Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Tipps zum Bewusten abnehmen
Tipps zum Bewusten abnehmen [Beitrag #177281] Mi, 11 Juli 2007 01:38 Zum nächsten Beitrag gehen
mummelmaus ist gerade offline  mummelmaus
Beiträge: 18
Registriert: Juli 2007
Ort: Sachsen
Junior Member
Könnt ihr mir sagen wie ihr in welcher Zeit abgenommen habt??

Lebe dein Leben und versuch nicht auf so viel zuverzichten.


> April 2006 > 88Kg
> Juni 2006 > 80Kg
> September > Schwangerschftstest positiv
> April 2007 > 102Kg
> Mai 2007 Geburt meiner Maus
> Juni 2007 > 89Kg
> Juli 2007 > 91,5 Kg
> August 2007 > ?

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/3111/1797/[/url]

1. Ziel 90,0 Kg erreicht am __18.07.07__ (14.07.)
2. Ziel 85,0 Kg erreicht am ____________ (13.08.)
3. Ziel 80,0 Kg erreicht am ____________ (12.09.)
4. Ziel 75,0 Kg erreicht am ____________ (12.10.)
5. Ziel 70,0 Kg erreicht am ____________ (11.11.)
6. Ziel 65,0 Kg erreicht am ____________ (11.12.)
7. Ziel 63,0 Kg erreicht am ____________ (23.12.)

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2/fitness/fitness/images/1185278564_90_186_150_30.png


Fettleibig ab 30BMI >>>>>>90,0
Übergewichtig bis 30BMI>>>86,0
Gesunder Bereich bis 24>>>55,0

Start: Po 116cm, Taillie 100cm
Re: Tipps zum Bewusten abnehmen [Beitrag #177352 ist eine Antwort auf Beitrag #177281] Mi, 11 Juli 2007 09:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20407
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Ich habe über 15 Monate 33 Kg abgenommen. Wie: Spazierengehn (später Sport) und fettärmere Ernährung. Mehr Gemüse und Salat. Mehr Fisch. Vollkornbrot.
Aber bei mir damal intersanter weise nur Weissmehlpasta und Reis. Hier esse ich erst seit einem Jahr vermehrt Vollkorn. Aber vor allem wegen der Gesunfkeit.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Tipps zum Bewusten abnehmen [Beitrag #177476 ist eine Antwort auf Beitrag #177281] Mi, 11 Juli 2007 14:01 Zum vorherigen Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hallo Mummelmaus,

ich war mit BMI 25 gerade so noch im normalgewichtigen Bereich, deshalb geht das abnehmen bei mir nur extrem langsam. 4 kg in 11 Monaten habe ich jetzt geschafft, mit längeren Stillständen zwischendrin.

Habe vor 10 Jahren schon mal 13 kg in ca. einem Jahr abgenommen. Durchschnittlich 1 kg pro Monat finde ich persönlich realistisch.

Wie: Ich mache viel Sport, trinke praktisch nie gezuckerte Getränke, esse so einigermaßen ausgewogen (aber auch mit Genuss) und versuche Süßigkeiten und Alkohol nicht zum ständigen Alltag werden zu lassen. Zur Hauptspeise kochen wir öfters mal Spaghetti mit einer leichten Tomatensauce, oder manchmal auch einfach nur eine Gemüsesuppe. Also öfters mal was leichtes. Sahnesaucen, fettes Fleisch oder Pizza gibt es dann eher selten.

Naschen tu ich derzeit fast nur Bitterschokolade, derzeit sogar die mit 99% Kakauanteil. Bei Einladungen sag ich aber auch zu Kuchen und Desserts nicht nein.

Im Großen und Ganzen pass ich einfach mit Weißmehl, Zucker, tierischem Fett und Alkohol etwas auf, das alles eher in Maßen - und viel Sport.

Libelle
Vorheriges Thema: Wiegen während der Regel?
Nächstes Thema: 15kg in 4 wochen?????????
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Apr 20 12:40:28 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02285 Sekunden