Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » Lese Club...
Lese Club... [Beitrag #206659] Fr, 26 Oktober 2007 22:40 Zum nächsten Beitrag gehen
Darka ist gerade offline  Darka
Beiträge: 156
Registriert: Oktober 2007
Ort: NRW
Senior Member
Ist irgendwer dabei? Bütte?!?

http://www.wunschkinder.net/forum/ticker/abnehmticker/tick/01/10/2007/6/17/0/0/0/104/81/70/kg/Y.png
Re: Lese Club... [Beitrag #206665 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Sa, 27 Oktober 2007 00:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JennyFleckenfell ist gerade offline  JennyFleckenfell
Beiträge: 4420
Registriert: Juli 2007
Ort: Pfalz
Senior Member

Habe vor kurzem die Saga vom Eisvolk gelesen...wirklich sehr interessant.

Und im Moment bin ich von den Warcraft und World of Warcraft Büchern total fasziniert.

Grüße
Jenny


http://img54.imageshack.us/img54/9363/z49f88d7f2eb23.gif



Über Gewicht spricht man nicht, Übergewicht hat man Wink


Startgewicht 88,5 Kg bis jetzt geschafft - 4,6kg Traumgewicht 69,9 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/30443/.png
Re: Lese Club... [Beitrag #207154 ist eine Antwort auf Beitrag #206665] So, 28 Oktober 2007 19:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
Very Happy hallöchen ich lese die enwor reihe von hohlbein Smile und nächste woche will ich mir den neuen harry potter kaufen den muss ich unbedingt lesen Smile

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Lese Club... [Beitrag #207165 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] So, 28 Oktober 2007 20:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Ich lese mich gerade nochmal durch meine Terry Pratchett Bücher. 'The Wee Free Men' zuerst, dann kam 'A Hat Full of Sky' und jetzt ist 'Wintersmith' dran. Falls jemand die Bücher kennt - Nac Mac Feegle sind genial Very Happy

Wobei zuerst steht noch ein Buch über's Reiten auf dem Plan, 'Aus Respekt'. Geht um eine pferdegerechte Art des Reitens, als Alternative zum heutzutage meist üblichen Standard Reitstil der so gelehrt wird.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Re: Lese Club... [Beitrag #207190 ist eine Antwort auf Beitrag #207165] So, 28 Oktober 2007 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wiesel ist gerade offline  Wiesel
Beiträge: 295
Registriert: September 2007
Ort: NRW
Senior Member
juchhu, hier bin ich richtig, hier mach ich auch mit. allerdings steh ich eher nicht auf fantasy, eher klassische literatur, n bisschen altmodisch, aber ich mag nicht so gern bücher als unterhaltung lesen, ich will auch dabei denken und was lernen und, naja, ich bin da eben n bisschen öko... macht nix, ich freu mich auch über eure anregungen und natürlich hu ich mir auch mal n krimi oder so rein, wenn das thema interessant ist oder so...
darf ich trotzdem mitmachen? oder grade deshalb?

liebe grüße
A.

ach ja, vergessen beinah... grad les ich "der alte Mann und das Meer" von Ernest Hemingway


Re: Lese Club... [Beitrag #207386 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Mo, 29 Oktober 2007 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JennyFleckenfell ist gerade offline  JennyFleckenfell
Beiträge: 4420
Registriert: Juli 2007
Ort: Pfalz
Senior Member

Huhu,

ich denke das sollte deiner Mitgliedschaft keinen Abruch tun.
Das Buch habe ich auch schon gelesen, fand es sehr gut.
Bin am überlegen ob ich mir nochmal Sophies Welt durchlesen soll oder nicht ist doch schon ein ziemlicher Wälzer.

Jenny


http://img54.imageshack.us/img54/9363/z49f88d7f2eb23.gif



Über Gewicht spricht man nicht, Übergewicht hat man Wink


Startgewicht 88,5 Kg bis jetzt geschafft - 4,6kg Traumgewicht 69,9 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/30443/.png
Re: Lese Club... [Beitrag #207411 ist eine Antwort auf Beitrag #207386] Mo, 29 Oktober 2007 18:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Wiesel ist gerade offline  Wiesel
Beiträge: 295
Registriert: September 2007
Ort: NRW
Senior Member
oh, ja, das steht auch noch ungelesen in meinem regal... aber ist bestimmt gut.

Re: Lese Club... [Beitrag #208291 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Do, 01 November 2007 23:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Juchuh, Lesen! Da bin ich natürlich auch dabei! Smile Ich lese hauptsächlich auch Fantasy, aber auch gerne mal was anderes. Den letzten Harry Potter habe ich schon auf Englisch gelesen. War grandios! Very Happy

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Lese Club... [Beitrag #208311 ist eine Antwort auf Beitrag #208291] Fr, 02 November 2007 06:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

oh ja lesen............................... im moment habe ich einfach zuwenig Zeit dazu...........
ich lese am liebsten K.Reichs,P.Cornwall, Preston/Child............
und auch Charlotte Link sowie M.H. clark


1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
Re: Lese Club... [Beitrag #208345 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 02 November 2007 09:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JennyFleckenfell ist gerade offline  JennyFleckenfell
Beiträge: 4420
Registriert: Juli 2007
Ort: Pfalz
Senior Member

Huhu,

ja das ist das größte Problem die Zeit....hab jetzt Eragon nochmal angefangen und stelle wieder mal fest das es so gravierende unterschiede zum Film gibt das es schon fast nicht mehr schön ist....


Jenny


http://img54.imageshack.us/img54/9363/z49f88d7f2eb23.gif



Über Gewicht spricht man nicht, Übergewicht hat man Wink


Startgewicht 88,5 Kg bis jetzt geschafft - 4,6kg Traumgewicht 69,9 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/30443/.png
Re: Lese Club... [Beitrag #208384 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 02 November 2007 12:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Eragon habe ich noch nicht gelesen und auch den Film nicht gelesen. Soll eher etwas für Kinder sein? Was ich auch gerne noch mal lesen würde, wäre Tintenherz etc. von Frau Funke.

Im Moment kann ich David Eddings nur empfehlen. Die Belgariad-Saga ist ganz klasse! Lese derzeit die Fortsetzung.


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Lese Club... [Beitrag #208397 ist eine Antwort auf Beitrag #208384] Fr, 02 November 2007 13:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
gestern abend habe ich die ersten 10 seiten vom neuen potter gelesen ein mega fetter band Very Happy freue mich schon auf die lesezeit http://www.cosgan.de/images/midi/verschiedene/f045.gif

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Lese Club... [Beitrag #208410 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 02 November 2007 15:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JennyFleckenfell ist gerade offline  JennyFleckenfell
Beiträge: 4420
Registriert: Juli 2007
Ort: Pfalz
Senior Member

Hmm,

finde weder das Buch noch der Film ist für Kinder... wenn ich an die ganzen Kampfzenen denke....
Man kann es schon mit Herr der Ringe vergleichen, was ich auch nicht als Kinderfilm empfinde.

Jenny


http://img54.imageshack.us/img54/9363/z49f88d7f2eb23.gif



Über Gewicht spricht man nicht, Übergewicht hat man Wink


Startgewicht 88,5 Kg bis jetzt geschafft - 4,6kg Traumgewicht 69,9 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/30443/.png
Re: Lese Club... [Beitrag #208411 ist eine Antwort auf Beitrag #208410] Fr, 02 November 2007 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

Ich muß mich hier mal als Harry Potter Hasser outen.
Habe den ersten Band angefangen und hat mir nie gefallen.
Aber das liegt zum Teil auch an dem ganzen Tamtam um die Filme und bücher


1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
Re: Lese Club... [Beitrag #208413 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 02 November 2007 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Ist ja auch Geschmackssache, wenn du es wenigstens versucht hast, ist das doch in Ordnung. Ich finde nur die Leute doof, die über Harry Potter meckern ("Ist doch Kinderkram"), ohne es jemals selbst angefangen zu haben. Und hinterher wird es wirklich nichts mehr für Kinder. Habe die Bücher auch vor dem ganzen Hype angefangen zu lesen - sonst hätte ich mich vielleicht auch geweigert, aus Protest! Rolling Eyes

Zu Eragon: Ich weiß es wie gesagt nicht, war nur mal in einem Buchladen und hatte die Verkäuferin gefragt, weil ich das evtl. meinem Vater zu Weihnachten schenken wollte. Sie meinte aber, es wäre eher was für Kinder. Vielleicht hatte die einfach keine Ahnung! Wink Werde mich wohl doch irgendwann mal ransetzen, wenn ich Zeit und v.a. das Buch habe!


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Lese Club... [Beitrag #208428 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 02 November 2007 17:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
buratini
Beiträge: 2617
Registriert: Juli 2007
Ort: Halle
Senior Member
Uiih ein Leserattenclub. Da mach ich mit. Surprised Ich hab zwar kaum noch so viel Zeit wie früher zum Lesen. Aber ich versuche es so oft es geht. Meist abends um 11 oder 12 Uhr wenn Püppi schläft. Oder wenn ich den Luxus habe in Ruhe ohne Babygeschrei ein Bad zu nehmen. Smile
Im Moment lese ich noch Susanne Fröhlich. Es wartet aber schon das nächste Buch auf mich. Und auf das freue ich mich schon wie ein kleines Kind. Das Buch heißt: "Prada,Pumps und Babypuder" von Sophie Kinsella. Ich habe schon alle 4 Bücher aus der Reihe gelesen und hab mich riiiieessiiieg über das Erscheinen des 5.Buches gefreut. Very Happy


Größe: 1,72m
Startgewicht:
Meine Fotos
Mein KG-Berg
Bisherige Erfolge

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/101055/.png

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19881/.png

Ich lese gerade: Shopaholic

Re: Lese Club... [Beitrag #211233 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Mo, 12 November 2007 15:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schnucki ist gerade offline  Schnucki
Beiträge: 174
Registriert: Februar 2007
Ort: Unterfranken
Senior Member
Hallo, bin auch eine totale Leseratte. Gerade lese ich zum zweiten mal Biss zum Morgengrauen. Kennt das jemand von euch? Is total klasse. Eine junge Frau verliebt sich in einen Vampir. Gibt auch noch Band 2, hab ich mir jetzt auch bestellt.

Startgewicht: 78,5 kg
Aktuelles Gewicht: 77,8 kg
Zielgewicht: 55,0 kg
Wunschgewicht zur Hochzeit am 16.08.2008: 65,0 kg
25.02.2008: 76,8 kg
04.03.2008: 76,2 kg
Re: Lese Club... [Beitrag #211259 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Mo, 12 November 2007 18:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JennyFleckenfell ist gerade offline  JennyFleckenfell
Beiträge: 4420
Registriert: Juli 2007
Ort: Pfalz
Senior Member

Huhu,

das Buch kenne ich leider nicht. Ich mache mich auch jetzt erstmal über den neuen Harry Potter her....darauf freue ich mich schon total.

Grüße
Jenny


http://img54.imageshack.us/img54/9363/z49f88d7f2eb23.gif



Über Gewicht spricht man nicht, Übergewicht hat man Wink


Startgewicht 88,5 Kg bis jetzt geschafft - 4,6kg Traumgewicht 69,9 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/30443/.png

[Aktualisiert am: Mo, 12 November 2007 18:09]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Lese Club... [Beitrag #211430 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Di, 13 November 2007 11:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Junah1 ist gerade offline  Junah1
Beiträge: 2576
Registriert: November 2007
Senior Member
*wink, da mach ich doch auch glatt mit. habe gerade Harry Potter zuende gelesen und bin gerade auf der Suche nach neuen Ideen Wink.
Davor hat Eragon dran glauben müssen Laughing .
Also ich muss schon sagen, zum Glück habe ich das erste Buch gelesen, bevor der Film kam. Das problem war nachher, dass ich den Film ziemlich bescheiden fand - im Vergleich zu dem Buch. hab mich dadurch aber nicht irritieren lassen das zweite Buch zu holen und hab es bisher auch nicht bereut.

Aber ich lese nicht nur Fantasiebücher, eigentlich alles querbet, hatte isch jetzt einfach nur so ergeben Wink

Liebe Grüsse
Junah


Re: Lese Club... [Beitrag #211436 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Di, 13 November 2007 11:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Ich hab Harry Potter auch gerade zu ende gelesen.
Wer Bücher in der Richtung mag, sollte auch mal "Bartimäus" lesen. Ist eigentlich ein Jugendbuch aber wirklich super geschrieben. Da gehstŽs auch um nen Jungen Zauberer ist aber doch ganz anderst als Harry Wink Ist ne Trilogie, aber bisher sind erst 2 Bände auf deutsch erschienen. Hab selber erst das 1. gelesen und werd mir zu Weihnachten den 2. wünschen...


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Lese Club... [Beitrag #213926 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Do, 22 November 2007 14:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
frl.wunderlich ist gerade offline  frl.wunderlich
Beiträge: 89
Registriert: September 2007
Ort: essen
Member
ach, diesen club hab ich völlig übersehen *g*

also dies jahr gelesen:

alle drei teile von c.funke:

tintenherz - schöner anfang für eine serie
tintenblut - hat mich weniger überzeugt
tintentod - guter abschluss/das beste buch der serie

alle drei hector bücher von f.lelord:
hectors reise. oder die suche nach dem glück -
mit dem buch sollte man anfangen. wunderbare mixtur aus wissenschaft und literatur. finde der autor meistert den spagat wunderbar. ein wunderbares buch zum verschenken! gibts nun auch broschiert, also nicht so teuer wie meine gebundenen ausgaben ^^

hector und die entdeckung der zeit +hector und die geheimnisse der liebe -
genauso wunderbar geschrieben. habe sie mir automatisch nach dem ersten teil gekauft.

c.r. zafon:
der schatten des windes

j.gaarder:

durch einen spiegel, in einem dunklen wort - unbedingt lesenswert!
das kartengeheimnis - beide daumen hoch! kein vergleich zu sofies welt (durch das buch musste ich mich selbst prügeln)

urlaubsbücher waren:

a.gavalda:
zusammen ist man weniger allein - schön. interessant. lesenswert und gut für urlaubsreisen geeignet. auch die verfilmung finde ich gelungen.

a.sevindim:
candlelight döner - ein geschenk zum geburtstag. nicht wirklich anspruchsvoll und man schafft es locker in 2 std durchzulesen. hat mich nicht wirklich überzeugt. vielleicht sollte man dann lieber das buch "maria, ihm schmeckts nicht!" lesen. wesentlich lustiger und schöner geschrieben. für mich die niete des jahres!


kürzlich verschenkt:
e.e.schmitt:
monsieur ibrahim und die blumen des koran - denke das buch zählt definitv zu meinen lieblingsbüchern!

lesestoff z.z. :

o.pamuk:
rot ist der name - schwerer anfang. vermutlich schwere kost ...


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22221/.png

alter: 29
größe: 171cm

startgewicht:
72kg [01.09.2007]
70,6kg [10.09.2007]
70,5kg [17.09.2007]
70kg [25.09.2007]

ziel: 60-62kg [pfingsten 2008]
Re: Lese Club... [Beitrag #213936 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Do, 22 November 2007 14:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Oh, Fräulein Wunderlich, Sie warten ja mit gar anspruchsvoller Literatur auf! Wink Das ist ja so gar nix für mich. Habe schon mal einige Ansätze gemacht, "richtige" Literatur zu lesen, aber die meisten Sachen habe ich nach dem ersten Kapitel entnervt aufgegeben. Ich lese ja, um Spaß zu haben. Lesen, um was zu lernen, mache ich schon in der Uni genug! Wink

PS: Damit meinte ich jetzt natürlich nicht Cornelia Funke. Die Bücher will ich auch noch mal gerne lesen. Aber ob Omar Pamuk was für mich wäre? Wen es interessiert, man kriegt eins von seinen Büchern bei der Bundeszentrale für politische Bildung für 4 Euro ("Schnee"). Kommen aber noch 4,60 Euro Versandkosten dazu. Hat man im Vergleich zu z.B. Amazon zwar nur ein bisschen was gespart, aber wenn man noch andere Sachen dazu bestellt... Die Versandkosten muss man ja nur einmal bezahlen. Ich bestelle da sehr gern Bücher, meist aber für die Uni.


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.

[Aktualisiert am: Do, 22 November 2007 14:37]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Lese Club... [Beitrag #213942 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Do, 22 November 2007 15:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
frl.wunderlich ist gerade offline  frl.wunderlich
Beiträge: 89
Registriert: September 2007
Ort: essen
Member
was studierst du denn?
meine hochschulliteratur macht mir auch weniger spaß, aber deswg muss ich doch meine ansprüche privat nicht runterschrauben.

sonst kann ich auch tv schauen. da läuft zu 95% eh nur schrott.

finde zudem die tintenbücher genauso anspruchsvoll wie die von frau rowling. die hectorbücher und die von gaardner sind zwar etwas "schwieriger", kommen aber auch aus einer anderen ecke.
unter "fachbücher" laufen diese aber bei weitem nicht. sie geben nur einen kleinen einstieg...
natürlich hab ich auch hohlbein, king und konsorten gelesen. sie geben mir nur wenig. viel papier - wenig inhalt Wink
finde bei king sogar die filme wesentlich besser als die bücher, wenn ich so an shining, the green mile und die verurteilten denke...

und auch die klassische literatur kann einfach zu lesen sein Wink
dürrenmatt: die physiker - sehr lustig



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22221/.png

alter: 29
größe: 171cm

startgewicht:
72kg [01.09.2007]
70,6kg [10.09.2007]
70,5kg [17.09.2007]
70kg [25.09.2007]

ziel: 60-62kg [pfingsten 2008]

[Aktualisiert am: Do, 22 November 2007 15:02]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Lese Club... [Beitrag #213943 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Do, 22 November 2007 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Ich studiere Niederlande-Deutschland-Studien mit dem Schwerpunkt Kommunikationswissenschaften. Beschäftige mich gerade mit Öffentlichkeitstheorie. Ganz schön theoretisch, das alles... Rolling Eyes

Gaardner schreibt wohl ganz nett, Sofies Welt musste ich für den Philosophie-Unterricht in der Schule lesen und fand es ganz schrecklich, ist aber ja wohl eine Ausnahme. Dürrenmatt habe ich auch gelesen, das ist wirklich gut. Aber so neuere "Literatur" (ich nenn das einfach mal so) - da scheitere ich ja schon an John Steinbeck. Rolling Eyes

Ob die Tintenbücher und Harry Potter "anspruchsvoll" sind - naja, ich weiß nicht. Sie sind in jedem Fall gut geschrieben und spannend, unterhalten mich und haben bestimmt auch irgendwelche moralischen Hintergedanken. Aber das haben die meisten Bücher ja.

Stattdessen TV gucken, nö. Ist ja was völlig anderes.

Und zu guter Letzt: du sollst deine Ansprüche doch gar nicht runterschrauben, das habe ich doch auch überhaupt nicht gemeint! Smile Du kannst natürlich lesen was du magst, und du kannst auch gerne uns davon erzählen! Ich habe nur gesagt, dass es nicht so mein Fall ist.

So, und jetzt werde ich was lesen. Und zwar - spektakulär: Westeuropäische Integration und die Schwierigkeiten der Entstehung einer europäischen Öffentlichkeit. Very Happy


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Lese Club... [Beitrag #214103 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 23 November 2007 00:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Junah1 ist gerade offline  Junah1
Beiträge: 2576
Registriert: November 2007
Senior Member
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran - davon habe ich auch nur gutes gehört. Ich denke, ich werde mich auch mal auf die Suche danach begeben in dem Buchladen. Einige Bekannte haben das gelesen und waren hin und weg.

Re: Lese Club... [Beitrag #214207 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 23 November 2007 12:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
frl.wunderlich ist gerade offline  frl.wunderlich
Beiträge: 89
Registriert: September 2007
Ort: essen
Member
noch besser wäre es doch, wenn du dir das buch schenken lassen würdest Wink
weiß ja nicht wie es euch geht, aber mit manchen büchern verbinde ich menschen, orte und erinnerungen.

in der fünften klasse hatten wir in der schule den versuch gestartet, dass jeder ein buch mitbringt. wir sollten uns diese gegenseitig ausleihen, damit einfach mehr gelesen wird. nette idee des lehrers Very Happy jedenfalls kam ich so zu ganz viel lesestoff, den ich hinterher sogar (zum teil) behalten durfte. die jungs brachten zwar bücher mit, aber diese wollten sie unter keinen umständen wieder zurück nach hause nehmen. so hab ich von einem mitschüler u.a. "die unendliche geschichte" bekommen... ich liebe das buch!

als kind war ich oft auf dem flomarkt. habe kleine sachen verkauft und bücher die ich doppelt hatte. meine mutter hat immer nur den kopf geschüttelt, als ich mit zweifachen menge an büchern wieder nach hause kam. das frisch verdiente geld musste doch wieder gut angelegt werden. Rolling Eyes nett waren auch einige händler, die bücher nur als ballast gesehen hatten und sie mir einfach schenkten *g*

@extrafruity:

interessanter studiengang. glaube sowas ähnliches studiert eine bekannte in oldenburg...

steinbeck musste ich nie lesen. dafür zweimal "der herr der fliegen"! in deutsch und in englisch. der film machte das ganze nicht unbedingt besser.

mit freude habe ich aber in der schule "faust", "die judenbuche", "homo faber" und " das parfüm" gelesen. hatten einen phantastischen literaturlehrer, der mir privat noch lesestoff ans herz gelegt hat ...

... mit orham pamuk "rot ist mein name", da beisse ich mich aber auch seeeehr langsam durch Rolling Eyes


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22221/.png

alter: 29
größe: 171cm

startgewicht:
72kg [01.09.2007]
70,6kg [10.09.2007]
70,5kg [17.09.2007]
70kg [25.09.2007]

ziel: 60-62kg [pfingsten 2008]

[Aktualisiert am: Fr, 23 November 2007 12:42]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Lese Club... [Beitrag #214211 ist eine Antwort auf Beitrag #214207] Fr, 23 November 2007 12:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

Wenn ich so in das Bücherregal meines Sohnes schau ,dann wundert es mich schon ,was ein Bursche mit 19 so liest........
Grass, Böll,Hesse...........
auf seinem Weihnachtswunschzettel sind nur Bücher............


1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
Re: Lese Club... [Beitrag #214247 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 23 November 2007 14:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Die Judenbuche habe ich auch recht gern gelesen, habe damals sogar eine Facharbeit darüber geschrieben (über die Quellen zur Judenbuche). Meine schlimmste Lese-Erinnerung an die Schulzeit ist "Die Leiden des jungen Werther" und Botho Strauß "Die Fremdenführerin". Furchtbar. Der Rest war ok, ist mir allerdings irgendwie nicht so recht im Gedächtnis geblieben. In Englisch haben wir mal den ersten Harry-Potter-Band gelesen Rolling Eyes den kannte ich aber schon.

Ich habe früher auch immer jede Menge Bücher angeschleppt, allerdings aus der Stadtbücherei. Eine Stofftasche voll jedes Mal, das sind so 30 Bücher schätze ich, mehr konnte ich nicht tragen. Very Happy Jedes Mal hatte ich X Bücher vor mir liegen, die ich dann sortiert habe nach "Muss unbedingt mit", "Mal sehen" und "Kann eigentlich doch hier bleiben". Leider war der letzte Stapel immer so klein, dass ich ganz schön schwer zu schleppen hatte... Rolling Eyes


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Lese Club... [Beitrag #214266 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 23 November 2007 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
frl.wunderlich ist gerade offline  frl.wunderlich
Beiträge: 89
Registriert: September 2007
Ort: essen
Member
gerade aufm pc gefunden ...
*tusch* ein kleiner teil unserer bücher. der rest verteilt sich in allen anderen räumen und bei unseren eltern. größter traum: ein eigenes bücherzimmer. regale bis an die decke und eine kleine leiter *rumträum*:roll: index.php/fa/10946/0/
  • Anhang: Unbenannt.jpg
    (Größe: 147.67KB, 1864 mal heruntergeladen)


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22221/.png

alter: 29
größe: 171cm

startgewicht:
72kg [01.09.2007]
70,6kg [10.09.2007]
70,5kg [17.09.2007]
70kg [25.09.2007]

ziel: 60-62kg [pfingsten 2008]
Re: Lese Club... [Beitrag #214270 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 23 November 2007 16:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Hey, coole Sache. Die meisten meiner Bücher sind noch bei meinen Eltern. In mein WG-Studi-Zimmer passen die einfach nicht rein. Rolling Eyes Als ich eingezogen bin, waren die Regale hier halb leer und inzwischen habe ich schon keinen Platz mehr für neue Bücher... Laughing

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Lese Club... [Beitrag #214273 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 23 November 2007 16:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
frl.wunderlich ist gerade offline  frl.wunderlich
Beiträge: 89
Registriert: September 2007
Ort: essen
Member
das kenne ich, meine erste wohnung war 26qm groß...man war meine zweite wohnung mit 54qm riiiiesig. in der hier haben wir knapp 90qm und 150qm wären optimal Rolling Eyes



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22221/.png

alter: 29
größe: 171cm

startgewicht:
72kg [01.09.2007]
70,6kg [10.09.2007]
70,5kg [17.09.2007]
70kg [25.09.2007]

ziel: 60-62kg [pfingsten 2008]
Re: Lese Club... [Beitrag #214346 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 23 November 2007 22:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Oh, holla, da muss ich doch auch gleich unsere Kleinbücherei reinschieben Laughing - ich finde, Bücher sehen außer ihrem Unterhaltungswert auch noch sehr gemütlich und anheimelnd aus.

Das Ganze geht bis ca. 3,50 m (die Lampen in den Regalen sind in ca 2,10 m Höhe) und nachdem wir es bis heute nicht zu einer schönen griffbereiten Bücher-Leiter geschafft haben, heißt hier lesen oft auch mal klettern. Laughing Auf dem Foto ist ca die Hälfte der Bücherwände drauf (da wo es ganz arg ruasquillt ist mein Mann unterwegs, der muss sich endlich wieder mal seiner Ausmistpflichten erinnern Surprised )- wie man sieht, kann man wirklich nie genug Platz haben, es platzt immer... Confused

http://666kb.com/i/ats3btwxrzmw85vug.jpg



Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Lese Club... [Beitrag #214353 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 23 November 2007 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Junah1 ist gerade offline  Junah1
Beiträge: 2576
Registriert: November 2007
Senior Member
Ist ja der Hammer Bergfex Shocked und da hängt ja auch unser Bild Laughing . Boah, wenn ich so ein gemütliches Zimmer sehe, werde ich ja ganz neidisch Laughing ich bin ja kein neidischer Mensch Razz jedem das seine, aber so Wände voll mit Büchern find ich einfach super. Und dann auch noch so gemütlich eingerichtet , aber das Thema hatte ich dir ja schonmal geschrieben Laughing
So viele Bücher zum Lesen, das ist auch immer der Grund, warum mein e Freundinnen mich früher nie mit in die Stadt genommen haben - zum shoppen. Die wollten in den Schuhladen und ich zum Buchladen. ich habe mich im Schuhladen gelangweilt, sie im Buchladen Laughing . Oder Bibliothek... auch ganz schlimm! Und unter 10 Bücher komm ich da auch nie raus. das tolle bei uns ist, dass die Bibliothek(en) richtig groß sind und je nach Thema ein eigenes Gebäude haben. Also riiichtig viel Auswahl!


Re: Lese Club... [Beitrag #214369 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Fr, 23 November 2007 23:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Oh solche schönen Bücherwände fehlen mir auch noch! Wobei ich noch einiges sammeln muss bis ich bei den tollen Beispielen hier mithalten könnte. Bin aber auch eigentlich eine Leseratte - wenn mich ein Buch packt leg ich es ungern weg bevor es zu Ende ist. Den letzten Harry Potter habe ich auf einen Rutsch durchgelesen, gut dass der an einem Samstag morgen mit der Post kam Very Happy


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Re: Lese Club... [Beitrag #214419 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Sa, 24 November 2007 12:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Shocked Bergfex, jetzt bin ich aber wirklich neidisch... So ähnlich soll es bei mir irgendwann in ferner Zukunft auch mal aussehen. Nur, dass der Sessel ein grüner Ohrensessel wird. Den gibt es schon, hat früher meiner Oma gehört (die ist gestorben) und ich habe so viele gemütliche Lese-Erinnerungen daran. Naja, eigentlich ist er nicht besonders schön, aber das macht ja nix! Bis ich so eine Bibliothek habe, ist er wahrscheinlich eh schon total zerfetzt, steht jetzt bei meiner Tante - die weiß noch gar nichts davon, dass ich den mal kriege! Rolling Eyes

-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Re: Lese Club... [Beitrag #214433 ist eine Antwort auf Beitrag #214419] Sa, 24 November 2007 14:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

wow, Bergfex, und Frl. wunderlich..............super habe ich gleich meinem sohn gezeigt , so eine bibliothek ist sein Traum................., der war total hin und weg und total begeistert...........wirklich schön...........und habt ihr die alle auch gelesen?
@ extrafuity- so ein tolles Exemplar kann man doch auch neu aufarbeiten........und bei solchen Erinnerungen lohnt sich das allemal


1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142

[Aktualisiert am: Sa, 24 November 2007 14:32]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Lese Club... [Beitrag #214435 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Sa, 24 November 2007 14:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
MEINE Bücher habe ich alle nicht nur einmal, sondern zigmal gelesen.Laughing - Aber mir gehört auch nur 1/3 davon. Mein Mann ist eher Querleser und stichprobenartig in Sekundärliteratur Lesender. Und er druckt sich tausende Seiten aus dem Internet aus (das, was so reingestopft ist Mad ) über Themen, zu denen es noch kein Buch gibt oder wo er nicht das ganze Buch will.



Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Lese Club... [Beitrag #214464 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Sa, 24 November 2007 17:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hechel, hechel, lechtz, lechtz -ich bin begeistert vom Interior Design und natuerlich auch von den Buechern...mein Goega guckte grad das Bild an und lechzt auch danach (vor allem den Buechern....nur koennte er sie leider nicht lesen)
Unser Zimmer muss leider auch ein Gaestebett, den Computer und seinen Schreibtisch fuer die Arbeit unterbringen. Wenn er nachher vom Schreibtisch weg ist knips ich auch mal.

Ich lese Unterhaltsames, Krimis und auch mal Sachbuecher (im Moment Ernaehrungsbezogenes) Ich mag Elizabeth George, Ursula Hegi, Charles Frazier(ich liebe Cold Mountain...Film hab ich extra nicht angeguckt, das haette es verdorben. Und das neuste von ihm "Thirteen Moons" ist auch gut))
Meine Freundin hat mir mal ein Taschenbuch mitgebracht das hiess "Die Apothekerin" von einer Names 'Moll', das war amuesant und dann hatte unsere Buecherei noch ein oder zwei von der in Deutsch. Es gibt einiges auf Deutsch im Buechereisystem, man muss nur wissen nach was man sucht. Ich hab sogar mal eine Ausgabe aus den dreissiger Jahren von Hans Fallada "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst" bekommen und das haben die von einer obscuren Universitaetsbuecherei fuer mich kommen lassen. (Und das alles gebuehrefrei.)
In meinen juengeren Jahren hab ich viel "alteres" gelesen wie: Thomas Hardy, Steinbeck, Faulkner, Dickens, Orwell, Tolkien, Maupassant, Siegfreid Lenz (Deutschstunde)...selbst Sir Walter Scotts "Ivanhoe", aber so was muss ich mir nicht mehr antun!
Re: Lese Club... [Beitrag #215242 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Di, 27 November 2007 11:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
frl.wunderlich ist gerade offline  frl.wunderlich
Beiträge: 89
Registriert: September 2007
Ort: essen
Member
*mund auf* *mund zu* <---- wird wohl erst wieder aufhören, wenn ich mir NICHT mehr das geniale bild von der bücherwand anschaue Very Happy

hammer! genauso soll unser bücherzimmer später aussehen. an den büchern arbeiten wir schon *g*

hat jemand eine idee für ein nettes buch? habe noch einen büchergutschein über 15euro und brauche ein paar anregungen. muss nix klassisches sein... rebecca gable hatte ich angedacht. mit historischen romanen tue ich mich zwar schwer, aber umberto eco und ken follett habe ich ja auch geschafft, lediglich " der medicus" landete nach fast 200 seiten in der ecke Rolling Eyes



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22221/.png

alter: 29
größe: 171cm

startgewicht:
72kg [01.09.2007]
70,6kg [10.09.2007]
70,5kg [17.09.2007]
70kg [25.09.2007]

ziel: 60-62kg [pfingsten 2008]
Re: Lese Club... [Beitrag #215245 ist eine Antwort auf Beitrag #206659] Di, 27 November 2007 12:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
extrafruity ist gerade offline  extrafruity
Beiträge: 7307
Registriert: Juni 2007
Ort: Düsseldorf
Senior Member
Von Rebecca Gable kann ich "Die Siedler von Catan" nur empfehlen, hat auch nicht wirklich was mit dem Spiel zu tun. Kostet im Taschenbuch auch nur 10 Euro, hast du noch 5 übrig! Very Happy

Ansonsten kann ich immer wieder nur empfehlen (ist aber nix historisches, sondern ein superguter Krimi): "Die geheime Geschichte" von Donna Tartt.


-- Soms mag je rusten, maar opgeven nooit. -- (Guus Meeuwis - Niemand)

Startgewicht am 20. Juni 2007: 75,3 kg
Zielgewicht: 60 Kilo

Meine Karriere im Tagebuch
Meine Karriere in Bildern

Shakes & Fidget: Spaß und Spannung für zwischendurch!

Hilfe bei der Wunscherfüllung

Ich lese gerade Abgebrannt in Mississippi von Mark Childress.
Vorheriges Thema: 10 kg bis September - Ü110
Nächstes Thema: Einer für Alle und Alle für Einen oder auch Jeder gegen Jeden ;)
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Nov 14 16:49:03 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.03928 Sekunden