Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » Da bin ich
Da bin ich [Beitrag #236908] Mo, 04 Februar 2008 16:46 Zum nächsten Beitrag gehen
Vampy ist gerade offline  Vampy
Beiträge: 6
Registriert: Februar 2008
Ort: Gelsenkirchen
Junior Member

Hallo Leute

Ich hoffe mal ihr könnt mir ein paar Tipps geben. Ich liege im augenblick leider bei 130 Kilos und will bis juni auf 75-85 Kilo runter meint ihr das es möglich wäre oder habt ihr da mal ein paar tipps für mich.
Wer gerne mehr wissen möchte immer fragen fragen fragen da ich sehr schwer was über mich erzählen kann Embarassed .


MFG

Vampy


Re: Da bin ich [Beitrag #236910 ist eine Antwort auf Beitrag #236908] Mo, 04 Februar 2008 17:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vicky ist gerade offline  Vicky
Beiträge: 488
Registriert: August 2007
Ort: Reigschmeckte
Senior Member
Hallo Vampy,

erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum. Hier findest du bestimmt viele nützliche Tipps und wenns mal klemmt helfen alle ganz fleißig!

na da hast du dir ja ein Mega großes Ziel gesetzt. Das wären ca. 2 Kilo die Woche.

Erster Tipp von mir: setz deine Ziele nicht zu hoch an. Lass dir lieber noch etwas mehr Zeit, sonst bist du danach vielleicht entäuscht, wenn doch noch nicht so viel runter ist.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21616/.png

Abnahme September07 -1,6 Kilos
Abnahme Oktober07 -1,8 Kilos
Abnahme November07 -1,7 Kilos
Abnahme Dezember07 -0,1 Kilos
Abnahme Januar08 -0,9 Kilos
Stillstand von Februar-Mai
Zunahmne Juni +2 Kilos

Vickis Tagebuch

Vicky hat auch Rezepte

Zeige mich

[Aktualisiert am: Mo, 04 Februar 2008 17:29]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Da bin ich [Beitrag #236912 ist eine Antwort auf Beitrag #236908] Mo, 04 Februar 2008 17:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20732
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Hallo Vampy,
Ich würde sagen das ist gesund völlig unmöglich. Laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung sollte man nicht mehr als 1/2 kg pro Woche abnehmen, sonst riskiert man eine Mangelernährung


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Da bin ich [Beitrag #236917 ist eine Antwort auf Beitrag #236908] Mo, 04 Februar 2008 17:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vampy ist gerade offline  Vampy
Beiträge: 6
Registriert: Februar 2008
Ort: Gelsenkirchen
Junior Member

Naja laut Arzt darf ich eh nur 1000 kcal zu mir nehmen darf. Aber das mit denn 75-80 ist ein wunsch ziel von mir wo ich definitive hin will. Wenn es bis dahin nicht klappt dann lege ich mir ein neues ziel. Aber im augenblick bin ich eh alles am umstellen daher mal sehen was die zukunft bringt. Laughing

Re: Da bin ich [Beitrag #236920 ist eine Antwort auf Beitrag #236908] Mo, 04 Februar 2008 18:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20732
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Naja laut Arzt darf ich eh nur 1000 kcal zu mir nehmen darf

Hm,wie kommt denn dein Arzt zu dieser Empfehlung ? Laut DGE sollte man mindestens 1500 Kcal zu sich nehmen um eine Mangelernährung zu vermeiden.
Oder machst du eine ärztlich kontrollierte Crash.-Diät, weil es akute Gesundheitsprobleme gibt ? Also mit vom Arzt verschiebenen Nahrungsergänzungsmitteln und regelmäßigen Kontrollen ?


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Da bin ich [Beitrag #236926 ist eine Antwort auf Beitrag #236908] Mo, 04 Februar 2008 18:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vampy ist gerade offline  Vampy
Beiträge: 6
Registriert: Februar 2008
Ort: Gelsenkirchen
Junior Member

Ne es ist eigentlich keine Crash Diat nur eine normale er hat es mir ja nur entfohlen mehr nicht. Aber ich muß mich eh erst mal schlau machen was am besten für eine Diat ist und welche möglichkeit die beste zum abnehmen ist.

Re: Da bin ich [Beitrag #237287 ist eine Antwort auf Beitrag #236908] Di, 05 Februar 2008 22:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Löwenzahn ist gerade offline  Löwenzahn
Beiträge: 14180
Registriert: Juli 2007
Senior Member
herzlich willkommen erstmal Smile

also ich habe/hatte mir ein Jahr und 6 Wochen gesetzt, so für ca. 45-50 Kilo - und DAS ist schon zu schnell - jetzt geht es halt so wie es gerade geht, aber mal ganz ehrlich, die Kilos sind ja auch nicht in ein paar Monaten "mal so eben" dazugekommen ......

außerdem, neben der Tatsache das Osso völlig Recht hat, wirst Du um eine konsequente Ernährungsumstellung und den Faktor Bewegung nicht herum kommen, wenn Du gesund abnehmen möchtest, und Dein Gewicht dann später auch halten - wovon ich mal ausgehe



http://www.diaetticker.de/T_dc03f631edd494c4c1b7bdd4d8d96361.png

Grösse: 168 cm
Start 14.06.2007 109 KG
1. Ziel U100 - erreicht am 01.09.2007 99 KG
2. Ziel U 95 - erreicht am 30.09.2007 94 KG
3. Ziel U 90 - erreicht am 28.10.2007 89,5 KG
4. Ziel U 85 - erreicht am 06.12.2007 84,9 KG
01.01.2008 83 KG - 2007 - 26 Kilo abgenommen
5. Ziel U 80 - erreicht am 16.01.2008 79,9 KG
6. Ziel U 75 - erreicht am 22.02.2008
7. Ziel U 70 - erreicht am 19.04.2008 69,5 KG
8. Ziel 65 - erreicht am 30.05.2008
aktueller Stand am 08.06.2008 - 63 Kilo
insgesamt 46 Kilo abgenommen
14.06.2010 - ultimatives Ziel erreicht, Gewicht in den vergangenen 2 Jahren auf 63 Kilo gehalten

aktuelle Fotos könnt Ihr Euch anschauen unter - Fotoalben - 3-2-1 nicht mehr Meins
Re: Da bin ich [Beitrag #237309 ist eine Antwort auf Beitrag #236926] Mi, 06 Februar 2008 00:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schwimmerin ist gerade offline  Schwimmerin
Beiträge: 2092
Registriert: September 2007
Senior Member
Hey Vampy,

herzlich willkommen hier! Und na klar schaffst Dus bis auf 75kg. Aber Geduld!! Keine Angst von wegen Motivation, daß Du nicht durchhalten könntest, wenn Du langsam abnimmst. Du wirst durchhalten. Schließlich will doch jeder Körper gesund sein. Deiner auch. Der wird sich freuen wenn er endlich mal zum Sport darf Smile
Ich kann ja Schwimmen sehr empfehlen.

Und wenn man mal mit sich unzufrieden ist, bekommt man hier jede Menge liebe Unterstützung. Smile

Nur 1000kcal pro Tag finde ich auch wenig. Überleg mal, so produziert man doch einen Jojo-Effekt. Aber das hat Osso ja schon gesagt sozusagen. Wie hat den Dein Arzt begründet daß Du nur so extrem wenig essen darfst?

Und wie kommts daß Du auf 130kg kommst?
Gibt es bestimmte Momente in denen Du besonders viel ißt? Was löst Gier aus bei Dir? Ich fand es hilfreich zu Anfang minutiös alles aufzuschreiben. Da treten Muster zutage.


Alles Liebe & viel Erfolg,

Schwimmerin



mein Tagebuch - Jeden Tag 1 Kilo

Meine vierte 50er Schwimmkarte:
http://www.ketoforum.de/fitness-ticker/pic/weight_loss/21995/.png
Zwischenziel bis September 2009:
http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21862/.png
icon1.gif  Re: Da bin ich [Beitrag #237357 ist eine Antwort auf Beitrag #236908] Mi, 06 Februar 2008 08:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Vampy ist gerade offline  Vampy
Beiträge: 6
Registriert: Februar 2008
Ort: Gelsenkirchen
Junior Member

Hallo Leute

naja wie es zu diesem gewicht kommt ka, laut Arzt ist es was psychisches.Naja und das mit dem 1000kcal kommt wohl dadurch das ich nur einen Büro Job habe. Das die 1000kcal auch sehr wenig sind weiß mein arzt er hat gesagt ich solls, versuchen und regälmässig zu kontrolle komme. Aber ich denke das es erst dann mit dem abnehmen klappt wenn ich heraus gefunden habe woran es genau liegt. Daher ist mein nächster gang zur psychischtherapie und bis dahin werde ich es einfach mal mit dem 1000kcal versuchen, ich achte schon drauf das ich da keine mangel erscheinungen bekomme.

Aber danke das ihr mir da auch etwas weiter helft.

MFG

Vampy


Re: Da bin ich [Beitrag #238080 ist eine Antwort auf Beitrag #236908] Fr, 08 Februar 2008 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehen
Vicky ist gerade offline  Vicky
Beiträge: 488
Registriert: August 2007
Ort: Reigschmeckte
Senior Member
Das ist aber radikal, nur 1000 kcal. Shocked Vielleicht wäre es besser bei 1500 kcal anzufangen und das fänd ich immer noch etwas zu tief angesetzt.

Beispiel von mir. Habe in einem Ernährungsprogramm (leider Kostenpflichtig) meine Kalorienmenge ausrecuhnen lassen um auf mein Wunschgewicht zu kommen.

Habe auch einen Bürojob, also leichte Tätigkeit. Kaum Bewegung.
Mit ca. 69 Kilo hatte ich ein Kalorienumsatz von 1900 am Tag. Um auf mein Wunschgewicht zu kommen brauche ich 1300 am Tag.

Sportkalorien müssen abgezogen werden und danach wieder drauf gegessen werden. So sagt es das Programm, bzw. die Ernährungsexpertin.

Daher finde ich 1000 auch viel zu wenig.


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/21616/.png

Abnahme September07 -1,6 Kilos
Abnahme Oktober07 -1,8 Kilos
Abnahme November07 -1,7 Kilos
Abnahme Dezember07 -0,1 Kilos
Abnahme Januar08 -0,9 Kilos
Stillstand von Februar-Mai
Zunahmne Juni +2 Kilos

Vickis Tagebuch

Vicky hat auch Rezepte

Zeige mich
Vorheriges Thema: Ich will auch!!
Nächstes Thema: ab heute wird abgespeckt
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Sep 16 17:09:17 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01055 Sekunden