Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis!
Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #175560] Di, 03 Juli 2007 20:56 Zum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hallo ich bin Ivonne gute 26 Jahre jung!

Vor gut einem Jahr wog ich bei einer Körpergrösse von 1,70 cm 60-62 Kg.Bei einer Konfektionsgrösse von 36 hab ich mir nie Gedanken gemacht was ich esse und ob ich mal zunehmen würde.

Nun wechselte ich den Beruf..hatte bis dahin im Supermarkt gearbeitet..und mehr wie genug bewegung in meiner Arbeit.Nun habe ich eine Stelle im Büro (8 h Po platt sitzen..schrei..)
Nein ehrlich die Arbeit macht mehr Spass und ist nicht so stressig..!Smile

Etwa gleichzeit hörte ich mit dem rauchen auf..!Ihr könnt euch sicher denken was dann geschah...!

Ja trotz das ich regelmässig (3-4 mal die woche 1 bis 1 einhalb Stunden)im Fittnessstudio bin hab ich seit dem 6 kg zu genommen.

Seit ca. 3 Monaten versuch ich nun auf meine Ernährung zuachten(was ich nie musste)denn ich möchte zu gerne wieder runter zumindest auf dei 62 kg.Ich fühl mich einfach nicht mehr wohl.

Das Problem ist ich habe schon immer gerne gegessen..vorallem süsses.

Nun schaff ich es mal ein paar Tage streng zu sein..mal 3 mal 4 auch mal ne Woche..darauf folgen dann aber Tage an denen ich nur Fresse bis mir schlecht wird egal wa smir in die Hände kommt ich mus es verdrücken..so lang bis mir richtig schlecht ist und mein Bauch sichtbar aufgebläht ist.Mittlerweile ging das Gewicht eher weiter hoch als runter.

Bin echt am Verzweifeln denk ständig nur noch drüber nach was ich wann essen darf und was nicht..renn von gut essen in fressattacken..und mein Gemütszustand steigt und fällt..!

Zu oft steh ich weinend vor meinem Spiegel weil ich wieder für Umsonst gekämpft habe.

Sicher denken jetzt einige das ich doch mit dem Gewicht zufrieden sein kann.Aber ich war immer gut schlank und ich fühle mich mit diesen 68 kilo mega unwohl und absulut nicht mehr sexy.

Aber die grösste Angst ist das es weiter nach oben geht...!Und das ich an dieser Sache noch durchdrehe..!Mein Selbstbewusstsein sinkt mit jeder Fressattacke mehr..!

Ich hoffe hier ein paar gute Tips zubekommen und vorallem auf Verständnis weil mein MAnn mit mir am Verzweifeln ist.

Liebe Grüsse Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #175565 ist eine Antwort auf Beitrag #175560] Di, 03 Juli 2007 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
hallo und herzlich willkommen hier im forum Very Happy liebe grüsse andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #175721 ist eine Antwort auf Beitrag #175560] Mi, 04 Juli 2007 17:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hi Andy ,

danke für den Willkommensgruss sagst du mir auch wie du es geschafft hast so viel abzunehmen?

Gruss Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #175729 ist eine Antwort auf Beitrag #175721] Mi, 04 Juli 2007 17:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu aber sicher Very Happy wenig fett wenig zucker viel gemüse viel obst viel trinken und das wichtigste bewegung ( da habe ich einen ganz grossen vorteil denn mein beruf ist mein sport Very Happy ) mein problem war das zwischendurch essen und natürlich das frustessen und weil ich ein bild immer im kopf hatte von mir mit 68 kg und so wollte ich nie wieder aussehen Smile

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #175740 ist eine Antwort auf Beitrag #175729] Mi, 04 Juli 2007 17:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
MH

klingt immer so easy..aber was tun gegen die Lust und die Fressattacken..die werden bei immer mehr..!Ich war bei 67 als ich das erste mal drüber nach gedacht habe etwas die <ernährung um zu Stellen...das machte ich auch aber die Tage mit den Fresattacken häufen sich immer so öfter ich es schaff michg gut zu ernähren genauso..und jetzt wieg ich mehr statt weniger..!

Verdammt komm mir vor wie ien kleines Kind bin eigntlich eine Ehrgeizige Person aber die Lust am essen..ich schaff es einfach mich nicht dieser zu entziehen!

HILFE!


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #175764 ist eine Antwort auf Beitrag #175740] Mi, 04 Juli 2007 18:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
manchmal hilft ein wenig ablenkung oder die sachen die man nicht essen sollte nicht mehr kaufen dann lieber obst ganz viel kaufen und davon essen das ist auf alle fälle besser als das " ungesunde " zeug , weiss ja nicht was du so isst Wink hmmm vllt ein bild an den kühlschrank hängen als abschreckung ?? bei mir hat es geholfen und ich hatte auch das ziel bis zum sommer wenn ich in urlaub fahre wieder schöne sachen anziehen zu können Wink

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #175887 ist eine Antwort auf Beitrag #175764] Do, 05 Juli 2007 07:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hallo Andy ,

Na das mit dem Bild werd ich mal versuchen..Smile muss bloss noch das richtige finden..!

Ich esse gerne süsses jeglicher Art das ist das Problem bei mir bis auf Linsen ess ich echt alles und fast alles auch noch gerne!

Naja heut soll mein erster Tag sein in ein "leichteres Leben"!

Wir gehen näcstes Jahr im Februar nach Neuseeland bis dahin (hab ich ja genug Zeit ) bzw.gern auch früher möchte ich wieder in meine 36 passen!

Hast du eigentlich nie genascht?

Also Tag eins geht los..!

Drücke mir die Daumen!

Bis bald Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #175903 ist eine Antwort auf Beitrag #175560] Do, 05 Juli 2007 08:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
student1105
Beiträge: 146
Registriert: Juli 2006
Senior Member
Guten Morgen Ivonne,

erst einmal herzlich willkommen hier im Forum. Wenn ich Deine Vorstellung lese, ist es fast so als ob ich meine Geschichte lese. Wir haben die selbe Körpergröße und fast das gleiche Gewicht. Ich bin zwar schon ein wenig länger hier im Forum unterwegs, aber erst seit ca. 1,5 Wochen bin ich richtig mit Herz und Seele dabei. Kämpfe auch seit Jahren mit meinem Gewicht. Früher war das nie ein Problem. Ich habe zwar immer wieder angefangen abnehmen zu wollen, trotzdem hat es nichts gebracht. Aber diesmal hat es glaube ich wirklich klick gemacht.

Ich bin quasi schokosüchtig. Leider funktioniert es bei mir nicht, dass ich jeden Tag ein kleines Stück esse. Wenn ich eine Tafel oder so aufmache, dann wird sie auch gegessen und danach ist das schlechte Gewissen wieder da...Daher habe ich mir diesmal absolutes Schokoladenverbot erteilt. Die ersten Tage war sehr hart und ich hatte dauernd Kopfschmerzen, so dass ich schon dachte ich bin auf Zuckerentzug, aber jetzt geht es. Bin quasi schon 2 Wochen Süßigkeitenfrei. Ansonsten habe ich mir meinen Grundumsatz ausgrechnet, der bei ca. 1500 kcal liegt und meinen Arbeitsumsatz, der ca. bei 2100 kcal liegt. Ich versuche jetzt immer über den GU zu kommen, aber unter dem AU zu bleiben. Damit müsste es eigentlich klappen. Wiege jetzt nicht jede Kalorie ab, aber grob überschlage ich es schon. Ich esse mich jeden Tag satt, achte halt nur daruf, was ich esse und versuche viel Gemüse und Obst einzubauen. Früher habe ich glaube ich bei meinen Abnehmversuchen einfach zu wenig gegessen und dann hat es sich in Fressanfällen wiedergespiegelt und ich habe zugenommen. Aber jetzt bin ich wie gesagt satt und das schöne ist ich beschäftige mich nicht den ganzen Tag mit essen. Sport baue ich ein, wenn ich Lust und Zeit habe. Früher habe ich gedacht es sei ein Muss und dann konnte ich mal eine Tag nicht und dann war direkt die ganze Motivation weg. etwas schwierig zu erklären.

Ich kann Dir noch nicht sagen, ob es klappen wird mit meiner Abnahme, aber ich hoffe es und werde Dir, wenn Du magst berichten.

Dir wünsche ich viel Erfolg und Durchhaltevermögen. Und Neuseeland ist doch super. Bis dahin ist es ja noch ein wenig hin und es ist realistisch bis dahin das Gewicht im Griff zu haben.

LG Christiane


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176039 ist eine Antwort auf Beitrag #175560] Do, 05 Juli 2007 15:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ricky80 ist gerade offline  ricky80
Beiträge: 162
Registriert: Juli 2007
Ort: Sachsen
Senior Member
Hallo,

ich bin genauso alt wie du und ich könnte deine Geschicht ohne weiteres als meine ausgeben. Der einzige Unterschied ist, dass ich schon immer im Büro arbeite. Smile Ich musste nie auf das achten was ich esse, hab nie zugenommen und seit 3 Monaten ungefähr kann ich zuschauen wie ich zunehme sobald ich nur einen Tag mal esse was ich will.

Ich habe auch immer mal wieder Fressattacken, an denen ich sogar Sachen esse, die mir eigentlich gar nicht schmecken.

Ich kann dir auch nicht viele Tipps geben, ausser das übliche, gesund essen, davon natürlich auch nicht zu viel und Sport machen. Man muss den eigenen Schweinehund überwinden und irgendwie durchhalten.

Bei mir kommt noch erschwerend hinzu, dass ich für meinen Mann und die Kinder die ganzen leckeren Sachen einkaufen und zubereiten darf. Gestern hat er sich mit ner Tafel Schoki neben mich gesetzt. Crying or Very Sad

Vielleicht schaffen wirŽs ja gemeinsam uns anzuspornen um durchzuhalten. Very Happy


1,67 m
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18672/.png
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18714/.png
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176051 ist eine Antwort auf Beitrag #176039] Do, 05 Juli 2007 17:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu ivonne ich habe auch mal tage an denen ich " unmöglich " essen tue und naschen tue ich auch ab und zu ich kaufe mir dann diese mini schokoriegel die grösse ist genau richtig und man kommt nicht in versuchung eine ganze tafel schoki zu essen Wink ansonsten mag ich die optiwell puddings sehr gerne Very Happy und ab und zu muss es auch erdnussbutter sein die brauche ich einfach liebe grüsse andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176082 ist eine Antwort auf Beitrag #176051] Do, 05 Juli 2007 19:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hallo Christiane ,hallo Rickie und hallo Andy!

Also als erstes muss ich mal beichten..das heute leider nicht mein erster Tag ins leichter Leben ist.Bis 13.00 Uhr hab ich durch gehalten.Gut gefrühstückt gut zu m Mittag gegessen.Und dann (ich Arbeite übrigens im SÜSSWARENEINKAUF) nah der Pause standen bei uns im Büro natürlich wieder die leckersten Sachen rum.Den ganzen morgen hab ich es geschafft gekonnt vorbei zu gucken aber als ich dann allein im Büro war (grossraumbüro und ich bin Pausenvertretung...)naja dachte sich die Ivonne ein Stück Schokolade wird mich ja nicht umhauen..und wie es so immer ist ging das bis zum Feierabend so weiter...Fressattacke sei gegrüsst auf den Heimweg musste ich dann acu noch beim Bäcker vorbei..wenn schon denn schon..!

Ich frag euch ist das nicht krank!FRUSTRIEREND!

Aber ehrlich nachdem ich jetzt eure Beiträge gelesen habe...fühle ich mich zumindest mal verstanden..auch wenn ich immer noch nicht weiss..wie ich den scheiss hin bekommen soll!

Irgendwie denk ich das es doch nicht so schwer sein kann..immerhin hab es geschafft gegen den Nicotinteufel anzukommen..da sollte das doch jetzt nicht so schwer sein...!

Aber der KLICK fehlt wohl noch..ich hab es auch schon gut 14 Tage durch gehalten...aber dann eben wieder in 5 Tagen alles kaputt gemacht...EInmal angefangen kann ich nicht mehr aufhören...!

Sorry Leute wenn ich mich an höre wie ein KIND aber ich muss mir das jezt von der Seele tippen.

Ehrlich allein schaffe ich das nicht!

Habt ihr nicht eine Idee wie wir uns ausser mit Verständnis und guten Ratschlägen gegenseitig motivieren können!

Bin ziemlich für fast alles offen...!

Hoffe auf eure Feedbacks!

Seit lieb gegrüsst Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176098 ist eine Antwort auf Beitrag #176082] Do, 05 Juli 2007 19:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu ivonne im süsswarengeschäft zu arbeiten ist dann wohl für dich er der " horror " kann dich aber verstehen das du bei den vielen verlockungen nicht widerstehen kannst Wink aber wie du schon geschrieben hast der " klick " effekt fehlt ohne den ist es schwer NEIN zu sagen , ich habe mir immer vorgestellt das in der schoki fette männchen sitzten die mich angrinsen und immer sagen komm es die schoki du kannst eh nicht widerstehen und den fetten männchen wollte ich eben nicht recht geben und habe keine schoki gegessen Very Happy klingt lustig aber es war auch ein kampf den ich ausfechten musste weil ich die kg weg haben wollte Smile und was ich noch brauche ist mein kaugummi das lenkt mich auch ab vom essen mein kiefer hat immer was zu tun Wink liebe grüsse andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176106 ist eine Antwort auf Beitrag #176098] Do, 05 Juli 2007 20:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hi Andy ,

naja ich hoffe der Klick kommt nicht erst bei 100 kilo oder so..die 70 ist nälich schon nicht mehr weit!

Ich fahr jetzt übers WE nachhause in die Heimat(komm aus Thüringen-Jena und lebe seit 5 Jahren in Heilbronn)

Über das Wochenende werd ich der guten Mamaküche kaum wiederstehen können aber ab Montag werde ich es mal versuchen mit den dicken Menschen in der schokolade...!Ich hoffe das es dann endlich mal KLICK macht ..!

Ich wünsch euch bis dahin allen ein schönes WE!

Und bleibt schön stark!

Liebe Grüsse Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176109 ist eine Antwort auf Beitrag #176106] Do, 05 Juli 2007 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu ivonne na das ist ja schön jmd. aus meiner alten heimat Very Happy wünsche dir viel spass und erholung liebe grüsse andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176126 ist eine Antwort auf Beitrag #175560] Do, 05 Juli 2007 23:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
das mit dem Klick und dem Kick hat bei mir ewig gedauert - jetzt bin ich endlich soweit Rolling Eyes

ich denke mal, das wird wohl bei jedem anders sein, was dann nachher den Ausschlag gibt, sich wirklich mit seinem Übergewicht auseinander zu setzen, und das leidige Thema aktiv anzugehen

bei mir war es ein ganz seltsames Schlüsselergebnis. Ich hatte nach einem relativ streßigen Arbeitstag mit ca. 30 Etagen rauf und runter das Gefühl, daß mir demnächst die Knie den Geist aufgeben würden - klar, bei soviel zusätlich rauf und runter geschlepptem Gewicht

Abends habe ich mir dann vorgestellt, was ich wohl sagen würde, wenn jemand von mir verlangen würde, einen unserer Hunde (ca. 34 Kilo Gewicht, der kleinere) "mal eben" in den vierten Stock zu schleppen - das Minimum was ich abnehmen muß Embarassed

die Antwort darauf war schnell und einfach gegeben, ich würde Demjenigen einen Vogel zeigen - mache es aber momentan regelmäßig, quasi mehr oder weniger freiwillig .....

das hat meine Motivation irgendwie total gesteigert, und jedes Mal, wenn ich mir jetzt unsere Hunde so ansehe, und ganz simpel vorstelle, dieses Gewicht weniger mit mir rumzuschleppen (hoffentlich in näherer Zukunft) fällt es mir gar nicht mehr schwer, eisern und diszipliniert zu bleiben Laughing

ich bin ganz sicher, Du schaffst es, Dein Gewicht zu reduzieren - und drücke die Daumen für den baldigen Klick


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176147 ist eine Antwort auf Beitrag #175560] Fr, 06 Juli 2007 08:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ricky80 ist gerade offline  ricky80
Beiträge: 162
Registriert: Juli 2007
Ort: Sachsen
Senior Member
Hallo Ivonne,

tröste dich, ich hab gestern auch nur so lange durchgehalten bis ich daheim war! Dann gabs 1 Doppelkeks, ne halbe Packung Soft Cake und 2 Reiswaffeln mit Honig-Nuss-Geschmack, ausserdem zum Abendessen 2 Schnitten Sonnenblumenkernbrot mit Nussschinken und Seelachssalat (der fettige mit Majo). Den Dank dafür hab ich heut mit 100 Gramm und 0,3 % mehr Fettanteil von meiner Waage bekommen. Sad

Ich bin auch kurz vorm wahnsinnig werden und fühl mich wie ein kleines bockiges Kind. Es will mir auch noch nicht so recht in den Kopf, warum alle um mich herum essen können was sie wollen, was bei mir ja bis vor paar Monaten auch so war. Warum nehm ich mit einem mal ständig zu, dass muss doch irgendeinen Grund haben?

Naja, genug gejammert, ich wünsch uns für heute viel Durchhaltevermögen. Smile


1,67 m
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18672/.png
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18714/.png

[Aktualisiert am: Fr, 06 Juli 2007 08:02]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176432 ist eine Antwort auf Beitrag #176147] Sa, 07 Juli 2007 10:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hallo Andy ,hallo Löwnzahn ,allo Ricky ,

danke für eure Zusprüche.DAs motiviert mich ab Montag meine Essgewohnheiten umzustellen.

Andy woherkommst du denn genau und wohin hat es idch vershlagen?
Und wie lang bist schon weg?

Ricky was halts du denn davon wenn wir zwei uns zusammen tun?Ab Monatg werden wir uns hier täglich NAKISCH machen was wir so den ganzen Tag gegessen haben?Vielleicht motiviert es wenn man sich bloss stellen muss etwas härter zu sich zu sein?Was meinst du?

Hab nämlich gerade schon wieder 3 Cornys verdrückt..!Naja in der Heimat anfangen über die Ernährung nach zudenken..ist nicht der richtige Zeitpunkt Mama sorget halt reichlich für mein Wohl.Nur das bste vom besten!

Kennt ihr ja sicher ..iss doch mein Kind..Smile

Naja ihr drei hoffe ihr bleibt stark!

Grüs euch ganz lieb Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176437 ist eine Antwort auf Beitrag #176432] Sa, 07 Juli 2007 11:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu ivonne Smile bin in mittelhausen bei erfurt ( ca.2 km entfernt ) aufgewachsen in jena war ich auch schon freu , 1990 bin ich mit meiner familie ( da hatte ich 2 kids ) nach baden würtemberg gezogen dann folgte meine scheidung , neue beziehung noch ein kind dann trennung , dann war ich eine weile alleine und mich hat amors pfeil noch mal getroffen und ich bin 2000 nach niedersachsen gezogen Very Happy ja und da bin ich noch immer wohne 20 km vom heidepark soltau weg falls dir das was sagt .. wünsche dir ganz viel spass bei deiner familie liebe grüsse andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176462 ist eine Antwort auf Beitrag #176437] Sa, 07 Juli 2007 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hi Andy das ist ja ein Zufall.Na ich weiss auch nicht ob ich ewig BW bleibe...!Eigentlich bin ich dor t glücklich leirt aber mein zarter (heisst übrigens auch Andy Smile)ist sehr verwurzelt in seiner Heimat.Naja mal schauen.

Die mentalität der Menschen dort ist für mich auch nach 7 Jahren nicht immer ganz leicht!
Man gewönt sich daran aber gerade wenn ich zuhause bin weiis ich wieder was mir fehlt..!

Aber naja wollen wir nicht bärmeln!

Grüss euch ganz lieb!

Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #176802 ist eine Antwort auf Beitrag #176462] Mo, 09 Juli 2007 08:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ricky80 ist gerade offline  ricky80
Beiträge: 162
Registriert: Juli 2007
Ort: Sachsen
Senior Member
Hallo,

das fänd ich gut, mit dem zusammen tun. Lass uns doch einen Club aufmachen. Da schreiben wir jeden Tag rein, was es so leckeres, gesundes und gar nicht dickmachendes gab. Razz


1,67 m
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18672/.png
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18714/.png
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #177011 ist eine Antwort auf Beitrag #176802] Mo, 09 Juli 2007 19:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hi Ricky ,

also bei mir war es heute vor der Arbeit ca.100 g Müsli mit 0.5 % Fettiger Milch.Ein Schb.Vollkornbrot mit o.2 % Frischkäse statt Butter + Putenbrust als Belag.

Zum mittag ein Portion Vollkornnudeln mit Gemüse und Pute.Um 16.30 Uhr noch mal das gleiche wie in der Frühstückspause..Und gerade eben nen Harzer Roller (hat keine Kohlenhydrate und nur 0,5 % Fett)

Ich hoffe dabei bleibts heute auch..!

Und ich war heute morgen Joggen..!Wie meinst du das mit dem Club aufmachen!

Liebe Grüsse Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #177020 ist eine Antwort auf Beitrag #177011] Mo, 09 Juli 2007 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu ivonne wie war dein we ?? hoffe du hattest viel spass in der heimat Smile wünsche dir einen guten wochenstart liebe grüsse andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #177025 ist eine Antwort auf Beitrag #177020] Mo, 09 Juli 2007 20:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hallo Andy ,

mein WE war etwas verwirrend ..die alte Heimat bringt mich immer wieder etwas durcheinander!Und gegessen hab ich viel zu viel..!Aber naja aber ab heut möchte ich es versuchen mit der gesunden Ernährung! Confused

Und du?Was hast du schönes gemacht?

Liebe Grüsse Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #177028 ist eine Antwort auf Beitrag #177025] Mo, 09 Juli 2007 20:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu ivonne ist das verwirrt sein jetzt positiv oder negativ gemeint ?? ich habe ja immer ein kurzes we muss samstags arbeiten dann hausputz gemacht abends haben wir gegrillt , sonntags mit mittag geschlafen Laughing und dann sie sonne auf der terasse ausgenutzt und schwups war das we rum Rolling Eyes regnet es bei euch in bw auch ??

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #177031 ist eine Antwort auf Beitrag #177028] Mo, 09 Juli 2007 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
ach du kannst dir hier auch ein tagebuch eröffnen und dein tag eintragen mit essen usw. nur mal so nebenbei bemerkt Smile

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #177042 ist eine Antwort auf Beitrag #177031] Mo, 09 Juli 2007 22:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hallo Andy ,

na das klingt doch ganz angenehm..Jena verwirrt mich immer negativ.Hab immer das Gefühl das die Zeit dort stehen geblieben ist.

Aber naja!

So na das mit dem Tagebuch muss ich mir dann mal anschauen!

Heut bin ich ja gut durch gekommen ..und hab auch schon 200 g Wasser verloren..!

Smile
naja ich bin optimistisch..diesmal mus es gelingen!Fühl mich hier auch ganz gut auf gehoben!

Schönen Ábend noch!

Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #177080 ist eine Antwort auf Beitrag #177011] Di, 10 Juli 2007 08:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ricky80 ist gerade offline  ricky80
Beiträge: 162
Registriert: Juli 2007
Ort: Sachsen
Senior Member
Willwieder36 schrieb am Mon, 09 July 2007 19:34

Wie meinst du das mit dem Club aufmachen!


Naja, es gibt doch hier auch die Rubrik "Club". Da kannst du ja, oder ich einen eröffnen in dem wir uns dann schreiben, was wir essen usw., da wird es vielleicht nicht so unübersichtlich wie hier. Brauchen dann aber nen Namen für unseren Club.

Oder du machst dir auch ein Tagebuch, ich hab schon eins. Da geht der eine halt immer beim anderen gucken, ob auch ja schön gesund gegessen und Sport gemacht wurde. Razz


1,67 m
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18672/.png
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18714/.png
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #177260 ist eine Antwort auf Beitrag #175560] Di, 10 Juli 2007 20:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Willwieder36 ist gerade offline  Willwieder36
Beiträge: 199
Registriert: Juli 2007
Ort: Heilbronn
Senior Member
Hab heut wieder alle guten Vorsätze übern den Jordan geschmiessen..könnt heulen und auf die Waage trau ich mich heut auch nicht..!Waren bstimmt 2000 kcl schrei...

Ricky wie war dein Tag?Bist duu hart geblieben!
Was hälts du von "Club der Büroärsche" oder "Club gegen das Bürospeck"

Weiss ja nicht ob die ersteres hier zulassen!

Hoffe ich bin morgen wieder stark.

Hi Andy ,

bei dir auch alles okey?

BIBA Ivonne


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18581/.png

Das Leben ist was du draus machst!
Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #177264 ist eine Antwort auf Beitrag #177260] Di, 10 Juli 2007 21:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu ivonne ja alles o.k ist zu hause ganz schön ruhig ohne meinen zwerg Laughing mein anderer sohn ist auch weg nur der hund hängt mir auf der pelle Very Happy , na was war denn heute so schlimm ?? ach nicht ärgern abhaken und morgen wieder neu anfangen Wink ich habe auch mal einen schlechten essenstag liebe grüsse andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hallo ich hoffe hier auf Hilfe und Verständnis! [Beitrag #177287 ist eine Antwort auf Beitrag #177260] Mi, 11 Juli 2007 07:56 Zum vorherigen Beitrag gehen
ricky80 ist gerade offline  ricky80
Beiträge: 162
Registriert: Juli 2007
Ort: Sachsen
Senior Member
Willwieder36 schrieb am Tue, 10 July 2007 20:56

Hab heut wieder alle guten Vorsätze übern den Jordan geschmiessen..könnt heulen und auf die Waage trau ich mich heut auch nicht..!Waren bstimmt 2000 kcl schrei...

Ricky wie war dein Tag?Bist duu hart geblieben!
Was hälts du von "Club der Büroärsche" oder "Club gegen das Bürospeck"

Weiss ja nicht ob die ersteres hier zulassen!

Hoffe ich bin morgen wieder stark.

BIBA Ivonne


Ach komm, nimmŽs nicht so schwer, so gings mir die letzten Tage speziell am WE auch. Ich war wie ferngesteuert und wollte ständig essen.

Ich will dich ja nicht ärgern, aber ich glaube mein Tag war gestern essenstechnisch ganz in Ordnung, kannst ja in meinem Tagebuch schauen. Du schaffst das auch, ich bin heut irgendwie stolz auf mich, dass ichŽs gestern geschafft habe.

Ich probierŽs einfach mit ersterem! Very Happy


1,67 m
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18672/.png
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/18714/.png
Vorheriges Thema: Hey ihr =)
Nächstes Thema: Könnt ihr behilflich sein?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Apr 25 03:57:18 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.10751 Sekunden