Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Off Topic » Dies und Das » Bowling: Regeln und Spielideen
Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #253670] Di, 08 April 2008 09:41 Zum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Mein Sohn hat heute Geburtstag und wir gehen am Sonntag mit ihm und seinen Freunden zum bowlen. Ich hab das noch nie gemacht und bin jetzt auf der Suche nach den Regeln bzw nach Spielideen. Allerdings weiß ich gar nicht, wie das so läuft. Beim Kegeln gibt es ja verschiedene Spiele, die man so "durch kegeln" kann. Ist das beim bowlen auch so? Ihr seht, ich bin völlig ahnungslos Rolling Eyes Very Happy . Hat einer von euch Tips oder Ideen?

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #253687 ist eine Antwort auf Beitrag #253670] Di, 08 April 2008 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
auf bowling-bahnen ist es eigentlich noch einfacher was die spiele angeht, als beim kegeln. man kann da verschiedene programme einstellen, die dann automatisch laufen und man sieht am display was zu tun ist bzw. wer dran ist, usw. die regeln und spielanleitungen findest du auf jeder bahn. also so kenne ich das. wünsche euch viel spass


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Di, 08 April 2008 09:58]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #253914 ist eine Antwort auf Beitrag #253670] Mi, 09 April 2008 08:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Ok, danke schön Nicky Smile. Da die Jungs ja alle so um die 11 bzw 12 Jahre alt sind, gehe ich mal davon aus, dass sie eh lieber mehr oder weniger "drauf los bowlen" wollen, als jetzt sowas wie richtige Spiele wie beim kegeln zu machen. Aber so wie du das schreibst, ist es dann ja eigentlich auch, oder?

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #253975 ist eine Antwort auf Beitrag #253914] Mi, 09 April 2008 11:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
uih dann wünsche ich euch viel spass Smile mein sohn will dieses jahr kegeln gehen mit seinen freunden Very Happy aber erst nach der konfirmation

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #253996 ist eine Antwort auf Beitrag #253975] Mi, 09 April 2008 12:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
also wir waren mal zu weihnachten mit der firma bowlen. das hat der computer wirklich alles von allein gemacht. wir haben eingegeben, wie viele spieler wir sind und wie viele durchgänge wir machen wollen. dann konnte es los gehen. es wurd immer angezeigt, wer dran ist und die punkte wurden autom. zusammen gezählt und am ende wurde gezeigt, wer gewonnen hat. also wirklich ganz einfach.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png

[Aktualisiert am: Mi, 09 April 2008 12:54]

Den Beitrag einem Moderator melden

Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #254000 ist eine Antwort auf Beitrag #253670] Mi, 09 April 2008 12:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Ach so ok, dann ist das ja wirklich ganz einfach Smile. Dann sollen sich die Jungs mal austoben und man muss nicht gucken, dass man es allen erklärt kriegt Wink.

Andi, kegeln stand auch auf dem Plan. Aber letztlich hat er sich dann fürs bowlen entschieden. Und so wie Nicky das beschreibt ist es bestimmt auch besser als kegeln, wo man irgendwelche Spiele durchkegeln muss.


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #254303 ist eine Antwort auf Beitrag #254000] Do, 10 April 2008 15:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
kegeln ist allerdings um einiges preiswerter. da zahlt man nur einmal die bahn. beim bowlen zahlt man pro spiel und pro spieler. aber ich denk, wenn das finanzelle nicht so die rolle spielt, ist bowlen für die kiddies schöner. ist halt viel moderner als kegeln.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #254304 ist eine Antwort auf Beitrag #253670] Do, 10 April 2008 15:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martina83
Beiträge: 13766
Registriert: September 2004
Ort: Augsburg
Senior Member
Also bei uns zahlt man beim Bowlen pro Stune und Bahn. Egal wieviele spielen und wieviele Spiele man in der Zeit schafft Rolling Eyes
Kommt wohl auch auf die Bahn drauf an...


Genieße das Leben - Wenn Gott den Wert eines Menschen misst, misst er nicht die Tailie, sondern das Herz.

dahin gehen und reinschreiben
Mein Bilderbuch

http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/120694/.png
Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #254308 ist eine Antwort auf Beitrag #254304] Do, 10 April 2008 16:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
hmmmm leider haben wir hir nur eine kegelbahn Rolling Eyes

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #254335 ist eine Antwort auf Beitrag #253670] Do, 10 April 2008 19:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Also preislich geht das. Hier bezahlt man 2,30€ pro Kind und 1,60€ für die Leihschuhe, weil es ja unbedingt Bowlingschuhe sein müssen. Die Bahn zahlt man dann nicht mehr extra.

Andi, wir fahren nach Soltau in das Bowling Center neben bzw hinter dem Neukauf. Wenn das gut ist da, empfehl ich es dir weiter Wink


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #255221 ist eine Antwort auf Beitrag #254335] Di, 15 April 2008 13:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
na, wie wars denn?


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #255307 ist eine Antwort auf Beitrag #253670] Di, 15 April 2008 19:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Jaaaa, also im Grunde war es gut. Den Jungs hat es Spaß gemacht und Martin und ich haben ja nur beaufsichtigt. Das etwas unangenehme war, dass dort noch das 1/4 und 1/2 Finale eines Bowlingturniers ausgetragen wurde, wodurch es dann teilweise echt laut war.

Und teuer war es doch. Es hieß am Telefon, dass es 2,30€ pro Kind kostet bei einer Geburtstagsfeier und die Kinder dann so lange bowlen dürfen, wie sie wollen. Dass es hinterher aber 2,30€ PRO PARTIE und Kind gekostet hat, hab ich erst beim bezahlen erfahren und somit hab ich für 6 Kinder und 1,5 Stunden dann etwas über 60€ bezahlt. Das ist zwar eigentlich in Ordnung, aber das hätte man auch so definiert sagen können, wenn ich denn vorab schon nachfrage, finde ich Rolling Eyes


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #255327 ist eine Antwort auf Beitrag #255307] Di, 15 April 2008 19:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
die_nicky1976 ist gerade offline  die_nicky1976
Beiträge: 34316
Registriert: September 2006
Ort: MK
Senior Member
sowas finde ich auch blöd. wenn man schon vorher nachfragt, sollte man auch die ausführliche auskunft bekommen. naja, hauptsache die jungs hatten spass und das nächste mal doch besser kegeln. ist auf jeden fall ruhiger und günstiger.


2006: 80,5kg

Wunsch: 65-62 kg

2006 79,4kg -4,9 kg
2007 74,5kg -0,3kg

2008 74,2kg -10,2kg
2009 64,0kg +3,6kg
2010 67,6kg -6,1kg
2011 61,5kg +3,4kg
2012 64,9kg+7,5kg
2013 72,4kg-4,6kg
2014 67,8kg+8 kg
2015 75,8kg-3,6 kg
2016 72,2kg +/-0 kg
2017 72,2kg -5,0kg
2018 67,2kg +6,1kg

2019 73,3 kg
aktuell am 10.5.2019 71,6 kg - 0,5 kg


http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133022/.png
Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #255364 ist eine Antwort auf Beitrag #255327] Di, 15 April 2008 21:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
atax ist gerade offline  atax
Beiträge: 11034
Registriert: Oktober 2006
Ort: bei Soltau
Senior Member
das ist ne menge geld für 1,5 stunden Shocked nee nee du dann gehe ich lieber mit der mannschaft kegeln Very Happy

GEWICHT am 01.09.2006 : 72 kg
Anfang ( hier im Forum ) : 23.09.2006
Gewicht : 68,5kg
Grösse : 1,55 m

http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/19539/.png


Das Glück ist das Einzige was sich verdoppelt , wenn man es teilt !!

Wenn Du spürst, dass Dir Dein Weg, den Du gehst, nicht behagt,

dann kehre nicht um oder verharre, sondern schlage einen neuen Weg ein.

Wachsen kannst Du nur im Weitergehen


Mein Fotoalbum :
http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/2332/1057/

http://gesuender-abnehmen.com/index.php/fa/15941/2210/


Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #261533 ist eine Antwort auf Beitrag #255364] Sa, 10 Mai 2008 23:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
De Sandy
Beiträge: 1486
Registriert: Dezember 2006
Senior Member
oops, bin ich ein bisschen spät zum lesen gekommen. im grunde genommen hat sich das hier ja alles geklärt. aber ich muss sagen, ich hatte ja vorletzte woche auch mit meiner tochter und ihren freundinnen ihren geburtstag auf ner bowlingbahn gefeiert. die hatten so ein programm angeboten, wo essen und trinken inclusive waren, das burzltagskind hatte sogar freien eintritt. und ich muss sagen den mädels ( waren alle zw. 9-11) hats riesenspass gemacht. das tollste fand ich, meine tochter hat am ende als present einen grossen kegel bekommen. ist anscheinend immer so, dass das burzltagskind nen kegel bekommt, aber das es ein grosser wie auf der bahn ist, hätte ich net gedacht Wink. okay neg. an der sache ist, war ein bisl teuer, aber wenn ich das alles einzelnd verechne hätte hätte ich doch mehr gezahlt. so hiess es halt nur, für 2 spiele, incl. leihschuhe und essen und trinken pro kind 11€.

Guten Tag

.:I dickes Bussi aufs Bauchi,bis Arschi wackelt I:. ;o)


Ziel: Zur Zeit keins gesetzt, wg Schwangerschaft/Babypause!!
Ab Januar 2009 denke ich mal gehts los!

http://www.abnahme-ticker.de/data/10/Q1/4bab64566682d.png

Nachtrag: Ab Mai 2009 Start des Kampfes gegen die Pfunde!!

Tja, war wohl nix..

Deshalb allerletzter Versuch ab 01.03.2010 mit Besuch des Fitnesstudios!!


Wer lesen mag: http://gesuender-abnehmen.com/index.php/t/7312/1161/


Re: Bowling: Regeln und Spielideen [Beitrag #261556 ist eine Antwort auf Beitrag #253670] So, 11 Mai 2008 07:52 Zum vorherigen Beitrag gehen
Anna
Beiträge: 9027
Registriert: Januar 2005
Ort: Schneverdingen
Senior Member
Mit Essen und Trinken ist das natürlich dann ein nettes Angebot. Da wären wir dann auch günstiger gefahren, als so, wo es anschließend Essen zu Hause gab. Nur leider bietet unsere Bowlingbahn das ja nicht an. Da heißt es zwar in der Werbung extra, dass sie auch Kindergeburtstage machen, aber da ist nix von Komplettpaket oder gar kleines Geschenk oder so. Letztlich haben wir pro Kind den Preis gezahlt, der auch als regulärer Preis angegeben ist, den ein Kind beim Bowling bezahlen muss - ob Geburtstag oder nicht.

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.”

Reinhold Niebuhr


[Aktualisiert am: So, 11 Mai 2008 07:52]

Den Beitrag einem Moderator melden

Vorheriges Thema: Dein Bildschirm ist dreckig!!!
Nächstes Thema: Muttertag
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Mi Jul 24 09:23:16 CEST 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01798 Sekunden