Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » Schüler-Club
Schüler-Club [Beitrag #216505] Sa, 01 Dezember 2007 11:10 Zum nächsten Beitrag gehen
Naschkatze1 ist gerade offline  Naschkatze1
Beiträge: 221
Registriert: November 2007
Ort: Stuttgart - Esslingen
Senior Member

Hallo, ich hoffe es gibt diesen Club nicht schon - ich habe zumindest nichts gefunden...

Also ich selbst bin 14 und möchte 7-8 Kilo abnehmen. Bin 1,64 groß und wiege derzeit 61 Kilo.
Jetzt möchte ich mal von euch wissen wie ihr euch in den Schulpausen ernährt. Was/Wo esst ihr wenn ihr Mittagschule habt? Und ist eure Ernährung am Wochenende komplett anders oder gleich wie unter der Woche?

In den Pausen esse ich meistens nur Obst und Gemüse, manchmal auch einen Müsliriegel. Und wenn wir Mittagspause haben gehe ich immer in unsere Cafeteria da das Essen dort sehr abwechslungsreich und gesund ist. (Es gibt auch immer Salat und Obst zum Nachtisch)
An den Wochenenden sieht meine Ernährung etwas anders aus weil ich meist groß frühstücke, spät Mittagesse und ganz unterschiedlich Abendesse.

Jetzt noch eine andere Frage die etwas persönlicher ist: Werdet ihr in der Schule wegen eurem Gewicht gemobbt?

Ich hoffe es melden sich viiiele Schüler/inenn an! Auf ein baldiges Schreiben liebe Grüße Steffi


http://www.abnahme-ticker.de/data/08/06/4870f00f255e8.png
--------------------------------------

Nicht das Beginnen wird belohnt sondern einzig und allein das Durchhalten.
Katharina von Siena
Mein Tagebuch:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4299/2416/
Freue mich über Kommentare Smile

Re: Schüler-Club [Beitrag #216796 ist eine Antwort auf Beitrag #216505] So, 02 Dezember 2007 13:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Tarun
Beiträge: 124
Registriert: November 2007
Ort: Pfalz
Senior Member
Hallo.

Also ich zähle (noch) zu den Schülern, hat sich allerdings hoffentlich im nächsten Frühjahr dann erledigt Wink.

Mit dem essen halte ich es so:
In der Schule muss ich mich fit fühlen und vor allem satt, damit ich mich selbst "leistungsfähig" fühle, deswegen ess ich eigentlich kein Obst in der Pause sondern ein Brot oder Laugenbackwaren.
Wenn ich Nachmittags Schule habe, hab ich meistens trotzdem Zeit nachhause zu fahren und normal zu essen, da ich recht nah an der Schule wohne.
An den Wochenenden fällt bei mir meistens das Frühstück weg, da ich das eigentlich nur "brauche", wenn ich konzentriert sein muss.

Naja das mit dem mobben ist so eine Jain Sache.
Als ich jünger war kam das definitiv abundzu mal vor, mit der Zeit wurde das allerdings weniger. Zum einen, weil nunmal die Schüler auch reifer werden und zum anderen, weil ich trotz starkem Übergewicht schon immer recht Muskulös war und aktiv Kampfsport (Ringen) betrieben hab und dort sogar Rheinland-Pfalz meister war. Bevor das falsch rüber kommt - ich hab natürlich niemandem gedroht, dass ich ihn nun mit Gewalt entgegne (es gibt kaum etwas, das ich mehr verabscheue als Gewalt), aber ich denke unter (Prä-)Pubertierenden ist sowas allein als Tatsache schon eine gewisse "Anerkennungssache".

Heute würde ich sagen werde ich gar nicht gemobbt. Was allerdings noch merkbar ist ist, dass es mir einfach viel schwerer fällt aufgrund des Übergewichts neue Kontakte zu knüpfen oder wirklich offen zu sein.

Gruß,
Andreas


Gewicht beim Anfang des Abnehmens: 135kg (April 2007)
Gewicht beim Beginn in dem Forum: 116.6kg (28.4.09)
Neustart am 7.7.2011: 109,6kg
9.11.20011: 99,7 kg - Das erste große Ziel ist geschafft!
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/26449/.png
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/26265/.png
Re: Schüler-Club [Beitrag #281394 ist eine Antwort auf Beitrag #216796] Mo, 21 Juli 2008 12:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zuckermonster =) ist gerade offline  Zuckermonster =)
Beiträge: 17
Registriert: Juli 2008
Ort: Bielefeld
Junior Member
Hi!! Vieleicht kriegen wir den Club ja wieder aus dem Tiefschlaf!! Very Happy Ich bin 15 und möchte so 5-6 kg ersteinmal abnehmen. Mal schauen, ob sich hier noch jemand meldet.
Re: Schüler-Club [Beitrag #281398 ist eine Antwort auf Beitrag #281394] Mo, 21 Juli 2008 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
vikue1359 ist gerade offline  vikue1359
Beiträge: 6
Registriert: Juli 2008
Ort: Münster
Junior Member
Hey =)

Ich bin ebenfalls 15 und hab mir auch das gleiche zeil gestezt wie du!
find ich klasse dass es >>gleichgesinnte<< gibt;)
ich bin schon damit angefangen was u tun und hoffe dass sich das bald mal zeigt wenn ich so weiter machen=)

Liebste grüße
viki
Re: Schüler-Club [Beitrag #281420 ist eine Antwort auf Beitrag #281398] Mo, 21 Juli 2008 13:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zuckermonster =) ist gerade offline  Zuckermonster =)
Beiträge: 17
Registriert: Juli 2008
Ort: Bielefeld
Junior Member
Hi! Hab eben auf nen anderen Beitrag von dir geantwortet! Very Happy
Is ja cool mal jemanden, wie dich zu treffen. Wo wohnst du eigendlich??
Hast du i-ein Plan, wie man da anfängt??
Also dass es mal auf Dauer klappt??
Wenn man allein wohnt is es ja einfach, aber mit Eltern muss man essen, was es eben gibt und bei mir ist es dann nicht so gesund. Also zieht Ernährungumstellung bei mir nicht so.
Meine glaube ich letzte Chance ist der Sport. Aber so toll bin ich darin auch nicht. Confused
Re: Schüler-Club [Beitrag #281948 ist eine Antwort auf Beitrag #281420] Di, 22 Juli 2008 22:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
vikue1359 ist gerade offline  vikue1359
Beiträge: 6
Registriert: Juli 2008
Ort: Münster
Junior Member
ja stimmt schon!
es ist echt schwierig auf gesunde ernährung zu achten, wenn man mit einer familie isst....bei uns gabs z.b. heute pizza...klar ist das lecker und so aber gesund halt nicht.
eigentlich gibt es auch ausgewogene ernährung bei uns.
also immer irgendwie reis oder kartoffeln mit irgendeinem fleisch oder fisch und gemüse oder salat dazu....
aber ich mache das so dass ich kein fleisch esse, zumindest nur seltenst und halt mehr gemüse.
morgens gehe ich joggen, in den ferien immer so gegen 8 uhr und in der schulzeit vor der schule.
dann esse ich 2 scheiben getoastetes vollkornbrot, und körnerbrot, einen aopfel und trinke grünen tee.....
in der schule oder sons zwischendurch esse ich immer obst&gemüse.
trinken tu ich wasser oder tee;)
und mittags , wie gesagt, ist immer unterschiedlich, aber ich achte drauf.
zwischendurch halt wieder gemüse&obst und abens wieder vollkornbrot , getoastet und ne tomate dazu, manchmal ess ich asuc einen sandwich mit käse,salat,tomate und getoastetem lörnerbrot und das schmeckt echt genausogut wie ein burger, finde ich zumindest;)

naja
sportmäßig mach ich jeden tag irgendeine form von bewegung!
mind. ne halbe bis dreiviertel stunde irgendwas.
und wenns nur fahrradfahren bis ins dorf ist!
oder joggen, wenns wetter schlecht ist, treppen laufen, und dann noch ropeskipping....also seilchenspringen!
motivieren tu ich mich hier durch uuuund, MUSIK!
weißt du, oft stell ich mir vor wie das wäre wenn man seine figut, die man haben will, erreicht hat, auf party einfach mal was engeres anziehen, oder den bikini mit guten gewissen tragen könen, am starnd volleyball spielen....die szenen stell ich mir dann vor und dann hör ich dazu so musik wie >>let's get loud<< von j.lo
das hat einen tollen rythmus, macht gute laune und....keine ahnung, hilft mir;)
und ich spiele noch 2 mal die woche volleyball....
das mit der ernährung und dem joggen mach ich eig erst seit kurzem so bewust & hoffe, dass das bald früchte trägt!


entschuldige dass ich dich so vollgelabert habe, ich hoffe dass dir das irgendwie geholfen hat!

grüße=)
viki
Re: Schüler-Club [Beitrag #282177 ist eine Antwort auf Beitrag #281948] Mi, 23 Juli 2008 16:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Zuckermonster =) ist gerade offline  Zuckermonster =)
Beiträge: 17
Registriert: Juli 2008
Ort: Bielefeld
Junior Member
hey!!
Das hört sich ja echt gut an!
Ich bin leider in keinem Sportverein, aber wollte mich mal nach einem umschauen. Ansonsten hoffe ich auf das Fitnesstudio. Ich finde es auf dem Laufband einfach besser, als in der Natur.
Ansonsten habe ich eine tolle Strecke entdeckt. Die ist 4km lang und geht nur Berg auf. Ich versuche jetzt jeden Tag mindestens einmal dort hochzufahren. Leider ist mein Tacho schrott. Sonst würd ich noch mehr fahren.
Mein zweites Hobby ist der Lenkdrachen. Es wird zwar als Sport gewertet, aber sowirklich fitness bringts nicht.
Naja was das Essen angeht, hat meine Mutter eine blöde Angewohnheit. Sie isst immer abends warm. Das passt mir überhaupt nicht. Manchmal, wenn welche mitessen, mache ich mir dann einen Salat. Was den Rest der Mahlzeiten angeht kann ich selber Entscheiden. Manchmal Frühstücken wir zusammen, aber in der Schulzeit geht das nicht. ;D
Meistens esse ich morgens Joguhrt oder Pudding. Manchmal auch Brot. Mirttags ist es dann auch etwas der Art und Abends versuche ich mich halt an den Salat zu halten. Doch leider kann ich nicht immer wiederstehen. Rolling Eyes
Jetzt in den Ferien versuche ich morgens so richtig gut zu Frühstücken und Abends nur noch einen Salat oder ein Brot zu essen. Ich versuche alles mit Sport zu verbinden. Statt Fahrstuhl nehme ich treppen und statt Bus fahre ich Fahrrad. Zwischendurch versuche ich mich dann auch an Situps.
Das mit dem Seilspringen ist mir auch schon als Idee gekommen. Vieleicht probier ich es auch mal aus.
Als Tipp: Ich hab mal gehört, dass man bei 10 Treppen 10 Kcal verbraucht.

Naja. Das wars dann erstmal.
Wo wohnst du eigendlich?? Ich lebe in Bielefeld . Das liegt in NRW.

hdl, Nori
Re: Schüler-Club [Beitrag #282276 ist eine Antwort auf Beitrag #282177] Do, 24 Juli 2008 00:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
vikue1359 ist gerade offline  vikue1359
Beiträge: 6
Registriert: Juli 2008
Ort: Münster
Junior Member
hallihallo=)

ich bin gerade von einer familienfeier wieder da....überbackenes schweinefilet mit nudeln und salat....zum nachtisch obstsalat!....waaaah war das fies, naja ich habs dann gegessen zwra mehr salat als alles anderen aber was solls.
weißt du, es ist nicht das ziel mglichst wenig zu essen, sondern seine ernährung dauerhaft so umstellen zu können, dass man das auch einhalten kann und es gesund ist!
so seh ich das, keine ahnung ob das für andere auch das ziel ist:P
heute morgen war ich wieder joggen und heute nachmittag war ich mit den kindern vom babysitten wieder fahrrad fahren!
morgen früh kann ich nicht joggen gehen , aber freitag wieder.
am sonntag fahr ich in den urlaub, nach sardinien, werde mich also dann längere zeit nicht melden können=(
aber ich glaube, wenn du wirklich so darauf achtest, immer möglichst viel sport zu machen, auch in der freizeit ( wie du schon geschrieben hast, treppe statt fahrstuhl usw) , deineernährung echt so umstellst und das alles so durchziehst dann....wow dann wirds nur besser!
ich glaube, woran es bei vielen mangelt ist die kraft das durchzuhalten und echt sich aufzuraffen und dann auch ins fitnessstudio u gehen oder morgens früh aufzustehen.
mit der ernährung hab ich persönlich kein problem;)
eigtnlich liebe ich auch sport, aber manchmal fällts mir doch sehr schwer vor der schule um 5.00 h aufzustehen und meine runde zu laufen.
wenn ich dann dabei bin, ist das immer super=)im sommer zumindest:P
achjaaa, ich komme aus telgte, das ist ne stadt in der nähe von münster;D auch in nrw....soo weit liegt das nicht auseinander, bielefeld und ms, aber leider zu weit um sich zum sporten zu treffen =(
aber es hilft mir auch so echt viel mit dir zu plaudern!

nun gut, so viel zu mir=)
:-* hdl
die viki
Re: Schüler-Club [Beitrag #282525 ist eine Antwort auf Beitrag #282276] Do, 24 Juli 2008 16:04 Zum vorherigen Beitrag gehen
Zuckermonster =) ist gerade offline  Zuckermonster =)
Beiträge: 17
Registriert: Juli 2008
Ort: Bielefeld
Junior Member
Ja, dann wohnen wir echt nit all zu weit weg!
Aber ich denke, das kriegen wir auch so hin! =)
Also was die Ernährung angeht habe ich auch eigendlich keine Probleme mehr. Damals habe ich immer aus Langeweile gegessen. Nun sehe ich das Resultat.
Aber ich glaube, dass das mit dem joggen nichts bei mir wird.
Is ja auch egal.
Vieleicht gehe ich morgen mit meiner Ma ins Fit-studio. Dann lass ich mir ne Karte ausstellen. Vieleicht schaffe ich es ja, dort regelmäßig hinzugehen. Wink An ausdauer mangelt es bei mir nämlich.
Mit dem Gewicht halten habe ich eigendlich auch kein Problem, aber mit dem abnehmen halt. Doch ich hoffe, damit ist jetzt schluss.
Ich finde es auch besser, wenn man hauptsächlich durcj Sport abnimmt.
Sonst hat man seine Traumfigur und dann kommt der jojo.

Ansonsten wünsche ich dir im Urlaub viel Spaß! Mal schauen, wer danach mehr abgenommen hat. ;D
Grüß dich, Nori
Vorheriges Thema: Twilight-Club
Nächstes Thema: Club der Schnecken
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Aug 23 20:24:29 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02663 Sekunden