Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Keine Süßigkeiten, nein, nein, nein!
Keine Süßigkeiten, nein, nein, nein! [Beitrag #225553] Di, 08 Januar 2008 08:20 Zum nächsten Beitrag gehen
Anjuli ist gerade offline  Anjuli
Beiträge: 6
Registriert: Januar 2008
Ort: Tirol
Junior Member
Hallo zusammen,

ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin 31 Jahre alt, 178 cm groß und wiege 67,5 kg. Halt! Bevor ihr den Kopf schüttelt... ich habe einen Fettanteil von 33,4%, was auch laut meinem Doc zu hoch ist, weil fast alles davon am Bauch sitzt... Vielleicht sollte ich ursprünglich mal ein Mann mit Bierbauch werden... Embarassed

Vor einigen Jahren habe ich 60 kg gewogen und war nicht dürr sondern schlank, hatte aber kaum Muskeln, vielleicht deshalb das geringe Gewicht. Es ist für mich schwierig, ein Wunschgewicht anzugeben, es geht mir eher darum, meinen Fettanteil zu reduzieren und dafür vielleicht etwas mehr Muskeln, die ja schwerer sind, aufzubauen.

Naja, also mein größtes Problem sind Süßigkeiten Evil or Very Mad . Vor allem abends wenn ich nach Hause komme, egal ob ich satt bin oder nicht.

Wie ich mein Ziel erreichen möchte? Viiiel weniger Süßkram, mehr Sport (Nordic Walking und Langlauf), und zwar mindestens 2x in der Woche, bei eingermaßen guten Verhältnissen auch 3x.
Wie oft ich schon versucht habe, konsequent zu sein? Manches mal, vor zwei Jahren habe ich drei Wochen lang den WW Power Plan befolgt und so knapp 3 kg abgenommen... Die waren aber schnell wieder drauf.

Jetzt, wo mir auch mein Arzt gesagt hat, daß "Bauch" bei Frauen ziemlich gefährlich sein kann und ich eh schon vorbelastet bin, möchte ich endlich durchstarten und länger konsequent bleiben. Ich hoffe, daß mir dieses Forum dabei ein wenig helfen kann und möchte natürlich auch für euch da sein.

Also, auf gehtŽs. Nod

Lg
Anjuli


Jeder ist seines Glückes Schmied

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28489/.png

2x 40 Minuten Ausdauertraining/Woche (Nordic Walking o. Langlauf, jeweils ab Montag)
davon geschafft: 0 Minuten
Re: Keine Süßigkeiten, nein, nein, nein! [Beitrag #225559 ist eine Antwort auf Beitrag #225553] Di, 08 Januar 2008 09:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lady ist gerade offline  lady
Beiträge: 1219
Registriert: Januar 2008
Senior Member
hallo!
erstmal herzlich willkommen hier im forum!
bin selbst ganz neu hier, hab aber schon viele tipps bekommen und die geminschaft motiviert zum konsequenten durchhalten!

mir hilft es, wenn ich mir klare ziele setze und die auch aufschreiben, dann wird man immer wieder dran erinnert Smile

hab mich auch bei der wochenaufgabe angemeldet: 40 kniebeugen/ tag eine woche lang, wenn ichs nicht schaffe, muss ich meine ganzen fenster putzen, na, wenn das keine motivation ist, durchzuhalten Smile

musst mal auf clubs und dann "alle für einen oder jeder gegen jeden" gehen, da wird das erklärt!

viel erfolg beim abnehmen und immer schön motiviert bleiben! du schaffst das! Smile

lg


Re: Keine Süßigkeiten, nein, nein, nein! [Beitrag #225560 ist eine Antwort auf Beitrag #225559] Di, 08 Januar 2008 09:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anjuli ist gerade offline  Anjuli
Beiträge: 6
Registriert: Januar 2008
Ort: Tirol
Junior Member
Danke für den Tip mit den Clubs!
Ich schaue gleich mal vorbei... denn ich kenn mich ja... erst motiviert und nach den ersten zehn Tagen wirdŽs das erste mal kritisch. Aber diesmal habe ich ja Unterstützung! Very Happy


Jeder ist seines Glückes Schmied

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28489/.png

2x 40 Minuten Ausdauertraining/Woche (Nordic Walking o. Langlauf, jeweils ab Montag)
davon geschafft: 0 Minuten
Re: Keine Süßigkeiten, nein, nein, nein! [Beitrag #225564 ist eine Antwort auf Beitrag #225560] Di, 08 Januar 2008 09:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jcd87 ist gerade offline  jcd87
Beiträge: 367
Registriert: Januar 2008
Senior Member
Also wir haben nen Süßigkeitenschrank, der dank der Weihnachtszeit voll bis zum Rand ist, dass es natürlich schwer dem zu wiederstehen, kennst du ja vl. Aber kaufe doch einfach nicht so viel Süßes sondern mehr Obst. Dann kannst du gar kein Süßes essen, wenn nichts da ist!

Zum Sport, da fällt es mir schwer dich zu motivieren, da es für mich nichts besseres gibt! Wie wäre es mit einem Verein oder ein-zwei Trainingspartnern mit denen du dich zu festen Terminen triffst und trainierst.

Vl kannst du mir ja auch ein paar Tipps in meinem Tagebuch geben?!


Ich werd auch mal in das Club Board schauen..
Re: Keine Süßigkeiten, nein, nein, nein! [Beitrag #225993 ist eine Antwort auf Beitrag #225553] Mi, 09 Januar 2008 00:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
schlaubär ist gerade offline  schlaubär
Beiträge: 34
Registriert: Dezember 2007
Ort: HH-Harburg
Member
Herzlich Willkommen!

Nordic Walking und Langlauf hört sich ja schon mal ganz gut an. Wenn es dir Spaß macht, dann tue es auf jeden Fallen. Aber tapp nicht in die Falle mit dem Fettverbrennungspuls!!!

Was würdest du denn zum Thema Muskelaufbau durch Krafttraining denken?

Viele Grüße!


schlaubärs logbuch
schlaubärs Kurve
Start:   10.07.2006: BMI 30,3; Fett 38,2% => BFI 11,6 
         18.12.3006: BMI 28,2; Fett 35,3% => BFI 10,0
         26.06.2007: BMI 25,5; Fett 29,7% => BFI  7,6
         20.12.2007: BMI 24,0; Fett 27,4% => BFI  6,6
         24.06.2008: BMI 24,1; Fett 26,1% => BFI  6,3
Re: Keine Süßigkeiten, nein, nein, nein! [Beitrag #226030 ist eine Antwort auf Beitrag #225993] Mi, 09 Januar 2008 07:33 Zum vorherigen Beitrag gehen
Anjuli ist gerade offline  Anjuli
Beiträge: 6
Registriert: Januar 2008
Ort: Tirol
Junior Member
Hallo Schlaubär Smile

Ähhhhh, Fettverbrennungspuls?? Darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht... ich gehe oder laufe immer so, daß es mich zwar ein bischen anstrengt, mich aber nicht völlig aus der Puste bringt.
Muskelaufbau durch Kraftraining hat für mich immer etwas mit Fitness-Studio zu tun. Ich war in meinem Leben schon dreimal angemeldet und bin aufgrund von Spaßmangel und fehlendem Durchhaltevermögen nach spätestens 3 Monaten nicht mehr gegangen. Und nun habe ich mir geschworen, mich nie wieder anzumelden. Dreimal doof sein reicht Smile

Lg
Anjuli




Jeder ist seines Glückes Schmied

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/28489/.png

2x 40 Minuten Ausdauertraining/Woche (Nordic Walking o. Langlauf, jeweils ab Montag)
davon geschafft: 0 Minuten
Vorheriges Thema: Hier komme ich!!!
Nächstes Thema: Hallöle
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Okt 23 13:29:14 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02543 Sekunden