Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » vorgestellt!
vorgestellt! [Beitrag #186155] Sa, 18 August 2007 18:07 Zum nächsten Beitrag gehen
milkfood ist gerade offline  milkfood
Beiträge: 11
Registriert: August 2007
Ort: cambridge
Junior Member

hallo zusammen
ich brauche hilfe...ich brauche jemanden der mit mir die hoehen und tiefen (zur zeit mehr tiefen) des abnehmens durchlebt...ich kann mit niemanden aus meinem freundeskreis wirklich ueber so etwas reden (alle mit tiptop figur und trotzdem ihrer meinung nach "zu dick")..ich glaube mir wuerde es einfach helfen "moralischen" beistand nach evtl "rueckschlaegen" zu haben und die alte "essen aus frust" mauer zu durchbrechen. darum gehts mir naemlich am meisten: ich will endlich ein "normales" verhaeltnis zu essen haben und mein leben geniessen.
lg fiona
leute mit msn herzlich willkommen!!
Re: vorgestellt! [Beitrag #186159 ist eine Antwort auf Beitrag #186155] Sa, 18 August 2007 18:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Herrlich Willkommen
Ich kann dir leider nicht weiterhelfen, ich bin eher Lust- als Frustesser. Du hast dir aber auf jeden Fall schon mal das richige Ziel gesetzt.

Viel Erfolg
Osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: vorgestellt! [Beitrag #186161 ist eine Antwort auf Beitrag #186155] Sa, 18 August 2007 18:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
nicky-70 ist gerade offline  nicky-70
Beiträge: 18891
Registriert: August 2006
Ort: Münster
Senior Member
Hai Fiona,

na, wenn du solche Leute suchst, bist du hier genau richtig.
Schreib uns doch vielleicht erstmal, wie alt, groß und schwer du bist, damit wir uns ein Bild von dir machen können.

Was mir besonders geholfen hat (und immer noch hilft) ist mein Tagebuch. Da schreib ich alles Mögliche rein, unter anderem auch, was ich den ganzen Tag über so zu mir nehme, und ob und welchen Sport ich mache. Vielleicht wäre das ja auch ne Idee für dich?

Ansonsten: wie möchtest du denn abnehmen und wieviel?

LG


Nicky´s Pictures
Nicky´s Gewicht
Nicky´s Sport-Tagebuch

http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wvVXo3z/weight.png

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel umherirrt." Gotthold Ephraim Lessing


Re: vorgestellt! [Beitrag #186167 ist eine Antwort auf Beitrag #186161] Sa, 18 August 2007 18:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
milkfood ist gerade offline  milkfood
Beiträge: 11
Registriert: August 2007
Ort: cambridge
Junior Member

ja ich dachte auch an eine art tagebuch oder eben am liebsten jeamnd,mit dem ich mich austauschen kann etc..
ich bin 170cm gross und wiege 65kg. (fuer manche klingt das jetzt vllt laecherlich, aber wie hier schon oft gesagt wurde, es geht um das persoenliche wohlfuehgewicht)
ich wuerde gerne wieder 55-57 kg wiegen. ich habe angefangen zu laufen (mir sogar laufschuhe gekauft als ansporn) aber seit 3 tagen scheine ich wieder in meine alte "frust-essen " routine zu fallen. ich will auch keine hunger- dieaten mehr machen, daher eben die joggen-sache, da ich durch sport abnehmen will (ausserdem will ich " was machen", es kann nicht sein dass ich 23 jahre jung bin und die kondition von ner 60 jaehrigen habe). ich weiss dass ich wohl immer ein komisches verhaeltnis zu essen haben werde und wohl auch mehr auf mein essen achten muss als andere ( ich glaube ich habe mein verdauungs system durch zu viele "crash-diaeten" ruiniert), aber ich hoffe, dass essen eben nicht mehr mein leben/ meine laune bestimmt
so, das dazu erstaml
lg fiona
Re: vorgestellt! [Beitrag #186170 ist eine Antwort auf Beitrag #186155] Sa, 18 August 2007 18:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20745
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
es geht dir ja wohl auch nicht in erster Linie ums Gewicht wenn ich es richtig verstanden hab. Ich drücke dir dir dei Daumen das es klappt mit dem Laufen, dadurch ändert sich auch ganz automatisch das Essverhalten.

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: vorgestellt! [Beitrag #186177 ist eine Antwort auf Beitrag #186170] Sa, 18 August 2007 19:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
milkfood ist gerade offline  milkfood
Beiträge: 11
Registriert: August 2007
Ort: cambridge
Junior Member

jein..in erster linie geht es mir eher um mein leben wieder mehr geniessen zu koennen (das klingt jetzt etwas dramatisch) und daher will ich mehr als " nur eine diaet" machen.. aber abnehmen gehoert schon dazu, denn durch meinen bisherigen lebensstil, kam es halt auch zur gewichtszunahme...ich moechte also schon abnehmen, aber eben auch aktiver werden und mein leben wieder mehr geniessen..irgendwie haengt das fuer mich zusammen..klingt evtl komishc, ist aber so
Re: vorgestellt! [Beitrag #186179 ist eine Antwort auf Beitrag #186177] Sa, 18 August 2007 19:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu erstmal herzlich willkommen hier im forum Smile den ersten schritt hast du schon getan nämlich hier angemeldet Wink ich hatte auch eine lange zeit in der ich aus frust gegessen habe ( viel stress in der familie ) und hinterher habe ich mich hässlich und mega schlecht gefühlt beim gang auf die waage ging es mir noch schlechter ich habe dann gedacht das ich unfähig bin mein leben zu regeln und bekomme nichts auf die reihe Confused bist du einmal in so einem kreislauf komms du ohne hilfe schlecht raus , also kopf hoch du schaffst das , wenn du sport machst fühlst du dich gut und die lust auf leben kommt dann von ganz alleine , gesunde ernährung und viel trinken sind wichtig nicht vergessen Smile wünsche dir ein schönes we liebe grüsse andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: vorgestellt! [Beitrag #186192 ist eine Antwort auf Beitrag #186177] Sa, 18 August 2007 20:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
milkfood ist gerade offline  milkfood
Beiträge: 11
Registriert: August 2007
Ort: cambridge
Junior Member

"ich hatte auch eine lange zeit in der ich aus frust gegessen habe ( viel stress in der familie ) und hinterher habe ich mich hässlich und mega schlecht gefühlt beim gang auf die waage ging es mir noch schlechter ich habe dann gedacht das ich unfähig bin mein leben zu regeln und bekomme nichts auf die reihe bist du einmal in so einem kreislauf komms du ohne hilfe schlecht raus "

hmm, wie kommt man denn dann aus diesem kreislauf raus..ist einfach schon so in mir drin, essen-frust-essen-frust...das mit dem "immer wasser parat haben" hab ich auch schon mal gehoert, was genau steckt dahinter?
Re: vorgestellt! [Beitrag #186195 ist eine Antwort auf Beitrag #186192] Sa, 18 August 2007 20:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
also ich war letztes jahr im oktober an einem punkt wo ich erstens keine hose mehr im schrank hatte die gepasst hat und ich mich im spiegel nicht mehr sehen konnte Confused ich musste was ändern hier im forum habe ich viel hilfe und zuspruch gefunden Smile habe auch gelernt was es heisst sich gesund zu ernähren aber sich auch mal was zu gönnen und trotzdem abzu nehmen , jetzt ist eher umgekehrt ich esse wenig wenn ich stress habe ( hält sich aber in grenzen ) auch hatte ich mir ein ziel gesetzt bis zum sommer diesen jahres wieder normale maaße zu haben denn ich wollte zur familie in urlaub fahren wollte da natürlich nicht hinrollen Laughing mit dem trinken ist wichtig weil alle funktionen im körper ohne flüssigkeit nicht gewährleistet sind ( entgiftung usw.) ausserdem ist es oft so das man eher durst hat und man meint es wäre hunger , versuch mal vor dem essen ein glas wasser zu trinken du wirst weniger essen weil dein magen schon ein bissi gefüllt ist Wink

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


[Aktualisiert am: Sa, 18 August 2007 20:36]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: vorgestellt! [Beitrag #186267 ist eine Antwort auf Beitrag #186155] So, 19 August 2007 11:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JennyFleckenfell ist gerade offline  JennyFleckenfell
Beiträge: 4420
Registriert: Juli 2007
Ort: Pfalz
Senior Member

Hallo,

auch von mir ein herzliches willkommen *gg*
Die anderen haben ja schon viel geschrieben da bleibt wenig was ich noch sagen kann ausser das ich dem voll und ganz zustimme.
Den ersten Schritt hast du getan und wenn du deinen inneren Schweinehund klein gekriegt hast geht es von fast ganz alleine.

Gruß
Jenny


http://img54.imageshack.us/img54/9363/z49f88d7f2eb23.gif



Über Gewicht spricht man nicht, Übergewicht hat man Wink


Startgewicht 88,5 Kg bis jetzt geschafft - 4,6kg Traumgewicht 69,9 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/30443/.png
Re: vorgestellt! [Beitrag #186273 ist eine Antwort auf Beitrag #186267] So, 19 August 2007 11:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
naschkatze83 ist gerade offline  naschkatze83
Beiträge: 37
Registriert: August 2007
Member
Hi,

ich wünsche dir auch ganz ganz viel Glück und kann mich den Beiträgen der anderen nur anschließen..

lg


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/20937/.png
Re: vorgestellt! [Beitrag #186495 ist eine Antwort auf Beitrag #186155] Mo, 20 August 2007 07:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
herzlich willkommen, und viel Erfolg !

ich denke mit Sport bist Du ganz bestimmt auf dem richtigen Weg, und wirst Dein Ziel erreichen !


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: vorgestellt! [Beitrag #186745 ist eine Antwort auf Beitrag #186155] Mo, 20 August 2007 16:53 Zum vorherigen Beitrag gehen
milkfood ist gerade offline  milkfood
Beiträge: 11
Registriert: August 2007
Ort: cambridge
Junior Member

so: montag, woche hat angefangen!
zum einen habe ich mir gestern ganz bewusst (und ohne reuegefuehl) eine tafel schokolade gekauft. mir wurde geraten (danke jennyFleckenfell) bewusst schokolade zu essen, anstatt ganz drauf zu verzichten. ich habe mir also schokolade mit hohem kakaoanteil gekauft und mir vorgenommen jeden 2.tag (oder auch jeden tag wenn ich lust drauf habe) einen riegel davon zu essen und mir nicht mehr "alles suesse" komplett zu verbieten.
dann war ich heut wieder joggen, 30min mit einer runde gehen zwischendrin. und ich werde morgen NICHT laufen, also schoen meinen einen tag pause ab jetzt einhalten. ich muss heute abend eh noch ca20-30min radfahren, weil ich mir eine wohnung anschaue und morgen muss ich jew 30min hin- und zurueck radfahren,da ichzum uni-campus muss. gejoggt wird dann erst wieder am mittwoch. in 3 wochen muss ich zum arzt (routine checkup) und dann werde ich mich evtl mal wiegen..(hab zu hause keine waage, ich merk auch so, ob mir hosen passen oder nicht, haha)
also, bevor das jetzt zu lang wird, heute war ein guter tag!
ganz viele gruesse an alle, fiona
Vorheriges Thema: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren
Nächstes Thema: Bin nun auch da...
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Sep 22 03:26:58 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02645 Sekunden