Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Reis oder Kartoffeln?
Reis oder Kartoffeln? [Beitrag #176795] Mo, 09 Juli 2007 06:33 Zum nächsten Beitrag gehen
Natascha ist gerade offline  Natascha
Beiträge: 50
Registriert: Juli 2007
Member
Hi

Nachdem Ihr mir schon so super geholfen habt mit Euren Tipps, eine weitere Frage Rolling Eyes Rolling Eyes

Was ist zum Abnehmen als beilage besser geeignet, Reis (Naturreis) oder Kartoffeln?
Was hat weniger Fett/Kalorien?

Danke schon mal.
Re: Reis oder Kartoffeln? [Beitrag #176811 ist eine Antwort auf Beitrag #176795] Mo, 09 Juli 2007 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20592
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Beides Smile
Ich persönlich esse von der Kartoffeln etwas weniger. Aber dafür habe ich auch etwas schneller wieder hunger. Von Naturreis gestern Abend (oder waren es die Kichererbsen Rolling Eyes ) bin ich immer noch satt.
Kartoffeln werden halt schnller verdaut. Wenn ich abends Kartoffel mit Fisch esse wiege ich morgens 1/2 Kilo weniger, bei Naturreis mit Kichererbsen 1/2 Kilo mehr.
Da das aber alles nichts mit dem Fettaubbau zu tun hat ist das nur einen lustige Beobachtung, die aber bedeutungslos ist.
Also iss worauf du Lust hast. Mal das und mal das.
Tipp: Es gibt mittlerweile auch sehr gute Hartweizennudeln aus Vollkorn.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Reis oder Kartoffeln? [Beitrag #176833 ist eine Antwort auf Beitrag #176811] Mo, 09 Juli 2007 12:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
@Osso: Vielleicht hat deine Beobachtung etwas mit dem Wasserhaushalt zu tun. Kartoffeln sind kaliumreich, fördern also die Entwässerung. Merkst du etwas bei der Urinmenge am Tag danach? Ich habe das Gefühl, dass ich nach Kartoffeln mehr Wasser lassen muss.
Mich machen Kartoffeln immer lange satt, Reis (auch Naturreis) eher weniger.


w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Re: Reis oder Kartoffeln? [Beitrag #176835 ist eine Antwort auf Beitrag #176833] Mo, 09 Juli 2007 12:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20592
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
@Sonja
Die Aussagekraft von persönliche Beobachtungen ist halt sehr begrenzt Sad
Zitat:

Merkst du etwas bei der Urinmenge am Tag danach?

Das ist zumindest sehr gut möglich.
Zitat:


Mich machen Kartoffeln immer lange satt, Reis (auch Naturreis) eher weniger.

Nun muss ich auch sagen das ich bestimmte Beilagen zu bestimmten Gerichten Esse.
Kartoffeln sind bei mir eine typische Beilage zu Fisch. Speziell Naturreis eher zu indischen Currys, oft mit Hülsenfrüchten.

Das ist dann natürlich nicht so ohne weiters zu sagen welche Komponente für die Sättigung verantwortlich ist.

Weisser Reis, den ich zu chinesischen Gerichten esse, macht mir subjektiv normal satt.

Von der Sättigung bemerke ich übrigens keinen Unterschied zwischen VOllkornnudeln und Weissmehlnudeln. Ich esse Vollkorn nur weils wertvoller ist, aber nicht wegen den Gewicht


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Reis oder Kartoffeln? [Beitrag #176943 ist eine Antwort auf Beitrag #176795] Mo, 09 Juli 2007 16:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Natascha ist gerade offline  Natascha
Beiträge: 50
Registriert: Juli 2007
Member
Danke für Eure Antworten.
meine frage bezog sich darauf, weil wir manchmal was beim Italiner bestellen und ich immer gerne Aufläufe esse und nicht weiß was Kalorienärmer ist, Kartoffelbei Auflauf (mit gemüse und Mozzarellakäse überbacken) oder reis mit dem Selben, was mein Ihr?

Was Nudeln betrifft, die meide ich, weil ich davon (warum auch immer) definitiv zunehme Sad

[Aktualisiert am: Mo, 09 Juli 2007 16:13]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Reis oder Kartoffeln? [Beitrag #176949 ist eine Antwort auf Beitrag #176795] Mo, 09 Juli 2007 16:24 Zum vorherigen Beitrag gehen
Rockmädel
Beiträge: 8535
Registriert: Oktober 2005
Senior Member

Ich würde das einfach nach Lust und Laune bestellen, ich denke, das wird sich nicht viel nehmen.
Vom Nährwert her sind Kartoffelbrei und Reis sicher etwa gleich, v.a. weil ja mit Sicherheit noch Sahne und anderes Beiwerk dabei sind. Abnehmtauglich ist beides bestimmt nicht, aber da mans nicht jeden Tag isst, macht das ja nichts. Und wenn man sich was besonderes gönnt, dann sollte man nicht wegen 100 Kalos nicht das nehmen, was man eigentlich lieber essen würde.


Vorheriges Thema: Neu - und ein paar Fragen
Nächstes Thema: leitungswasser
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 15 22:53:40 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02467 Sekunden