Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Kochrezepte » Kohlenhydratarme Gerichte für abends
Kohlenhydratarme Gerichte für abends [Beitrag #186832] Mo, 20 August 2007 19:48 Zum nächsten Beitrag gehen
cybernetti ist gerade offline  cybernetti
Beiträge: 30
Registriert: August 2007
Member
abends esse ich nix mit Kohlenhydraten,
daher habe ich mir mal eine kleine Sammlung solcher
Rezepte zusammengestellt.
Aber keine Bange 4 Brötchen mit Nutelle esse ich morgens
nicht, sondern das leckere Morgenstund Müsli (selbst gemacht)
von Jentschura.

Aber nun wieder zum Abendessen:

heute gabs Gemüseauflauf mit Käse

für 4 Personen (davon 2 Kinder *g*)

1 TK Kaisergemüse
3 Tomaten
150 g Käse
etwas Gemüsebrühe (gekörnt)
italienische Kräutermischung
Sesam
Salatkernmischung (für die Eiweiße)

Ich hab das Kaisergemüse etwas vorgegart und da ich meinen
Topf in den Herd schieben kann, alles gleich drin gelassen.
Die Tomaten reingeschnibbelt, den Sesam dazu und alles gewürzt.
Dann die Hälfte vom Käse untergemischt, der Rest kommt
oben auf und für 15 Min in den Backofen (vorgeheizt 180°C.
Als dann alles auf den Tellern war, hab ich mit der Salat-
kernmischung gekoriert und fertig war das Abendessen.

Es war sehr lecker und satt bin ich auch.
Die Family war auch begeistert, aber das ist bei uns
auch kein Problem da wird eigentlich (fast) alles gegessen. Smile




Grüssle Netti
-------------

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21061/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21087/.png

[Aktualisiert am: Mo, 20 August 2007 19:53]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Kohlenhydratarme Gerichte für abends [Beitrag #186833 ist eine Antwort auf Beitrag #186832] Mo, 20 August 2007 19:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
cybernetti ist gerade offline  cybernetti
Beiträge: 30
Registriert: August 2007
Member
Indischer Eintopf mit Hühnchen, Linsen und Kürbis
Zutatenangaben ausgelegt für 3 Portionen:
2 Hähnchenschenkel
1 Glas Linsen, rote
œ Dose Kokosmilch
200 g Kürbisfleisch, rotes, geschält und in mittelgroß gewürfelt
1 m.-große Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
1 kleine Knoblauchzehe(n), fein geschnittene
Salz und Pfeffer
œ TL Currypulver (oder mehr nach Bedarf)
Öl
1 Lorbeerblatt

Zubereitung:
Knochen aus Hähnchenschenkeln auslösen und zu ca. einem Liter Brühe kochen. Das ausgelöste Fleisch grob schneiden. Zusammen mit den Zwiebelringen und den Kürbiswürfeln in einem großen Topf in heißem Öl scharf anbraten. Linsen kurz mitrösten (dürfen dabei nicht braun werden). Lorbeerblatt hinzugeben und sofort mit Brühe aufgießen - die Linsen müssen leicht bedeckt sein, zur Not etwas Wasser nachgießen. Mit geschlossenem Deckel köcheln lassen und ab und zu umrühren. Nach ca. 15-20 Minuten dürften die Linsen noch bissfest und die Kürbiswürfel bereits weich sein. In diesem Moment die Kokosmilch mit Currypulver mischen (ca. ein halber TL Currypulver oder mehr nach Geschmack) und zusammen mit der fein geschnittenen Knoblauchzehe unter die Linsen rühren. Danach weitere 5-10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich - aber noch ganz sind. Kräftig nach Geschmack würzen und ziehen lassen. Heiß servieren.

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: normal
Link: http://www.chefkoch.de/rezepte/729451175669215/Indischer-Ein topf-mit-Huehnchen-Linsen-und-Kuerbis.html


Grüssle Netti
-------------

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21061/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21087/.png
Re: Kohlenhydratarme Gerichte für abends [Beitrag #186835 ist eine Antwort auf Beitrag #186832] Mo, 20 August 2007 19:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
cybernetti ist gerade offline  cybernetti
Beiträge: 30
Registriert: August 2007
Member

Gefüllte Gurken
Zutatenangaben ausgelegt für 2 Portionen:

1 Salatgurke(n)
500 g Hackfleisch, halb/halb
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Ei(er)
Salz
Pfeffer
Paprikapulver, edelsüss
1 Dose Champignons, klein
Olivenöl
Käse (Gouda), gerieben

Zubereitung:
Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Ei vermengen, nicht zu klein geschnittene Zwiebel in Olivenöl, zusammen mit Knoblauch und Champignons in der Pfanne anbraten, Achtung!, Knoblauch darf nicht verbrennen Hackfleisch zugeben und alles zusammen braten. In der Zwischenzeit Gurke schälen, halbieren, aushöhlen in eine gebutterte Auflaufform geben, fertig gebratene Hackfleischmasse darüber geben, mit geriebenem Käse bestreuen und im Backofen überbacken, bis der Käse schön golden ist.

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: simpel
http://www.chefkoch.de/rezepte/805981184418085/Gefuellte-Gur ken.html



Grüssle Netti
-------------

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21061/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21087/.png
Re: Kohlenhydratarme Gerichte für abends [Beitrag #187137 ist eine Antwort auf Beitrag #186832] Di, 21 August 2007 13:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
cybernetti ist gerade offline  cybernetti
Beiträge: 30
Registriert: August 2007
Member
heute Abend gibts inidschen Blumenkohl.
Rezeot reiche ich später nach.
Ich liebe dieses Gericht!!!
Vor allem weil es mein Mann für mich (uns) kocht! Smile
Als Dessert gibts Galiamelone *leggaschmeck*


Grüssle Netti
-------------

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21061/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21087/.png
Re: Kohlenhydratarme Gerichte für abends [Beitrag #190124 ist eine Antwort auf Beitrag #186832] Sa, 01 September 2007 10:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Reicht dir das ohne Kohlenhydrate? Mir fehlt da immer was und ich hab dann noch so ein unbefriedigtes Hungergefühl. Trotz allem klingen die Rezepte lecker.
Re: Kohlenhydratarme Gerichte für abends [Beitrag #190476 ist eine Antwort auf Beitrag #186832] So, 02 September 2007 18:48 Zum vorherigen Beitrag gehen
cybernetti ist gerade offline  cybernetti
Beiträge: 30
Registriert: August 2007
Member
Ja mir reicht das abends, denn ich hab mich am am Tag mit
Kohlenhydraten versorgt. Smile
Und es hilft...


Grüssle Netti
-------------

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21061/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21087/.png
Vorheriges Thema: chinakohl
Nächstes Thema: Rotkohlsalat
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Apr 24 12:12:25 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04279 Sekunden