Abnehm Forum Abnehmen im Forum

In Gemeinschaft gesund und erfolgreich abnehmen

Startseite » Neue Benutzer » Neue Mitglieder » gesucht und gefunden... (auch ich stelle mich hier mal kurz vor)
gesucht und gefunden... [Beitrag #256639] Mo, 21 April 2008 21:12 Zum nächsten Beitrag gehen
ckhexe ist gerade offline  ckhexe
Beiträge: 24
Registriert: April 2008
Ort: Leipzig
Junior Member
Hallo Zusammen,
google führte mich hierher und ich hoffe, hier ein paar gute Tips und Motivation in schwierigen Phasen der nächsten Wochen und Monate zu finden.

Mit meinen 88kg bei 1,88m fühle ich mich keineswegs mehr wohl und möchte nun endlich dem Speck den Kampf ansagen. Problemzone dabei vorallem der Bauch.

Größtes Problem für meine Gewichtsabnahme: die Arbeit. Ich bin sehr viel unterwegs und auch wenn es tagsüber wenig Essen gibt, schlägt bei mir das Essen am Abend besonders am Bauch an.

Den ersten Schritt habe ich bereits getan und treffe mich möglichst regelmäßig zum Nordic Walking mit einer Freundin. Sobald das schöne Wetter am WE lockt, schwinge ich mich aufs Rad.

Mein Ziel 14kg. Wenn es mehr wird, ist das okay, aber man soll ja mit machbaren Zielen beginnen.

Nun, das wars ersteinmal
Chrisi
Re: gesucht und gefunden... [Beitrag #256684 ist eine Antwort auf Beitrag #256639] Mo, 21 April 2008 22:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rebecca von Krassia ist gerade offline  Rebecca von Krassia
Beiträge: 91
Registriert: April 2008
Ort: Erde
Member
Ich nehme an, Dein Ziel meint Abnahme von 14 Kilo. Nicht AUF 14 Kilo. Ansonsten wir hier Magersuchtalarm auslösen müssten Wink

Willkommen hier!


Re: gesucht und gefunden... [Beitrag #256698 ist eine Antwort auf Beitrag #256639] Mo, 21 April 2008 23:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
osso ist gerade offline  osso
Beiträge: 20892
Registriert: September 2004
Ort: Hamburg
Senior Member
Admin
Zitat:

Größtes Problem für meine Gewichtsabnahme: die Arbeit. Ich bin sehr viel unterwegs und auch wenn es tagsüber wenig Essen gibt, schlägt bei mir das Essen am Abend besonders am Bauch an.


Kenne ich, war eins meiner größten Probleme. Wobeit das Problem nicth ist das das essen abends mehr anschlägt, sondern das vor Hunger die "Kontrolle" über das essen verliert.
Ich esse immer noch abends, versuche aber tagüber soviel zu essen das micht nicht total hungrig auf mein Abendessen stürze.


Start: 115 kg
ich habe keine (genaue) Waage mehr, Bauchumfang ~90cm ≈ bisschen Winterspeck
Mein Tagebuch
Re: gesucht und gefunden... [Beitrag #256747 ist eine Antwort auf Beitrag #256639] Di, 22 April 2008 06:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
BigB ist gerade offline  BigB
Beiträge: 1146
Registriert: September 2006
Ort: Oberallgäu
Senior Member
meinem Mann geht es genauso, der ist den ganzen Tag nix und wenn er dann heimkommt haut er rein bis er ins Bett geht. Twisted Evil


http://swlf.lilyslim.com/ByzZp1.png
Re: gesucht und gefunden... [Beitrag #256764 ist eine Antwort auf Beitrag #256684] Di, 22 April 2008 07:58 Zum vorherigen Beitrag gehen
ckhexe ist gerade offline  ckhexe
Beiträge: 24
Registriert: April 2008
Ort: Leipzig
Junior Member
Zitat:

Ich nehme an, Dein Ziel meint Abnahme von 14 Kilo. Nicht AUF 14 Kilo.

...ups, ja sicher 14kilo sollen weg.

Hallo Zusammen, es beruhigt, obwol es erschreckt eher, dass es anderen ähnlich geht. Ich sage immer "ich kann in den lehren Kühlschrank schauen und nehme 5kg zu". So wie andere bei Stress abnehmen, kann ich trotz wenig essen bei Stress zuschauen, wie die Kilos am Bauch wachsen.

Jetzt ziehe ich das Sportprogramm durch und hoffe, damit die Gewichtsschwankungen in den Griff zu bekommen.

In diesem Sinne, einen schönen Tag allen. Smile
Vorheriges Thema: gemeinsam stark
Nächstes Thema: Noch ne Neue
Gehe zum Forum:
  


aktuelle Zeit: Do Nov 21 14:02:26 CET 2019

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02348 Sekunden