Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Ich muss abnehmen!!aber wie
Ich muss abnehmen!!aber wie [Beitrag #224783] So, 06 Januar 2008 00:35 Zum nächsten Beitrag gehen
Mark ist gerade offline  Mark
Beiträge: 2
Registriert: Januar 2008
Junior Member
Ich bin 184 cm groß und wiege 93kg!!!bin aber 15 jahre alt.
Jetzt wegen Weihnachten habe ich wieder zugenommen so 3 kilo! Jetzt vor kurzem hat meine Mutter mich wieder drauf angesprochen."Du hast wieder zugenommen ne?"dabei hat sie auf meinen bacuh geguckt. -.-
Ich will auch ma wieder schwimmen gehen ohne mich zu schämen!Auch meiner große Schwester sagt es!!!Ich habe eigentlich ein sehr breites Kreuz!Deswegen denken alle in der Klasse ich wär der stärkste!Meine schwester meinte wenn ich jetzt nohc ein bisschen dünner wäre und muskeln aufbauen würde dann würde cih attraktiv sein. Mir würde es auch gefallen. Aber ich bin zu faul!!!!! Ich brauch einen mit dem ich das machen kann, einen der mcih unter druck setzt,einen der mit mir trainiert!!so von alleine mach cih garnix.Ich sitz nur vorm PC und zocke Onlinegames.Aber cih machen manchmal acuh Sport! Ich gehe jeden Montag zum Volleyball und ich gehe fast jeden Dienstag für ne halbe std. schwimmen.Also nur wenn mein Kollege auch geht.Ein Rennrad steht auch ncoh bei mir in der Garage.So jetzt wisst ihr alles über mich!Könnt ihr mir vllt. ein paar Sportarten noch nennen mit denen ich abnehme und muskeln aufbaue?Kennt ihr vllt. Rezepte die schmecken und die fettarm sind?Vllt chinesische rezepte?
MFG Mark
Re: Ich muss abnehmen!!aber wie [Beitrag #224911 ist eine Antwort auf Beitrag #224783] So, 06 Januar 2008 13:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SonjaH ist gerade offline  SonjaH
Beiträge: 259
Registriert: November 2006
Ort: Südhessen
Senior Member
Hallo!
Super, dass du dem Speck zu Leibe rücken willst. Je älter man ist, um so schwerer wird es nämlich. Mit 15 hast du 1A Chancen, dass du auf Dauer eine gute Figur bekommst, weil jetzt der Körper aufgebaut wird für den Rest des Lebens.

Du schreibst, dass du immer etwas Druck von außen brauchst. Gibt es in der Nähe ein gutes Fitness-Center oder Sportverein? Da kannst du Krafttraining machen oder Box-Aerobic, Spinning, je nachdem. Manchmal bieten auch Volkshochschulen Kurse in Tae-Bo oder dergleichen an. Vielleicht wäre so eine Kampfsportart was für dich. Einen regelmäßigen Kurstermin lässt man nicht so gerne sausen. Sportvereine sind gar nicht so teuer, und man lernt dort auch Gleichgesinnte kennen, sodass nicht immer dein armer Kollege herhalten muss. Wink

Gibt es in der Gegend einen Lauftreff? Kuckstu malwww.lauftreff.de.

Oder du hängst im Supermarkt eine Zettel aus wie z.B. "Wer will mit mir trainieren? Suche Laufeinsteiger, der wie ich mehr Motivation braucht. Ich bin 15 Jahre, männlich, laufe 4 km in 30 min. Telefon ..." Oder halt Schwimmen, Wandern, Radfahren usw. Grade jetzt nach Weihnachten gibt es sicher etliche Leute, denen es so geht wie dir.

Toll, dass deine Mutter und Schwester dich unterstützen. Es gibt nämlich auch Familien, die Abnehmwillige ziemlich sabotieren.
Schlanke Kochkurse gibt es übrigens auch an der Volkshochschule...


w, 1.63m groß, Kleidergröße 44
Traum: 65 kg, Kleidergöße 40

http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/showimg-waldP_CAT1BG_84_82,6_65_abs.png

Lieber fett und fit als schlank und krank....
Lebst du schon, oder wiegst du dich noch?


Re: Ich muss abnehmen!!aber wie [Beitrag #224998 ist eine Antwort auf Beitrag #224783] So, 06 Januar 2008 16:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Sicher kocht die Mutter? Frag sie halt, ob sie mehr Gemuese kochen kann...z.B. in einer grossen beschichteten Pfanne mit etwas Oel Huehnerfleisch anbraten (das vorher mit Sojasosse etc wuerzen) dann rausnehmen und geschnippeltes Gemuse rein (Karotten, Selleriestangen, Broccoli, rote Paprika etc) evtl ein oder zwei Essloeffel Bruehe oder Wasser dazu, Deckel drauf, und ein paar Minuten garen. Bohnensprossen dazugeben (die brauchen nicht lange ) und das Huhn wieder dazu. Schoen durchwaermen und mit "chinesischen" Gewuerzen abschmecken. Das kannst sogar auch Du kochen wenn Mutti Dich in die Kueche laesst Smile
Guck halt mal im Internet nach Rezepten. chefkoch.de
Re: Ich muss abnehmen!!aber wie [Beitrag #225073 ist eine Antwort auf Beitrag #224783] So, 06 Januar 2008 19:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Liz86 ist gerade offline  Liz86
Beiträge: 358
Registriert: November 2006
Ort: Philadelphia
Senior Member
hallo und willkommen:-)

ich musste auch gleich an kampfsport denken!! da hast du nen trainer und ne menge motivation durch die mittrainierenden. ich mach selbst taekwondo und boxen im verein, und da beide sportarten ueber sportvereine und nicht als schulen laufen, zahl ich grad mal so 50 euro im jahr.
also, mir machts total spass, und es ist halt echt ein super trainign fuer den ganzen koerper...in deinem alter regelt sichs es dann mit normaler ernaehrung ganz von allein:-)

vlg, lisa


Groesse: 1,64m

Zielgewicht: 58 kg
Re: Ich muss abnehmen!!aber wie [Beitrag #225078 ist eine Antwort auf Beitrag #224783] So, 06 Januar 2008 20:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Toutates ist gerade offline  Toutates
Beiträge: 1
Registriert: Januar 2008
Ort: München
Junior Member
Hallo Mark,

vorab, entschuldigung wenn ich die gross/kleinschreibung etc nicht genau beachte *g* 20.15 will ich fernsehen und ist schon 20.00 hihi.

mir gings wie dir. Den ganzen Tag PC spielen, wenig weggehen und wenn man nen Mädel kennenlernt Ausreden finden damit man nicht zugibt nur daheim zu siten. Ich bin zwar nur 162 cm gross, wiege aber 66 Kilo, das ist nicht mollig, aber nen Bauch ist da der weg muss. Ich habe es probiert, Fitnessstudio, Laufen, Magerquark, Gesund essen wie ein Irrer... es hilft nichts ich lande immer am Anfang.
Du musst gar nicht laufen. Zum laufen musst du geboren sein sag ich immer. Du magst es oder du magst es nicht, dazwischen gibts nichts.
Ich hatte mir zum Beispiel in den Kopf gesetzt von mir daheim wohin zu laufen, waren 36 Kilometer, die ich in unter 6 Stunden bewätligt habe. Bin zwar am Ende zusammengebrochen, aber egal... geschafft ist geschafft (ich war ja nicht trainiert).
Aber wenn dir sowas nicht so viel spass macht probier es mit Badminton. Radfahren trainiert halt vor allem Beinmuskulatur. So wie ich das verstehe willst du aber was für die Muskulatur oberhalbt der Hüfte, sprich Bauchmuskeln, Schulter und Arm. Schwimmen ist ein guter Ansatz. Krafttraining ist natürlich optimal, du musst aber nicht zangweise in ein Fitnessstudio. Die sind manchmal recht teuer. Es geht nur darum deinen inneren Schweinehund zu überwinden.
Kleiner Ansatz hierzu: Wenn dich mit 35 nen Mädel (junge Dame *g*) fragt was du so in deiner Jugend gemacht hast... was willst da sagen? - PC gespielt, bin durch World of Warcraft gesprungen und hab Monster geklopft?????!!! Ich hab mir persönlich gesagt: So will ich nicht enden!!!
Also fange klein an, wo kannst du was umstellen, beispiel Ernährung erstmal. dir bringen 5 stunden sport nichts wenn dus wieder reinfutterst. Halte dir immer vor das der Mensch ein Gewohnheitsmensch ist. Wenn du immer um 7.00 aufstehst und plötzlich um 6.30 aufstehen musst gehts doch auch.
zum beispiel chips... fett pur. Man nehme Kartoffeln, schneide sie hauchdünn, gebe sie in eine verschliessbare Schüssel (Tuperware hat sowas zum Beispeil), gebe 1 Esslöffel Öl (Sonnenblumenöl zB.) dazu und Paprikapulver (oder Chili oder so), verschliesse es, schütteln und lege die Kartoffelscheiben dann auf Backpapier in den Herd, 180-200 Grad und warten bis sie braun aussehen (aber nicht verbrannt). Schon hast du relativ leckere Chips ohne Fett.
Oder Schokolade, die isst du doch nur weil du was zu essen willst, Heißhunger, was reinfuttern. So 100 g sind doch in 60 Sekunden weg. Verschenke sie, sag deinen Eltern, ich will sie nicht mehr bringt sie mir nicht mehr mit. Ich hab als Alternative jetzt Karotten, die mögen einen nicht umhauen, stimmt, deswegen esse ich sie daheim mit nem kleinen Löffel Meerrettich, schön dippen immer, so hast etwas was relativ scharf und reinzieht und defintiv besser als ne schoki.
Oder wenn du Wiener Würstel ist (das mag jetzt eklig klingen aber zum abnehmen muss man wege beschreiten die sonst noch keiner beschritten hat *g+), mach dir erbsen dazu anstatt weissbrot. Erbsen gehen schnell, sind einfach zu machen.

Das alles geht immer nur unter der Vorraussetzung das du es wirklich willst.
Und wenn du das schonmal schaffst, bist schon nen stück näher dran, sei ehrlich was verpasst du wenn du nicht zockst?
Und für die muskeln, leg dir mal 1-2 kilogramm hanteln zu und fang an jeden tag 10 minuten zu trainieren. wenn sich nen effekt einstellt nach 1-2 monaten wird auch der spass kommen. von nix kommt eben nix, nur du kannst den inneren schweinehund in dir besiengen sonst keiner Smile
so dann beste grüsse Stefan.


Gewogen auf der Palettenwaage, mit Kleidung:
21.08.2008 : 68, 4



Ziel: 61 kg mit Kleidung

[Aktualisiert am: So, 06 Januar 2008 20:08]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ich muss abnehmen!!aber wie [Beitrag #225344 ist eine Antwort auf Beitrag #224783] Mo, 07 Januar 2008 14:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mark ist gerade offline  Mark
Beiträge: 2
Registriert: Januar 2008
Junior Member
Ein "dickes":D Danke an alle. Ich werde jetzt jeden Abend bisschen trainieren und öfters schwimmen gehen.Nochmals vielen Dank und wünsche alle ein gutes Jahr und denen die wie cih abnehmen wollen ein gutes Gelingen. Ich habe jetzt was gehört zum thema Milchdiät!
Ein Mann hat in einer Woche 8 kilo abgenommen.Denn ganzen Tag nur Milch trinken, morgens aber frühstücken und dann ein paar Vitamintabletten.Hat einer Erfahrung damit??
MFG Mark

[Aktualisiert am: Mo, 07 Januar 2008 16:14]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Ich muss abnehmen!!aber wie [Beitrag #225404 ist eine Antwort auf Beitrag #225344] Mo, 07 Januar 2008 18:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Nichts was sich "Diaet" nennt, wirkt auf Dauer. Man kann auch mit Schokoaldendiaet abnehmen...einfach taeglich eine Tafel essen und sonst nix Laughing
Lass Dich im Leben nicht von solchen Sachen verleiten...das macht das "Problem" dann wirklich schlimm. JoJo nennt man das. Schnell abnehmen und dann wieder drauf und noch mehr als vorher.
Re: Ich muss abnehmen!!aber wie [Beitrag #225492 ist eine Antwort auf Beitrag #225404] Mo, 07 Januar 2008 22:18 Zum vorherigen Beitrag gehen
jcd87 ist gerade offline  jcd87
Beiträge: 367
Registriert: Januar 2008
Senior Member
es gibt keine diät die dir hilft.
iss weniger und treib sport! grade in deinem alter hat man da noch zeit für. du kommst du um 14uhr aus der schule wieder, iss was, mach hausaufgaben und treib sport mit freunden oder fahr mit fahrrad durchen wald oder so.
Vorheriges Thema: Oberweite- schlaff?
Nächstes Thema: zusammen abnehmen melde dich
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Sep 16 16:56:12 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04285 Sekunden