Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Cranberries?
Cranberries? [Beitrag #199845] Di, 02 Oktober 2007 18:31 Zum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Huhu zusammen,
heute habe ich Cranberries gekauft ud wollte sie in meinen Quark schmeissen. Allerdings muss man sie mit Zucker und Wasser aufkochen. Auf 4 Tassen Cranberries kommt 1 Tasse Zucker. Verständlicherweise wollte ich mir das sparen. Habt ihr eine Idee was ich tun könnte? Denn Süßstoff erziehlt wohl nicht denselben Effekt, da der Zucker natürlich das ganze eher zu Sirup verabeitet. Die MAsse ist zum Schluss nämlich wirklich dickflüssig-stückig.

Danke schonmal,
Dingel


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Cranberries? [Beitrag #199847 ist eine Antwort auf Beitrag #199845] Di, 02 Oktober 2007 18:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Muss gleich weg. Schreib die mehr ueber Cranberries heut abend (US Zeit)
Re: Cranberries? [Beitrag #199926 ist eine Antwort auf Beitrag #199845] Di, 02 Oktober 2007 22:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Jetzt hab ich Zeit.
Also - Cranberries schreien nach Zucker. Man isst die hauptsachlich an Thanksgiving zum Truthahn. Und zwar als Kompott* oder aus ner Dose, mit Geliermittel... ist eigentlich ganz gut, so aehnlich wie Marmelade. Es ist so aehnlich wie man Preiselbeeren in Deutschland isst. *Es gibt Rezepte fuer Orange-Cranberry Relish. schmeckt gut, hat aber auch viel Zucker. Sehr beliebt und gesund (C. sind sehr gesund) ist der C.saft. Meistens ist der mit Apfelsaft gemischt zu kaufen, denn die C. sind zu sauer und haben etwas Bittergeschmack. Also fuer den Quark sind sie meiner Meinung nach nicht zu empfehlen. Ich hab die C. mal zu einer "Traueblestorte" (rote johannisbeere) genommen, weil es r. J. hier nicht gibt. Das klappte prima. Aber ich hab noch zwei Lieblingsrezepte und die tu ich jetzt gleich mal in die Kochrezepte. Guck sie mal an.
Re: Cranberries? [Beitrag #199931 ist eine Antwort auf Beitrag #199845] Di, 02 Oktober 2007 23:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Huhu,
ja ich kenn Cranberries ja, hatte sie letztes Jar auch für den Quark, aber ich wollte den vielen Zucker umgehen, das ist mien Problem.
Ansonsten lieb ich die Dinger, sowohl getrocknet als auch frisch "gekocht".
Trotzdem vielen Dank, die Rezepte schau ich mir sofort mal an Wink.


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Cranberries? [Beitrag #199938 ist eine Antwort auf Beitrag #199931] Di, 02 Oktober 2007 23:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Oha, langsam mit de junge Pferde. Getrocknete Cranberies....die sind natuerlich nicht nur so getrocknet wie sie in der Natur vorkommen, sonst sind sie sehr ungeniesbar. Die werden mit Zuckerloesung gefuellt und dann getrocknet. Da kannst Du gleich Bonbons essen. Natuerlich mag ich sie auch aber die packen die Kalorien. Am besten ein paar ins Muesli oder ins Studentenfutter. Zu meinen "alten Zeiten" hab ich die glatt aus der Packung gegessen (und die ganze Packung!)
Re: Cranberries? [Beitrag #199941 ist eine Antwort auf Beitrag #199845] Di, 02 Oktober 2007 23:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Dass sie nicht einfach so getrocknet wurden, wusste ich auch noch nicht. Allerdings bin ich mit getockneten Früchten eh vorsichtig, weil sie eben immer sehr gehaltvoll sind. Ich machs so, wie du es sagst: ein paar ins Müsli und gut. Oder ab und an mal 2 getr. Datteln, alles in Maßen. Gesünder als Schokolade oder Bonbons sind sie sicherlich und deshalb eine gute Alternative für mich.
Ich habe jetzt aber - wie gesagt - die frischen wieder gekauft, werde vielleicht die Zuckermenge drastisch reduzieren und mit Süßstoff arbeiten, vielleicht funktioniert es ja. Ich werde euch berichten Very Happy


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Cranberries? [Beitrag #199942 ist eine Antwort auf Beitrag #199941] Di, 02 Oktober 2007 23:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Gibt es in Deutschland den Sussstoff "Splenda". Der ist vor ein paar Jahren auf den Mark gekommen und ist angeblich aus Zucker in einem Chemischen Prozess hergestellt. Der eignet sich am besten zum Kochen. Nachteilige Auswirkungen hat man noch nicht erforscht. Den wuerde ich dazu benuetzen.
Re: Cranberries? [Beitrag #199943 ist eine Antwort auf Beitrag #199845] Di, 02 Oktober 2007 23:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Soweit ich weiß, gibts Splenda nicht. Allerdings ist SÜßstoff als solches erstmal nicht böse und die Mengen, die man benötigt, damit es böse wird, kann kein Mensch am Tag essen. Der Frosch hat dazu mal einen sehr sehr guten Artikel geschrieben, einfach mal die Suche benutzen.
Ich versuchs mit flüssigem Natreen, ist das einzige, was ich daheim habe. In Kombination mit etwas Zucker könnte es funktionieren *hoff*. Ich fand die Cranberries im Quark echt lecker.


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Cranberries? [Beitrag #199946 ist eine Antwort auf Beitrag #199943] Di, 02 Oktober 2007 23:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Das heisst in Deutschland auch sicher anders. Oder es ist vom den Behoerden noch nicht genehmigt. Ich glaube der chemische Name lautet 'Sucralose'
Nun ja wenn man die mit Zucker verkocht, sind sie ja fast wie Marmelade, dann kann ich mir sie schon im Quark vorstellen.
Re: Cranberries? [Beitrag #199950 ist eine Antwort auf Beitrag #199845] Di, 02 Oktober 2007 23:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Doch, das heisst hier auch Splenda, nur gibts das nicht.
Naja, ich probiers aus, mehr als schief gehen kann es ja nicht Very Happy


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Cranberries? [Beitrag #200066 ist eine Antwort auf Beitrag #199845] Mi, 03 Oktober 2007 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Update: es hat auch ohne Zucker bzw 2 TL Zucker und Süßstoff funktioniert. Die Cranberries scheinen von alleine zu gelieren Very Happy

************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Cranberries? [Beitrag #200162 ist eine Antwort auf Beitrag #199845] Mi, 03 Oktober 2007 20:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Na prima. Die haben ja viel Sauere, daher gelieren sie wahrscheinlich.Die Amis essen ja seltsame "Salate" Fuer mich sind viele davon eigentlich Nachtisch. Da hab ich mal einen zu Thanksgiving gemacht: Wackelpudding oder Gelatine. Dahinein die Cranberries aus der Dose (die sind schon gesuesst und geliert), Apfel, Walnuesse, Stangensellerie. Das wars glaub ich. Seltsam, oder?
Re: Cranberries? [Beitrag #200163 ist eine Antwort auf Beitrag #199845] Mi, 03 Oktober 2007 20:32 Zum vorherigen Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
*brr* Komische Mischung, Apfel und Lauch kenn ich ja aber DIE Kombi brauch ich - glaube ich - eher nicht Very Happy

************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Vorheriges Thema: Dahi Indsicher Joghurt
Nächstes Thema: Wie viele Eier am Tag?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Jun 20 19:06:55 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01465 Sekunden