Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Hilfe o.ô
Hilfe o.ô [Beitrag #175579] Di, 03 Juli 2007 23:03 Zum nächsten Beitrag gehen
bienchen007 ist gerade offline  bienchen007
Beiträge: 1
Registriert: Juli 2007
Ort: /
Junior Member

Hey !

Also ich bin 13 Jahre alt -.- , und wiege bei einer größe von 160cm 57 kg ...
Ich weiß das man mit gesunder Ernährung und Sport alles erreichen kann, und das auch für eine Gewisse Zeit , doch wenn man sich nur von Obst,Gemüse und Wasser für ne Zeit ernährt nimmt man doch schneller ab und man kann das doch sicher i-wie halten , oder ? x_X

Der Speck muss weg (:

[Aktualisiert am: Di, 03 Juli 2007 23:04]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Hilfe o.ô [Beitrag #175580 ist eine Antwort auf Beitrag #175579] Di, 03 Juli 2007 23:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20593
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hey auch Smile
Das ist aber ein ganz schlechte Idee, weil sehr ungesund speziel weil du dich im Wachstum befindest. Du brauchtst alle Nährsoffe und auch Eiweiss damit dein Körper aufgebaut werden kann. Das kann dir nur Obst und Gemüse einfach nicht geben.
Auch wenn du das relativ kurz machen würdest, schädigst du deinen Körper. Und es bräuchte seine Zeit bis du dich erholt hast.
Versuch es wirklich besser mit einer wirklich abwechslungsreichen Ernährung und SPort

Osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Hilfe o.ô [Beitrag #175583 ist eine Antwort auf Beitrag #175579] Di, 03 Juli 2007 23:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schokosüchtige ist gerade offline  Schokosüchtige
Beiträge: 39
Registriert: März 2007
Member
Vorallem wirst du mit dieser "Diät" ganz schnell wieder deine überflüssigen Pfunde draufhaben, sobald du dich wieder normal ernährst. Wahrscheinlich wirst du damit danach sogar noch mehr überflüssige Pfunde drauf haben, weil der Körper für die nächste "Hungerstrecke" Fett anspeichert...
Mach lieber viel Sport und sag dir, dass du nach 18 Uhr oder so nur noch Obst isst...


Das Bild in meinem Profil ist mein Traum! Und mein Ansporn! Wink
Re: Hilfe o.ô [Beitrag #175635 ist eine Antwort auf Beitrag #175583] Mi, 04 Juli 2007 12:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Mit 13 wirst du auch noch etwas wachsen, da verläuft sich das Gewicht noch etwas. Und es macht auch keinen Sinn, nur auf die Kilozahl zu schielen. Du wirst noch eine weiblichere Form entwickeln mit Brüsten und breiteren Hüften, da ist es Blödsinn, nur eine feste Zahl im Auge zu haben. Eine erwachsene Frau wiegt halt mehr als ein Kind.

Und vergiss Diäten. Wenn du jetzt wo dein Körper im Aufbau ist, irgendwo eine Mangelernährung hast (vor allem bei Calcium und Eiweiss), hast du als "alte Frau" nachher Probleme mit Osteoporose = Knochenschwund und wirst womöglich als Oma ein Pflegefall, nur weil du als Jugendliche gehungert hast. Viele Frauen, die im Krieg als Teenager hungern mussten, leiden heute noch.

Lass einfach unnötigen Süßkram und fettes Zeug (Pommes mit Mayo usw.) weg, aber lass den Blödsinn mit "ich muss abnehmen". Kein Schönheitsideal ist es wert, dass du dir lebenslange chronische Krankheiten einhandelst. Ich weiß, wovon ich rede, ich war selber so blöd.


w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Re: Hilfe o.ô [Beitrag #175637 ist eine Antwort auf Beitrag #175635] Mi, 04 Juli 2007 12:40 Zum vorherigen Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Ich zähl mal auf, was mir mein Schlankheitswahn eingebracht hat:

Kaputte Zähne (irreparabel)
kaputte Gelenke (irreparabel)
Herzschaden (irreparabel)
als Folge davon Bluthochdruck (medikamentös behandelbar)
Störungen im Stoffwechsel = Dauerjojo (irreparabel)
Hormonstörungen (hat sich erledigt - bin mit 45 in den Wechseljahren)
Depressionen (überwunden, hoffe ich)
Psychiatrie (überwunden)

Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich vielleicht nicht so gehungert, vielleicht....


w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Vorheriges Thema: Gesund und schnell abnehmen
Nächstes Thema: Insula
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Di Jul 16 19:03:22 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02367 Sekunden