Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Viel Unterwegs, trotzdem satt ?!
icon5.gif  Viel Unterwegs, trotzdem satt ?! [Beitrag #166527] So, 13 Mai 2007 23:38 Zum nächsten Beitrag gehen
Kiara ist gerade offline  Kiara
Beiträge: 926
Registriert: Dezember 2005
Senior Member
Hallo Smile

Mir ist eingefallen, dass ich ja auch einfach mal in die Runde fragen kann, was Ihr macht, wenn ihr viel unterwegs seit (also den ganzen Tag quasi!)...
Haltet ihr euch tagsüber mit obst und gemüse über wasser und esst dann erst abends richtig? Welche Snacks nehmt ihr euch mit oder kauft ihr unterwegs?
Ich bin halt montags immer von 8-21Uhr in der Uni und habe mittendrin auch noch ne stunde sport, da fällt es mir sehr schwer in meinen WW-Punkten zu bleiben...
ich freu mich über tipps und anregungen!!!
Kiara


Re: Viel Unterwegs, trotzdem satt ?! [Beitrag #166534 ist eine Antwort auf Beitrag #166527] Mo, 14 Mai 2007 07:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Im Moment bin ich auch von acht bis acht ausm Haus. Nehm mir aber immer was gekochtes mit. Das ess ich dann in meiner Mittagspause. Wenn ich dann aber abends heimkomm hab ich auch nie wirklich Hunger und ess auch meist nix mehr. Mir fällts im Moment sehr schwer auf meine Points zu kommen. Deshalb fällt auch mein Frühstück schon immer pointshaltig aus und die Portion mittags is auch größer als sonst!

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Viel Unterwegs, trotzdem satt ?! [Beitrag #166604 ist eine Antwort auf Beitrag #166527] Mo, 14 Mai 2007 11:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Hallo Kiara, hab ein ähnliches Problem wie du. Studiere Betriebswirtschaft und Recht an der FH in Aschaffenburg. Zur Zeit nehm ich mir immer belegte Brote mit, und dazu geschnippeltes Obst mit Joghurt. Und Abends koch ich dann für meinen Freund und mich oder wir essen auch abends kalt. Was ich auch schon ausprobiert hab: Nudeln kochen und eine leckere Tomatensause dazu machen. Kann man auch kalt essen und in Tupper mitnehmen.
Was mich auch immer pappsatt macht ist ne Banane. Die stopfen bei mir immer so.
Was studierst du denn wenn du so lange an der Uni bist? Ich hab dieses Semester Glück, bin jeden Tag aus Donnerstags um 13:00 Uhr fertig. Cool Danach geh ich Montags, Mittwochs und Freitags direkt ins Fitnessstudio.


Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Viel Unterwegs, trotzdem satt ?! [Beitrag #166659 ist eine Antwort auf Beitrag #166604] Mo, 14 Mai 2007 16:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kiara ist gerade offline  Kiara
Beiträge: 926
Registriert: Dezember 2005
Senior Member
Danke für eure antworten erstmal Smile

Ich studier BWL und VWL mit Sprachen, da kommt man leicht auf 30SWS...
Bananen hab ich tatsächlich auch schon für mich entdeckt! Die nehmen mir auch zwischendurch immer mal wieder den ärgsten Hunger, aber die sind mir oft sehr schnell über und ich mag dann keine mehr essen. Belegte Brote haben ja dann schon immer relativ viele Punkte finde ich... Ich hab auch schonmal überlegt, ob ich nicht Kartoffelsalat (mit Brühe) machen soll zum Mitnehmen, Obst mit Joghurt frühstücke ich meist, das kann man wahrscheinlich aber wirklich auch ganz gut mitnehmen...
Freue mich über noch meeeeehr gute Ratschläge!!!


Re: Viel Unterwegs, trotzdem satt ?! [Beitrag #166690 ist eine Antwort auf Beitrag #166527] Mo, 14 Mai 2007 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Also ich bin sowieso ein gßer Fan von Salaten jeder Art. Ich mache Nudel- Kartoffel- Bulgur-...Salat mit wenig Nudeln etc, dafür mit viel Gemüse und Joghurt-Dressing. Ich finds saulecker und verbrate so auch noch Reste vom Vortag. Habs aber lange nicht mehr gemacht. Und ist auch nur was, wenn man kaltes Essen gut verträgt, mir ist bei so Wetter wie jetzt ja immer eher nach was warmen.

Re: Viel Unterwegs, trotzdem satt ?! [Beitrag #166778 ist eine Antwort auf Beitrag #166527] Di, 15 Mai 2007 09:00 Zum vorherigen Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Das war auch immer mein Problem. Aber ich bin nicht so der Typ, der sich irgendwas "schnippelt" und in Dosen mitnimmt...Mit meinen Uni-Unterlagen und der 1,5-Liter-Wasserflasche war ich schleppmäßig immer schon bedient. Wenn es nur was kleines sein sollte, habe ich in der Mensa oft die Tagessuppe gegessen, oder mir einen Salat am Buffet geholt. Als absoluter Morgenmuffel war ich morgens auch immer zu faul, mir was zurecht zu machen... Rolling Eyes
Vorheriges Thema: Zu Dick
Nächstes Thema: Nur mal so.... für mein Ego
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Aug 20 16:29:56 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.06610 Sekunden