Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Bauch weg - nur wie fang ich das an?
icon5.gif  Bauch weg - nur wie fang ich das an? [Beitrag #251751] Do, 27 März 2008 00:58 Zum nächsten Beitrag gehen
MauseMaus ist gerade offline  MauseMaus
Beiträge: 2
Registriert: März 2008
Junior Member
Hallo an alle. Ich weiß leider nich ob ich hier überhaupt richtig bin, aber ich versuchs einfach mal. Surprised Smile

Also ich sag ganz ehrlich, meine Figur is top, ich bin schlank und alles, ich wieg höchstens 55 Kilo auf 168 cm, das is Normalgewicht usw.
Aber ich merk in letzter Zeit fress ich mir nen kleinen Speckbauch an. Jedenfalls möcht ich in Bauchgegend grad zum Sommer hin wieder bisschen sexy werden Wink

Ich will natürlich keine Diät machen oder so, höchstens ein bisschen gesünder essen, was mich interessiert: Wie trainiere ich den Speck weg?

Ich hab mich da noch nie mit beschäftigt, keine Ahnung wie man sowas anfängt.

Also wär echt super wenn ihr mir da ein paar Tipps geben könntet Smile

Thank you all =)
Re: Bauch weg - nur wie fang ich das an? [Beitrag #252007 ist eine Antwort auf Beitrag #251751] Fr, 28 März 2008 15:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anele ist gerade offline  Anele
Beiträge: 9
Registriert: März 2008
Junior Member
Hallo,
also, ich hatte auch eigentlich immer eine "top" Figur (48 Kg bei 150cm) und ich kenn das mit dem Bäuchlein Razz. Also ich würde dir raten, überprüfe mal, womit du dir den Bauch angefressen hast (mehr als sonst gegessen, mehr Süßkram,etc?) und das möglichst nicht mehr machen. Ein bisschen Ausdauersport wäre eine Möglichkeit,um die überflüssigen Kilos loszuwerden, Radfahren, Joggen (wenn du sowas noch nie gemacht hast auf jeden Fall langsam anfangen, nicht übertreiben, Pausen machen...) Für den Bauch speziell gibt es ganz gute Übungen, die man zuhause machen kann (ich mach meine Sit-Ups, etc z.B. auf einer Matte vor dem Fernseher.. Razz, motivierende Musik hören dabei ist auch echt hilfreich, was fetziges, je nach Geschmack,ich hör z.B. oft RŽnŽB, Hip Hop, also Zeug was mich zum Tanzen, Bewegen motiviert..). Wenn du jemanden im Bekanntenkreis hast, der sich damit auskennt, frag mal, ob derjenige dir ein paar einfache Übungen für den Bauch zeigen kann (wäre schwierig, hier was zu beschreiben Confused ). Vielleicht hat jemand anderes hier im Forum ja eine Idee, wo man sich gute Beschreibungen von Übungen für den Bauch holen kann...?!
Ein kleines Bäuchlein kriegt man normalerweise mit ein bisschen Disziplin und ein wenig Training meiner Erfahrung nach recht schnell in den Griff (wegen Bikinisaison, etc Cool )
Liebe Grüße und viel Erfolg


...der Weg ist das Ziel.....


http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wO67rZ6/weight.png

Re: Bauch weg - nur wie fang ich das an? [Beitrag #252113 ist eine Antwort auf Beitrag #251751] Sa, 29 März 2008 12:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MauseMaus ist gerade offline  MauseMaus
Beiträge: 2
Registriert: März 2008
Junior Member
Dankeschön Very Happy
Ja ich denk ich hab so generell von allem bisschen mehr gegessen, auch ungesüunder, ich versuch des jetz runter zu schrauben^^
Fahrradfahren is auch ne gute Idee, joggen is leider nix für mich, aber für die Übungen zu Hause hab ich mir gestern son Fitnessbuch ausgeliehen, da sind ein paar Sachen drin und auch auf CD erklärt. Ich werds einfach mal versuchen Very Happy
icon7.gif  Re: Bauch weg - nur wie fang ich das an? [Beitrag #252204 ist eine Antwort auf Beitrag #251751] So, 30 März 2008 10:15 Zum vorherigen Beitrag gehen
helini ist gerade offline  helini
Beiträge: 2
Registriert: März 2008
Junior Member
hallo

ich selber mache jeden tag für 20-30 minuten sit-ups morgens uns abends und es hat bei mir sehr sehr viel geholfen

liebe grüsse
helini


Vorheriges Thema: Frustration!
Nächstes Thema: nochmal zu anti-cellulite- cremes
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jul 15 20:16:09 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.04161 Sekunden