Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Mal eine andere Problematik der Null-Diät...
Mal eine andere Problematik der Null-Diät... [Beitrag #252807] Do, 03 April 2008 00:34 Zum nächsten Beitrag gehen
Ralf
Beiträge: 5
Registriert: März 2008
Junior Member
Hallo, bitte keine Kommentare zur Methode an sich, ich weiß: ist furtchtbar böse und man wiegt nachher dreimal soviel. Wink

Wollte es dennoch aus diversen Gründen einmal angehen, hatte da bereits öfters Erfolg mit, aber ein Problem lässt sich schlecht kaschieren:

Der Magen rebelliert ja irgendwann, indem er sich lautstark bemerkbar macht. Wie kann man das ohne Nahrungsaufnahme verhindern? Erlaubt sind kalorienfreie Getränke, wenns hilft meinetwegen auch welche mit ein paar Kalorien..Was kann man da machen? Wenn man mit mehreren Leuten im Büro sitzt, ist es eher schlecht, wenn die Kollegen denken, eine Bombe schlägt ein, dabei war es wieder der Magen...
Re: Mal eine andere Problematik der Null-Diät... [Beitrag #252831 ist eine Antwort auf Beitrag #252807] Do, 03 April 2008 09:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Laughing Den Kollegen Kopfhörer aufsetzen. Very Happy

In diesem Forum wirst du eher keine kompetenten Fachleute für diese Frage finden. Wink



Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Mal eine andere Problematik der Null-Diät... [Beitrag #252950 ist eine Antwort auf Beitrag #252807] Fr, 04 April 2008 00:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ralf
Beiträge: 5
Registriert: März 2008
Junior Member
Nagut, dann möchte ich allgemeiner und ohne Bezug auf Bösdiät Wink fragen: was kann man gegen rebellierende Mägen tun, ausser essen?
Re: Mal eine andere Problematik der Null-Diät... [Beitrag #252951 ist eine Antwort auf Beitrag #252807] Fr, 04 April 2008 00:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20537
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

ausser essen?

Ich glaube wir können dir die Frage einfach nicht beantworten, weil ich dieser Situation halt alle essen


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: Mal eine andere Problematik der Null-Diät... [Beitrag #252979 ist eine Antwort auf Beitrag #252951] Fr, 04 April 2008 09:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34309
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
ich weiss ja nicht, was du dir da an tun willst und welche gründe du hast, oder was das bringen soll, aber dazu sollten wir ja nichts sagen. also, mach du mal.

ich kenne das problem knurrenden magen selber. wenn ich termine direkt nach der arbeit habe und nicht vorher daheim war, etwas essen. da hilft aber einfach nichts, ausser essen. ich habs mit wasser trinken und bonbon lutschen versucht. hat aber beides nichts geholfen. der magen knurrt, weil er leer ist.



2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Mal eine andere Problematik der Null-Diät... [Beitrag #253132 ist eine Antwort auf Beitrag #252807] Sa, 05 April 2008 13:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Libelle ist gerade offline  Libelle
Beiträge: 1043
Registriert: September 2004
Senior Member
Außer essen hilft meiner Ansicht nach nichts gegen einen "rebellierenden", knurrenden Magen.

Re: Mal eine andere Problematik der Null-Diät... [Beitrag #253148 ist eine Antwort auf Beitrag #252807] Sa, 05 April 2008 19:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Naschkatze1 ist gerade offline  Naschkatze1
Beiträge: 221
Registriert: November 2007
Ort: Stuttgart - Esslingen
Senior Member

Was trinken hilft bei mir immer. Essen ist aber die bessere Variante.

http://www.abnahme-ticker.de/data/08/06/4870f00f255e8.png
--------------------------------------

Nicht das Beginnen wird belohnt sondern einzig und allein das Durchhalten.
Katharina von Siena
Mein Tagebuch:
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/4299/2416/
Freue mich über Kommentare Smile

Re: Mal eine andere Problematik der Null-Diät... [Beitrag #254460 ist eine Antwort auf Beitrag #252807] Fr, 11 April 2008 14:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
criseldis ist gerade offline  criseldis
Beiträge: 748
Registriert: September 2004
Ort: wien
Senior Member
wenn ich mit dem kopf gegen die wand hau, dann tut das weh. was kann ich machen, das ich mit dem kopf gegen die wand hauen kann ohne das es weh tut?

ursache - wirkung...

hm?


Selbstachtung ist: es nicht mehr nötig haben, perfekt zu sein.
(Romana Prinoth Fornwagner, *1960, ital. Archäologin und Prähistorikerin)

http://www.vegan.at.tc
Blog: http://vegszene.com/blog/iveg/
Re: Mal eine andere Problematik der Null-Diät... [Beitrag #254765 ist eine Antwort auf Beitrag #252807] Sa, 12 April 2008 18:34 Zum vorherigen Beitrag gehen
lady ist gerade offline  lady
Beiträge: 1219
Registriert: Januar 2008
Senior Member
criseldis, der vergleich ist super Laughing

Vorheriges Thema: Warum klappt es einfach nicht??
Nächstes Thema: Mein Start
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mo Jun 17 18:54:45 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02707 Sekunden