai 2007 16:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Da schließ ich mich glatt an und ....

*flüster* manchmal fand ich es schon sehr schade, dass er schwul ist... Rolling Eyes Embarassed Very Happy


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165304 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Di, 08 Mai 2007 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Ich kann den ja überhaupt nicht leiden.

Hab auch nicht viel davon gesehen, aber wen ich mochte war die Lauren (?).


Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165305 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Di, 08 Mai 2007 16:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Die konnte ich nun wiederum gar nicht leiden. Die wollte ich immer am liebsten schütteln, damit mal ein Ton rauskommt und nicht immer nur so ein heiseres Gekrächze Rolling Eyes Very Happy

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165310 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Di, 08 Mai 2007 16:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Lauren war auch so gar nicht mein Fall.
Mark find ich aber auch toll Very Happy


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165317 ist eine Antwort auf Beitrag #165310] Di, 08 Mai 2007 17:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34296
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich finde auch, da hat der richtige gewonnen!! ich hab zwar auch nur eine sendung mal ganz gesehen und zwischendurch mehr mal so berichte in anderen sendungen, aber die stimme von mark finde ich auch super. wenn man da ein lied hört, weiss man wenigstens wer es singt. nicht so wie bei diesen martin. der hört sich an, wie einer aus irgendeiner boygroup. fand ich ganz blöd. lisa fand ich auch gut. lauren fand ich grausam für die ohren, auch wenn sie ja eine ganz nett war/ist.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 18.3.2019 71,9 kg - 0,1 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165339 ist eine Antwort auf Beitrag #165317] Di, 08 Mai 2007 19:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sigi ist gerade offline  Sigi
Beiträge: 19
Registriert: Mai 2007
Ort: Oldenburg
Junior Member
Mark ist doch so richtig klasse,der hat den Sieg echt verdient!
Martin ist für mich der totale Milchbubi,grausig!!!!!
MARK IST EINFACH SPITZE!!!!


In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165383 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Di, 08 Mai 2007 21:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Bei Mark nervt mich einfach, dass der immer so lispelt, auch wenn er englisch singt. Rolling Eyes

Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165397 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Di, 08 Mai 2007 23:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oasis ist gerade offline  Oasis
Beiträge: 737
Registriert: August 2006
Ort: Nähe Nürnberg
Senior Member
Auch wenn ich selber noch jung bin, so kann ich trotzdem seine Kraftausdrücke und seine absolut vulgäre Sprache nicht ab. Ich meine, zu so einer Sendezeit müssen solche Sprüche einfach nicht sein! Bohlen hat beim Kerner grad zwar gesagt, dass man seine Sprüche nicht so hart nehmen soll sondern sie "übersetzen" muss, aber in Marks Alter muss man doch auch ein bisschen Anstand haben, oder? Seine Stimme ist gut, ok ... nicht unbedingt meine erste Wahl ... ich bin ja ne Rockerin und Max-Fan gewesen *g* Und ich fand Martin grundsätzlich auch nich schlecht, aber eben noch viel zu jung für so nen Job! Aus solchen, die so jung zum Musikbiz kommen wird irgendwann mal sowas wie der Robbie jetzt leider ist!

Aber so gern ich mir sowas evtl. anschaue, so gut finde ich trotzdem noch meine anderen Bands ... viel besser sogar, weil die alles selber schreiben, spielen und singen Smile


Liebe Grüße,
Nina

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34782/.png

Größe: 1,67 m

1. Ziel: U110 - geschafft endlich ca. Mai 2009
2. Ziel: UHU

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich da auch nicht hin!

Mein Tagebuch - Meine Fotos - Meine Rezepte

If you can't fix it, Jack, you gotta stand it! - Brokeback Mountain
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165509 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Mi, 09 Mai 2007 12:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Martin hat sich auf jeden Fall gemacht, aber er ist erst 16 !!!!
Das ist doch vieeeeeeeel zu jung. Der soll erst mal ne ordentliche Ausbildung machen und dann hat er immer noch die Möglichkeit sich in der Musik zu verwirklichen.
Ich sing ja selber auch manchmal in ner Band und spiel Klarinette, Saxophon und Klavier. Ich find Musik ist echt Balsam für die Seele, egal ob man sie macht oder einfach nur hört.
Und nochmal zu Mark: Spitze. Aber er sollte sich möglichst bald vom Bohlen trennen. Sein Lieb fand ich nicht echt prickelnd. Man hat schon nach 4 Takten gehört (Auch wenn mans nicht gewusst hat) dass das Lied nur vom Bohlen sein kann. Mark würde sein Talent echt verschenken wenn er nur Bohlen Songs singen würde.


Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165655 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Do, 10 Mai 2007 07:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Erstmal find ich Mark auch total klasse auch wenn er manchmal auch für meinen Geschmack ziemlich derbe rüberkommt. Aber er hats einfach verdient! Martin war ja der absolute Langweiler auf der Bühne *gähn* So ein kleiner Alexander Klaws!
Lisa hat sich durch ihre Arroganz und ihre komischen Nacktfotos (von denen sie sich bestimmt erhofft hatte, dass sie dadurch gewinnt) wohl selbst ins Aus katapultiert. Mir ging sie ja von Anfang an nicht rein!

Und Schnucki muss ich absolut recht geben. Mir gefiel das letzte Lied von Mark auch absolut net und man hat gleich gehört, dass es vom Bohlen war.


nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165678 ist eine Antwort auf Beitrag #165655] Do, 10 Mai 2007 08:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JaneMylow ist gerade offline  JaneMylow
Beiträge: 865
Registriert: Februar 2007
Ort: Cottbus
Senior Member
Mich hat das richtig geärgert, Martin's Lied war super und das ist so eine Verschwendung an einen Durchschnittssänger! Und Mark? Will sich mit Bohlen gut stellen und nimmt deswegen dessen Lied, dabei ist das ein typischer Bohlen-Song. Gleich am Anfang hätt ich kotzen können, fängt natürlich mit yeah, yeah, yeah an. Echt, der Bohlen hat einen total begrenzten Wortschatz. Mark hat so eine tolle Stimme, wird aber wahrscheinlich nur einen einzigen Hit haben und dann auch noch mit einem so schlechten Lied. Voll ungerecht, aber selber Schuld, würd ich sagen.
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165755 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Do, 10 Mai 2007 11:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
Huhus

Also taktisch klüger isses aber auf jeden Fall, am Anfang beim Bohlen zu bleiben und mit ihm 3,4 0-8-15 hits zu haben......anstatt dass es ihm wie der Elli geht, die sich gleich am Anfang mit dem Bohlen verkracht hat und ihr eigenes Ding durchziehen wollte, worauf hin Sie für immer in der Versenkung verschwand.

Man kann ja über den Bohlen sagen was man will. Aber er ist nunmal ein sehr erfolgreicher Komponist und Produzent. Ich finde seine Lieder teils ganz ok, ist halt Durchschnittsgedudel und eher leichte Kost.....Bohlen selber als Typ finde ich aber irgendwie cool. Ich fand seinen Film und das Buch (haben wir hier als Hörbuch) total lustig......


Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165764 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Do, 10 Mai 2007 12:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Sehe ich ganz genauso. Bohlen macht nun absolut keine Musik meiner Geschmacksrichtung. Deshalb kann ich aber nicht sagen, dass er ein schlechter Komponist wäre. Im Gegenteil, seine Millionen kommen ja nicht vom schlechten komponieren oder davon, dass er nichts von dem Geschäft verstehen würde.
Und die Reihenfolge war ja auch "Hits, Berühmtheit, öffentliches Interesse, Nebenbei-Geschichten (Buch, Film, etc.)", so dass ja auch all dieses Drumherum nicht von irgendwo kommt, sondern der Ursprung einfach seine musikalischen Fähigkeiten waren.

Ob man selbst auf so ein oberflächliches Gedudel steht, steht ja auf einem ganz anderen Blatt Wink. Und als Typen finde ich ihn auch klasse. Nur leider ecken die wirklich ehrlichen Menschen immer an, nur weil sie sagen was sie denken, kein Blatt vor den Mund nehmen und das aussprechen, was viele denken und sich nur nicht trauen, zu sagen.

Elli ist übrigens nicht in der Versenkung verschwunden, sondern sie macht einfach nur ihre Musik, und die läuft eben nicht im Radio auf und ab. Zum Beispiel geht sie demnächst auf Tour (oder ist sie schon?).


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165770 ist eine Antwort auf Beitrag #165764] Do, 10 Mai 2007 12:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34296
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
man weiss ja, dass mark irgendwie aus der gosse kommt und seine umgangsformen wohl wirklich etwas zu wünschen übrig lassen, aber mir ist sowas egal. wenn ich ne cd kaufe, dann weil mir die musik/stimme gefällt. schaut euch doch mal diese schlimmen amerikanischen rapper an. die haben richtig dreck am stecken, sind aber trotzdem super erfolgreich. was ich bei den meisten so gar nicht nachvollziehen kann, aber so hat jeder seinen geschmack. ich mag gangster-rap zb. überhaupt nicht. das gleiche gilt für mich bei dieter bohlen. ich mochte früher die musik von blue system und auch modern talking gern hören. aber den typ dieter bohlen, insbesondere die art, wie er mit seinen frauen umgeht und wie jung und "intellent" die immer sind, finde ich echt ekelhaft. aber er scheint das wirklich für sein ego zu brauchen. soll er! ich sage immer leben und leben lassen.
ich finde auch, dass martin noch sehr jung ist und als solokünstler etwas unter gehen würde. aber ich finde er würde super in so eine teenie-boygroup passen. aber ich glaube das hab ich schonmal geschrieben



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 18.3.2019 71,9 kg - 0,1 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165780 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Do, 10 Mai 2007 13:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Naja ich weiß gar nicht, ob er immer so schlecht mit seinen Frauen umgeht. Letztlich wird er ja in den Dreck gezogen und schlecht gemacht, wo es nur geht und natürlich steht er dann auch als "Ar***loch" da wenn es um schmutzige Wäsche in Bezug auf seine Beziehungen geht. Aber niemand von uns weiß ja, was da wirklich abgeht und ob es immer so ist, wie in den Medien berichtet. Von daher ist mir das relativ wurscht, weil ich nicht drüber urteilen kann. Aber "leben und leben lassen" ist sowieso immer das beste Wink.

Zu Marks Wortwahl - ich find es auch nicht immer toll. Was ich aber toll finde ist, dass er eben echt ist. Er lässt sich halt ein "böses" Wort nicht verbieten und redet nicht wie andere es wollen, sondern eben so wie er ist. Ich hoffe, er kann sich diese Echtheit in Zukunft erhalten.

Martin ist tatsächlich noch super jung. Aber gerade deshalb denke ich, dass er wirklich eine Zukunft in der Musik hat. Denn für 16 Jahre ist er echt gut, finde ich.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165790 ist eine Antwort auf Beitrag #165780] Do, 10 Mai 2007 14:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JaneMylow ist gerade offline  JaneMylow
Beiträge: 865
Registriert: Februar 2007
Ort: Cottbus
Senior Member
Ich sage ja nichts gegen Bohlen, seine Bücher hab ich auch verschlungen und mich krank gelacht. Ich sage auch überhaupt nichts gegen Mark, ich war vom ersten Casting an für ihn. Mir tuts nur weh, wenn Menschen mit Superstimme nur so Durchschnittslieder singen. Stellt euch mal so ein richtig geiles Lied vor und dazu Marks Stimme, der Junge hat soviel Potenzial.
Naja, Bohlens Musik mochte ich noch nie. Aber angesichts seiner Plattenverkäufe stehe ich da wohl in der Minderheit da. Ich gönns ihm auch, er hat sich sein Geld wirklich erarbeitet, es schenkte ihm ja auch niemand was.
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165793 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Do, 10 Mai 2007 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Der einzige, den ich in dieser Staffel wirklich gut fand, war Max Buskohl. Seine unkonventionelle Art zu singen, seine Musikalität und sein Talent, Songs auf seine Art kreativ zu interpretieren fand ich klasse. Ich hoffe, er hat mit seiner Band "empty trash" noch viel Erfolg. Aus DSDS zu verschwinden, war jedenfalls die richtige Entscheidung. Er wäre im Falle des Siegs mit einem mittelmäßigen Song verheizt worden - so wie das gerade mit Mark Medlock passiert, um zum Thema des Threads zu kommen.

DSDS hat doch nur ein Interesse: Die Quoten der Show mit allen Tricks hochzutreiben und mit Werbung und naiven Anrufern dick Kohle zu machen. Der angebliche Superstar ist doch eine kalkulierte Eintagsfliege.

Bohlens Art, Lieder und Alben in ein paar Wochen aus dem Boden zu stampfen, hat mit Musik und Kunst jedenfalls wenig zu tun. Warum muss drei Tage nach dem Sieg schon ein Album auf den Markt geworfen werden - das kann doch nur mies werden. Aber bei DSDS geht es ja auch gar nicht um Musik.

Mark hat eine tolle Stimme, aber ich hätte mir manchmal gewünscht, er hätte es beim singen belassen. Auf der Bühne kann er sich toll verkaufen und den ein oder anderen Auftritt fand ich wirklich gänsehautmäßig - aber wenn er den Mund aufmacht, nun ja. Ich bin nicht empfindlich gegen Vulgärsprache, aber offenbar kann er ja nichts anderes. Das wirkte leider immer sehr "dumm" - da wird er immer Berater nötig haben und jemanden, der ihn am Händchen nimmt. Denn sehr intelligent und zurechnungsfähig kommt er nicht rüber.

Und der Bohlen...der ist doch nur gebauchpinselt, dass ihn jemand "liebt". Wink Der Medlock kam ihm doch gerade recht, wo seine Beliebtheit eher auf dem Tiefpunkt war. Was konnte ihm besseres passieren, als dass ein Publikumsliebling so auf ihn abfährt? Das Abfärben der Sympathie nimmt er doch gerne in Kauf. Er hofft doch vor allem, durch Mark Medlock selbst nochmal gepusht zu werden.

Casting-Thema-Fan:
Libelle

Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165804 ist eine Antwort auf Beitrag #165793] Do, 10 Mai 2007 16:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34296
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
anscheinend ist es ganz gut, dass ich nur eine sendung der tafel gesehen hab Laughing max buskohl ist total an mir vorbei gegangen. weiss zwar wie der aussieht, weil ich die story, als er ausgestiegen ist in, ich glaub brisant wars, gesehen hab, aber ich wusste jetzt nicht was der für ne stimme hat.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 18.3.2019 71,9 kg - 0,1 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165815 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Do, 10 Mai 2007 17:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Max Buskohl war auch sehr gut, aber er hat nicht in die Sendung gepasst. Er ist wirklich ein Band-Typ, und er braucht für seine Musik (die mir persönlich ganz gut gefällt) eine Band. Gut für ihn dass er aufgehört hat.
Nochmal zu Bohlen: ich mein auch nit dass seine Musik schlecht ist, aber sie ist für Gesangstechnik nicht sehr anspruchsvoll und es kann denke ich jeder der singen kann damit einen Hit landen. Aber Mark hat soviel Talent und er hat auch eine gute Technik, er könnte viel "interessantere" Lieder singen. Beim Bohlen ist sogut wie alles 0 8 15: 5 verschiedene Akorde (wenn überhaupt) und kurz vorm Schluss nochmal nen Durwechsel. Mark braucht Lieder so wie die von Lionel Richi. (Meine Meinung, hoffe ich hab niemanden gekränkt)


Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg

[Aktualisiert am: Do, 10 Mai 2007 17:35]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165927 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Fr, 11 Mai 2007 08:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Zur Bohlen-Musik: Musik soll ja vor allem das Ziel haben, Menschen irgendwie anzusprechen. Es soll ihnen gefallen. Offenbar gefällt es vielen, okay. Das muss man akzeptieren.

Aber Bohlens Musik ist ein bißchen wie Fast Food. Mit billigen Tricks wird ein Song einigermaßen "schmackhaft" gemacht. Auf den ersten, plumpen und anspruchslosen Blick mag das okay sein. Aber es ist halt nix dahinter, nix raffiniertes, kaum Kreativität...und dann gibt es eben richtig gute Musiker, die lange an ihren "Rezepten" basteln und dann kommt ein richtiges Gourmet-Menue heraus, an dem es viele Nuancen zu entdecken gibt. Very Happy

Bohlens Songs sind sozusagen die matschigen Cheesburger der Popmusik. Liebloser, aus dem Boden gestampfter Trash für die Massen.

Echte Musiker werfen den Zuhörern eben nicht des Geldes wegen irgendwelchen Fraß hin.

Um mal die Brücke zum Forum hier zu schlagen. Wink

[Aktualisiert am: Fr, 11 Mai 2007 09:01]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165930 ist eine Antwort auf Beitrag #165780] Fr, 11 Mai 2007 09:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oasis ist gerade offline  Oasis
Beiträge: 737
Registriert: August 2006
Ort: Nähe Nürnberg
Senior Member
Anna schrieb am Thu, 10 May 2007 13:19

Zu Marks Wortwahl - ich find es auch nicht immer toll. Was ich aber toll finde ist, dass er eben echt ist. Er lässt sich halt ein "böses" Wort nicht verbieten und redet nicht wie andere es wollen, sondern eben so wie er ist. Ich hoffe, er kann sich diese Echtheit in Zukunft erhalten.


Also wenn jemand sterntv gesehen hat ... ob das noch echt war, oder doch etwas aufgesetzt?? Ich muss doch zu Günter Jauch nicht sagen: Ach Günter du kleiner Drecksack! Also bei aller liebe, anfangs fand mans vielleicht noch lustig aber sowas muss meiner Meinung nach echt nicht sein! Wer kauft sich denn seine Musik? Seine beliebten Arschgeigen? Ich finds nicht lustig, dass sich die Jugendlichen die Sprache auch noch anhören müssen. Nix gegen seine Stimme, aber für mich muss auch irgendwie das Gesamtpaket passen!

Und ich finde, RTL hat etwas arg auf die Tränendrüse gedrückt, von wegen es geht für ihn um seine Existenz ... klar gehts für ihn da rum, aber der hätte jetzt auch ohne den Sieg Erfolg haben können. Wenn so ein Typ aus dem Meer von gecasteten Leuten erstmal raussticht, dann isses doch einfach berühmt zu werden. Er hat ja ne super Stimme...


Liebe Grüße,
Nina

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34782/.png

Größe: 1,67 m

1. Ziel: U110 - geschafft endlich ca. Mai 2009
2. Ziel: UHU

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich da auch nicht hin!

Mein Tagebuch - Meine Fotos - Meine Rezepte

If you can't fix it, Jack, you gotta stand it! - Brokeback Mountain
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165941 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Fr, 11 Mai 2007 09:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Bohlen war vorgestern bei Kerner. Die Aufzeichnung ist irgendwie nachmittags, glaub ich. Und Bohlen sagt, von früh morgens um 5 Uhr bis zur Fahrt zu Kerner hat er mal eben 4 Songs komponiert. Da kann man von Kreativität halt wirklich nicht mehr sprechen, sondern da gehts dann scheinbar echt nur noch darum, dass er seine Technik beherrscht und so die Songs am Fließband produzieren kann. Ist auch nicht meine Welt, aber es scheint viele Menschen zu geben, die eben auf leichte Musik im Hintergrund stehen, über die man nicht nachdenken muss und die einen lediglich berieselt. Wie gesagt, nicht meine Welt.

Mark bei SternTV hab ich auch gesehen. Scheint zu einer Art Markenzeichen von ihm geworden zu sein, diese vulgäre Aussprache. Ich finde ihn trotzdem sympathisch, auch wenn ich darauf auchg gut verzichten könnte. Aber ob sich die Jugendlichen nun das abgucken, oder die ach so tolle "Rapper-Sprache" ist doch letztlich egal.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165943 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Fr, 11 Mai 2007 09:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Das mit der Tränendrüse stimmt. Und der Bohlen hat auch kräftig darauf hingearbeitet, den Leuten fast ein schlechtes Gewissen einzureden, wenn sie nicht für Mark anrufen.

Dass die Sprüche so "echt" sind, glaub ich auch nicht. Er hat es dann schon übertrieben.

Dass er die Zeit bei DSDS "zum abspritzen geil" fand, ging dann auch zu weit. Irgendwann ist es halt nicht mehr cool und echt, sondern nur noch peinlich. Naja. Wink

Ein herrlich bedeutungsloses Thema...
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165945 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Fr, 11 Mai 2007 09:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Oasis ist gerade offline  Oasis
Beiträge: 737
Registriert: August 2006
Ort: Nähe Nürnberg
Senior Member
Aber bei den Rappern verstehen sie nicht jedes Wort und sämtliche Metaphern *g* Nein ich will ja nicht kleinlich sein, aber "zum Abspritzen geil" fand ich einfach auch zu heftig. Und das er die Aussprache jetzt als Markenzeichen sieht ... gut, mein Geschmack ist das nicht. Auch die Musik nicht, aber das ist ja eben Geschmackssache *sfg*

Ich hör doch lieber meine Gitarren und ein bisschen Rock *g* Ich glaube, ich bin nur so drauf heute, weil ich gestern meine Rock im Park Karte endlich gekaut habe *g*


Liebe Grüße,
Nina

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/34782/.png

Größe: 1,67 m

1. Ziel: U110 - geschafft endlich ca. Mai 2009
2. Ziel: UHU

Wenn es im Himmel keine Schokolade gibt, dann will ich da auch nicht hin!

Mein Tagebuch - Meine Fotos - Meine Rezepte

If you can't fix it, Jack, you gotta stand it! - Brokeback Mountain
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #165980 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Fr, 11 Mai 2007 11:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20420
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Seit gestern weiß ich auch wer das ist, da hab es einen Beitrag in der Satriesendung Extra 3. Da wurde Mark Medlok in deutsche übersetzt. HERRLICH Smile))) Ich konnte mich kugeln.

Die sendung gibt es leider nicht online. Ist aber von Stil her so wie Imbissdeutsch. Der Klassiker lohnt sich auch so anzugucken:
http://stream.ndr.de/bb/redirect.lsc?stream=ndr/video/ndrtv/ extra3/20041203_imbiss.rm&content=content&media=rm



Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #166027 ist eine Antwort auf Beitrag #165980] Fr, 11 Mai 2007 13:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JaneMylow ist gerade offline  JaneMylow
Beiträge: 865
Registriert: Februar 2007
Ort: Cottbus
Senior Member
Das habe ich auch gesehen, ich musste so lachen! Ich mag ja Mark wirklich, aber mir geht dieses Vulgäre total aufm Senkel.
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #166035 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Fr, 11 Mai 2007 14:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Jaaa, dass habe ich auch gesehen. Einfach toll! Laughing

Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #166106 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Fr, 11 Mai 2007 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
#huhus

ich bin ja eigentlich kein pc-dummie, aber wie öffne ich die datei? auch lachen will!


Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #166116 ist eine Antwort auf Beitrag #166106] Fr, 11 Mai 2007 20:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JaneMylow ist gerade offline  JaneMylow
Beiträge: 865
Registriert: Februar 2007
Ort: Cottbus
Senior Member
Einfach anklicken und dann sollte sich der Player öffnen. Ist RealPlayer, vllt hast du den nicht.
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #166130 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Fr, 11 Mai 2007 21:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pinguin98 ist gerade offline  Pinguin98
Beiträge: 6728
Registriert: Juni 2006
Ort: Pfalz / Weinstrasse
Senior Member
aaaaaah nee hab ich nicht, hab grade ein jungfräulich neu installiertes System. ich hab heute morgen, als ich mein Gewicht in mein exel-file eintragen wollte mit Entsetzen festgestellt, dass ich noch nicht mal office installiert hab Shocked

Liebe Grüsse
Steffi
-----------------------------------
"There's always a seed before there's a rose. The more it will rain the more I will grow."(Roots before Branches by Room for Two)
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #166169 ist eine Antwort auf Beitrag #166130] Sa, 12 Mai 2007 10:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JaneMylow ist gerade offline  JaneMylow
Beiträge: 865
Registriert: Februar 2007
Ort: Cottbus
Senior Member
Wie kannst du ohne Office leben? Das ist nach dem Betriebssystem das erste, was ich installiere!
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #166172 ist eine Antwort auf Beitrag #166169] Sa, 12 Mai 2007 10:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34296
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
Laughing Laughing solche gespräche sind im ruhrpott gang und gebe. wann kmmst diese sendung immer?? ich glaube ndr bekommen wir auch über satelit


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 18.3.2019 71,9 kg - 0,1 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #166236 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Sa, 12 Mai 2007 15:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Die müsste so am Donnerstag gegen 23 Uhr kommen. Heißt Extra3 und ist super lustig.

Wann genau, musste mal in der Zeitung nachblättern.


Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #166335 ist eine Antwort auf Beitrag #166236] So, 13 Mai 2007 10:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34296
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
oh um 23 uhr hab ich meist schon die augen zu unter der woche, wenn ich arbeiten muss.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 18.3.2019 71,9 kg - 0,1 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #166355 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] So, 13 Mai 2007 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Ich meine, es gibt auch eine Wiederholung. Nur frag mich nicht wann...

Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #173335 ist eine Antwort auf Beitrag #166355] Mo, 25 Juni 2007 15:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34296
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich hab heute die cd von meiner chefin bekommen. Very Happy


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 18.3.2019 71,9 kg - 0,1 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #173527 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Di, 26 Juni 2007 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
moe_83 ist gerade offline  moe_83
Beiträge: 2
Registriert: Juni 2007
Junior Member
Ich finde Mark Medlok furchtbar
hier ein paar gute gründe:

1. der lacht so komisch
2. der schmust mit bohlen rum
3. der fasst leute an während er mit ihnen redet
4. der macht ein auf ich hatte so ein hartes leben
5. mir gefällt seine musik nicht aber das ist ja zum glück subjektiv ...
6. dass er schwul ist passt finde ich allerdings ganz gut zu seinem musikstil
7. leider schmeckt mir jetzt mein mittagessen nimmer (egal)
ich beschäftige mich jetzt wieder mit sinnvollen dingen...

CYAA

Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #173537 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Di, 26 Juni 2007 13:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
moe_83 ist gerade offline  moe_83
Beiträge: 2
Registriert: Juni 2007
Junior Member
Also ich hab grad noch gesehen hier geht es ums abnehmen ich hab da auch noch ein paar gute tipps.

Diäten bringen nichts weil:
Jojo effekt
kein spass dabei
qual
kein dauerhafter effekt

hingegen empfehle ich eine langfristige ernährungsumstellung, so dass man selbst seine ernährung auch mag und gern macht:

mein eigener speiseplan:
morgens: müsli (mit fruchtzucker) mit fettarmer milch (energie für den tag!!!
zwischenmahlzeit: quark
Mittags: kleine ausgewogene mahlzeit: meistens aus kohlenhydrate entweder naturreis oder kartoffeln
und fisch oder fleisch (hühnchen pute) möglichst fettarm.

zwischenmahlzeit 1:
frucht oder quark

zwischenmahlzeit 2:
brot oder joghurt

Abends: warm wie mittags kleine portion oder körnerbrot mit schinken usw.

Streichbelag vermeiden, soßen, glutamate, versteckte fette vermeiden, diätprodukte bedingt gut zuckerersatzprodukte vermeide ich jedoch komplett sondern versuche süße durch fruchzucker zu erhalten.

Tipp: oft (ca 5 mal am tag) kleine mahlzeiten zu sich nehemen.

Tipp2: viel trinken und nur wasser nichts anderes. (reinzwingen 3 liter am tag oder so find ich gut)

Während dessen 5 mal die woche 1 stunde training, welches muskeln beanspucht um langfristig auch nach dem training weiterhin einen größeren grundsatz an kalorien zu verbrennen.
nach dem training kleine gewohnheiten wie treppensteigen usw ändern und gegebenenfalls outdoor aktivitäten einführen.

innerhalb 2 monaten zum traumgewicht gekommen allerdings hatte ich kaum übergewicht, sondern hab nur einige fettpolster reduziert!!! Hab noch so l carnitin genommen aber hab kein plan ob es das ganze beschleunigt hat. ist glaub eher nicht so wichtig...

es gibt übrigens keinen geheimtipp sondern jeder macht wie er das für sich bock hat Wink

Grüße an alle mark medlok fans
MOE
Re: Mark Medlok Fanclub [Beitrag #173594 ist eine Antwort auf Beitrag #165277] Di, 26 Juni 2007 17:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Danke Moe! Very Happy

Vorheriges Thema: Der Guten Morgen/Guten Abend Club
Nächstes Thema: Auch WWW
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 13:45:48 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05765 Sekunden