Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Thunfisch (aus der Dose)
Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #177892] Fr, 13 Juli 2007 06:01 Zum nächsten Beitrag gehen
Natascha ist gerade offline  Natascha
Beiträge: 50
Registriert: Juli 2007
Member
Hi

Habe mal 2 Fragen bezüglich Thunfisch (im eigenen Saft und Aufguss) aus der Dose.

1. Man soll ja 1-2x die Woche Fisch essen, da ich 1x in der Woche 1ne Dose Thunfisch aus der Dose esse, kann ich das dazu zählen zu den 1-2x die Woche Fisch essen, oder ehr nicht?

2. Weiß Jemand, wieviel Fett & Kcal. 1ne Dose Thunfisch "im eigenen Saft und Aufguss" haben wird?

LG Natascha
Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #177915 ist eine Antwort auf Beitrag #177892] Fr, 13 Juli 2007 09:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Also unter 1-2 Fischmahlzeiten pro Woche verstehe ich eine wirkliche Fischmahlzeit und keine Dose Thunfisch. Aber das ist sicher Ansichtssache. Davon ab gibt es aber diverse Fischarten, die weniger Fett und Kcal haben. Gegen Thunfisch i.e.S. im Salat mal ist nichts zu sagen, aber als Fischmahlzeit würde ich dir doch eher was anderes empfehlen.

Die genauen Kcal-Angaben kann ich dir nicht sagen. Aber da du oft Fragen zu Kcal-Angaben hast leg ich dir noch mal die Nährwerttabelle hier auf dieser Seite ans Herz. Da kannst du mal ein bisschen durch gucken und kannst auch mit anderen Sachen vergleichen.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #177936 ist eine Antwort auf Beitrag #177892] Fr, 13 Juli 2007 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20410
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Bei mir steht es auf der Dose 107 Kcal. Das liegt daran das er fast kein Fett hat. Das ist auch der größte Nachteil vom Thunfisch. Da grade das Fischfett wesentlich für den Gesundheitswert verantwortlich ist. Alle auch man an die fetten Seefische ran. Als auch mal Lachs, Hering oder Makrele.
Ansonsten ist Thnunfisch natürlich einen gute Proteinquelle.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #177957 ist eine Antwort auf Beitrag #177892] Fr, 13 Juli 2007 12:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Dann hab ich mich wohl geirrt. Zumindest in der Nährwerttabelle hat er (auch gebraten) mehr Fett als andere Fisch, die ich als Vergleich genommen hab (Dorsch, Seelachs). Obwohl ich das auch komisch fand, denn Thunfisch ist an sich ja ein recht trockener Fisch.

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #177978 ist eine Antwort auf Beitrag #177892] Fr, 13 Juli 2007 12:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20410
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Vielleicht gibt es verschiedene Sorten. Der denn ich aus der Dose nehme hat sicher kein Fett. Und bei Fisch merkt man das Fett ja eher recht deutlich

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #177989 ist eine Antwort auf Beitrag #177978] Fr, 13 Juli 2007 14:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Natascha ist gerade offline  Natascha
Beiträge: 50
Registriert: Juli 2007
Member
osso schrieb am Fri, 13 July 2007 12:32

Vielleicht gibt es verschiedene Sorten. Der denn ich aus der Dose nehme hat sicher kein Fett. Und bei Fisch merkt man das Fett ja eher recht deutlich


Von welcher Firma ist denn der Thunfisch den Du nimmst, der kein Fett hat?

Noch ne Frage, ist Thunfisch im eigenen Saft und Aufgus besser oder Thunfisch Natur? gibs bei den beiden Sorten überhaubt nen Unterschied?
Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #177991 ist eine Antwort auf Beitrag #177892] Fr, 13 Juli 2007 14:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20410
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Thunfisch im eigenen Saft von saupiquet

der hab 0,8g Fett, 25g EW


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #263413 ist eine Antwort auf Beitrag #177892] So, 18 Mai 2008 12:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
krüssy ist gerade offline  krüssy
Beiträge: 9
Registriert: Mai 2008
Ort: Chemnitz
Junior Member

Aber es gibt doch ganz unterschiedliche kcal angaben zu thunfisch...

Wie wird den der aus der dose gerechnet...
Also ich nehme für reis oder salat immer den aus der dose und spüle das öl ab...

nach welcher kcal-angabe muss ich mich denn da richten: über 300 oder bissl über 100?


macht ja schon einen unterschied


Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #263417 ist eine Antwort auf Beitrag #177892] So, 18 Mai 2008 12:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20410
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Meine Angabe bezog sich auf den im eigenen Saft, also ohne Öl.
Sonst ist sowas immer sehr schwer zu schätzen. Ich hab das Problem bei Antipasti in Öl die ich abtopfen lasse.

Für den Thunfisch würde ich sagen 100 Kcal + Öl. Aber mehr als 1 TL word da wohl nicht dranbeleiben. 150 Kcal könnte realistisch sein



Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #263486 ist eine Antwort auf Beitrag #177892] So, 18 Mai 2008 15:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Gibts denn bei Euch Lachs aus Alaska in Dosen? Der ist mit Haut und Knochen drin und sieht nicht so appetitlich aus wie der Thunfisch, aber die Knochen sind weich und werden mitgegessen. Haben sehr viel Kalzium und das Fett ist sehr gutes mit Omega3. Preislich unterscheidet der Lachs sich kaum vom Thunfisch. Wenn man "Thun"Lachssalat draus macht, merkt man so gut wie keinen Unterschied. Man soll ja nicht so oft Thunfisch essen, den er gehoert zu einem der verseuchtesten Arten (Quecksilber)
Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #263796 ist eine Antwort auf Beitrag #263486] Mo, 19 Mai 2008 09:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lori
Beiträge: 210
Registriert: Februar 2008
Senior Member
Eigentlich ist der Thunfisch ein sehr fetter Fisch mit guten Omega-3-Fettsäuren (leider stark Quecksilber belastet), warum er in der Dose dieses gute Fett nicht mehr hat Shocked Rolling Eyes - wird wohl an der starken Verarbeitung liegen.
Aber auch in der Dose hat er ja noch einen hohen Eiweißanteil und du kannst ihn schon zu den Fischmahlzeiten dazu zählen. Würde ich aber eher als Ausnahme machen.
Übrigens, auf einem Vortrag vom WWF über Fisch hieß es,wenn die Empfehlung 1-2x Fisch pro Woche zu Essen, eingehalten würde, gäbe es wohl keinen Fisch mehr in den Meeren Shocked Crying or Very Sad
Hier kann man auch einiges über Fisch nachlesen http://www.wwf.de/themen/meere-kuesten/fischerei/wwf-fischfu ehrer/


liebe Grüße Lori
Es gibt Leistung ohne Erfolg, aber es gibt kein Erfolg ohne Leistung
Re: Thunfisch (aus der Dose) [Beitrag #539266 ist eine Antwort auf Beitrag #177892] Mo, 22 April 2013 23:21 Zum vorherigen Beitrag gehen
mynameisiris ist gerade offline  mynameisiris
Beiträge: 1701
Registriert: Juli 2012
Ort: Burgenland
Senior Member
Kalorienangaben sind sehr verschieden...von Produkt zu Produkt, aber bei Thunfisch aus der Dose in eigenem Saft bzw. Wasser kann man immer grob 1kcal/g rechnen Wink

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/login/pic/weight_loss/118342/.png
☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★ ☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★
U 70kg erreicht am: 5.10.2012 (und seitdem nie wieder Ü70!!)
U 65kg erreicht am:
U 60kg erreicht am:
U 55kg erreicht am:
52,5kg (Ziel) erreicht am:

Iris' Tagebuch
Iris' Sporttagebuch
Iris' Lauftagebuch


„Ich weiß ich könnte wenn ich wollte, doch wollen können kann ich nicht" -PUR

„try again- try better, fail again- fail better!"
Vorheriges Thema: Gesund Naschen
Nächstes Thema: almased
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Apr 22 00:01:53 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04724 Sekunden