Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Leicht aber sättigend
Leicht aber sättigend [Beitrag #166479] So, 13 Mai 2007 20:10 Zum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Hallo zusammen,

ich wollte mal von Euch wissen, was Ihr leichtes esst, wenn Ihr zwischendurch mal etwas braucht.

Mein Problem ist nämlich, dass ich morgen wieder einen vollen Tag habe und erst gegen 21 Uhr vom NW nach Hause kommen werde und dann auch erst zu Abend essen werde.

Der Hunger ist dann aber schon da, nur vor dem Sport möchte ich halt nicht soooo viel essen um besser mitmachen zu können.
Was nehmt Ihr so gegen den "kleinen Hunger" zu Euch, wenn Ihr noch Sport vor Euch habt?

Danke für Eure Antworten!

Ich hab es bisher mit einem Apfel probiert, aber so lange hält das ja auch nicht an.


Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #166484 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] So, 13 Mai 2007 20:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Also so zwischendurch und gerade wenn man noch Sport machen möchte hilft mir eine Banane.

Manchmal auch 1-2 Scheiben Vollkornbrot (50g) mit was leichtem drauf. Da gibt's von der Plus Linie "Viva Vital" so eine Packung da sind ca. 10x2 abgepackte Schieben Vollkornbrot drin. Somit hält es auch sehr lange.
Aber Vollkornbrot sollte man schon ne Weile vor dem Sport essen, direkt davor ist sicher nicht so gut.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #166487 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] So, 13 Mai 2007 20:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Danke! Ich hab schon an Knäckebrot gedacht, aber irgendwie hält das ja im Magen nicht sonderlich vor.

Ich glaube Obst bleibt meine Alternative für Zwischendurch.

Danke


Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #166488 ist eine Antwort auf Beitrag #166484] So, 13 Mai 2007 20:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich weiss nicht ob das wirklich was leichtes ist, aber wenn ich etwas sättigendes zwischendurch essen möchte, esse ich eine kl. schüssel wellnessflakes. hab immer die von lidl.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #166491 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] So, 13 Mai 2007 20:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Ah die isst Per auch. Sollte ich vielleicht mal probieren, ist mir aber teilweise schon wieder zu viel von den Kalorien her.

Bin ich kompliziert? Laughing Laughing


Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #166498 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] So, 13 Mai 2007 20:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sarah1286 ist gerade offline  Sarah1286
Beiträge: 49
Registriert: April 2007
Ort: NRW
Member

Nee, kompliziert biste bestimmt nicht. Genau das gleiche Problem hab ich aber auch.

Ich werd es mal mit Joghurt und Quark versuchen. Hin und wieder auch Obst.

Ich hab das Problem meistens morgens. Wenn ich wach werde hab ich nach ner halben Stunde nen tierischen Kohldampf, frühstücke also zu Hause gegen halb sieben. Auf der Arbeit bekomme ich aber dann um 10 Uhr schon wieder Hunger. Und weil um 12 Uhr mittagspause ist, will ich dann meistens auch nicht viel essen. Aber irgendwas muss es doch sein.

Also wie gesagt, Joghurt und Obst!


Startdatum 06.08.2007
Alter: 20
Größe: 1.64
Startgewicht: 66.2 kg
Zielgewicht: 56 kg (gesamt)

Zwischenziele:

27.08.2007: - 3 kg
29.10.2007: - 3 kg
17.12.2007: - 2 kg

21.12.2007: 58 kg
Dann bis zum Sommer 2008 noch mal 2 kg

Methode: Sport und passende Ernährung

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/10848/.png
Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #166506 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] So, 13 Mai 2007 21:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Bei mir ist es einfach so, dass ich wirklich am Mo. den ganzen Nachmittag unterwegs bin und nur eine halbe Stunde zu Hause. Das heißt, dann geht wirklich nur was ganz kleines.

Die letzte richtige Möglichkeit, etwas zu essen habe ich gegen 15:30 Uhr aber dann hab ich halt auch schon was zu mittag gegessen.

Und halt so vor dem Sport wäre es nett. Aber ich glaub ich bleib für morgen bei meiner Banane. Smile


Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #166518 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] So, 13 Mai 2007 22:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Ich finde, dass die Bananenwahl auch die wirklich beste ist. Wenn du dollen Hunger hättest, könntest du ja die Banane mit ein bissl Quark vermanschen, das macht mich voll satt. Oder du planst dein Mittag einfach für 2 Stunden später ein, dann bist du ganz auf der sicheren Seite. Mhm, allerdings hast du dann sicher vor dem Mittag das Snack-Problem. Rolling Eyes Wie mans dreht und wendet, es bleibt ein Problem... Wink

Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #168147 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] Mi, 23 Mai 2007 12:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nightrider ist gerade offline  nightrider
Beiträge: 1
Registriert: Mai 2007
Ort: NRW
Junior Member
Hallo zusammen!

Ich habe eine frage zu den bananen..heisst es nicht das bananen dick machen? jedes mal wenn ich eine banane esse fühle ich mich tatsächlich total voll aber..dann denke ich durch dieses sättigungsgefühl auch dass die banane dick macht?!


Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #168149 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] Mi, 23 Mai 2007 12:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Naja, Bananen sind schon gehaltvoller als z.B. Apfel oder Wassermelone. Das sollte dich aber nicht davon abhalten, zwischendurch mal eine Banane zu essen. Denn sie sind gesund und Obst gehört zu einer ausgewogenen Ernährung dazu.

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #168152 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] Mi, 23 Mai 2007 12:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20814
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ausserdem wenn etwas gar keine Energie enthält, dann macht es auch nicht satt. So blöd ist der Körper nicht.
Ich finde Bananen auch ideal, weil sie wirklich satt machen. Im Gegensatz z.b. zu Äpfeln


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #168710 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] Sa, 26 Mai 2007 13:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
simsa ist gerade offline  simsa
Beiträge: 8477
Registriert: Januar 2006
Ort: bei Bremen
Senior Member

Bananen soll ich auch essen! Ich hab mal mit meiner Walkinglehrerin gesprochen und sie meinte es gibt keinen besseren Energie"riegel".
Also bleib ich dabei.

Bei WW haben die übrigens einen Punkt. Rolling Eyes


Liebe Grüße
Corinna

http://ticker-oase.de/data/ssw/1/simsa_1218568107.png


Ich lese gerade "Gletschergrab" von Arnaldur Indridason
Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #168811 ist eine Antwort auf Beitrag #168710] Sa, 26 Mai 2007 22:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

Also ich greif auch gern zur Banane als " Pausensnack"-denn nach Žnem Apfel habe ich immer noch mehr Magenknurren........
Manchmal knabbere ich auch Žan Žner Reiswaffel,aber die sind immer so trocken...........


1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
icon12.gif  Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #168930 ist eine Antwort auf Beitrag #168811] So, 27 Mai 2007 16:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hexe333 ist gerade offline  hexe333
Beiträge: 1211
Registriert: April 2006
Ort: eckernförde
Senior Member
Cool JO!Bananen-alias Affenlollies-sind die beste Wahl!Auch für mich.Wenn ich noch n`bisserl Zeit bis zum Treff mit meinen Läufern hab,darf es auch Spiegelei auf Vollkorntoast sein.MH!Das ist auch gut und leicht!Aber bleib mal bei der Banane. Very Happy
index.php/fa/7650/0/index.php/fa/7650/0/index.php/fa/7650/0/index.php/fa/7650/0/
  • Anhang: ssch00175.gif
    (Größe: 1.50KB, 2050 mal heruntergeladen)


beginne jeden Tag wie eine Grinsekatze;)
Re: Leicht aber sättigend [Beitrag #315263 ist eine Antwort auf Beitrag #166479] So, 28 Dezember 2008 21:22 Zum vorherigen Beitrag gehen
reality-reiki
Beiträge: 483
Registriert: Dezember 2008
Senior Member
Hallo,

ich esse einen Frischkäse mit 0,4% Fett.

Der hat nicht viel Kalorien und sättigt.

Liebe Grüße

Gerhard


Vorheriges Thema: Reis???
Nächstes Thema: Abnehmen und trinken
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Okt 21 19:33:47 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04490 Sekunden