Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Ernährungsfragen » au weia....
au weia.... [Beitrag #217044] Mo, 03 Dezember 2007 07:44 Zum nächsten Beitrag gehen
April ist gerade offline  April
Beiträge: 289
Registriert: November 2007
Ort: Eckernförde
Senior Member

... mein gestriger Tag war ernährungstechnisch eine Katastrophe!

und nu?
mache ich weiter wie bisher und streiche den gestrigen Tag aus meinem Gedächtnis??
oder mache ich heute einen Spartag, damit die Bilanz auf zwei Tage gerechnet wieder okay ist??

wer hat konkrete Essensvorschläge, um mit dem heutigen Tag wieder die Kurve zu kriegen??

liebe Grüße
April - die heute die Waage verweigert Shocked


Start Ende April mit 98 kg
ab Anfang Juni abnehmen mit dem WW-Programm, Start mit 93,8 kg



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/25638/.png


Re: au weia.... [Beitrag #217047 ist eine Antwort auf Beitrag #217044] Mo, 03 Dezember 2007 07:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ganz normal weitermachen. Natuerlich drauf achten, dass es besonders gute Sachen heut sind (ernaehrungstechnisch!)

Mein Tag hat auch Tiefflug gestartet ab nachmittag. Morgen auf ein neues (Bei mir isses jetzt fast 23 Uhr)
Re: au weia.... [Beitrag #217052 ist eine Antwort auf Beitrag #217047] Mo, 03 Dezember 2007 08:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Förmchen
Beiträge: 16915
Registriert: April 2005
Senior Member
guten morgen april Smile

na dann gehts dir ja fast so wie mir! Wink
ich nehm das ganze zur kenntnis und bemühe mich heute besser darauf zu achten.
ich esse heut morgen einen joghurt, eine mandarine und einen apfel, in der mittagspause wird es ein brot mit magerem schinken, wieder ner mandarine und nem apfel geben und heute abend mache ich einen bohneneintopf Very Happy
da freu ich mich schon drauf Nod

also, kopf hoch und weitermachen! Nod

lieben gruß,

tanni


Wer will findet Wege.
Wer nicht will findet Gründe.
Re: au weia.... [Beitrag #217137 ist eine Antwort auf Beitrag #217044] Mo, 03 Dezember 2007 10:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade online  osso
Beiträge: 20941
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

mache ich weiter wie bisher und streiche den gestrigen Tag aus meinem Gedächtnis??

Streichen und nicht zu sehr ärgern. Ein einzelner Tag ist nicht so schlimm.
Ich würde auf gar keinen Fall versuchen das auf Zwang auszugleichen. Damit riskiert du den nächsten tag an dem dir alles egal ist. Wichtig ist ja nur das zu regelmässig auf einen Guten Weg kommst


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: au weia.... [Beitrag #217366 ist eine Antwort auf Beitrag #217044] Mo, 03 Dezember 2007 21:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
April ist gerade offline  April
Beiträge: 289
Registriert: November 2007
Ort: Eckernförde
Senior Member

ich danke Euch für Euren Zuspruch!!
der Dezember ist wohl tatsächlich der fieseste Monat zum Abnehmen...

naja, heute war auf jeden Fall wieder besser, wenn auch nicht perfekt.

ich wünsche Euch einen schönen Abend,
viele Grüße
April


Start Ende April mit 98 kg
ab Anfang Juni abnehmen mit dem WW-Programm, Start mit 93,8 kg



http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/25638/.png


Re: au weia.... [Beitrag #219017 ist eine Antwort auf Beitrag #217044] So, 09 Dezember 2007 11:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hallo April,

...oder achte einfach mal auf Dein Hungergefühl. Wenn man an einem Tag sehr über die Strenge schlägt, dann hat man am nächsten Tag in der Regel weniger Hunger und isst - rein theoretisch - automatisch weniger: Ein natürlicher Ausgleich.

Wenn man sich natürlich strikt an Kalorienmengen und Diätvorschriften orientiert, verliert man das Gefühl dafür. (bezieht sich nicht auf Dich)

Libelle
Re: au weia.... [Beitrag #252344 ist eine Antwort auf Beitrag #219017] Mo, 31 März 2008 03:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
moria
Beiträge: 10
Registriert: März 2008
Ort: Heidenheim an der Brenz
Junior Member
bevor ich so mordsmässig zugelegt habe, hatte ich auch mal nach meiner schwangerschaft 25 kilos abgenommen.
und da hab ich einen tag in der woche festgelegt, an dem ich gegessen habe, was ich wollte. ohne schlechtes gewissen.
das hat mir geholfen, durchzuhalten.
Re: au weia.... [Beitrag #252507 ist eine Antwort auf Beitrag #217044] Di, 01 April 2008 08:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Hi Moria, ich glaube, dass dieses Prinzip auch täglich funktionieren kann. Wenn man das konsequent verinnerlicht, hat man keinen Grund mehr, sich zu überessen, weil man alles auch morgen wieder haben kann.
Re: au weia.... [Beitrag #253603 ist eine Antwort auf Beitrag #252507] Di, 08 April 2008 02:53 Zum vorherigen Beitrag gehen
moria
Beiträge: 10
Registriert: März 2008
Ort: Heidenheim an der Brenz
Junior Member
libelle, das seh ich nicht so.
man nimmt ja net nur vom "sich überessen" zu.
wenn ich jeden tag esse, was mir schmeckt, auch wenn ich mich nicht überesse, nehme ich vielleicht nicht zu, aber auch nicht ab.

wünsche allen ne schöne woche
Vorheriges Thema: mandelhörnchen
Nächstes Thema: Hilfe bei der Müsliauswahl
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Dez 08 11:09:35 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02657 Sekunden