Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Motivationsschub! » Clubs » Abnehmen nach WW
icon12.gif  Abnehmen nach WW [Beitrag #240472] Sa, 16 Februar 2008 23:03 Zum nächsten Beitrag gehen
Sahatia ist gerade offline  Sahatia
Beiträge: 23
Registriert: Februar 2008
Junior Member
So, da ich nicht wusste, in welchem Club ich mich reinmischen soll, dachte ich, ich schaue ma, ob es noch welche gibt, die auch nach WW abnehmen, also Punkte zählen!

Wenn nicht, würde ich mcih trotzdem freuen, wenn sich ein paar zu mir gesellen und mich unterstützen, denn ich bin noch ganz am anfang meiner abnahme Rolling Eyes

Vielleicht findet sich auch jemand mit ne ähnlichen gewicht wie ich (Startgewicht 109 kilo), dann könnte man auch mal ein duell machen Very Happy

Also meldet euch bei mir!


Liebe Grüße Sahatia

[url-http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4142/2845/]Sahatias Tagebuch[/url]

http://www.diaetticker.de/T_fe1725c5c83a3d6a10eac807d46ab3a4.png
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #241005 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mo, 18 Februar 2008 13:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Huhu - hier gibt es so einige, die auch noch Punkte zählen (also z.b. ich Wink ) Ich wünsche dir noch weiterhin viel Erfolg!

Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #241159 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mo, 18 Februar 2008 20:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sahatia ist gerade offline  Sahatia
Beiträge: 23
Registriert: Februar 2008
Junior Member
Das ist schön zu wissen Smile , habt ihr auch noch einen thread wo ich mitmachen kann??

So alleine punktezählen, macht keinen spaß Rolling Eyes


Liebe Grüße Sahatia

[url-http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4142/2845/]Sahatias Tagebuch[/url]

http://www.diaetticker.de/T_fe1725c5c83a3d6a10eac807d46ab3a4.png
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #241321 ist eine Antwort auf Beitrag #241159] Di, 19 Februar 2008 10:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Hmm, also entweder gründen wir hier an dieser Stelle einen neuen... Wink irgendwo hatten wir auch mal einen, aber da war eigentlich keiner mehr aktiv... oder du schaffst dir ein eigenes Tagebuch an.

Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #241935 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mi, 20 Februar 2008 21:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sahatia ist gerade offline  Sahatia
Beiträge: 23
Registriert: Februar 2008
Junior Member
Nen neuen club gründen wäre super, nur leider wären wir wohl alleine, denn keiner sonst meldet sich!

Ich brauch halt immer weider mal vergleichspersonen, oder nen duell partner bzw. motivationshilfe..... ich motiviere natürlich auch gerne Very Happy

Mal schauen, was noch kommt!


Liebe Grüße Sahatia

[url-http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4142/2845/]Sahatias Tagebuch[/url]

http://www.diaetticker.de/T_fe1725c5c83a3d6a10eac807d46ab3a4.png
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #241947 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mi, 20 Februar 2008 21:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Ich zähle zwar auch Punkte, aber das tue ich bereits über das Online-Tool von WW. Bin nich wirklich scharf drauf die hier nochmal aufzuschreiben, sorry.

Ausserdem wie willst Du Dich denn da duellieren? Jeder hat seine Punktzahl und sollte die ja auch essen.

Wenn dann doch höchstens über die Sport-Punkte die man sich dazu verdienen kann und nicht gegessen hat. Und die sind ja recht Pi-Mal-Daumen geschätzt, ich glaub den Werten die WW vorgibt nicht so ganz, die sehen mir oft sehr niedrig aus.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #241951 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mi, 20 Februar 2008 22:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sahatia ist gerade offline  Sahatia
Beiträge: 23
Registriert: Februar 2008
Junior Member
@beza: die punkte darf man eh nicht hier veröffentlichen, das wollte ich garnicht, es geht lediglich um die erfahrungen und die gefühle die man austauschen kann!
Im WW forum, ist mir viel zuviel los, da verliert man so leicht den überblick und daswegen bin ich da nicht mehr!

Achso und wegen dem duell, klar kann man sich vergleiche oder duellieren, denn scahffst dus wirklich jeden tag deine punkte einzuhalten?? Ich finde es gut, wenn man weiß, das noch ein anderer abnimmt, denn dann versuchst du mit abzunehmen udn möchtest nicht auf der strecke bleiben das meinte ich, oder man kann sich ein sportliches ziel setzten udn sich duellieren!!


Liebe Grüße Sahatia

[url-http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4142/2845/]Sahatias Tagebuch[/url]

http://www.diaetticker.de/T_fe1725c5c83a3d6a10eac807d46ab3a4.png
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #241957 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mi, 20 Februar 2008 22:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Ja das WW-Forum kann man in der Pfeife rauchen Twisted Evil

Also ich würd mal behaupten zu 95% schaffe ich es die Punkte einzuhalten. Dazu muss ich sagen dass ich 5 Tage die Woche in der Kantine esse wo ich nur schätzen kann, mag da auch mal danebenliegen.

Bewusst habe ich meine Punkte bisher vielleicht 3-4 mal überzogen, aber unbewusst sicher noch einiges öfter. Sonst hätte ich nicht in letzter Zeit zwei Wochen Stillstand gehabt Wink Irgendwann reisst halt doch der Schlendrian ein...



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #242056 ist eine Antwort auf Beitrag #241957] Do, 21 Februar 2008 10:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
crazy79 ist gerade offline  crazy79
Beiträge: 1734
Registriert: September 2007
Senior Member
Hallo Sahatia,

willkommen im Forum.
Ich mache auch WW-Fernprogramm.
Wie lange machst Du schon WW?



Größe: 1,63 m
05.01.2008: 69,1 kg
28.12.2009: 66 kg

1. Ziel 64 kg

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/22116/.png

Link zu crazy79-Tagebuch

Man muss das Unmögliche versuchen um das Mögliche zu erreichen
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #242190 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Do, 21 Februar 2008 13:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sahatia ist gerade offline  Sahatia
Beiträge: 23
Registriert: Februar 2008
Junior Member
@crazy79: Vor zwei Jahren etwa habe ich schon 13 kilo mit WW abgenommen und war damals glaub ich ein halbes Jahr dabei, diesesmal zieh ichs von zu hause durch, da die zeit und das finanzielle felht!

Jetzt mach ichs wieder intensiv seit 6 Tagen!
Und wie lange machst du das mit WW?

@beza: bei mir passierts schnell, das ich mal denke , achwas, jetzt kannste mal noch das essen oder dies und so.... das ist das gefährliche! Und mit dem schätzen, das hasse ich, wenn ich bi meinen schwiegereltern bin, dann muss ich auch immerschätzen , denn meine schwiegermutter, kocht immer nach gefühl und macht halt mal das rein udn dies rein udn und und.... ich versuch dann immer sowenig wie möglich zu essen!


Habt ihr einen bestimmten Motivationspunkt??



Liebe Grüße Sahatia

[url-http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4142/2845/]Sahatias Tagebuch[/url]

http://www.diaetticker.de/T_fe1725c5c83a3d6a10eac807d46ab3a4.png
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #242233 ist eine Antwort auf Beitrag #242190] Do, 21 Februar 2008 15:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Beza ist gerade offline  Beza
Beiträge: 2951
Registriert: August 2007
Ort: Beverley, UK
Senior Member
Sahatia schrieb

@beza: bei mir passierts schnell, das ich mal denke , achwas, jetzt kannste mal noch das essen oder dies und so.... das ist das gefährliche!


Ja das reisst leicht ein, vor allem wenn man schon länger dabei ist und sich irgendwann denkt: Jetzt war ich so lange brav, jetzt muss auch mal wieder was Süßes drin sein. Ist ja auch nix dagegen einzuwenden, solange man trotzdem weiter brav aufschreibt und sich bewusst macht was man ißt. Und keine Wunder erwartet wenn es nach dem Naschen auf der Waage stockt.

Ißt Du denn oft bei den Schwiegereltern? Mir geht es ähnlich wenn ich bei meinen Eltern bin, da meine Mutter auch mit Fett und Sahne sehr verschwenderisch umgeht. Sie ist schlank, mein Vater allerdings nicht - und sie meckert dann dass er dick ist. Eltern Rolling Eyes

Ansonsten finde ich dass man gerade mit dem Punktesystem ganz gut schätzen kann, weil diverse Sachen halt einen Pauschal-Punktwert haben. In der Kantine klappt das ganz gut für mich, ausserdem kann ich da ja noch auswählen und mir die fett-ärmeren Gerichte raussuchen.

Hmm...Motivationspunkt ist für mich wohl der Wunsch endlich wieder meine alte flotte Figur zurück zu bekommen. Ausserdem merke ich zusehends dass ich mich wieder viel fitter und besser fühle, auch dadurch dass ich wieder Sport treibe. Und das gibt immer wieder neu Motivation Smile



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wqknPDQ/weight.png

Start: 22.8.07 86.5 kg bei 168 cm . . . . . Kilo-Übersicht in meinem Tagebuch und das Bergfex'sche Motivationsbuch
1. Durchlauf: U65 erreicht am 08.03.08

Neustart: 79.0kg am 5.7.11
1. Ziel: U75 am 21.8.11
2. Ziel: U70 am 3.11.11
3. Ziel: U65
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #245173 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Sa, 01 März 2008 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sahatia ist gerade offline  Sahatia
Beiträge: 23
Registriert: Februar 2008
Junior Member
Leider hat mein PC die letzten Tage dein Geist aufgegebn und wollte nicht mehr hochfahren und viel stress hatte cih auch noch und da hab ich nicht wrklcih mehr die punkte gezählt! Davor habe cih wenigstens einen kilo abgenommen gehabt!
Muss wieder richtig durchstarten!

Ja ich esse schon öfter bei meinen schwiegereltern, das ist ja mein hauptproblem, mittlerweile schaue ich einfach, das cih nach dem mittagessen dorthin gehe, also essen tu ich dann zu hause und dann fahr ich rüber und dann muss cih mir halt doppelt überlegen wo cih zu lange, nur wie gesagt, die letzte Woche wa ich täglich dort, es gab einige probleme und dann ständig dort das essen,das hat mich wieder total rausgebracht!


Liebe Grüße Sahatia

[url-http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4142/2845/]Sahatias Tagebuch[/url]

http://www.diaetticker.de/T_fe1725c5c83a3d6a10eac807d46ab3a4.png
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #248700 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mi, 12 März 2008 12:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
de-yves ist gerade offline  de-yves
Beiträge: 4
Registriert: März 2008
Ort: Crimmitschau
Junior Member
hehe.. ich geselle mich gerne zu euch Wink punkte zählen fetzt und bringt was!!!

wünsche allen viel erfolg dabei!

LG yvonne
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #256342 ist eine Antwort auf Beitrag #248700] So, 20 April 2008 20:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
boehse_alex ist gerade offline  boehse_alex
Beiträge: 58
Registriert: August 2007
Ort: BW
Member
Hallo ihr

Ich hab letztes jahr durch punkte zählen und schwimmen 10 kilo abgenommen.

Dummerweise hab ich mit dem schwimmen aufgehört also die Saison zu ende war *ich-dummi* und irgendwann hat sich bei mir auch das punkte zählen verflüchtigt.
Die 10 kg sind wieder drauf.*heul*

Hab letzte woche wieder angefangen zu zählen.
Ich zähle auch privat weil mir die Treffen bzw das Fernprogramm einfach zu teuer sind!

Aber ansonsten finde ich WW einfach toll! Very Happy



Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #256959 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Di, 22 April 2008 19:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Julsi ist gerade offline  Julsi
Beiträge: 67
Registriert: Januar 2008
Ort: Duisburg
Member
So. Ab heute steht bei mir WW auch wieder mit auf dem Tagesplan Wink. Mal sehen, wie lange ich es diesmal aushalte, bisher hab ich immer nur 3 Wochen geschafft. Naja der erste Tag ist jedenfalls jetzt schon fast geschafft Smile

Weiß jemand von euch, wie viele Punkte Bananensaft und Linsensuppe hat?

Liebe Grüße


Am Aschermittwoch ist alles vorbei!!!

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/55912/.png

Start: 25.02.09 - 78,9kg
1. Ziel: 75 kg
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #259647 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Sa, 03 Mai 2008 20:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sahatia ist gerade offline  Sahatia
Beiträge: 23
Registriert: Februar 2008
Junior Member
Ich bin nun seit 2 Wochen wieder bei den WW treffen, weils ohne einfach nicht klappt!
Hier hab ich mich nicht mehr gemeldet, weil leider keiner mehr geschrieben hat, aber wenn ihr wieder mitschreiben und mit abnehmen würdet, dann würde es mich freuen und ich würde wieder regelmäßig vorbeischauen!!


Liebe Grüße Sahatia

[url-http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4142/2845/]Sahatias Tagebuch[/url]

http://www.diaetticker.de/T_fe1725c5c83a3d6a10eac807d46ab3a4.png
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #259689 ist eine Antwort auf Beitrag #259647] Sa, 03 Mai 2008 23:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Hallo!
Wollte mich diese Woche auch wieder zu nem Treffen aufraffen. Hoffe dadurch einen zusätzlichen Schub Motivation für die nächsten Kilos zu bekommen. Klappts bei dir deutlich besser mit Treffen als ohne?


Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #259868 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] So, 04 Mai 2008 17:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sahatia ist gerade offline  Sahatia
Beiträge: 23
Registriert: Februar 2008
Junior Member
oh jaaaaa, sehr viel besser, so muss ich einfach abnehmen, denn schließlich will man sich ja beim treffen nicht "blamieren"

Ich hab aber trotzdem meine Tage wo ich verdammt mit mir kämpfen muss und leider schaff ichs nicht immer und bekomm trotzdem meine fressanfälle!

Aber trotzdem hab ich mehr motivation abzunehmen und es den anderen dann auch zu zeigen! Mir fehlen noch 300g bis zum nähsten Stern (für jede 3 kilo bekommt man ein Stern) und ich hoffe, das ich die bis nächsten Donnerstag auch schaffe...... leider hatte ich die letzten zwei Tage zuviel eis Embarassed

Naja mal schauen!


Liebe Grüße Sahatia

[url-http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4142/2845/]Sahatias Tagebuch[/url]

http://www.diaetticker.de/T_fe1725c5c83a3d6a10eac807d46ab3a4.png
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #259883 ist eine Antwort auf Beitrag #259868] So, 04 Mai 2008 18:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Ich hoffe dass diese Motivation mich auch von meinen nächsten Fressanfällen bewahrt Wink war bisher erst 2x bei den Treffen. Hab aber den MPP weswegen ich jetzt trotz 3 Wochen Abwesenheit noch nicht abgemeldet worden bin. Hab mir aber ganz fest vorgenommen ab dieser Woche wieder regelmäßig hinzugehen. Vielleicht schaffe ich ja diese Woche meinen ersten Stern wer weiss Wink Die Waage im Treffen ist ja sowieso ganz anders als die zu Hause, da man sich abends nach 3 Mahlzeiten draufstellt... zu Hause wiege ich mich ja immer morgens vor dem Frühstück mit möglichst wenig an Wink

Fressanfälle sind auch mein Problem. Ernähre mich ansonsten gesund würde ich sagen, aber ich habe so Tage, da könnte ich alles in mich reinstopfen was mir in die Quere kommt.


Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #260042 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mo, 05 Mai 2008 13:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sahatia ist gerade offline  Sahatia
Beiträge: 23
Registriert: Februar 2008
Junior Member
Also ich gehe regelmäßig zu den treffen, bin ich auch schon früher immer, das war mir selber sehr wichtig und an deren Waage sieht man wenigstens jedes gramm das man abnimmt, auf meiner Waage habe ich nicht mal nen kilo weg, dabei bin ich kurz vor meinem ersten Stern Smile

Meine fressanfälle sind hauptsächlich Abends, das ist immer so gemein, wenn man den ganzen Tag über durchhält und dann am abend alles wieder kaputt geht Evil or Very Mad

Aber ansonsten ernähr ich mcih soweit auch gesund!!

Naja nur diese Woche garnicht, ich hoffe, cih schaffs bis Donnerstag die kippe zu kriegen und doch ncoh etwas abzunehmen!!

Und dir viel glück fürs nächste sternchen, aber dafür musst du ins treffen gehen Very Happy


Liebe Grüße Sahatia

[url-http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4142/2845/]Sahatias Tagebuch[/url]

http://www.diaetticker.de/T_fe1725c5c83a3d6a10eac807d46ab3a4.png
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #260406 ist eine Antwort auf Beitrag #260042] Di, 06 Mai 2008 17:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elke ist gerade offline  Elke
Beiträge: 10604
Registriert: April 2008
Ort: Bei Würzburg in Unterfra...
Senior Member
Hi alle zusammen,

ich würde mich auch gern zu euch gesellen, ich zähle zwar auch privat, weil ich eigentlich kein Gruppenmensch bin und den Gruppenzwang nicht so brauche, was aber nicht heißen soll, daß ich nicht auch gesellig bin und mich nicht auch einigen Herausforderungen stellen oder gerne einige Erfahrungen austauschen würde. Very Happy

Ich habe zwar den Löwenanteil von dem, was ich abnehmen will erst mal weg, aber wie man hier ja auch schon lesen konnte, ist das Gewicht zu halten ja auch nicht einfach Confused . Außerdem kämpfe ich jetzt schon seit fast einem Jahr um noch so die letzten 3-5 Kilos dauerhaft wegzubringen. Ich muß aber auch dazu sagen, daß ich den Sport, den ich treibe etwas reduziert habe und mich vorher auch sehr kosequent ernährt habe. Dadurch habe ich mich auch leicht zum Oberkalorien-Sparer entwickelt, vor allem im Backen von Kuchen und Torten. Welche unsere Familie gerade seit sie so leicht sind recht gerne und ohne Reue essen, jedes Wochenende.

Also, ich würde mich über regen Kontakt freuen

Übrigens, Essen auswärts find ich auch immer doof, vor allem, wenn man weiß, was so alles an Kalorien im Essen drin ist.

LG Elke



Elke

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/36873/.png

Doch ein Tagebuch
Vorher, Nachher und dann auch andere
Urlaubs-Fotos 2008 und 2009
Elkes Rezepte
Elkes Plätzchen

Wir leben doch nicht um zu fasten, sondern fasten um besser zu leben, oder?

Die Wahrheit zu nennen ist ein Spiel,
die Wahrheit zu erkennen ist sehr viel,
die Wahrheit zu sagen ist oftmals schwer,
die Wahrheit zu ertragen sehr viel mehr
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261137 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Fr, 09 Mai 2008 13:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Sahatia ist gerade offline  Sahatia
Beiträge: 23
Registriert: Februar 2008
Junior Member
Hallo Elke!

Wow, du hasst ja wirklich eine klasse abnahme, respekt!!


Jaja, die letzten Kilos..... das hab ich auch schon bei einigen mitbekommen, das die die schwersten sind!

Aber das schaffst du auch, auch wenns etwas länger dauert!


Ich hab nun mein erstes Sternchen und hoffe, es werden bald mehr!!! Very Happy


Liebe Grüße Sahatia

[url-http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4142/2845/]Sahatias Tagebuch[/url]

http://www.diaetticker.de/T_fe1725c5c83a3d6a10eac807d46ab3a4.png
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261193 ist eine Antwort auf Beitrag #261137] Fr, 09 Mai 2008 15:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elke ist gerade offline  Elke
Beiträge: 10604
Registriert: April 2008
Ort: Bei Würzburg in Unterfra...
Senior Member
Hallo Sahatia,

super, ein Sternchen, der Anfang ist gemacht !!!! Smile

Machst Du auch irgendwelchen Sport oder nur WW.

Ich mache 5 Tage die Woche ca. eine Stunde Trainig, sonst könnte ich das Gewicht, glaub ich, nicht halten. Außerdem möchte ich die Fitness, die ich bekommen habe dadurch, auch nicht mehr missen.

Wie war das bei Dir als Du schon mal so gut abgenommen hattest? Konntest Du das Gewicht annähernd halten, oder ist das jetzt wieder drauf?

Ich hab ca. 1 1/2 Jahre dafür gebraucht und habe dieses Gewicht +/- 2-3 Kilo jetzt eigentlich so seit einem Jahr, kann aber auch trotz dem Sport und dem anderen Essen nichts mehr abnehmen und das soll nicht heißen, daß da gar kein Speck mehr wäre Confused War in dieser ersten harten Phase aber auch sehr konsequent, hab nichts gegessen, was über 3-5% Fett hatte, relativ streng auf die Punkte geachtet und noch mehr Sport getrieben.
Nun laß ichs langsamer angehen, aber das Gewicht zu halten ist auch nicht immer so leicht.

Wie Du schon angesprochen hast, hab ich auch so gewisse Tage, an denen ich den ganzen Tag essen muß, ich versuche halt, daß dann auf leichte Sachen zu beschränken.
Hast Du schon mal versucht Heißhunger mit viel Eiweiß und wenig oder gar keinen Kohlehydraten im Essen entgegenzuwirken, so ein paar Tage lang oder ne Woche, hat bei mir ganz gut gewirkt und hilft manchmal gut beim Abnehmen Smile


Elke

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/36873/.png

Doch ein Tagebuch
Vorher, Nachher und dann auch andere
Urlaubs-Fotos 2008 und 2009
Elkes Rezepte
Elkes Plätzchen

Wir leben doch nicht um zu fasten, sondern fasten um besser zu leben, oder?

Die Wahrheit zu nennen ist ein Spiel,
die Wahrheit zu erkennen ist sehr viel,
die Wahrheit zu sagen ist oftmals schwer,
die Wahrheit zu ertragen sehr viel mehr
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261203 ist eine Antwort auf Beitrag #261193] Fr, 09 Mai 2008 15:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Ich habe mich gestern trotz drei absolut versauter Tage dieser Woche wieder zum Treffen aufgerafft - fange jetzt also neu an. Anfang März war ich das erste mal beim treffen und seitdem habe ich 2kg zugenommen statt abgenommen *grummel* na gut, mein Startgewicht habe ich noch lange nicht, aber mein Zielgewicht genauso wenig, also hoffe ich, dass ich jetzt konsequenter sein kann... und den Sport trotz der Wärme nicht vernachlässige Wink (ja ich habe immer eine Ausrede...)
Glückwunsch zum Stern!


Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261210 ist eine Antwort auf Beitrag #261203] Fr, 09 Mai 2008 15:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elke ist gerade offline  Elke
Beiträge: 10604
Registriert: April 2008
Ort: Bei Würzburg in Unterfra...
Senior Member
Was machst Du denn für'n Sport, wenn du machst?
Das mit dem Gewicht wird schon, auch wenn's nicht immer einfach ist. Es kommen auch wieder bessere Tage


Elke

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/36873/.png

Doch ein Tagebuch
Vorher, Nachher und dann auch andere
Urlaubs-Fotos 2008 und 2009
Elkes Rezepte
Elkes Plätzchen

Wir leben doch nicht um zu fasten, sondern fasten um besser zu leben, oder?

Die Wahrheit zu nennen ist ein Spiel,
die Wahrheit zu erkennen ist sehr viel,
die Wahrheit zu sagen ist oftmals schwer,
die Wahrheit zu ertragen sehr viel mehr
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261213 ist eine Antwort auf Beitrag #261210] Fr, 09 Mai 2008 16:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Sehr unterschiedlich - mindestens einmal die Woche gehe ich zu einem Spinning Kurs. Sonntags immer ne große Runde walken. Freitags oder Samstags ne Runde joggen und meistens versuche ich einmal die Woche Krafttraining im Fitnessstudio dazwischen zu schieben plus ne Stunde Crosstrainer. So ist der Plan - Walken und Spinning fällt eigentlich nie aus, aber der Rest schon mal...

Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261216 ist eine Antwort auf Beitrag #261213] Fr, 09 Mai 2008 16:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elke ist gerade offline  Elke
Beiträge: 10604
Registriert: April 2008
Ort: Bei Würzburg in Unterfra...
Senior Member
Das ist aber auch ne ganze Menge!

Ist Dein Ticker noch aktuell? Dann hast Du ja bereits fast 50 Kilo abgenommen - Respekt !!!

Alles mit WW oder auch anders?


Elke

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/36873/.png

Doch ein Tagebuch
Vorher, Nachher und dann auch andere
Urlaubs-Fotos 2008 und 2009
Elkes Rezepte
Elkes Plätzchen

Wir leben doch nicht um zu fasten, sondern fasten um besser zu leben, oder?

Die Wahrheit zu nennen ist ein Spiel,
die Wahrheit zu erkennen ist sehr viel,
die Wahrheit zu sagen ist oftmals schwer,
die Wahrheit zu ertragen sehr viel mehr
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261219 ist eine Antwort auf Beitrag #261216] Fr, 09 Mai 2008 16:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Jo fast aktuell - also gestern hab ich wieder über 90 auf die Waage gebracht, aber naja... Startgewicht war so hoch Wink Von daher bin ich jetzt auch nicht wahnsinnig betrübt über mein aktuelles Gewicht, da ich mich immer noch super fit fühle, aber es wär halt schon schön, wenn es noch was weiter gehen würde... ja fast alles mit WW - die ersten Kilos waren ohne, aber da hab ich viel viel viel zu wenig gegessen.

Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261221 ist eine Antwort auf Beitrag #261219] Fr, 09 Mai 2008 16:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elke ist gerade offline  Elke
Beiträge: 10604
Registriert: April 2008
Ort: Bei Würzburg in Unterfra...
Senior Member
Ja, da meint man je weniger man jetzt isst desto schneller gehts, aber dann kann man ja gar nichts mehr essen ohne gleich wieder zuzunehmen. Hattest Du dann Essprobleme und wiegst deshalb jetzt etwas mehr? Oder ist die Frage zu direkt? Du schaffst das bestimmt auch auf normale Weise. Ich glaub Du kannst jetzt schon ganz zufrieden sein, oder Smile

Elke

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/36873/.png

Doch ein Tagebuch
Vorher, Nachher und dann auch andere
Urlaubs-Fotos 2008 und 2009
Elkes Rezepte
Elkes Plätzchen

Wir leben doch nicht um zu fasten, sondern fasten um besser zu leben, oder?

Die Wahrheit zu nennen ist ein Spiel,
die Wahrheit zu erkennen ist sehr viel,
die Wahrheit zu sagen ist oftmals schwer,
die Wahrheit zu ertragen sehr viel mehr
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261227 ist eine Antwort auf Beitrag #261221] Fr, 09 Mai 2008 16:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Naja, schaffs halt nicht mich immer an meine Punkte zu halten - bzw. habe einfach Tage an denen ich wahllos Essen in mich reinstopfe. Bevorzugt, wenn ich viel Stress habe oder wenig schlafe... von daher läuft es bei mir im moment immer etwas Achterbahnmäßig... also immer alles so im 5 Kilo Rahmen. von daher noch in Ordnung, aber wär halt schön, wenn es mal wieder konstant abwärts gehen würde... Aber das klappt schon Wink

Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261489 ist eine Antwort auf Beitrag #261227] Sa, 10 Mai 2008 17:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elke ist gerade offline  Elke
Beiträge: 10604
Registriert: April 2008
Ort: Bei Würzburg in Unterfra...
Senior Member
Natürlich klappt das, Du hast schon so viel abgenommen, und wenn Du das über längere Zeit gut halten kannst, geht bestimmt auch wieder eine Zeit an, in der es wieder abwärts geht. Ich hab gelesen, daß der Körper immer anstrebt mit Hungerattacken sein altes Gewicht wieder herzustellen, aber wenn mann sein neues Gewicht über längere Zeit hält, gewöhnt sich der Körper dran und setzt sich einen neuen 'Setpoint', dann kann man bestimmt auch wieder leichter abnehmen, besonders, wenn man schon soviel Erfolg wie Du hatte.

Bei Streß sind übrigens Magnesium-Brausetabletten total zu empfehlen, denn Streß frißt Dein Magnesuim im Körper auf und mit der Nahrung kommt nicht genug nach. Ist total gut bei Streß für die innere Ruhe und Gelassenheit, somit auch gegen Frust und Freßanfälle. Smile

Schöne Pfingsten noch

Elke


Elke

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/36873/.png

Doch ein Tagebuch
Vorher, Nachher und dann auch andere
Urlaubs-Fotos 2008 und 2009
Elkes Rezepte
Elkes Plätzchen

Wir leben doch nicht um zu fasten, sondern fasten um besser zu leben, oder?

Die Wahrheit zu nennen ist ein Spiel,
die Wahrheit zu erkennen ist sehr viel,
die Wahrheit zu sagen ist oftmals schwer,
die Wahrheit zu ertragen sehr viel mehr
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #261954 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mo, 12 Mai 2008 22:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
knobulus ist gerade offline  knobulus
Beiträge: 165
Registriert: Dezember 2007
Ort: Bargteheide
Senior Member
Halli hallo,

ich würde gerne an eurem Club teilnehmen...habe gerade erst mit WW angefangen...wenn es bei mir auch so gut wirkt wie bei euch beiden, bin ich mehr als zufrieden-...... Laughing...erstmal herzlichen Glückwunsch dazu!!!
Also bei mir lag es nicht an den Freßanfällen, das ich so zugenommen habe...ich gab vor ca. 1 Jahr das rauchen auf, und damit fing alles an...1-2 kg im Monat waren nix, unaufhörlich ging es nach oben und ich konnte nix dagegen tun... Confused
Dann im Dezember 2007 kam die Motivation abzunehmen, ich meldete mich hier an, verfasste ein Tagebuch, machte viel Sport, aber nichts half..damals schon sagten mir die eigefleischten Hasen hier, das ich zu wenig esse, um effektiv abnehmen zu können.
Was soll ich sagen, entnervt gab ich im Januar auf, weil ich selbst nach 1 Monat nicht abgenommen hatte.
Jetzt habe ich neuen Mut, neue Motivation, und ne supi Kontrolle über mein Essverhalten...und ich sage euch, ich habe schon lange nicht mehr so viel gegessen und habe trotzdem abgenommen...seit letzter Woche Dienstag schon 2,6 kg...unglaublich.... Very Happy , WW scheint das Richtige für mich zu sein...wir werden sehen.... Smile

Bis bald

Knobulus





http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/38483/.png

Start der Ernährungsumstellung: 06.05.2008
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #262257 ist eine Antwort auf Beitrag #261954] Mi, 14 Mai 2008 08:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

na dann herzlich willkommen im club!

Vielleicht klappt es ja jetzt mit dem Beginn des Sommers bei allen wieder besser Wink
Gehst du denn auch zu den Treffen oder nur mit den Unterlagen zu Hause?
Viel Erfolg wünsche ich dir auf jeden Fall noch!


Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #262275 ist eine Antwort auf Beitrag #261954] Mi, 14 Mai 2008 10:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Elke ist gerade offline  Elke
Beiträge: 10604
Registriert: April 2008
Ort: Bei Würzburg in Unterfra...
Senior Member
Hi Knobulus,

erst mal willkommen, ich muß auch sagen, als ich das mit WW angefangen habe, merkte ich wie diese Methode meine Kilos purzeln lies, denn ich hab das meiste des Gewichts in ca. etwas mehr wie einem Jahr verloren. Meine letzten Kilos sizten nun ziemlich schwer, und nach langen konsequenten Zeiten gönnt man sich natürlich auch mal wieder ab und zu was, oder kann nicht dauerhaft so viel Sport machen, wie ich das tat. Vor allem ist es ja auch wichtig ein gewisses Gewicht dann wieder mal längere Zeit zu halten. Smile
Ich kann das nur weiterempfehlen, weil man sich auch richtig gut dabei fühlt (und meistens satt).

Weiter so und wichtig ist, immer mit mehr oder weniger Spaß dran bleiben

LG Elke


Elke

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/36873/.png

Doch ein Tagebuch
Vorher, Nachher und dann auch andere
Urlaubs-Fotos 2008 und 2009
Elkes Rezepte
Elkes Plätzchen

Wir leben doch nicht um zu fasten, sondern fasten um besser zu leben, oder?

Die Wahrheit zu nennen ist ein Spiel,
die Wahrheit zu erkennen ist sehr viel,
die Wahrheit zu sagen ist oftmals schwer,
die Wahrheit zu ertragen sehr viel mehr
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #262354 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mi, 14 Mai 2008 16:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
knobulus ist gerade offline  knobulus
Beiträge: 165
Registriert: Dezember 2007
Ort: Bargteheide
Senior Member
Hallo ihr zwei, danke für die nette Begrüßung!
Also für so viele Kilos nur 1 Jahr zu brauchen ist echt enorm...Respekt..da dürfen doch die letzten Pfündchen ruhig etwas fester sitzen,oder.... Very Happy
Ich gehe nicht zu den Treffen wegen Zeitmangel...naja, eigentlich bin ich nicht so der Gruppenmensch und habe absolut keine Lust dazu. Blöd ist nur, das man die aktuellen Dinge nicht so mitbekommt, ich z.B. habe mir den Einkaufsführer Auflage 10 bei dem bekannten Auktionshaus ersteigert..nicht topaktuell, aber ich dachte das reicht aus.Nu erzählte ich meiner Kollegin, was ich gestern gegessen habe und das ich für 100g Reis 3P. berechnet habe...die guckte mich ganz erstaunt an und meinte, Reis gehört zu den 18 Sattmachern, den berechnet man gar nicht...davon steht aber in Auflage 10 leider nix.... Rolling Eyes

Könnt ihr mir vielleicht etwas zu den Sattmachern sagen, welche Lebensmittel das sind und wieviel wenn überhaupt man dafür berechnet? Das wäre echt lieb!

Cya

Knobulus


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/38483/.png

Start der Ernährungsumstellung: 06.05.2008
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #262356 ist eine Antwort auf Beitrag #262354] Mi, 14 Mai 2008 16:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Naja, wenn deine Kollegin da erstaunt geschaut hat dann hat sie auch was nicht verstanden - alle Sattmacher kann man auch genau messen, also wenn du den Reis abgemessen hast und da 3 Punkte rauskamen war das schon prima.
Reis gehört genau wie Nudeln, Kartoffeln, Brot mit nem hohen Vollkornschrotanteil und ungesüßtes Müsli zu den Sattmachern der Kohlenhydrate Gruppe und die kann man wenn man keine Lust hat abzuwiegen für 4 Punkte essen 'bis man satt ist'. Für mich lohnt das fast nie, da ich eher selten so viel Hunger habe, dass ich tatsächlich so viel esse.

Es gibt auch noch Eiweiss Sattmacher - dazu gehören Magerquark, Magermilchjoghurt, fettarme Fleisch und Fischsorten - von denen kann man für 3 P essen bis man satt ist.

Betonung liegt auf satt und nicht vollgestopft. Sinn ist wohl der, dass man halt nicht auf eine Kartoffel beim essen schaut und noch halb hungrig vom Tisch aufstehen muss, sondern sich beruhigt satt essen kann und auch wieder lernt auf sein Satt Gefühl zu hören. Wenn du aber weniger als die 4 Punkte brauchst um satt zu werden kannste auch weiterhin abwiegen Smile


Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #262361 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mi, 14 Mai 2008 16:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
knobulus ist gerade offline  knobulus
Beiträge: 165
Registriert: Dezember 2007
Ort: Bargteheide
Senior Member
Hi Sarajane,

danke für die Infos, habe grad selber mal gegoogelt..also die Sattmacher würden sich für mich auch nicht lohnen bis auf das Fleisch vielleicht, da greife ich doch gerne mal etwas beherzter zu..wahrscheinlich, weil es nicht allzu oft auf meinem Speiseplan steht.
Bin schon ganz aufgeregt, morgen ist Wiegetag...heute morgen bin ich dauernd um die Waage rumgeschlichen, aber ich hab mir selber auf die Finger gehauen... Laughing ...man soll ja net so oft draufsteigen.
Meine Hosen fangen an zu rutschen..und das nach nur 1 Woche...des is echtn Ding.... Nod


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/38483/.png

Start der Ernährungsumstellung: 06.05.2008
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #262364 ist eine Antwort auf Beitrag #262361] Mi, 14 Mai 2008 16:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Will dich ja nicht entmutigen, aber am Anfang geht das ja immer etwas schneller - ein gutes Gefühl ist das natürlich trotzdem Wink
Ich halte mich ja selber nicht an das nur einmal die Woche wiegen... könnte ich nicht irgendwie schaffe ich es nicht der Waage aus dem Weg zu gehen - aber zählen tut halt nur das Wiegen im Treffen Wink
Für mich lohnen die Sattmacher auch eher selten - wann esse ich schonmal mehr als 80 g Haferflocken oder so... nur Tatar habe ich glaub ich schonmal als Sattmacher gerechnet.


Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #262371 ist eine Antwort auf Beitrag #240472] Mi, 14 Mai 2008 17:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
knobulus ist gerade offline  knobulus
Beiträge: 165
Registriert: Dezember 2007
Ort: Bargteheide
Senior Member
Sage mal, gibt es von Dir eigentlich vorher-nachher-Bilder? Das ist ja unglaublich, was Du abgenommen hast..das muss für Dich ja ein himmlisch neues Körpergefühl sein... Razz
Ja, man ist schon sehr stolz auf sich selber, wenn man das geschafft hat, was soooo viele nicht schaffen, und ich bin mir 100% sicher auf dem richtigen Weg zu sein, meine Einstellung stimmt jetzt...wir werden noch rank und schlank, pass mal auf....... Very Happy


http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/38483/.png

Start der Ernährungsumstellung: 06.05.2008
Re: Abnehmen nach WW [Beitrag #262378 ist eine Antwort auf Beitrag #262371] Mi, 14 Mai 2008 17:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
sarajane ist gerade offline  sarajane
Beiträge: 543
Registriert: Juli 2006
Ort: Bonn
Senior Member

Ja, vorher nachher Fotos von mir gibts hier http://gesuender-abnehmen.com/index.php/m/0/2835/0/834/#msg_ 2835

ein neues Körpergefühl ist das auf jeden Fall - hätte man mir vor 2 Jahren mal erzählen sollen, dass ich regelmäßig mit meinem Freund joggen gehe. Spinning Kurse mitmache und mir ein Brautkleid in Größe 44 hole Wink
Ich glaube auch, dass die Einstellung wichtig ist. Nicht auf das schauen auf das man verzichtet, sondern sich ganz klar sein was man seinem Körper alles gutes tut. Rank und schlank weiss ich ja nicht - war ich noch nie und kann ich mir gar nicht vorstellen, aber gesund und gut aussehend Wink


Vorheriges Thema: + + + Der Gute-Besserungs-Thread für OSSO + + +
Nächstes Thema: START: 145 kg
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Fr Apr 26 00:05:21 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.05615 Sekunden