Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Verbotene Lebensmittel
icon5.gif  Verbotene Lebensmittel [Beitrag #205367] Mo, 22 Oktober 2007 18:28 Zum nächsten Beitrag gehen
Eugenija ist gerade offline  Eugenija
Beiträge: 2
Registriert: Oktober 2007
Ort: Erlangen
Junior Member
Hallo!!!
Ich hab eine Frage. Stimmt es eigentlich, dass man irgendeine Blutuntersuchung machen kann nach der man erfährt welche Lebensmittel einen dick machen?
Re: Verbotene Lebensmittel [Beitrag #205368 ist eine Antwort auf Beitrag #205367] Mo, 22 Oktober 2007 18:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20407
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Das ist natürlich blödsinn. Guck mal hier:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/3417/4/


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Verbotene Lebensmittel [Beitrag #205372 ist eine Antwort auf Beitrag #205367] Mo, 22 Oktober 2007 18:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Eugenija ist gerade offline  Eugenija
Beiträge: 2
Registriert: Oktober 2007
Ort: Erlangen
Junior Member
Danke!!!
Hat wohl jemand Blödsinn erzählt.
Re: Verbotene Lebensmittel [Beitrag #205375 ist eine Antwort auf Beitrag #205372] Mo, 22 Oktober 2007 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Dazu brauchst du keine Blutuntersuchung. Zuviel von allem macht dick. Ausserdem wenn Du dich einseitig ernaehrst... verboten soll nichts sein, aber pass auf, dass Du im "Wahn des Fettlosen" nicht zum Zucker greifst (auch Weissmehl, Weissbrot und Nudeln)
Re: Verbotene Lebensmittel [Beitrag #205615 ist eine Antwort auf Beitrag #205367] Di, 23 Oktober 2007 14:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
Eugenija schrieb am Mo, 22 Oktober 2007 18:28

... welche Lebensmittel einen dick machen?

*ironiean* schipps, schoki, burger, pizza, pommes, etc. ... *ironieaus*

sorry, bin etwas albern heute... *g*


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Verbotene Lebensmittel [Beitrag #205653 ist eine Antwort auf Beitrag #205615] Di, 23 Oktober 2007 16:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ein Burger ab und zu macht Dich nicht dick...wenn Du den selbst machst und nicht bei McD jeden Tag holst. Gilt fuer alles andere auch. Ab und zu und dann nicht so viel.
Chips sind allerdings ne andere Sache. Die wuerde ich weglassen...da kann ich dann auch nicht aufhoeren bis die Packung leer ist.
Uebrigens...das sind keine Lebensmittel...keins von den aufgezaehlten ist noetig zum Leben!
Re: Verbotene Lebensmittel [Beitrag #205704 ist eine Antwort auf Beitrag #205653] Di, 23 Oktober 2007 19:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
hallooooooooooooohooooo...
das war nicht ernst gemeint!


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Verbotene Lebensmittel [Beitrag #205775 ist eine Antwort auf Beitrag #205704] Mi, 24 Oktober 2007 03:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
ich weiss..
Re: Verbotene Lebensmittel [Beitrag #205781 ist eine Antwort auf Beitrag #205615] Mi, 24 Oktober 2007 07:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
Förmchen schrieb am Di, 23 Oktober 2007 14:04

Eugenija schrieb am Mo, 22 Oktober 2007 18:28

... welche Lebensmittel einen dick machen?

*ironiean* schipps, schoki, burger, pizza, pommes, etc. ... *ironieaus*

sorry, bin etwas albern heute... *g*


jaja... immer diese unqualifizierten kommentare... *stöhn*


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: Verbotene Lebensmittel [Beitrag #206159 ist eine Antwort auf Beitrag #205367] Do, 25 Oktober 2007 11:25 Zum vorherigen Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Huhu,

aber nochmal im Ernst: Wenn davon die Rede ist, dass bestimmte Lebensmittel "dick machen", dann kommt es zwar natürlich auf die Menge an, aber meistens sind das genau solche Lebensmittel, die man "so nebenher" mal zu sich nimmt und dabei eine enorme Energiemenge haben.

Mit Chips hat man schnell mal ordentlich Kalorien weg geputzt, einfach mal so, zusätzlich. Man isst ja keinen Teller Kartoffelchips zum Mittagessen. Insofern würde ich das Etikett "Dickmacher" da schon unterstreichen.

Alle Lebensmittel, deren Energiewert in einem schlechten Verhältnis zum Nähr- und Sättigungswert steht, sind für mich Dickmacher. Also Lebensmittel, die es einem auch bei normalen Mengen sehr schwer machen, bei einer figurfreundlichen Kalorienmenge insgesamt zu bleiben. Oft steht da auch die "Art der Nahrungsaufnahme" dahinter. Die Dickmacher isst man oft zusätzlich, zwischendurch, auf die Hand...etc.

Libelle Wink

[Aktualisiert am: Do, 25 Oktober 2007 11:27]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: 10 gute Gründe zum abnehmen.. na wehm fallen welche ein? ;)
Nächstes Thema: Süüüüßes !
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Sa Apr 20 00:27:40 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02500 Sekunden