Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Gesundheit, Ernährung, Fitness » Abnehm Talk » Ich frage mich das öftere bin ich dich oder nicht oder doch? (dick oder doch nur kräftig gebau?)
Ich frage mich das öftere bin ich dich oder nicht oder doch? [Beitrag #253825] Di, 08 April 2008 18:50 Zum nächsten Beitrag gehen
fleißiges bienchen ist gerade offline  fleißiges bienchen
Beiträge: 5
Registriert: April 2008
Junior Member
hallo ihr lieben,
sagt mal geht es euch auch manchmal so: ihr schaut in den Spiegel und denkt man sehe ich scheiße aus!?

ich frage mich bin ich dick oder nur kräftiger gebaut?
es geht mir im moment auch nicht so super; viele Gedanken schwieren mir durch den kopf, dann kommt da noch der schulstress ?

wer mir ratschläge geben kann, dern kann mich gerne kontaktieren Razz

*Liebe Grüße Alke*
Re: Ich frage mich das öftere bin ich dich oder nicht oder doch? [Beitrag #253827 ist eine Antwort auf Beitrag #253825] Di, 08 April 2008 18:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Naja, ohne den persönlichen Augenschein tut man sich da schwer. Wink Wie groß und wie schwer bist du denn? Hast du ein Foto?


Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Ich frage mich das öftere bin ich dich oder nicht oder doch? [Beitrag #253830 ist eine Antwort auf Beitrag #253825] Di, 08 April 2008 19:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
fleißiges bienchen ist gerade offline  fleißiges bienchen
Beiträge: 5
Registriert: April 2008
Junior Member
also ich bin 17 jahre alt, bin ca. 1,65 m groß wiege ca. 75kg/76 kg. braunes haar, blaue augen.

auf dem foto bin ich die, die im sessel sitzt.
Re: Ich frage mich das öftere bin ich dich oder nicht oder doch? [Beitrag #253832 ist eine Antwort auf Beitrag #253830] Di, 08 April 2008 19:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bergfex
Beiträge: 5303
Registriert: Juni 2007
Ort: Wien
Senior Member
Also, mal abgesehen davon, dass du nett und sympathisch aussiehst, trügt dich dein gefühl nicht: wenn du in deinem Alter schon ein bißchen zu viel hast - und das sind 75 kg nun mal für deine Größe - kannst du es als gegeben annehmen, dass es mit den Jahren immer mehr wird, wenn du nicht rechtzeitig an deinen Ernährungs- und Sportgewohnheiten feilst. Und je eher du das tust, desto angenehmer und harmonischer verläuft dieser Schritt, und du kannst dich obendrein fast dein ganzes Leben lang an einer schicken Figur und bester Gesundheit freuen. Wenn du erst mal abwartest, bis du ernstlich unzufrieden und ein paar Jahre älter bist, ist der Kiloberg dann schon sehr viel schwerer abzutragen und die Haut kriegt mit solchen Aktionen auch immer weniger Freude, je älter sie ist. Mit deinen 17 ist das dagegen noch gar kein Thema - also: ran an den Speck, hinein ins Vergnügen und das Steuer jetzt, zum perfekten zeitpunkt herumgerissen! Very Happy


Höchststand 2001: 97 kg

Februar 2002: 94 kg
September 2002: 75 kg

Re: Ich frage mich das öftere bin ich dich oder nicht oder doch? [Beitrag #253833 ist eine Antwort auf Beitrag #253825] Di, 08 April 2008 19:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Dick, ist ja Ansichtssache. Zu viele Kilos hast Du...wenn auch nicht dramatisch viel.

Wichtiger als dein Gewicht und deine Größe ist definitiv, ob Du Dich wohlfühlst oder nicht.
Und auch ein gertenschlanker Mensch schaut mal in den Spiegel und könnte k***** Wink

Bergfex hat recht. Das Abnehmen wird Dir jetzt noch relativ leicht von der Hand gehen...also wenn Du was ändern willst, dann jetzt.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Re: Ich frage mich das öftere bin ich dich oder nicht oder doch? [Beitrag #254349 ist eine Antwort auf Beitrag #253827] Do, 10 April 2008 20:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
fleißiges bienchen ist gerade offline  fleißiges bienchen
Beiträge: 5
Registriert: April 2008
Junior Member
danke für eure antworten.
könntet ihr mir tipps geben wie ich an die sache rangehen könnte. also wie ich abnehmen kann. also ich finde das weightwatchers programm garnicht so schlecht. habt ihr noch andere ideen. ich hbe auch schon bei weightwatchers mitgemacht und habe fat 7/8 kilo abgenommen, aber leider sind die wieder drauf. ich möcht abnehmen, helftz mir bitte.

danke Smile
Re: Ich frage mich das öftere bin ich dich oder nicht oder doch? [Beitrag #254455 ist eine Antwort auf Beitrag #253825] Fr, 11 April 2008 13:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
Nanni82 ist gerade offline  Nanni82
Beiträge: 4637
Registriert: Januar 2006
Ort: Göttingen
Senior Member
Du musst es wollen und Dir muss vor allem klar sein, dass DU etwas DAUERHAFT in deinem Leben und an deiner Ernährung/Bewegung ändern musst.

WW ist eigentlich super, andere zählen Kalorien, andere machen viel Sport....da musst DU dir schon das passende raussuchen.



http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/wgEOt0y/weight.png



Start: ca 78.5kg bei 168cm Juni Juni 2011
1.Ziel: U75kg, erreicht am 24.07.2011
2.Ziel: 70.5kg, erreicht am
3.Ziel: U70, erreicht am

Meine Fotos

Nannis 1001 Köstlichkeiten
Vorheriges Thema: Körperfett!?
Nächstes Thema: Verwirrung durch Blutzuckermangel
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Nov 21 09:34:38 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02480 Sekunden