Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Hierher gefunden!
Hierher gefunden! [Beitrag #216425] Fr, 30 November 2007 21:21 Zum nächsten Beitrag gehen
bluebird1974 ist gerade offline  bluebird1974
Beiträge: 95
Registriert: November 2007
Member
Hallo!

Nun habe ich also auch endlich hierher gefunden und werde mich mal vorstellen.

Also ich bin 33 Jahre alt und habe am 3.November diesen Jahres angefangen meine Ernährung umzustellen. Zu diesem Zeitpunkt betrug mein Gewicht 118,9kg. Bisher habe ich 3,2kg an Gewicht verloren.

Auslöser dafür war, dass ich im Oktober mit einem Blutdruck von 200/110 ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Das EKG war auch nicht in Ordnung. Ich fühle mich schon sehr lange mit dem Übergewicht unwohl, habe auch noch andere gesundheitliche Problem, auf die sich das Übergewicht negativ auswirkt,hatte aber nicht genügend Energie das Thema anzugehn.

Wichtig bei der ganzen Sache ist mir, dass ich es jetzt wirklich für mich mache und für meine Kinder, denen ich gerne noch erhalten bleiben möchte.

Von diesem Forum erhoffe ich mir den Austausch mit Gleichgesinnten, Motivation... Na ja, was halt alles so zu einem Forum gehört Smile

Liebe Grüße
Bea


Beachte immer, dass nichts bleibt wie es ist und denke daran, dass die Natur immer wieder ihre Formen wechselt. (Marc Aurel)

Ausgangsgewicht: 118,9kg
1.Ziel: 113,9kg

http://forum-adipositas.de/Ticker/zeigen?r=Baumpfad&m=Venus&v=0&s=119&j=116&z=79
Re: Hierher gefunden! [Beitrag #216433 ist eine Antwort auf Beitrag #216425] Fr, 30 November 2007 22:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Herzlich willkommen Bea Smile

Du wirst hier viele Gleichgesinnte und Mitstreiter im Forum finden, ich wünsche Dir viel Spass und schwindende Kilos Smile



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Re: Hierher gefunden! [Beitrag #216491 ist eine Antwort auf Beitrag #216433] Sa, 01 Dezember 2007 10:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
hallo bea,
auch von mir ein herzliches willkommen und viel erfolg
lg nicky



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Hierher gefunden! [Beitrag #216585 ist eine Antwort auf Beitrag #216425] Sa, 01 Dezember 2007 15:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
Willkommen!!

Packen wirs an!
Was genau willst Du denn machen um Abzunehmen? Hast Du Dir schon einen bestimmet Sportart ausgeguckt? Oder machst Du das Abnehmen wegen der Blutdruck-Geschichte unter ärztl. Aufsicht?

Also...ich kann ja Schwimmen sehr empfehlen..hab damit schon 17kg weg. Hey hey!

Grüßchen,

Schwimmerin


mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png
Re: Hierher gefunden! [Beitrag #216615 ist eine Antwort auf Beitrag #216425] Sa, 01 Dezember 2007 17:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bluebird1974 ist gerade offline  bluebird1974
Beiträge: 95
Registriert: November 2007
Member
@ Schwimmerin

Erst mal meinen Respekt und Gratulation zu den 17kg weniger!!!

Sport? Rolling Eyes. Heikles Thema. Aber mal im Ernst. Schwimmen hört sich gut an. Gerade wegen des Rückens. Würde auch gerne Rad fahren. Habe aber im Moment weder für das Eine, noch für das Andere Zeit, da ich allein erziehend bin. Die KidŽs sind 3 1/2 und 1/12 Jahre alt. Wenn alles gut geht, ist aber auch der Kleine bald im Kindergarten *lufthol* und dann ist auch kann ich mich endlich auch um meine Angelegenheiten, d.h. vor allem Gesundheit kümmern. Das blieb die letzten Jahre ganz schön auf der Strecke.

Die Ernährung umzustellen, damit habe ich schon vor einiger Zeit angefangen, unabhängig vom Krankenhausaufenthalt, in dem ich alles künstliche, zusätzliche, was nicht unbedingt sein muss, weglasse, d.h.E-Stoffe etc.. Auch weil ich bemerkt habe, dass ich z.T. mit Fressattacken darauf reagiere. Letztens habe ich irgendwo gelesen, dass wir pro Jahr durchschnittlich 20kg an Zusatzstoffen zu uns nehmen. Das konnte ich mir bildlich gut vorstellen. Ist ein großer Sack Katzenstreu -den ich nicht heben möchte-und essen schon gar nicht Smile

Ansonsten ist noch eine Menge offen. Habe mir gerade ein paar Bücher über Bluthochdruck aus der Bibliothek besorgt und muss mich erst mal schlau machen. Warum ich das mache? Einfach für mich und meine Gesundheit. Will schließlich noch ein paar Jahre leben.

Ich mache das ohne ärztliche Aufsicht, mir ist der Druck zu hoch der von aussen auf einen ausgeübt wird. Ich will es langsam angehen lassen. Es bringt ja nichts, wenn Frau schnell abnimmt und das Ganze dann wieder Retour geht.(Weiß ich aus Erfahrung, auch wenn es schon über 10 Jahre her ist. Da habe ich mit FDH 20kg verloren. War Žne echte Quälerei. Muss ich nicht noch mal haben.)Im Fall des Falles kann ich sicher fragen. Will mich aber demnächst unbedingt zu Mutter-Kind-Kur schicken lassen. Das lässt sich das sicher gut miteinander verbinden.

Erst Erfolge habe ich auch schon zu verbuchen. Seit ich die Fette wesentlich reduziert habe z.B. keine Butter oder Margarine mehr aufŽs Brot, stattdessen Quark, und genügend trinke sieht meine Haut auch schon viel besser aus.

Wie hast du die erste Zeit überstanden?

LG Bea


Beachte immer, dass nichts bleibt wie es ist und denke daran, dass die Natur immer wieder ihre Formen wechselt. (Marc Aurel)

Ausgangsgewicht: 118,9kg
1.Ziel: 113,9kg

http://forum-adipositas.de/Ticker/zeigen?r=Baumpfad&m=Venus&v=0&s=119&j=116&z=79

[Aktualisiert am: Sa, 01 Dezember 2007 17:38]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Hierher gefunden! [Beitrag #216634 ist eine Antwort auf Beitrag #216425] Sa, 01 Dezember 2007 18:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Hallo Bea!
Willkommen hier und viel Erfolg für dein Abspeckvorhaben.

Ich möchte dich gleich mal vorwarnen: nur mit Ernährungsumstellung allein kann man nicht in einem vernünftigen Zeitraum abnehmen - der Mensch muss sich auch bewegen, denn dazu ist er schließlich konstruiert.Wink
Auch wenn man mit Sport nichts am Hut hat - man muss die Action ja nicht Sport nennen, völlig wurst wie du dazu sagst, aber bewege dich mindestens jeden 2.Tag längere Zeit so, dass du ins Schwitzen kommst!

Buratini hier im Forum habe ich dazu angefeuert, mit dem Kinderwagen flott durch die Gegend zu düsen (etwas, das du auch hinkriegen könntest, dein jüngeres Kind ist ja noch im Wagen-Alter Wink ) und sie tut's mit großem Erfolg und nimmt wirklich beachtlich ab. Dank Ernährungsumstellung und Bewegung.

Die Bewegung ist auch das, was dein Herz und deinen Kreislauf wieder auf Vordermann bringen wird!
Ich würde mich einfach mal schön langsam mit dem Gedanken anfreunden. Wink

Schwimmen ist auch für Nichtsportfreunde eine feine Sache - aber man muss hier schon hervorheben, dass unsere Schwimmerin, die sehr erfolgreich abspeckt, nicht ab und zu mal nett ins Bad geht sondern sehr engagiert und regelmäßig bei der Sache ist. Sie kommt genauso ins Schwitzen wie jemand, der läuft oder radelt - bloß merkt sie's nicht so unangenehm weil sie ja eh schon nass ist. Laughing



Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Hierher gefunden! [Beitrag #216638 ist eine Antwort auf Beitrag #216615] Sa, 01 Dezember 2007 18:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rumkügelchen ist gerade offline  Rumkügelchen
Beiträge: 9449
Registriert: September 2004
Ort: Leipzig
Senior Member

Also eine gute sportliche Möglichkeit um Deinen Blutdruck in den Griff zu bekommen, ist walking.
Es geht nicht so über die Gelenke, und man kann sich wirklich gut steigern.
Ich habe mit Walking angefangen ,als meine Ärztin mir mit Žner Pille wegen bluthochdruck drohte.
Und mit knapp 40 hatt ich damals dazu gar keine Lust ewig chemie zu schlucken und so habe ich mich nach einer Ausdauersportart umgesehen, die ich auch noch gerne mache.
Und so habe ich zu einem AOK Kurs gefunden, aus dem sich dann ,als der noramle Kurs vorbei eine lustige sind regelmäßig treffende Gruppe entwickelt hat............
Und im übrigen ist mein blutdruck seit 2 Jahren im normalen Bereich........


1.1.2007: 82,4
1.1.2008: 79,9 Abnahme: 2,5 kg
1.1.2009: 79,0 Abnahme: 0,9 kg
1.1.2010: 83,0 Zunahme: 4,0 kg
1.1.2011: 86,5 Zunahme: 3,5 kg
Gewicht/BMI/Taille/Hüfte/OS
03.01.07:82,4/38,1/94/114/67
04.01.08:79,9/36,5/90/110/67
03.01.09:79,0/38,9/90/110/67
02.01.10:83!!!!!!! 92/111/67
01.01.11:86,5


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/8674/.png

http://www.earnstar.de/?ref=348985
http://www.questler.de/?rid=160142
Re: Hierher gefunden! [Beitrag #216661 ist eine Antwort auf Beitrag #216425] Sa, 01 Dezember 2007 19:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bluebird1974 ist gerade offline  bluebird1974
Beiträge: 95
Registriert: November 2007
Member
@all

Mir ist schon klar, dass ich um Sport in irgendeiner Art nicht drumherumkomme. Das ist auch ok, schließlich will ich ja auch Veränderung.
Im Moment ist aber der einigste Sport der morgendliche Sprint zur Straßenbahn. Glaub mir, dabei kommt Frau auch ins Schwitzen Wink.

Was den Sport betrifft muss ich das wirklich mit dem Arzt absprechen, weil noch nicht geklärt ist, was mit meinem Herzen ist und ich Bandscheibenvorfälle, Wirbelgleiten etc. habe. Ich bin keinen Tag schmerzfrei, da büßt Frau schon ganz eine Menge an Lebensqualität ein. Ich hoffe, dass das mit ein paar (vielen) Kilos weniger besser wird.

Der Bluthochdruck ist mit Metoprolol gut eingestellt, die Nebenwirkungen (vor allem in der Anfangsphase) der Hammer. Ich möchte in Zukunft gerne wieder ohne dieses Zeug leben können, aber im Moment geht es nicht anders.
Außerdem mache ich eine Psychotherapie. Das Dicksein ist ein Symptom, aber nicht die Ursache.

LG Bea


Beachte immer, dass nichts bleibt wie es ist und denke daran, dass die Natur immer wieder ihre Formen wechselt. (Marc Aurel)

Ausgangsgewicht: 118,9kg
1.Ziel: 113,9kg

http://forum-adipositas.de/Ticker/zeigen?r=Baumpfad&m=Venus&v=0&s=119&j=116&z=79
Re: Hierher gefunden! [Beitrag #216683 ist eine Antwort auf Beitrag #216425] Sa, 01 Dezember 2007 21:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
herzlich willkommen und viel Erfolg !

http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Hierher gefunden! [Beitrag #217284 ist eine Antwort auf Beitrag #216425] Mo, 03 Dezember 2007 19:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Die Tapfere ist gerade offline  Die Tapfere
Beiträge: 6
Registriert: September 2007
Ort: NRW
Junior Member
Auch von mir ein Herzliches Willkommen.

Liebe Grüße
Die Tapfere



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/23380/.png
Re: Hierher gefunden! [Beitrag #217548 ist eine Antwort auf Beitrag #216425] Di, 04 Dezember 2007 14:15 Zum vorherigen Beitrag gehen
grace ist gerade offline  grace
Beiträge: 342
Registriert: Oktober 2007
Ort: 26524 Hage
Senior Member
Moin
wollt nur kurz reinschauen um Dir folgendes zu sagen:
Herzlich Willkommen hier!
index.php/fa/11218/0/






http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/25751/.png

grace`s Tagebuch
grace Foto`s
grace Unterstützung
grace Rezepte

Jahrgang 1968
Größe 158 cm
Wenn Dein Bestes plötzlich nicht mehr gut genug ist,
und andre ihre Stärke an Deinen Schwächen messen,
sich Bilder von Dir machen,
um sie aufzuhängen an der Wand,
die sie gegen Dich richten,
dann vergiß nicht:
Ich glaub an Dich!



Vorheriges Thema: Heey
Nächstes Thema: hallo
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Nov 15 22:22:33 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02574 Sekunden