Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Frustration!
Frustration! [Beitrag #251896] Fr, 28 März 2008 06:33 Zum nächsten Beitrag gehen
Katey ist gerade offline  Katey
Beiträge: 34
Registriert: Januar 2008
Ort: Hamburg
Member
Guten Morgen!
Als ich mich gerade auf meine Waage stellte zeigte sie mir 1 KG mehr an als am Sonntag!!!
Ich halte mich streng an meinen Plan (ein ausrutscher, der sofort mit Sport behoben wurde) und mache jeden 2. Tag Sport! Woher kommt denn das? Ich dachte in den ersten Wochen nimmt man leichter ab?! Bin nun fast wieder auf meinem Anfangsgewicht...
Hat wer ne Erklärung? Kannn es an Cola light liegen?
Noch dazu, bin jemand der sich fast täglich wiegt. Ich weiss, das sollte man nicht!
Mmmmh, ich bin nun total unmotiviert, bringt ja anscheinend nichts Sad
Bussy und hoffe auf Antworten!
Katey
Re: Frustration! [Beitrag #251935 ist eine Antwort auf Beitrag #251896] Fr, 28 März 2008 09:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naschkatze1 ist gerade offline  Naschkatze1
Beiträge: 221
Registriert: November 2007
Ort: Stuttgart - Esslingen
Senior Member

Schau mal eher auf deinen Umfang von Beine, Bauch, etc. das Gewicht sagt am Anfang eh nicht viel...außerdem ist 1 Kilo ja nicht viel ...hast du vllt. bevor du auf die Waage gestanden bis etwas getrunken? (1 liter=1Kilo)


http://www.abnahme-ticker.de/data/08/06/4870f00f255e8.png
--------------------------------------

Nicht das Beginnen wird belohnt sondern einzig und allein das Durchhalten.
Katharina von Siena
Mein Tagebuch:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4299/2416/
Freue mich über Kommentare Smile

Re: Frustration! [Beitrag #251969 ist eine Antwort auf Beitrag #251896] Fr, 28 März 2008 11:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
die täglichen schwankungen aufgrund darminhalt, wasserhaushalt (einlagerung von mehr wasser in den muskeln - durch sport) alles normale, positive dinge die einfach gewicht haben - können schon bis zu 2 kilo/tag ausmachen. wenn man am anfang schnell abnimmt - dann ist das wasser. wenn man nicht so schnell abnimmt, dann hat man diesen "wasserbetrug" eben übergangen.

fett ist da hartnäckiger und das geht nicht über nacht - oder drei tage - sondern ist ein langzeitprojekt. daher ist das tägliche wiegen mehr als ein hobby zu verstehen - denn als "wissenschaft".
dennoch sollte man es locker und zwanglos sehen und nicht bewerten.
wenn man aber die zahl auf der waage in stimmung, motivation und frust umschlägt - sollte man schleunigst was überdenken. das ist eine gefährliche entwicklung...

entkrampfen!!!


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: Frustration! [Beitrag #251998 ist eine Antwort auf Beitrag #251896] Fr, 28 März 2008 14:52 Zum vorherigen Beitrag gehen
Katey ist gerade offline  Katey
Beiträge: 34
Registriert: Januar 2008
Ort: Hamburg
Member
Also ich habe davor nichts getrunken...
danke für die Antworten! Ich habe nur so lang gebraucht bis ich mich aufraffen konnte und dann wollte ich auch, dass es schnell geht. Aber du hast recht, ich sollte nicht so verbissen sein. Am Umfang hat sich nichts getan...
Schönes We wünsche ich
Vorheriges Thema: Fragen zum Abnehmen
Nächstes Thema: Bauch weg - nur wie fang ich das an?
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Aug 22 17:26:37 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02397 Sekunden