Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren
Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186201] Sa, 18 August 2007 21:41 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo liebe Forumer!
Ich weiß gar nicht so recht, wie ich anfangen soll, es gäbe so viel zu erzählen.
Eben war ich auf der Waage und habe zu meinem Entsetzen festgestellt, dass ich 98,1kg wiege (bei 175cm Größe), bin 38 Jahre alt.
Das ist schon ehrlich angefuttert, leider.
Ich möchte mindestens 30kg weniger haben (vor vielen Jahren war ich auch schon viel schlanker).
Vor ein paar Jahren habe ich mit dem Rauchen aufgehört, da fing das Gewicht an zu steigen.
Seit ich mit jemandem zusammen lebe schmeckt das Essen auch besser als allein.

Wahrscheinlich kenne ich alle Diäten. Nach den Misserfolgen habe ich jetzt beschlossen, dass Sport und die Psychoschiene gefahren werden müssen, um etwas zu erreichen.

Richtig schlimm wurde es erst seit ich vor einem 3/4 Jahr ein Medikament gegen meine Depressionen bekam. Seit dem sind 10kg dazu gekommen.
Leider ist mir trotz der Krankheit nie der Appetit verloren gegangen.
Genau wie die meisten hier esse ich ständig aus allen möglichen und unmöglichen Gründen.

Mittlerweile bin ich auch träge geworden und komme nur noch schwer (haha) in Gang.
Mein Asthma verschlimmert das Ganze. Schon beim Treppensteigen oder nur Spazierengehen komme ich aus der Puste. Das macht den Start beim Sporteln nicht leichter.
SO kann es nicht mehr weitergehen. Ich habe zwar noch keinen Plan, aber die Registrierung hier könnte ja schon mal ein erster Schritt in eine gesündere Zukunft sein......?

Ich denke erstmal werde ich hier vor allem lesen.
Vielleicht fällt ja hier jemandem etwas ein, was mir noch nicht eingefallen ist. Hier sind ja wohl viele Leidgeprüfte.
Danke für`s Lesen! Auf netten Austausch hofft Heidi
Re: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186204 ist eine Antwort auf Beitrag #186201] Sa, 18 August 2007 21:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20595
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Herzlich willkommen Heidi
Das du mit rauchen augehört hast ist ne tolle Sache, das Gewicht kriegst du hoffentlich auch wieder hin.
Ich hoffe der Sport hat auch einen postiven Effekt auf dein Essverhalten. Bei mir war es so das ich durch den Sport Hunger und Satt viel intensiver empfunden hab.

Viel Erfolg
Osso


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186209 ist eine Antwort auf Beitrag #186201] Sa, 18 August 2007 22:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JennyFleckenfell ist gerade offline  JennyFleckenfell
Beiträge: 4420
Registriert: Juli 2007
Ort: Pfalz
Senior Member

Hallo und willkommen,

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt sagt man ja so schön *gg* vielleicht hast du ja mit der Anmeldung hier deinen ersten Schritt getan....

Wegen dem Sport ... hast du es mal mit walken versucht ?? Da kann man ganz langsam anfangen und sich langsam steigern... hab das auch so gemacht.

Gruß
Jenny


http://img54.imageshack.us/img54/9363/z49f88d7f2eb23.gif



Über Gewicht spricht man nicht, Übergewicht hat man Wink


Startgewicht 88,5 Kg bis jetzt geschafft - 4,6kg Traumgewicht 69,9 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/30443/.png
Re: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186212 ist eine Antwort auf Beitrag #186209] Sa, 18 August 2007 22:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu herzlich willkommen hier im forum http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/a010.gif und viel glück beim abnehmstart Very Happy liebe grüsse andy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186216 ist eine Antwort auf Beitrag #186201] Sa, 18 August 2007 22:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo osso, Jenny und atax!
Erstmal danke für Eure Begrüßung. Schön, dass hier gleich jemand ist.
Tja, Walken gehe ich halbwegs regelmäßig einmal die Woche.
Mein mittelfristiger Plan ist jedoch ins Fitnesscenter zu gehen, und dort erstmal über das Training an den Geräten Pfunde, nein Kilos, zu verlieren.
Ich habe gelesen, das der Muskelaufbau noch wichtiger ist zum Abnehmen als Ausdauertraining.
Wenn ich abgenommen haben sollte, wird es hoffentlich auch mit dem Luftkriegen leichter, hoffe ich, und dann könnte ich richtig loslegen, auch mit Ausdauer.
Ich muss aber auch aufpassen, nicht zuviel zu machen. Die Depression ist noch nicht weg. Ich werde schnell müde und habe noch nicht so richtig wieder Kraft. Mal schauen....
Ich habe ja auch noch Kinder, einen Haushalt und einen Halbtagsjob, da ist haushalten mit den Kräften angesagt. Wirklich schwierig...
ERstmal freue ich mich hier gelandet zu sein....
Ich grüße Euch! Heidi
Re: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186219 ist eine Antwort auf Beitrag #186216] Sa, 18 August 2007 22:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
huhu heidi denke bitte daran einen schritt vor den anderen Wink auch kleine schritte bringen dich nach vorne Smile

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186221 ist eine Antwort auf Beitrag #186201] Sa, 18 August 2007 23:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20595
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

ich habe gelesen, das der Muskelaufbau noch wichtiger ist zum Abnehmen als Ausdauertraining.

Das ist was dran. Aber ein bisschen kannst du dich trotzdem um die Aussdauer kümmmern. Du brauchst ja beim Krafttraining auch Regenerationszeiten. Mehr als 2 mal Krafttraining ist sicher am Anfang zu viel. Auch richtige Kraftsportler trainieren meist nur 2 mal die Woche.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186252 ist eine Antwort auf Beitrag #186221] So, 19 August 2007 09:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34313
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo heidi,
auch von mir ein herzliches willkommen. ich denke auch, den ersten schritt hast du getan und zwar eingesehen, dass sich etwas ändern musst. mit deinem asthma und deinen depressionen ist es wirklich am besten, dass du langsam anfängst. du musst dich in geduld üben, dich nicht selber unter druck setzen, auch wenns schwer fällt. das weiss ich leider nur zu gut. ich denke leichtere sportarten wie walken und schwimmen wären anfangs sehr gut für dich. vielleicht kannst du das auch mit deinen kindern zusammen machen, wenn sie nicht zu klein sind. so schlägst du gleich 2 fliegen mit einer klappe. ich wünsche dir auf jeden fall viel erfolg
lg nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: So, 19 August 2007 09:50]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186280 ist eine Antwort auf Beitrag #186252] So, 19 August 2007 12:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
naschkatze83 ist gerade offline  naschkatze83
Beiträge: 37
Registriert: August 2007
Member
Hallo Heidi,

ich wünsche dir auch ganz ganz viel Glück beim Abnehmstart!!!

Wir haben beide ungefähr den gleichen langen Weg vor uns und da ist es wirklich sehr wichtig, dass wir uns in Geduld üben und uns nicht nur über die großen sondern uns auch über jeden noch so kleinen Schritt und damit Erfolg freuen.. Drum versuche ich es dieses Mal mit verschiedenen Zwischenzielen, da ist das Erreichen der verschiedenen Ziele einfach überschaubarer...

lg


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/20937/.png
Re: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186333 ist eine Antwort auf Beitrag #186201] So, 19 August 2007 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ihr Lieben!
Ich danke Euch für so viel Zuspruch, das tut wirklich gut.

@nicky: Meine Jungs sind schon 10 und 12 Jahre, da ist es wirklich uncool mit der Mutter zu sporteln. Ich muss also für mich selbst sorgen.
Das ist eh`etwas, mit dem ich mich über kurz oder lang beschäftigen muss, denn die beiden werden zunehmend flügge.

@naschkatze (so hätte ich mich auch nennen können): Da haben wir uns ja was eingehandelt, nicht wahr?
Aber ich habe schon viele Erfolgsnachrichten hier gelesen, und hoffe, dass ich jetzt auch endlich die Kurve (weg)krieg`.

So, jetzt lege ich mein Tagebuch an. Ich freue mich auf den Austausch mit Euch allen.
Ich grüße einmal in die Runde! Heidi Rolling Eyes
Re: Hiilfee! Ogottogott, jetzt muss etwas passieren [Beitrag #186494 ist eine Antwort auf Beitrag #186201] Mo, 20 August 2007 07:35 Zum vorherigen Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
herzlich willkommen, und viel Erfolg bei Deinem Vorhaben !

ich finde, Du bist auf dem richtigen Weg Smile das schaffst Du Smile


http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Vorheriges Thema: ran an den speck :)
Nächstes Thema: vorgestellt!
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Jul 17 12:18:06 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.06014 Sekunden