Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Durst ??
Durst ?? [Beitrag #21077] Mo, 17 Januar 2005 13:53 Zum nächsten Beitrag gehen
AnAsTaS|a ist gerade offline  AnAsTaS|a
Beiträge: 305
Registriert: September 2004
Senior Member
Hab da mal ne Frage:

Ich trinke extrem viel ... manchmal am Tag bis zu 5-7 Liter Sad Immer wieder wird gesagt, dass das nicht gesund ist, weil der Körper dann Mineralien ausspült usw. Aber ich versuche das dann eben durch versch. Präparate auszugleichen.

Mein Durst wird einfach nicht gestillt... ich hänge fast den ganzen tag an der Flasche und bin trotzem durstig.

Mir wurde gesagt, dass es ein Hinweis auf Diabetes seih .. habe nun seit gestern ein testgerät und bin fleißig am testen

Gestern vor dem Sport 99
Nach dem Sport 78
Abends nachm Essen 81

Eben nach dem Essen 124

Müsste also alles normal sein oder ?

Woran kann das noch liegen ?? Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder nen Tipp ?
Re: Durst ?? [Beitrag #21080 ist eine Antwort auf Beitrag #21077] Mo, 17 Januar 2005 14:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bea68 ist gerade offline  Bea68
Beiträge: 3153
Registriert: September 2004
Ort: Sachsen
Senior Member
Eigene Erfahrungen kann ich leider nicht bieten, ich komme am Tag so auf +/- 3 Liter und bin zufrieden...

Aber: Warst Du in letzter Zeit mal beim Hausarzt und hast Dich durchchecken lassen, immerhin hatte ja Dein Körper Vollstress die letzten Monate. Mal ein Großes Blutbild, wichtige Hormone und nen Urinstatus. Ansonsten denke ich, sind die Zuckerwerte soweit i.O.
LG Bea


Ein weiter Weg beginnt mit dem ersten Schritt - aber - wir sind schon viele Schritte gegangen und befinden uns so mitten auf dem Weg

Start Januar 2004: 89,? kg
Start Januar 2005: 76,1 kg
Jetzt: 15.5.2005 75,0 kg
Ziel: ??.??.2005 69 oder so kg
Bea´s Buch
Re: Durst ?? [Beitrag #21085 ist eine Antwort auf Beitrag #21077] Mo, 17 Januar 2005 14:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AnAsTaS|a ist gerade offline  AnAsTaS|a
Beiträge: 305
Registriert: September 2004
Senior Member
Habe mir vorgenommen für nächste Woche Dienstag einen termin geben zu lassen, weil ich dann zeit habe und mir wäre es sehr wichtig, dass mal gecheckt wird, warum mein Kreislauf ab und an diese Aussetzer hat. AUßerdem habe ich wohl irgendwie Durchblutungsstörungen ... meine Hände oder nur eine Hand ist ständig kalt und im allegemeinen friere ich auch fast ununterbrochen obwohl ich warm angezogen bin. Das alles nicht mehr normal *g*

Habe einmal Blut untersuchen lassen .. angeblich alles okay. Aber das glaube ich ehrlich gesagt gar nicht mehr.
Re: Durst ?? [Beitrag #21093 ist eine Antwort auf Beitrag #21077] Mo, 17 Januar 2005 14:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Huhu Ana,

daß der Körper Mineralien ausspült, wenn man viel trinkt, ist ein Ammenmärchen und ganz großer Quatsch. Generell kann man dem Körper auch antrainieren, viel zu trinken. Ich selber trinke auch sehr sehr viel ( eigentlich immer schon ) und habe demnach auch relativ viel Durst. Das ist dann normal und es wäre eher schädlich, dem Körper die entsprechenden Flüssigkeitsmengen zu verweigern. Desweiteren kann es durchaus ein Indiz für Diabetes sein, muß es aber nicht. Ganz im Gegenteil, es wird oftmals mit solchen Amateurdiagnosen Angst und Schrecken verbreitet. Wie lange nach dem Essen hast du denn gewartet mit deinem Zuckertest? Ein halbes Stündchen solltest du schon ins Land gehen lassen um einen halbwegs aussagekräftigen Wert zu erhalten, besser noch, auch vor dem Essen nochmal pieken. Aber die Werte sind ansich ok, mach dir also nicht selber Angst.
Was das frieren anbelangt, so ist es ganz normal, daß du frierst. Wie ich in deinem Tb gelesen habe, ißt du ja nicht wirklich viel und die Energie, die der Körper zugeführt bekommt, benutzt er natürlich, um die lebenswichtigen Vorgänge am laufen zu halten. Durchlutung von Extremitäten ist da zweitrangig, Ergebnis: man friert.
Ich kann dir auch nur den Rat geben, nochmal ein Blutbild anfertigen zu lassen, dann aber auch Vertrauen deinem Doc ggü. aufbringen und seine Worte nicht anzweifeln. r sieht schon, wenn etwas nicht in Ordnung ist und sagt es dir dann auch. Ein Blutbild oder andere Untersuchungen sind wertlos, wenn du deinem Arzt ggü. kein Vertrauen entgegen bringst.
Liebe Grüße,
Dingeli


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Durst ?? [Beitrag #21094 ist eine Antwort auf Beitrag #21077] Mo, 17 Januar 2005 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Achja, was mir einfällt: rauchst du? Ich habe die Erfahrung gemacht, daß Raucher mehr trinken, frag mich bitte nicht warum. Ich selber bin Raucher und habe manchmal das Gefühl, daß rauchen den Mund irgendwie austrocknet und deshalb hab ich immer viel Flüssigkeit bei mir stehen.


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Durst ?? [Beitrag #21095 ist eine Antwort auf Beitrag #21077] Mo, 17 Januar 2005 15:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AnAsTaS|a ist gerade offline  AnAsTaS|a
Beiträge: 305
Registriert: September 2004
Senior Member
Ne ich rauche nicht. Und seit einigen Tagen ist mein Mund ständig trocken .. ich fühl mich total ausgetrocknet.
Re: Durst ?? [Beitrag #21098 ist eine Antwort auf Beitrag #21077] Mo, 17 Januar 2005 15:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dingeli ist gerade offline  Dingeli
Beiträge: 6957
Registriert: September 2004
Senior Member
Moderatorin
Das kann auch an der Heizungsluft liegen, Ana. Mach dich nicht zu sehr verrückt, das schadet nur. Es ist ja wirklich kälter geworden in den letzten Tagen, da heizt die Heizung auch mehr und die Luft, die du atmest, ist trockener. Stell dir doch auf jede Heizung mal ein Glas Wasser, das feuchtet die Luft etwas an und es wird vielleicht besser. Aber egal wie, lass dennoch ein Blutbild machen und erklär deinem Doc auch, warum du das möchtest. Er wird dich entsprechend beraten und vielleicht kann er dir deine Ängst nehmen Smile

Rennst du überdurchschnittlich oft zur Toi? Ich mein, öfter, als man ggf. bei 7l Flüssigekt rennen würde? Auch das ist ein Indiz auf Diabetes, einzig der Durst ist nicht aussagekräftig. Wenn du Zucker hättest, wäre dein Wert nach dem Essen um ein vielfaches erhöht, insofern denke ich, daß es vielleicht wirklich "harmlos" ist Wink


************

Lieber Gott, wenn du mich schon nicht dünn machst, dann mach wenigstens alle meine Freunde dick! Very Happy
Re: Durst ?? [Beitrag #21113 ist eine Antwort auf Beitrag #21077] Mo, 17 Januar 2005 16:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AnAsTaS|a ist gerade offline  AnAsTaS|a
Beiträge: 305
Registriert: September 2004
Senior Member
Hmmm also stimmt das nicht mit dem, dass zuviel trinken schädlich ist ? ich finde es immer blöd .... der eine sagt ja, der andere sagt nein ... komisch und ich weiss nicht, was ich noch glauben soll Smile

Nun ja, hoffentlich habe ich morgen auch noch frei. Dann werde ich direkt mal beim Doc anrufen ... und denen schon sagen, dass ich Morgends nen Termin brauch weil ich je nüchtern sein muss. Habe beim letzten Mal auch dem Arzt gesagt, dass irgendwas nicht stimmt, wegem meinem Kreislauf .. aber Blut war okay.

Nun werde ich dem Arzt das nochmal sagen und der soll mich dann mal auf den Kopf stellen Very Happy

Aber das mit dem zu wenig essen ... daran hat sich mein Körper längst gewöhnt. Nachm Essen bin ich satt ... aber ne Stunde später habe ich den gleichen Hunger wieder. heute auch ... Mittags gabs Supper, eine Scheibe Brot und noch ne Kiwi und ne Möhre und es hat nicht lang gedauert und ich war wieder hungrig *gg*

Dabei esse ich schon viele Ballaststoffe usw. Naja mal sehn wie es nachher nach dem Rosenkohl ist *g* Hoffentlich besser.

Und das mit dem frieren führe ich darauf zürück, dass ich einfach nicht mehr so dick bin. meine Mum meint auch .. bei den Tieren ist das ja so. Die fressen sich ne Fettschicht an und haben ihr dickes Fell. Aber das ist nun der erste Winter mit über 30 kg weniger .. vielleicht auch deswegen ? Man sagt ja immer : Fett schützt und wärmt *g*

Muss mal im Auge beobachten, ob das Trockengefühl weiterhin so bleibt ... denn nachts werde ich deswegen ständig wach, nur weil ich halb verdurste. Und zur Toilette muss ich normal Smile normal wie man eben nach 5-7 Litern muss ^^ Aber bisher sinds heute erst 3,4 Liter. Jedenfalls mehr als genug
Re: Durst ?? [Beitrag #21171 ist eine Antwort auf Beitrag #21077] Di, 18 Januar 2005 09:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
perdia ist gerade offline  perdia
Beiträge: 1831
Registriert: September 2004
Ort: Alzey-Rheinhessen
Senior Member
Hi Ana,
zu viel Trinken kann gefährlich sein. Ja, aber nur, wenn man
nicht daran gewöhnt ist. Grund: Die Nieren können die viele
Flüssigkeit nicht mehr aussleiten und so sammelt sich das
Wasser im Körper.

Ich hatte irgendwie im Kopf, dass du ziemlich viel Sport treibst.
Das kann natürlich das Durstgefühl erhöhen. Ausserdem
trinke ich im Winter auch meistens so um die 4-5 L. Es kommt
halt darauf an ob das von einem Tag zum anderen gemacht wird,
oder sich entwickelt. Wenn es langsam immer mehr geworden ist,
dann kann Dein Körper das auch.

Liebe Grüße
Perdia


Was immer du tun willst, wovon immer du träumst,
fange es an....
In der Kühnheit liegt Mut, Macht und Magie.

Hier entlang


Ausgangsgewicht: 107 Anfang Juni
Tiefstand am 21.03.05 95,5 kg
Stand am 30.01.06: 103 kg )-:
Re: Durst ?? [Beitrag #21197 ist eine Antwort auf Beitrag #21077] Di, 18 Januar 2005 11:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
AnAsTaS|a ist gerade offline  AnAsTaS|a
Beiträge: 305
Registriert: September 2004
Senior Member
Seitdem ich am abnehmen bin, trinke ich mehr als vorher. ABer in letzter Zeit ist der Konsum eigentlich recht gleich geblieben ... mal trinke ich nen Liter mehr an einem tag ... kommt aber nur selten vor.

Habe letztens einen bericht gesehn, dass zu viel trinken nur schädlich ist, wenn man zu schnell trinkt. bei einem Versuch hat ein Student innerhalb von 5 Minuten 4 Liter getrunken glaube ich. Das ist gefährlich, weil das Wasser dann nicht abtransportiert werden kann o.ä. Der Student ist dabei ins Koma gefallen. Aber so schnell trinke ich ja nicht. Allein 0,7 Liter immer während dem Sport.. und den rest halt so verteilt.

Werde jedenfalls mal meinen Arzt fragen, ob das schlimm ist und worans noch liegen könnte Smile
Re: Durst ?? [Beitrag #23566 ist eine Antwort auf Beitrag #21077] Mo, 31 Januar 2005 07:41 Zum vorherigen Beitrag gehen
AnAsTaS|a ist gerade offline  AnAsTaS|a
Beiträge: 305
Registriert: September 2004
Senior Member
Mein Durst ist immer noch so schlimm. Gestern waren es wieder fast 6 Liter und bisher habe ich auch schon wieder 1,5 Liter in etwa getrunken Sad

Morgen kommen die Ergebnisse von meinem Blut und ich bin echt gespannt.
Vorheriges Thema: Ab wann "dick"
Nächstes Thema: Geregelter Essensplan?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: So Okt 20 04:50:17 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02768 Sekunden