Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » Sind Nüsse ersetzbar?
Sind Nüsse ersetzbar? [Beitrag #203353] Mo, 15 Oktober 2007 21:22 Zum nächsten Beitrag gehen
leonie09 ist gerade offline  leonie09
Beiträge: 23
Registriert: Oktober 2007
Junior Member
Hallo!
ich wollte mal fragen, ob nüsse eigentlich irgendwelche nährstoffe/mineralien etc haben das mein körper braucht und eben nur aus nüsse gewonnen werden kann.
reicht es nicht auch, wenn man einfach gute öle verwendet und genügend obst und gemüse zu essen? fehlt mir dann irgend etwas von den nährstoffen?
würde mich über eine antwort sehr freuen.
Re: Sind Nüsse ersetzbar? [Beitrag #203362 ist eine Antwort auf Beitrag #203353] Mo, 15 Oktober 2007 21:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Micha_183 ist gerade offline  Micha_183
Beiträge: 1396
Registriert: August 2007
Ort: Würzburg
Senior Member
hoffentlich nicht! Ich ess so gut wie NIE Nüsse!
Höchstens mal Erdnüsse aus der Dose oder frische in der Weihnachtszeit.
Kann mir kaum vorstellen das dem Körper was fehlt wenn man keine isst!!


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/45436/.png


U90: erreicht 22.08.07
Neutstart mit Fice 22.08.08 bei 89kg
2.Ziel: U80


Mein Tagebuch


~★GIVE EVERY DAY THE CHANCE TO BE THE BEST DAY OF YOUR LIFE!★~
Re: Sind Nüsse ersetzbar? [Beitrag #203371 ist eine Antwort auf Beitrag #203353] Mo, 15 Oktober 2007 22:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20811
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Da es auch Leute gibt die auf Nüsse allergisch sind, sind sie sicher ersetzbar. Man muss sie sicher nicht essen, aber warum sollte man das nicht tun ?

Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Sind Nüsse ersetzbar? [Beitrag #203395 ist eine Antwort auf Beitrag #203353] Di, 16 Oktober 2007 04:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Nuesse haben gutes Fett. Walnuesse, Mandeln. Nur sollen sie nicht geroestet und gesalzen sein. Und nicht zuviel auf einmal.
12 Mandeln waeren eine Portion.
Re: Sind Nüsse ersetzbar? [Beitrag #203412 ist eine Antwort auf Beitrag #203353] Di, 16 Oktober 2007 07:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mema ist gerade offline  Mema
Beiträge: 10370
Registriert: August 2006
Senior Member
Wenn Nüsse lebenswichtig wären, hätt ich echt n Problem. Bin nämlich allergisch!

nach der schwangerschaft gehts weiter - jawohl!!!
Re: Sind Nüsse ersetzbar? [Beitrag #203485 ist eine Antwort auf Beitrag #203353] Di, 16 Oktober 2007 15:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
leonie09 ist gerade offline  leonie09
Beiträge: 23
Registriert: Oktober 2007
Junior Member
ok danke ihr lieben Smile
mir schmecken sie nicht sonderlich und für diese kalorienzahl nehm ich lieber 2EL öl mehr.
Re: Sind Nüsse ersetzbar? [Beitrag #204461 ist eine Antwort auf Beitrag #203485] Fr, 19 Oktober 2007 12:51 Zum vorherigen Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Naja, da sind ja auch Vitamine drin: B und E und anderes. Die könntest du aber auch über Milchprodukte oder Weizenkeime reichlich kriegen. Ich esse gerne Nüsse. Haselnüsse nicht so gern, aber Mandeln und Walnüsse. Jetzt gibt es die frischen aus Nachbars Garten! Und Kastanien, falls man das als Nüsse rechnet. Da muss ich mich schon ziemlich bremsen.

w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Vorheriges Thema: Mein ohne-Süßigkeiten-Experiment
Nächstes Thema: rohkost im kühlschrank
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Okt 21 13:15:18 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02646 Sekunden